amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > VirtualBox@Amithlon geht das? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

26.04.2008, 17:55 Uhr

hjoerg
Posts: 3797
Nutzer
Hat das jemand am laufen?
Bevor ich hier ewig probiere...
--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
(Bild) http://hjoerg.homepage.t-online.de/thumb.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.04.2008, 22:06 Uhr

thomas
Posts: 7667
Nutzer

Amithlon läuft auf keiner der verfügbaren Virtualisierungslösungen.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.04.2008, 22:26 Uhr

hjoerg
Posts: 3797
Nutzer
@thomas:
Aha, thx.
Gibt es da einen bestimmten Grund? Ist doch eigentlich auch ein LINUX.
--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
(Bild) http://hjoerg.homepage.t-online.de/thumb.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.04.2008, 14:49 Uhr

Murmel
Posts: 1457
Nutzer
@hjoerg:

Vermutlich weil diese Lösungen z.b Virtual PC nur eine bestimmte Hardware emulieren, und Amithlon selber (hat ja auch schon einige Jahre aufm Buckel) nur auf "eigne" bestimmte Hardware läuft.
http://web.onetel.net.uk/~garycvl/amithlon/hardware.htm

Wenn diese Hardware die Amithlon braucht nicht grade emuliert wird, dann wird Amithlon gar nicht oder nur schlecht laufen.



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.09.2008, 01:56 Uhr

holzer
Posts: 13
Nutzer
Hallo Gemeinde, :commo:

habe mir die Neue VirtualBox 2.0 gezogen und mit
AmigaOSXL ausprobiert. Hat gefunzt!CD muß beim Starten
immer im Laufwerk sein. Weitere einschränkungen betreffen die
Screenmodes. VBox läßt zwar 128mb Maximum Grakaspeicher zu,
aber in der Emu kann ich Maximal 8bit 640x480 einstellen.
Bei höheren Screens und dann erstmal testen kommt meldung
für Screen zu wenig speicher. Wüßte da vielleicht jemand Rat?
Einige Infos über meinen Rechner:
AMD 939 Abitboard KN8 SLI
CPU=AMD X2 4200+ Toledo @2600Mhz
Graka ECS 8800 GT 500mb
2GB speicher a512mb Kingston Hyperx
soweit so gut ich wünsche allen viel Spaß beim ausprobieren.

Bedanke mich im voraus für evtl. Tips und Tricks

holzer :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.09.2008, 09:49 Uhr

hjoerg
Posts: 3797
Nutzer
@holzer:
Hmm, tatsächlich selbst Amithlon startet in den Grundeinstellungen durch.
Sehr interessant! *freu* 8)
--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
(Bild) http://hjoerg.homepage.t-online.de/thumb.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.09.2008, 17:51 Uhr

Murmel
Posts: 1457
Nutzer
Veileicht mal andere Kernel ausprobieren ?

http://www.garycvl.f2s.com/amithlon.html


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.09.2008, 18:22 Uhr

hjoerg
Posts: 3797
Nutzer
Zitat:
Original von Murmel:
Veileicht mal andere Kernel ausprobieren ?

http://www.garycvl.f2s.com/amithlon.html


K.A. - hast Du den Thread gelesen?


--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
(Bild) http://hjoerg.homepage.t-online.de/thumb.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.09.2008, 19:42 Uhr

Murmel
Posts: 1457
Nutzer
Zitat:
Original von hjoerg:
Zitat:
Original von Murmel:
Veileicht mal andere Kernel ausprobieren ?

http://www.garycvl.f2s.com/amithlon.html


K.A. - hast Du den Thread gelesen?

Ich schon. Holzer kann keine grössere Gfx Auflösung verwenden, und vieleicht gehts mit einem anderen Kernel besser. Und was ist Dein Problem ?


[ Dieser Beitrag wurde von Murmel am 08.09.2008 um 19:43 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.09.2008, 18:40 Uhr

hjoerg
Posts: 3797
Nutzer
Zitat:
Original von Murmel:
... Und was ist Dein Problem ? ...


Ganz oben, wie bei der Erstellung eines Thread üblich :D


Bei der mittendrin Antwort fehlte mir wohl der Bezug "@Holzer", kein Problem 8)
--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
(Bild) http://hjoerg.homepage.t-online.de/thumb.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.09.2008, 19:28 Uhr

Murmel
Posts: 1457
Nutzer
@hjoerg:

Ok. Naja bei Dir läuft es doch jetzt oder ? Vermutlich wirst Du nur auch keine höhere Auflösung fahren können. Und die Idee ist halt vieleicht nen anderen Kernel zu benutzten, vieleicht arbeitet der besser mit der Virtualbox zusammen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.09.2008, 20:18 Uhr

hjoerg
Posts: 3797
Nutzer
Zitat:
Original von Murmel:
@hjoerg:

Ok. Naja bei Dir läuft es doch jetzt oder ? Vermutlich wirst Du nur auch keine höhere Auflösung fahren können. Und die Idee ist halt vieleicht nen anderen Kernel zu benutzten, vieleicht arbeitet der besser mit der Virtualbox zusammen.


Jupp - am Wochenende werde ich weiter testen.
Da wird dann natürlich alles versucht oder einer
hat schon 'ne config im Angebot.

Bis dahin
:O

edit:
p.s.: ich vergaß, die Box ist eh in der Auslösung begrenzt.

--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
(Bild) http://hjoerg.homepage.t-online.de/thumb.html


[ Dieser Beitrag wurde von hjoerg am 10.09.2008 um 20:20 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.09.2008, 21:19 Uhr

Frostwork
Posts: 75
Nutzer
sehr interessant dass amithlon mittlerweile unter virtualbox läuft.
vielen dank für den hint!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.09.2008, 21:25 Uhr

thomas
Posts: 7667
Nutzer
Zitat:
aber in der Emu kann ich Maximal 8bit 640x480 einstellen.
Bei höheren Screens und dann erstmal testen kommt meldung
für Screen zu wenig speicher. Wüßte da vielleicht jemand Rat?


Amithlon kann nur mit unterstützten Grafikkarten zusammenarbeiten. Das wäre GeForce2 oder etwas aus diesem Zeitalter.

Der virtuelle PC hat aber definitiv keine unterstützte Grafikkarte, egal, welche echte Karte der echte PC hat. Deshalb arbeitet Amithlon hier im Framebuffer-Modus. Dabei bestimmt der Linux-Kernel die Auflösung. Man kann dem Kernel vor dem Booten die Auflösung als Parameter übergeben. Voreingestellt ist 640x480x8. Wenn man Amithlon auf Festplatte installiert, kann man den Parameter im Bootmanager (z.B. Grub) ändern. Es geht durchaus auch 1280x1024x32, man muß nur den Code dafür kennen.

Der Nachteil beim Framebuffer ist, daß es keine Hardwareunterstützung gibt (Scrolling z.B. in IBrowse ist fürchterlich langsam) und die Auflösung kann nicht mehr geändert werden. Es geht keine andere Auflösung, als die, die man dem Kernel übergeben hat.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > VirtualBox@Amithlon geht das? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.