amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Neue Handheldkonsole zur Amiga Emulation [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

03.08.2008, 12:28 Uhr

Raphy2
Posts: 150
Nutzer
Hi, als begeisterter GP2X schlage ich mich schon eine Zeitlang mit der portablen Amiga Emulation herum, es funktioniert zwar ganz gut aber der GP2x ist doch dafür ein bischen schwach.

Aber jetzt kommt was leckeres der Pandora, diese Konsole scheint dafür top geeignet zu sein, starker Prozessor, Linux, Wlan und vor allem eine Tastatur.

Der Pandora ist der kleinste auf dem Bild

http://www.gp2x.de/images/temp/Pandora03.jpg

Was meint Ihr dazu ????


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.08.2008, 14:09 Uhr

Bingo
Posts: 846
Nutzer
ich habe gerade Amkit mit OS 3.9 auf meinen Asus Eee 900 installiert...kommt richtig gut :-)

Bild: http://www.contergantreff.de/Privat/amkit.jpg


Bild: http://www.contergantreff.de/Privat/amkit1.jpg

Bild: http://www.contergantreff.de/Privat/amkit2.jpg


Der aufstart ist zwar etwas zähflüssig..aber wenns einmal läuft läuft es gut Internet alles über Wlan...


--
MfG

Bingo

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.08.2008, 08:15 Uhr

AceOfWands
Posts: 102
Nutzer
Zitat:
Original von Raphy2:
Hi, als begeisterter GP2X schlage ich mich schon eine Zeitlang mit der portablen Amiga Emulation herum, es funktioniert zwar ganz gut aber der GP2x ist doch dafür ein bischen schwach.

Aber jetzt kommt was leckeres der Pandora, diese Konsole scheint dafür top geeignet zu sein, starker Prozessor, Linux, Wlan und vor allem eine Tastatur.

Der Pandora ist der kleinste auf dem Bild

http://www.gp2x.de/images/temp/Pandora03.jpg

Was meint Ihr dazu ????


Ich bin auch ein sehr begeisterter GP2x-Benutzer, und dafür dass das Gerät verhältnismäßig langsam ist, funktioniert die Amiga-Emulation schon recht gut, wenn man keine hohen Amiga-Ansprüche (d.h. alles größer als A500-Niveau) stellt.

Der Pandora wird sicherlich ein sehr interessantes Gerät werden.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.08.2008, 12:12 Uhr

hacky
Posts: 349
Nutzer
Zitat:
Original von Bingo:
ich habe gerade Amkit mit OS 3.9 auf meinen Asus Eee 900 installiert...kommt richtig gut :-)


Der aufstart ist zwar etwas zähflüssig..aber wenns einmal läuft läuft es gut Internet alles über Wlan...


--
MfG

Bingo


Der EEE PC 900 ist die optimale Retro-Zock Maschine :D

Ich habe nun seit ein paar Tagen auch einen EEE PC 900 und folgendes erfolgreich auf meiner 16GB SDHC Karte getestet:

ältere 3D Spiele:

-Twisted Metal 2
-World of Padman (Quake 3 basierendes Freeware Game , läuft jedoch teilweise FPS Einbrüche)
-G-Police
-Killerloop (Wipeout Klone)
-Revolt
-Quake 1 (GL Version)
-Quake 2 (16:9 hack =1024x600 möglich)
-Quake 3 (16:9 hack =1024x600 möglich)
-Mat Hoffman Pro BMX
-Rayman 3 (3d Jump & run)
-Simpsons Hit & Run
-Ballance
-Wipeout 2097 (Braucht Patch und "CPU Bremse")
-RC Cars
-Kao2 (3d Jump & run)
-Shogo (nativ 1024x600 = 16:9 möglich !)
-Pitfall (3d Jump & run) Läuft auf 900 MHz ganz ok
-Pacman World 2
-Pacman World 3 Läuft auf 900 MHz ganz ok
-MaxPayne2
-Unreal 1
-Half Life 1 Steam Paket


Emulierte Games:

-N64 Emulation
-Mame Emulation
-S-NES Emulation
-Amiga Emu
-C64 Emu

-3d Demos :

-Kasparov (Elitegroup)
-FR25 (Farbrausch)


Nicht funktionsfähig getestet:

-Wallace & Gromit Project Zoo..... Das liegt aber wohl nicht am EEE PC, das Spiel hat leider auf vielen XP PCs Probleme
-Carrmageddon TDR2000 ........... Läuft leider nur mit Software Renderer -> keine 3d Beschleunigung = unspielbar
-Dragons Lair 3d.........................Läuft zwar, jedoch kommt es nicht über 15 FPS auf dem EEE 900
-Alice ......................................Stürzt leider beim starten der der ersten Level ab.
-Robots................................... Läuft mit erbärmlichen 4-9 FPS = unspielbar
-Unreal 2..................................Läuft zwar, jedoch kommt es kaum über 15 FPS

P.S. Ich habe den Microsoft Wireless Adapter mit XBox360 Pad am EEE PC und auch das klappt prima.
--
A600, A1000,A1200 PPC240/060 Desktop, A4000 Tower PPC233/060, CD32, SX1, SX64, C64 und VC20 im Einsatz.


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.08.2008, 12:51 Uhr

Bluebird
Posts: 3259
Nutzer
naja bei aller liebe zu denn mini laptops , die sind aber nicht wirklich das was ich als handhelt verstehe , also irgendwie kein vergleich zu gp2x nintendo ds oder der psp ... :)

mfg Bluebird
--
A1200WinnerTower, BPPC40/25-603e/175 256mb, BVision, Z4, ConneXion, DelfinaLiteDSP, Oktagon, VarIO, RBMKeyInterface, AmigaIIIT, 540mbQuantumFireball, 74gbSamsungSpinPoint, 4gbQuantumFireball,
Yamaha6416S, Mitsumi2801TE, LS120, Siemens17P1, NECP20,

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.08.2008, 18:15 Uhr

Bingo
Posts: 846
Nutzer
Zitat:
Original von hacky:

Der EEE PC 900 ist die optimale Retro-Zock Maschine :D

Ich habe nun seit ein paar Tagen auch einen EEE PC 900


Meiner geht zurück nach Amazon..hat wohl nen Hardware defekt. Er lässt sich nicht mehr ausschalten :shock2:

ich fahre XP oder Kubuntu (auf 16G SDHC Karte) runter und nach 2 Sekunden fährt er wieder hoch. abschalten geht nur noch über Akkubetrieb. In einem Eee Forum, habe ich gesehen, das ich wohl nicht der einzigste bin.

Mittwoch müsste der Ersatz da sein hoffe ich.
--
MfG

Bingo

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.08.2008, 13:19 Uhr

Raphy2
Posts: 150
Nutzer
ja der EEE ist auch schön aber ich meinte ja was wirklich kleines und portables ausserdem hat der Pandora ein digitales Steuerkreuz und analoge Pads.

Die Amiga Emulation auf dem GP2X war schon nicht schlecht aber wie gesagt alles über A500 Niveau konnte man vergessen und viele Roms liefen auch nicht.

Aber wenn es gelaufen ist war es echt geil, wie auch der C64 Emu und SNES, MegaDrive, PC-Engine oder NEO GEO

nicht falsch verstehen, ich finde den EEE auch cool aber so richtig zocken scheitert für mich schon an dem nicht vorhandenen Steuerkreuz, ausserdem bin ich mal gespannt auf die N64 und PS1 Emus, alleine der Gedanke Final Fantasy 7 Fullspeed mit dem Pandora spielen zu können macht das Ding schon zu einem Must have.

Ausserdem kann man wohl auch damit surfen, das wäre es dann wohl, oder was meint Ihr ??????

Raphael

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.08.2008, 18:16 Uhr

Bluebird
Posts: 3259
Nutzer
@Raphy2: naja ich werd mir wohl denn neuen gp2x noch dieses jahr holen , mit dem touchscreen , wobei ich hoffe das man das auch abschalten kann :) etwas koennen ist nett aber muessen ich weiss nicht :)
hab ja noch denn gp32 , die kiste ist einfach genial gewesen , auch robust ohne ende ich hoffe das hat sich nicht veraendert , obwohl ich ein paar sachen schon bleod finde darunter zb das man die lautstaerke jetzt ueber tasten regelt ...

mfg Bluebird

--
A1200WinnerTower, BPPC40/25-603e/175 256mb, BVision, Z4, ConneXion, DelfinaLiteDSP, Oktagon, VarIO, RBMKeyInterface, AmigaIIIT, 540mbQuantumFireball, 74gbSamsungSpinPoint, 4gbQuantumFireball,
Yamaha6416S, Mitsumi2801TE, LS120, Siemens17P1, NECP20,

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.08.2008, 19:23 Uhr

Raphy2
Posts: 150
Nutzer
@Bluebird:
dann beeil dich Bluebird, denn

Gamepark Holdings hat die Produktion eingestellt, und im Shop von Evil Dragon findest Du den F200 auch nicht mehr.

Raphael

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Neue Handheldkonsole zur Amiga Emulation [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.