amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > Netzwerk unter WinUAE [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

11.08.2008, 22:54 Uhr

Reth
Posts: 1812
Nutzer
Hallo zusammen,

das Thema ist bestimmt schon behandelt worden, aber weder bin ich bei Google, noch hier im Forum fündig geworden!

(Hier nochmal der Verweis auf die Forensuche: Habe folgendes eingetippt: WinUAE AND Netzwerk - leider bekam ich als Ergebnis auch alles angezeigt, wo die Begriffe z.B. in der Signatur standen!).

Wie kann ich denn unter WinUAE ins Internet?
Kenn mich nicht mal mehr genug unter AOS3.9 aus (auf meinem 4000er habe ich Genesis installiert, der ist aber bei der Installation von derselben AOS3.9-CD unter WinUAE nicht mitinstalliert worden, muss nochmal nachsehen, ob er unter Contributions ist).

Welches device braucht man denn dazu?

Vielen Dank schon einmal!

Ciao

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.08.2008, 23:25 Uhr

RetroMan
Posts: 299
Nutzer
Du musst in den WinUAE Settings nur BSDSOCKET Emulation anschalten (unter MISC glaub ich) schon kannst du alle Internet Programme einfach installieren und nutzen (IRC, Browser, Mail, etc.) :)
--
-> http://www.german-amiga-community.de <-

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.08.2008, 23:33 Uhr

Reth
Posts: 1812
Nutzer
@RetroMan:

Ohne Installation von nem TCP/IP stack unter AmigaOS?

Ciao

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.08.2008, 23:36 Uhr

RetroMan
Posts: 299
Nutzer
Ja, dafür sorgt ja die BSDSOCKET Emulation, somit ist auf AmigaOS Seite kein TCP/IP Stack mehr nötig :)
--
-> http://www.german-amiga-community.de <-

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.08.2008, 21:59 Uhr

Reth
Posts: 1812
Nutzer
@RetroMan:

Hab dafür keine Einstellmöglichkeit gefunden, nur das uaenet.device konnte man anhaken.

Ist das gemeint?

Ciao

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.08.2008, 22:10 Uhr

thomas
Posts: 7667
Nutzer
@Reth:

Dann mußt du ziemlich blind sein, denn bsdsocket.library steht ganz oben in der gleichen Spalte wie uaenet.

uaenet kannst du auch ausprobieren. Damit hast du (theoretisch) Zugriff auf die Netzwerkkarte und kannst mit Miami o.ä. ein Netzwerk aufbauen. Ich hab das allerdings noch nicht ans laufen zu bekommen, ohne das Windows-Netzwerk ernsthaft zu stören.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > Netzwerk unter WinUAE [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.