amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Texteditor mit Zeilenumbruch gesucht [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

09.09.2008, 02:03 Uhr

Supermatse
Posts: 137
Nutzer
Moin,

hier mal eine einfache Frage:

Ich suche verzweifelt einen schlanken Texteditor, der Zeilenumbruch kann. Hab jetzt ca. 10 Editoren aus dem Aminet heruntergeladen und entweder haben sie keinen Zeilenumbruch (9) oder sie machen auf meiner Auflösung keinen Sinn und sind langsam (WordPad16).

Ich habe ein CD32 mit Festplatte (zurechtgefeilter CF-Adapter, yeah), OS3.1, 4MB Ram. SFS, Mui usw.

Dank der CF-Platte ist der Amiga jetzt nach Zettel und Stift das leiseste und schnellste Textverarbeitungsgerät in meinem Zimmer. Einschalten, 5 Sekunden warten und losgeht's.

Freue mich also auf eure Vorschläge!
--
supermatse.de
Selecta Novel's VG-Remixes

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.09.2008, 08:40 Uhr

ny152_halle
Posts: 344
Nutzer
@Supermatse:

Warum unbedingt nen Texteditor und nicht ne Textverarbeitung?

Vielleicht wäre WordWorth in einer niedrigen Version schlank genug für dich?
Edit: Version 4SE wurde zum Beispiel (z.T.) mit dem 1200er ausgeliefert. Also sollte es von den Systemanforderungen her passen.

Gruß
Stefan
--
A2000: Kick 3.1, Apollo 2030/28 mit FPU und 64 MB Fast, Picasso II+, A 2320, Oktagon 2008, 4 GB HD, Yamaha CRW2100S CD-RW

[ Dieser Beitrag wurde von ny152_halle am 09.09.2008 um 08:42 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.09.2008, 13:34 Uhr

DaxB
Posts: 1411
Nutzer
@Supermatse:
Was meinst du genau mit Zeilenumbruch? Ich dachte alle Texteditoren können Zeilenumbruch ("0A" Hex für LineFeed). Vermutlich meinst du aber was anderes?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.09.2008, 14:18 Uhr

Der_Wanderer
Posts: 1229
Nutzer
TuiTED: http://www.hd-rec.de/Archive/TuiTED.lha

Was du meinst ist wohl TAB (ASCII #9).
Welche Auflösung fährst du denn?

TuiTED kann sich auch sehr klein machen, wenn du den FileBrowser deaktivierst.

--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Sweeper, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, AudioConverter, ScreenCam, PerlinFX, MapEdit, TK AB3 Includes und viele mehr...
Homepage: http://www.hd-rec.de



[ Dieser Beitrag wurde von Der_Wanderer am 09.09.2008 um 14:19 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.09.2008, 14:26 Uhr

thomas
Posts: 7667
Nutzer
@DaxB:

Vermutlich meint er (automatisches) Word-Wrapping. Das, was der Windows-Editor macht, wenn man "Zeilenumbruch" einschaltet.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.09.2008, 14:44 Uhr

cgutjahr
Posts: 2712
[Administrator]
Er meint vermutlich Word-Wrapping.

@Supermatse:

Hast du nicht irgendwo noch eine Kopie von CygnusEd 3.5 rumliegen? Der ist m.E. ideal für sowas.
--
Gutjahrs Amiga Seiten

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.09.2008, 16:40 Uhr

thomas
Posts: 7667
Nutzer
@cgutjahr:

Wenn CygnusEd, dann direkt Version 5 !

CygnusEd macht aber auch kein automatisches Word-Wrapping, wie die anderen hier genannten Editoren. CygnusEd kann zwar Word-Wrapping, aber wenn er ein Wort erstmal in die neue Zeile "gewrappt" hat, dann ist das endgültig. Er macht die Zeile nicht wieder länger, wenn man das Fenster größer zieht.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.09.2008, 17:42 Uhr

DaxB
Posts: 1411
Nutzer
Vielleicht gibt es ein MUI Editor, der die MUI Texteditor Klasse benutzt? Der kann automatischen Zeilenumbruch und sollte auch nicht zu langsam laufen. TuiTED ist da wohl zu langsam für ein <060er AGA System. Ich weiss ja nicht wofür du automatischen Zeilenumbruch brauchst, aber vielleicht kannst du mit einem Editor leben, der den rechten Rand setzen und nach Texteingabe formatieren kann.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.09.2008, 17:49 Uhr

Supermatse
Posts: 137
Nutzer
Danke schonmal für die Antworten!

Jo, ich meine Word-Wrapping. Tatsächlich wäre ein Editor a là Windows Editor perfekt für mich. War der Editor von OS 3.5 nicht auch so? Ich wollte mir 3.5 noch nicht draufpacken wg. Speicher und Speed. Könnte ich jenen editor auch ohne 3.5 benutzen?

Werde jetzt erstmal Tui ausprobieren.
--
supermatse.de
Selecta Novel's VG-Remixes

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.09.2008, 15:10 Uhr

Der_Wanderer
Posts: 1229
Nutzer
Achja, EditPad von OS3.5/9 hat Word-Wrap. Evtl. geht EditPad ja mit ClassAction als Reaction Ersatz, ich befürchte aber nicht.

TuiTED hat kein Word-Wrap, sollte aber unter 3.1 gehen.
BTW, warum sollte TuiTED zu langsam sein? Ich denke die Zeichenroutienen sind ziemlich schnell, auch die Geschwindigkeit des Editierens von Texten hängt nicht von deren Länge ab (wie z.B. bei Windows Editor).
Nur das reinladen großer Texte könnte etwas länger dauern. (>>1MB).
Dafür gibt's HTML, C Highlightning und HEX Editor, einen FileBrowser der auch Bilder und Sounds anzeigen kann.

Vielleicht wäre das ja mal die Gelegnheit, in TuiTED Word-Wrapping einzubauen. Sag bescheid wenn es vernünftig läuft.

--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Sweeper, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, AudioConverter, ScreenCam, PerlinFX, MapEdit, TK AB3 Includes und viele mehr...
Homepage: http://www.hd-rec.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.09.2008, 12:11 Uhr

DaxB
Posts: 1411
Nutzer
Zitat:
Original von Der_Wanderer:

BTW, warum sollte TuiTED zu langsam sein? Ich denke die Zeichenroutienen sind ziemlich schnell, auch die Geschwindigkeit des Editierens von Texten hängt nicht von deren Länge ab (wie z.B. bei Windows Editor).

Langsam ist zumindetens die TuiTED V2.1 beta. Aber das liegt wahrscheinlich an den MuForce Hits beim starten (Bugreport habe ich dir vor ein paar Monaten geschickt). Hatte ich nicht drann gedacht.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2008, 11:42 Uhr

Cyborg
Posts: 47
Nutzer
@Supermatse:

Probier mal NoWinEd:

http://shinkuro.altervista.org/amiga/software/nowined.htm

Ist zwar noch recht jung, aber gibts auch für 68k und ist vielleicht das Richtige für Dich.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2008, 11:56 Uhr

Der_Wanderer
Posts: 1229
Nutzer
@DaxB

Kannst du mal schauen, ob noch MuForce Hits kommen?

http://www.hd-rec.de/Archive/TuiTED.lha

Vielen Dank!

--
Thilo Köhler, Author von:
HD-Rec, Sweeper, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, AudioConverter, ScreenCam, PerlinFX, MapEdit, TK AB3 Includes und viele mehr...
Homepage: http://www.hd-rec.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.09.2008, 19:03 Uhr

DaxB
Posts: 1411
Nutzer
@Der_Wanderer:
Ich bin nun dazu gekommen, kurz zu testen. Soweit traten hier keine MuForce Hits mehr auf. Hier verschwindet der Mauspfeil, wenn er über dem Textfeld liegt. Wenn ich wieder vom Textfeld den Mauspfeil bewege, bleibt er manchmal unsichtbar. Ein Screenwechsel bringt ihn aber zurück.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Texteditor mit Zeilenumbruch gesucht [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.