amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > Vegetariertum [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 2 3 4 -5- 6 [ - Beitrag schreiben - ]

23.03.2008, 13:49 Uhr

Alchemy
Posts: 784
[Benutzer gesperrt]
@17

Das ist Löblich. Aber ist Fisch Fleisch? :D

Tiere können Reden. SIe komunizieren so wie sie es brauchen. Nicht wie wir Menschen, aber sie komunizieren.

Ich esse keine Menschen, ausser es ist eine Notlage, und der Mensch ist verstorben.

Tja, Tiere Leiden, Menschen auch. Tiere werden ausgebeutet und Getötet, Menschen auch.

Das ist ein problem das man an der Wurzel packen sollte. :D
Was wäre unsere Natur ohne uns Menschen... ähm kommen wir zu was ganz Anderem. :D

Also das problem ist, das Vegatisch mit Kochen zu tun hat.
Es ist nunmal einfacher in ein Frikadellen Brötchen zu beissen, als sich
eine Getreide Frikadelle selber zu machen.

Ausserdem wurden wir fast alle Kinder von unseren Eltern mit der Droge Fleisch "gefixt". Das entspricht den Industriestandard, damit unser großartiges Gesellschaftsystem am kacken gehalten werden kann. :D

Stell dir nur diese vielen Arbeitslosen Schweine, Hühner und Kühe vor. Was sollten sie mit sich anfangen, wenn deren einziger Zweck, uns als Nahrung zu dienen nicht mehr gegeben ist?

Ja, die wären tot traurig. Und würde sich ganz bestimmt selber die Kehle aufschneiden. Ganz bestimmt.

Ausserdem stell dir vor es gäbe kein Fleisch mehr. Dann würden wir alle Krank werden und müssten Sterben. So wie Du bald... also irgentwann. :D

Und was würde die Natur ohne uns Anfangen, wenn wir nicht mehr da sind? Wo bleibt dann der Spaß am Quälen, töten und Ausbeuten?

Ausserdem fressen die Raubtiere auch Fleisch.

Ausserden soll es auch Veganer geben, die Athleten sind. Aber das ist nur eingerücht. Veganer gibt es garnicht.... die gehen doch heimlich zu McDreck. :D

Aber mal ernst bei seite:

Du hast recht. Ich zB. war min. 2 Jahre Vegetarier, habe es aus bequemlichkeitsgründen aufgegeben.

Mein Geist war willig, aber mein Fleisch war schwach. :D
Jetzt ist mein Fleisch fettig, und mein geist ist betrübt...

Sehen wir es mal so... der großteil der Menscheit ist mit seinem Leben überfordert. Dadurch wird man stumpf und bestraft seinen Körper mit Drogen, Fleisch, Alkohol, Kaffe und Kippen.

Irgend ein Sündenbock für unser mieses Leben muss man ja suchen. Also warum nicht das naheliegenste... unserer Körper... dieses ding von der Natur geschenkt das nicht so Funktionieren will wie wir es uns in unserer Gedankenwelt erträumen. Sowas muß bestraft werden. :D

Und überhaubt diese nutzlosen Tiere. Die nicht mal srechen und für uns Arbeiten können. Deshalb müssen wir Arbeiten, das gibt rache, darum müssen die Sterben. hähä

Ihr Schweine, ihr Drekssäue, ihr Schweinehunde.... aber es gibt auch Glücksschweine, nur haben die nix davon. :D

PS: Also ich bin mir ganz sicher. Wenn die Frau nicht Sprechen, und man sie nicht poppen könnte, dann wäre sie auch ein Stück Fleisch auf den Teller. harhar
Naja, erniedrigt, geschlagen und vergewaltigt wird die Frau ja. So leicht kommt sie uns auch nicht davon.

(Böse, Böse... aber was ist schon Böse?)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.03.2008, 15:45 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Wo bekommt man die Pillen die Du schluckst? :lach:
--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Med Soundstudio 2, Amiga Guru Book, Flyin High, Pinball Brain Damage...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.03.2008, 17:04 Uhr

Alchemy
Posts: 784
[Benutzer gesperrt]
@AndreasM

Überzuckert? :D


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.03.2008, 15:17 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von Alchemy:
PS: Also ich bin mir ganz sicher. Wenn die Frau nicht Sprechen, und man sie nicht poppen könnte, dann wäre sie auch ein Stück Fleisch auf den Teller. harhar
Naja, erniedrigt, geschlagen und vergewaltigt wird die Frau ja. So leicht kommt sie uns auch nicht davon.

(Böse, Böse... aber was ist schon Böse?)


Hälst Dich für furchtbar schlau. Damit reduzierst Du deine eingebildete, evolutionäre Überlgegenheit auf ein Stück Fleisch zwischen deinen Beinen. Schön. Du bist also nur Penis. Soll gekocht eine Delikatesse sein. So erfülle deinen einzigen Daseinszweck und danach lass dich schlachten. :lach:


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.03.2008, 15:15 Uhr

Slay
Posts: 116
Nutzer
boah hab ich hunger - gebt mir fleisch!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.03.2008, 20:05 Uhr

ArminHuebner
Posts: 1349
Nutzer
@ Alchemy

Leider scheint in deinen Gehirnwindungen einiges durcheinander gekommen zu sein! Welche Droge hast du denn genommen?

--
Gruß, Armin.
--
'Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben.'
'Viele kaufen mit dem Geld, das sie nicht haben, Dinge, die sie nicht brauchen, um denen zu imponieren, die sie nicht ausstehen können.'

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.03.2008, 20:48 Uhr

jochen22
Posts: 1139
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von ArminHuebner:
@ Alchemy

Leider scheint in deinen Gehirnwindungen einiges durcheinander gekommen zu sein! Welche Droge hast du denn genommen?

--
Gruß, Armin.
--
'Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben.'
'Viele kaufen mit dem Geld, das sie nicht haben, Dinge, die sie nicht brauchen, um denen zu imponieren, die sie nicht ausstehen können.'


Und wenn Du keine Drogen genommen hast versuchs doch mal mit Drogen ...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.03.2008, 10:13 Uhr

Slay
Posts: 116
Nutzer
Zitat:
Original von jochen22:
Und wenn Du keine Drogen genommen hast versuchs doch mal mit Drogen ...


aber kein veget.. äh.. pflanzlicher müll - synthetische drogen!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.04.2008, 02:07 Uhr

yenzi
Posts: 164
Nutzer
Nur mal generell zum Thema:


1.

Dieser 17. verarscht euch bei jedem Thema zu dem er hier im Forum schreibt.

Beleg, seine Zitate:

Zitat:

hallo :-) ernähre mich seit über 10 Jahren vegetarisch
...
es gibt soviele Alternativen an vegetarischer Ernährung
...


und vegetarischen fettarmen Brotaufstrich gibt es sicher

und sicher auf Vegetarier abgestimmte Diäten kit Reis oder so ;kohl

(Ende der Zitate)


Wenn er wirklich seit 10 vegetarisch leben würde, würde er sich
mit den Nahrungsmitteln für Vegetarier auskennen.

So lustig wiedersprechen tut er sich übrigens auch bei anderen
Themen, die er hier im Forum eröffnet hat.

17 ist ein kleiner Troll, der Langeweile hat.



Desweiteren:

Zitat UJB:

Verzicht auf Fleisch und (Meeres)Fisch macht die Versorgung mit
einigen Mineralien und Spurenelementen schwieriger (z.B. Calcium
Eisen, Jod)

(Ende des Zitats)

Stimmt nicht ganz! Eisen ist eh überall drin und auch mit der
Jodversorgung gibt es keine Probleme, weil seit ca. 1995 alle
Lebenmittel mit Jod verseucht werden. In meinem Bekanntenkreis
sind Erkrankungen der Schilddrüse durch zu viel Jod mittlerweile
die reinste Epidemie



@AndreasM

Auch Pflanzen können sich bewegen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Steppenl%C3%A4ufer_%28Pflanze%29

Das Pflanzen sich auch gegen Angreifer wehren, wurde bereits
geschrieben. Sie kommunizieren sogar chemisch untereinander.

Ist sie nur schlechter, weil sie nicht den Befehlen (Platz!)
gehorcht, wie ein Hund?


@fischX

Der "Blinddarm", also der Wurmfortsatz hat sehr wohl einen Zweck,
wie neuere Untersuchungen ergeben haben: er dient als Bakterien-Depot.
Aus diesem Depot wird die Darmflora nach Durchfallerkrankungen wieder
aufgebaut.




@Maik

(Zitat) Wer legt fest das man keine Menschen essen darf? (Zitat Ende)

Die Evolution legt das fest!

Wer so dumm ist seine Artgenossen zu essen, ißt nämlich auch dessen
speziell an die Art angepaßten Krankheitserreger mit und stirbt
dann an denen. Das gilt auch für das Essen sehr ähnlicher Arten.

Im allgemeinen ist Kannibalismus bei höheren Lebewesen generell eine
dumme Idee. Natürlich kommt es immer wieder zu einzelnen Ausnahmen.
Dann müssen sich diese Tierarten aber nicht wundern, wenn sie früher
oder später aussterben. ;-)


(Zitat)
Einer mit einem entzündeten Blinddarm, der bald platz währe ohne
Medizin zum tode verurteilt. Nur ein Beispiel, es gibt tausende
Sachen die dich von 30 umbringen würden wenn es die Medizin nicht gäbe.
(Zitat Ende)

Ironischerweise sind Blinddarmentzündungen in erster Line eine Folge
von zu viel Hygiene und einem damit einher gehenden schwachen Immunsystem.
Als es weniger hygienische Zivilisation gab (und damit auch Ärzte),
gab es auch weniger Blinddarmentzündungen.
Außerdem bekommen heutzutag in erster Linie Kinder
Blinddarmentzündungen und nicht Leute über 30.



@Troll 17

(Zitat)
und wenn Veganer und Tierschützer meinen würden ,einen Jäger zuverprügeln ,ist d a s sicher juritisch verwerflich

aber hat trotzdem logik ,solange sie dadurch Tierleben retten gäbe.
(Zitat Ende)


Welch eine lustige Weltanschauung!

Man spricht dem Nicht-Vegetarier ab die "niedere" Lebensform Salat
vor dem Tode zu retten und stattdessen eine höhere Lebensform Tier
zu essen.

Der Vegetarier aber darf die höhere Form Mensch schädigen, um dadurch
die niedrigere Lebensform Tier zu retten.

Wobei ich hier mal ausnahmsweise die merkwürdige Werteskala des
Vegetarieres verwendet habe.

Ich persönlich habe allerdings eine andere Werteskala.


(Zitat)
Du bist doch sicher Kinderschützer und würdets deswegen die Menschen attackieren ,die Kindern Leid zu fügen. um die Kinder zu schützen
(Zitat Ende)


Schwaches Bild mal wieder auf die Kindertränendrüse zu drücken. Kommt
immer dann, wenn die Argumente ausgehen.


(17 schrieb:)
* Zerstörung der Regenwälder
Anzahl der Quadratmeter tropischen Regenwaldes, die für einen Hamburger geopfert werden: 5
Anteil der Zerstörung des tropischen Regenwaldes, der auf Kosten der Massentierhaltung geht: 90%
(Zitat Ende)


Wieder nur ein Scheinargument. Es mag zwar wahr sein, daß man durch
eine mehr pflanzliche Ernährung mehr Menschen satt bekommen kann.
ABER die Folge davon ist nur, daß sich die Bevölkerung noch schneller
vermehrt. Dadurch ist der scheinbare Vorteil durch pflanzliche Er-
nährung in spätestens 20 Jahren wieder futsch.
Wenn 17 Glück hat vielleicht auch nicht, weil die Leute dann nicht
an Unter- sondern an Mangelernährung sterben und der Status-Quo so
wieder hergestellt wird. Ist doch menschenfreundlich. ;-)

Wenn sich alle Tiere und Menschen rein pflanzlich ernähren, dann ist
die Sterbrate zu gering und in kurzer Zeit ist alles kahlgefressen
und SÄMTLICHE Lebewesen verhungern.

Daran sind dann allein die Vegetarierer Schuld. ;-)


@TerAtom: V, die Außerirdischen! ;-) Lang ists her.
http://de.wikipedia.org/wiki/V_%E2%80%93_Die_au%C3%9Ferirdischen_Besucher_kommen


@Bjoern

Nein, Essen wird durch Jodsalz nicht besser. Weil das zugesetzte Jod
in einer ca. 3x reaktiveren Verbindung vorliegt, als das natürliche.
Jod ist natürlich für die Pharmaindustrie gesund, weil alle
Schilddrüsenkranken den Rest des Lebens Medikament schlucken müssen.
Sehr lukrativ für die.
Besonders viel Jod ist in Milch- und Fleischprodukten, da das Tierfutter in DE seit ca. 2000 auch jodiert wird. Milchpulver ist böse. Ein paar Cappuccinos am Tag und man hat die 10-fache von der WHO
empfohlene Tagesdosis drin. Das über ein paar Monate und man ist den
Rest des Lebens chronisch krank. Danke, Herr Seehofer!

Jodmangel hatten auch vorher nur Fisch- und Mineralwassertotalverweigerer und Biersäufer,
zu Deutsch, Leute, die total ungesund lebten. Die bleiben jetzt
gesünder. Leute, die sich halbwegs gesund ernährten, werden krank
gemacht. Leider verwenden auch Biobauern jodiertes Tierfutter.

Vitaminzusätze im Essen bewerte ich auch kritisch. Z.B. führt zu viel
Vitamin A bei der Embryonalentwicklung zu Mißbildungen. Wie soll eine
Schwangere sich richtig ernähren, wenn überall wahllos Vitamine zuge-
setzt werden?

Das ist nämlich das Problem bei den ganzen Zusätzen. Wer auf einen
Zusatz allergisch reagiert kann das betreffende Lebensmittel nicht
mehr essen und bekommt somit nicht mehr die anderen lebensnotwendigen
Stoffe aus diesem Lebensmittel. Wer beispielsweise kein Jod mehr
verträgt, der kann keinen Fisch mehr essen. Damit ist bei ihm dann
Selenmangel vorprogrammiert. Als Folge muß er Selentabletten essen,
also noch mehr Chemie.
Ist doch prima, man setzt dem Essen billig herzustellende Zusätze zu.
Durch die resultierende Mangelernährung kann man den Leuten dann die
fehlenen Stoffe teuer verkaufen.


================


Mein abschießendes Fazit also:

1.)

Eins muß man dem 17-Troll lassen - er ist ziemlich ausdauernd, trotz seiner
allgemeinen Merkbefreiung. Oder gerade deswegen. Wenn seine Gedächnis-
oder Leseleistung größer wäre, würde er sich in seiner Argumentation
auch nicht alle 2 bis 3 Beiträge später selber widersprechen ohne es
zu merken. ;-)



2.)

Wer will, daß ich einer Pflanze "Platz!" beibringe, der soll seinem
Hund zuerst mal beibringen Sauerstoff zu produzieren!



Ich wünsche noch eine angenehme Trollnacht. ;-)


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.04.2008, 03:46 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
Bevor dieser fred dichtgemacht wird möchte ich auch was sagen.
Seltsam das keiner auf Blubird eineggangen der hat nämlich das Kind beim Nanem genannt : DENN VEGETARIER TÖTEN AUCH TIERE !!!!!!
In fast jeder Tier haltung in unseren breitengraden egal ob es sich um einen konventionellen betrib oder inen Öko Hof handelt müssen Tiere geschlchtet werden jder Landwirt weiss das.
Dabei ist es egal ob es sich um Kühe hühner oder Schafe handelt.
es müssen immer einige Jung Tiere ( besonders die Männlichen tiere) getötet werden .
wenn man bei den Schafen nicht eine Bestimmete anzahl von lämmern schlachtet würde es Inzucht geben , in der freien natur haben das eben raubtiere wie wölfe Bären oder Luchse geregelt aber da es diese nicht mehr gibt muss der mensch da eingreifen.
Was die Milchwirtschft angeht und Vegetarier essen ja Milchprodukte sonst wären sie veganer auch dort werden tiere getötet.
Wofür ist eigentlich Milch gedacht zum ernähren von jungtieren.
Und da liegt der hase im Pfeffer jede Milchkuh muss mindestens einmal ein jungtier gebären damit sie über haupt Milch giebt ( bitte Korigieren wenn es nicht stimmt) und nicht jedes Kalb wird grossgezogen besonders wenn es sich um ein männliches Tier handelt.
Das ist bei ienm bio bauernhof nicht anders als beie inem konventionellen hof.

Und noch ein wort zu dem Käse : wisst Ihr eigentlich woraus Käse gemacht wird ?
aus Lab und was ist lab? der halb verdaute Mageninhalt einer kuh den braucht es aber damit die Milch gerinnen kann .
Es gibt zwar pfanzliche alternatibven nur sind diese tuer .

Punktum wer also Vegtarier ist nur weil denkt das er kein tier tötet macht sich etwas vor.
Das was wirklich verwerflich ist ist nicht das tiere getötet und Fleisch gegessen wird sondern wie die tiere gehalten wedern und was alles mit Ihnen angestellt wird bevor sie geschlachtet werden.
ich persönlioch habe kein schlechtes gewissen wenn ich Fleisch essse.


(übrigens was Tragt Ihr an den füssen Leinen oder Plastikschuhe?)



so und jetz könnt Ihr mal dagegen argumentieren .
Viel spass dabei.



--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.04.2008, 19:22 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von pixl:
(übrigens was Tragt Ihr an den füssen Leinen oder Plastikschuhe?)


Boarh, der war richtig gemein! :D


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.04.2008, 20:14 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@Maja:
nope das war war nicht gemien sondern ist Real , wenn ich mich damit brüste kein Fleisch zu essen weil ich kein tiere töten will dann muss ich entweder kein leder tragen oder dazu sethen das für meine schuhe mindestens ein tier draufgegangen ist.

Das musste ich mir als ich vegetarier war auch anhören :)

BTW. Irgendwer hat einmal gesagt " Lieber Fleisch essen als an Fleisch denken "
Gilt für diese soja wurst Fraktion.


--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.04.2008, 20:19 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Diese Bemerkung war sarkastisch gemeint. Schalte mal deinen Humor-Detektor ein. Du musst mir nichts erklären. Ich weiß wie Du das gemeint hast. :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.04.2008, 16:17 Uhr

Alchemy
Posts: 784
[Benutzer gesperrt]
yenzi (schöner beitrag zum nochmal durchlesen)

Auch ich war mal 2 Jahre Vegetarier.
Leider habe ich aus bequemlichkeitsgründen es aufgegeben, da man ja Fleisch wie Drogen überall fertig zu kaufen bekommt. Also schnell bei der Hand zum Reinbeissen.

Beim Vegetarier geht es nicht darum Vegan zu werden, hier geht es um den Protest der Qualvollen Tierhaltung.
Protest gegen diese kaltblütige Gleichgültigkeit was man kauft.

Ich habe nichts dagegen wenn es den Sonntagsbraten gibt, von einer Kuh die im Rasen lag, wo der Stall Sauber ist aus Deutschen Landen.

Oder guten Fisch 3 x die Woche. Frisch gefangen. Ohne das man Gewässer Leerfischt, oder Tiere wie Haie, Wale und Delphine dabei tötet.

Das hat natürlich seinen Preis, das die wenigsten ausgeben wollen oder können.

Also allgemein unseren mitgeschöpfen Respecktvoller umgehen, ohne es nur als Industrielles MAssenware Produkt zu betrachten. Wo eh ein Drittel wieder in den Müll kommt, weil es nicht verkauft wurde. Aber wer weis was wirklich aus den Abfällen gemacht wird. Tierfutter?


Die Wahrheit ist jedoch, wir sind in eine Industriellen Gigantomanen Maschinerie gefangen, die durch willenlose Zombies gesteuert alles an Lebenswerten das durch die Maschine geht zermalmt und kaputt, krank ausgespuckt wird.

Es gibt keine Rechtfertigung, keine Entschuldigung für. Der Mensch ist einfach schlecht und Bösartig.

Ich hätte kein problem wieder Vegetarier zu werden, wenn ich nicht so ein Faules Stück wäre, wegen dem selber Kochen, und die gesunden und Wertvollen Lebensmittel nicht so verdammt Teuer wären.

Danke an die Verbrecher in die EU und den rest der Mafia Politiker.

Ich Quäle lieber mein Körper mit minderwertiger, kranker und vergifteten billigen "Lebensmitteln", weil es bequemer ist.

Zuviel Fett, zuviel Zucker, zuviel Milchprodukte, zuviel Fleisch. Insgesammt zuviel Rafinniertes biller Müll aus der Frabrik.
Das ist das Erbe was die heutige Generation der Industrie Kinder bekommt.


PS: Und Maja, warum berauchen wir Kinder? Damit die Quall weiter geht? Wir können dieser Welt eh nicht entkommen. Ob mit oder ohne Kinder, irgentwann ist der Mensch dem Untergang geweiht. Aber du hast Recht, die Frau unterscheidet sich kaum vom Mann, beide sind Dumme egoistische Parasiten die ohne sinn und Verstand ihre Lebensgrundlage immer weiter Zerstören.

PS: Alles schlechte kommt auf einen zurück. Ich bin zwar Atheist, aber
diesen Spruch habe ich schon zu spüren bekommen. Nicht heute, nicht Morgen, aber wenn es kommt dann unerwartet und Gnadenlos.


Have a nice Day... Die Natur braucht uns nicht, aber wir brauchen die Natur! (Oder besser missbrauchen!)


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.04.2008, 18:39 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von Alchemy:
PS: Alles schlechte kommt auf einen zurück. Ich bin zwar Atheist, aber
diesen Spruch habe ich schon zu spüren bekommen. Nicht heute, nicht Morgen, aber wenn es kommt dann unerwartet und Gnadenlos.


Aha. Und warum arbeitest Du so mit Feuereifer daran, Dir den Tag so total zu versauen, an dem es auf Dich zurück kommt? Masochist? :D


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.04.2008, 19:51 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@Maja:
musst du immer auf unseren Haustroll herumhacken :D
oder war es hauself :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.04.2008, 20:18 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@pixl:

Haus 12 :lach:

Ich weiß nicht was Du willst. Er will Aufmerksamkeit, also bekommt er sie. Jeden Tag eine gute Tat. Und bei solchen Vorlagen wäre es doch fast schon eine Sünde, nicht zu verwandeln. :D

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.04.2008, 09:13 Uhr

Gutzi
Posts: 1712
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von 17:
hallo :-) ernähre mich seit über 10 Jahren vegetarisch


Selbst schuld.

Zitat:
könntet Ihre Tiere selber töten ?

Ja, wenn die mich nerven.

Zitat:
würdet Ihre Tiere töten ,wennsie reden könnten

Ja, wenn die mich dumm von der Seite anquatschen.

Zitat:
esst Ihr Taubstumme Menschen ,wohl kaum*provokant frag

Ja, wenn mein Fleischer gerade keine Kinder auf Lager hat.
(schmecken übrigens fast wie Hähnchen)

Zitat:
Tiere leiden ,das ist das Entscheidene ,sie haben auch ein Recht ,zu leben

Und ich habe ein Recht zu essen.

Zitat:
es gibt soviele Alternativen an vegetarischer Ernährung

Nein, gibt es nicht. Ich kenne kein vegetarisches Rindssteak und kein vegetarisches Wienerschnitzel, keinen vegetarischen Parmaschinken und und und. Also gibt es keine Alternativen.

Zitat:
denkt bitte mal drüber nach

Nein, ist es nicht wert.


--
:bounce: Gutzi :bounce:

Neu!

http://www.familie.gutzwiller.name

Jetzt noch schlechter....
Augenkrebs und Brechkrämpfe garantiert.

[ Dieser Beitrag wurde von Gutzi am 05.04.2008 um 09:13 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.04.2008, 09:37 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@Gutzi:
sind Kinder jetzt bei euch die Alternative zu bernhardiner ?
und wech..........

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.04.2008, 10:31 Uhr

Gutzi
Posts: 1712
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von pixl:
@Gutzi:
sind Kinder jetzt bei euch die Alternative zu bernhardiner ?
und wech..........


Denkst du ich fresse Hunde?! Für wie krank hälst du mich?! :smokin:
--
:bounce: Gutzi :bounce:

Neu!

http://www.familie.gutzwiller.name

Jetzt noch schlechter....
Augenkrebs und Brechkrämpfe garantiert.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.04.2008, 15:19 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von Gutzi:
Zitat:
Original von pixl:
@Gutzi:
sind Kinder jetzt bei euch die Alternative zu bernhardiner ?
und wech..........


Denkst du ich fresse Hunde?! Für wie krank hälst du mich?! :smokin:


Ach was. Scheint da etwas sowas wie Hemmungen durch die Schutzwand cooler Typ? Pass auf, das könnte Dich sympathisch wirken lassen. Am Ende mag Dich noch jemand. ;)


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.04.2008, 16:14 Uhr

Bogomil76
Posts: 2797
Nutzer
Ich mag ihn, aber wie ich ihn kenne ist es ihm mehr als scheißegal ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.04.2008, 16:34 Uhr

Holger
Posts: 8087
Nutzer
Zitat:
Original von Gutzi:
Zitat:
esst Ihr Taubstumme Menschen ,wohl kaum*provokant frag
Ja, wenn mein Fleischer gerade keine Kinder auf Lager hat.
(schmecken übrigens fast wie Hähnchen)

Ja, so ist das auf'm Dorf.
Bei uns probiert man erst mal einen anderen Fleischer aus. Das essen müssen, was da ist, statt, was man möchte, das ist mit der DDR untergegangen.

mfg

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.04.2008, 19:30 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
Zitat:
Original von Holger:
Das essen müssen, was da ist, statt, was man möchte, das ist mit der DDR untergegangen.


naja, versuch mal in manchen Gegenden was anderes als Döner zu kriegen ;)
--
God forgives - who forgives God ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.04.2008, 22:02 Uhr

Gutzi
Posts: 1712
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von Maja:
Ach was. Scheint da etwas sowas wie Hemmungen durch die Schutzwand cooler Typ?


Ich mag Hunde...

Zitat:
Pass auf, das könnte Dich sympathisch wirken lassen.


da mache ich mir keine Sorgen.

Zitat:
Am Ende mag Dich noch jemand. ;)

Hier ebenfalls nicht.

Zitat:
Original von Holger:
Ja, so ist das auf'm Dorf.
Bei uns probiert man erst mal einen anderen Fleischer aus. Das essen müssen, was da ist, statt, was man möchte, das ist mit der DDR untergegangen.


Ich nicht. Ich vertraue meinem Fleischer.
--
:bounce: Gutzi :bounce:

Neu!

http://www.familie.gutzwiller.name

Jetzt noch schlechter....
Augenkrebs und Brechkrämpfe garantiert.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.04.2008, 22:36 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Gutzi:

Wenigstens einer hier, der sich treu bleibt. :D

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.04.2008, 10:57 Uhr

Holger
Posts: 8087
Nutzer
Zitat:
Original von Wolfman:
naja, versuch mal in manchen Gegenden was anderes als Döner zu kriegen ;)

Wir sprachen von Fleisch ;)

mfg

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.04.2008, 12:47 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Holger:

Ach na ja, auch altes Fleisch ist Fleisch. ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.04.2008, 13:09 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@Gutzi:
> Zitat:Am Ende mag Dich noch jemand. ;)
>
>
> Hier ebenfalls nicht.

Doch, doch, Gutzi, Du bist ein Original und wir alle mögen Dich :P

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.04.2008, 22:44 Uhr

pixl
Posts: 2581
Nutzer
@Maja:
ich weiss nicht ob es stimmt aber irgendwann habe ich mal gehört ( in den 80gern9 das MC Donalds nachweisen konnte das Ihre Hamburger gar nicht aus Fleisch bestanden sondern aus tierischen nebenprodukten :)
Ob das wirklich stimmt weiss ich nicht klang aber luschtig.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


1 2 3 4 -5- 6 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > Vegetariertum [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.