amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > ISO-Image von Amiga Forever [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

20.06.2008, 19:28 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Hallo,
ich habe die neueste Version von Amiga Forever von cloanto
runtergeladen. Mit Frying Pan V 1.23 bekomme ich das nicht hin.
Was mach ich da falsch, mit AmiDVD von OS4 würde es gehen,
steht mir zur Zeit nich zur Verfügung, da die Festplatte mit OS4
nicht erkannt wird, Steckverbindung Acard-Adapter zu locker.

tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.06.2008, 20:05 Uhr

blackburst
Posts: 17
Nutzer
... ich unterstelle dir mal dass du einen PC benutzt, wo soll auch sonst Amiga Forever installiert werden? Also bei aller Liebe zum Amiga und auf die Gefahr hin als Nestbeschmutzer beschimpft zu werden: Warum machst du dir das Leben unnötig schwer und nimmst nicht einfach Nero oder ähnliches? Das funktioniert sicher, für diese Klientel hat der Hersteller das Image schließlich auch geschaffen.



[ Dieser Beitrag wurde von blackburst am 20.06.2008 um 20:05 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.06.2008, 16:49 Uhr

hansfaust
Posts: 56
Nutzer
Zitat:
Original von blackburst:
... auf die Gefahr hin als Nestbeschmutzer beschimpft zu werden ...


Was soll das nun wieder für eine Gefahr sein. Wer heutzutage PC-Benutzer noch als "Nestbeschmutzer" beschimpft, hat entweder die letzten 10 Jahre total verschlafen, was auf dem Computer-Markt passiert, oder er ist einer von diesen fundamentalistischen Grabenkämpfern ...

Ich benutze:
AmigaOS 3.9 und 4.0
MorphOS
Windows 2000
SuseLinux 10.3

Jedes System hat seine Vor- und Nachteile. Und manchmal gibt es nur für ein bestimmtes System ein Programm, das das tut, was ich gerade brauche. (z.B. einen Texteditor wie GoldED habe ich bisher auf dem PC noch nicht gefunden.)

Nochmal zum Thema:
Ich stimme meinem "Vorredner" zu:
Wer AmigaForever nutzen will, braucht einen PC. Und auf dem PC gibt es sehr gute Programme um von ISO-Dateien CDs zu brennen. Und da z.Zt. DVD-Brenner gegen 20 EURO tendieren, lohnt es sich nicht, bestimmte Dinge dem guten alten AMIGA zuzumuten ... nichts für Ungut - meine Meinung ...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.06.2008, 13:10 Uhr

Holger
Posts: 8082
Nutzer
Zitat:
Original von hansfaust:
Ich stimme meinem "Vorredner" zu:
Wer AmigaForever nutzen will, braucht einen PC. Und auf dem PC gibt es sehr gute Programme um von ISO-Dateien CDs zu brennen.

Mehr noch.
Es gibt auf dem PC gute Freeware Programme, um eine .iso-Datei direkt als virtuelles Laufwerk anzumelden. Man kann sich das Brennen also komplett sparen und bei der Installation an einem rasend schnellen "CD-Laufwerk" erfreuen.

mfg

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.06.2008, 20:21 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Holger:
Hallo,
ich konnte mit Windows Vista eine ISO-Image CD herstellem,
habe Amiga Forever installiert, funktioniert nicht mehr,
da die Dateipfade anders gesetzt sind und kein ROM mehr gefunden
wird.
Ich weiß nicht, wie ich die Pfade setzen muß, die Datei-Ordner
sind anders als in der Version vorher von AmigaForever.

tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.06.2008, 22:11 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Amiga Forever kann ich vergessen, die Roms weden nicht gefunden, obwohl
sie unter dem angegebenen Pfad vorhanden sind. RescanRomm hilft nicht.

tploetz X( X(

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.06.2008, 09:42 Uhr

thomas
Posts: 7667
Nutzer

Achte darauf, daß auf der ROM-Seite auch eine gültige Rom-Datei ausgewählt ist. Da muß eine Name stehen (z.B. KS ROM 3.1 A4000 oder sowas). Wenn da ein Pfad steht (z.B. C:\Cloanto\...) dann wähle einen Namen aus der Liste.

Vergiß nicht, die Konfiguration nach der Änderung zu speichern.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.06.2008, 16:06 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
Am besten den Amiga in die Tonne kicken (sag mir aber wo) und nur noch alles am perfekten PC machen. :D :D :D
--
The dark side of amiga computing

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.06.2008, 18:45 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@thomas:
Hallo,
geht auch nicht mit SystemROM laden und Konfiguration abspeichern.
RescanROM funktioniert auch nicht, alle Roms sind unavailable.
Ich weiß nicht, was da Cloanto mit AmigaForever 2008 auf den
Markt bringt, was nicht funktioniert und dafür noch 39,95 Euro
kostet, das ist rausgworfenes Geld.

tploetz X( X(

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 24.06.2008 um 19:21 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > ISO-Image von Amiga Forever [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.