amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Andere Systeme > AMD CPU/Motherboard frage [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

18.04.2008, 16:30 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
Gibt es einen AMD Duron mit der bezeichnung 2200+ ?

Hat dieser einen FSB bis 333 MHZ?

Laut wiki gibt es sowas nicht. So wurde der aber mit einem K7 M863G Motherboard verkauft.

Angezeigt als AMD Duron 1300 MHZ.
Im Bios steht CPU Frequency 100. Tolle angabe, theoretisch kann
ich das noch auf 133 und 166 stellen. Max. FSB der CPU?
Aber keine Möglichkeit die Taktfrequenz selbst einzustellen?

DRAM Frequency 200 MHZ, auf Automatic, manuell kann man
nur weniger einstellen.
Das Ram könnte aber 400 MHZ unter Linux Memtest wird 4xx MB/s angezeigt.


Linux(Ubuntu) Bootet bis die Gui kommen sollte dann kommt das
X der Bildschirm schaltet hin und her, dann bleibt er schwarz.
Kein Treiber für die onboard Grafikkarte?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.04.2008, 18:07 Uhr

hjoerg
Posts: 3781
Nutzer
Zitat:
Original von MaikG:
Gibt es einen AMD Duron mit der bezeichnung 2200+ ?
...

Nein.
http://cbid.amdclub.ru/html/download.html

--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
(Bild) http://hjoerg.homepage.t-online.de/thumb.html


[ Dieser Beitrag wurde von hjoerg am 18.04.2008 um 18:07 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.04.2008, 20:54 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
Die meisten der Tools laufen nicht auf Win98.

Also ist das ganze ein Marketing gag, wobei es mehr in Richtung
betrug geht.

Das MB mag ja 333 MHZ können, die CPU nur 100 MHZ.

Bei 133 MHZ startet der PC nicht, gut sind auch schon 1,7 GHZ.
Aber das man den Multiplikator nicht einstellen kann ist schlecht.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.04.2008, 22:25 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@MaikG:

Start -> Ausführen -> hwinfo /ui

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.04.2008, 22:38 Uhr

hjoerg
Posts: 3781
Nutzer
@MaikG:

Du schreibst etwas abgehackt u. in rätselhaft.
Mal Ubuntu Linux, dann Win 98 aus dem Zauberhut...
Soll man sich da etwas heraus suchen? Oder einfach ignorieren?

Oder ist da etwa die chemische Formel C2H5OH im Spiel ;)
--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
(Bild) http://hjoerg.homepage.t-online.de/thumb.html


[ Dieser Beitrag wurde von hjoerg am 18.04.2008 um 22:39 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.04.2008, 23:27 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@hjoerg:

Du willst das doch nicht wirklich erklärt haben, oder? :shock2: ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.04.2008, 23:45 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
>Start -> Ausführen -> hwinfo /ui


Welcher Prozessor drin ist weiss ich doch vom Bios und
Windows schon...


So ein Softwareoverclocking tool habe ich auch gefunden,
kann bei dem System aber nur anzeigen.

Bei den CPUs wird der Takt von denen selbst vorgegenen,
hab ich gelesen.
Wenn man das ändern will muss man auf der CPU Bahnen trennen und
verbinden. Das ist aber haarstreubend, wenn man bedenkt das die
sicherlich mehrere Layer hat.
Bei einem Motherboard mit einstellbaren Takt müsste man nur
Pins verbinden.

Ich finde es praktisch schade weil der FSB auf 100 läuft und
daher der Bus nur auf 200.
Dank mangelnder Konfigurierbarkeit...
Ein passenden Bios Update find ich auch nicht.


>Du schreibst etwas abgehackt u. in rätselhaft.
>Mal Ubuntu Linux, dann Win 98 aus dem Zauberhut...

Sind mehrere Betriebssysteme drauf.
Win 98 geht, war die Reibungsloseste Treiber Installation die ich
je erlebt habe.

Kubuntu 6.06 LTS geht aber nicht, Bootet bis die GUI kommen sollte
dann ist ende.
Deswegen wollte ich fragen ob es da vielleicht ein Trick gibt oder
ob die CD halt keinen Treiber für die Onboard Grafikkarte hat.
Die CD hab ich mir mal kostenlos bestellt, geht das noch?
Auch wenn man schonmal hat?


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.04.2008, 23:50 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von MaikG:
Welcher Prozessor drin ist weiss ich doch vom Bios und
Windows schon...


Ach was.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Andere Systeme > AMD CPU/Motherboard frage [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.