amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > Whdload löst immer Neustart aus ! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

10.09.2008, 08:23 Uhr

retrojunk
Posts: 4
Nutzer
habe mir gestern winuae 1.5.2 mit workbench 3.1, kick rev 40.68 (A1200) installiert und wollte mal wieder paar games zocken.

habe whdload 15 installiert (habe es auch mit version 16 probiert). wenn ich ein spiel starte kommt noch das fenster von whdload, dann wird der bildschirm schwarz und es wird ein neustart ausgeführt (wie bei F12 > RESET).

ich habs auch mit OS3.9 (mit und ohne picasso) versucht..immer das gleiche ergebnis...reset/neustart!

ist 'ne weile her (1996) das ich einen echten a1200 hatte und bin eingerostet.

fehlen mir da evtl. noch libs, die standardmässig nicht bei WB3.1 bzw OS3.9 enthalten sind ?
könnte es an meiner dualcore cpu liegen? mag winuae keine doppelkerner?








[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.09.2008, 13:51 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
xpkmaster ist installiert? Wird von WHDLoad benötigt (steht auch so im Readme ...).

Hast du mal verschiedene Slaves / Spiele probiert? Oder immer nur eines das vielleicht defekt ist? Hast du mal WinUAE anders konfiguriert? Z. Bsp. ohne JIT etc. ...

Um welches Spiel handelt es sich?

rbn


--
Marketing.
Modern.
Mittelständisch.

http://www.rhein-sieg-design.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.09.2008, 15:08 Uhr

amigafreak1980
Posts: 512
Nutzer
Hast du evtl die 68040er CPU für die Emulation gewählt? Viele Programme machen darunter Ärger. Ich würde es mal mit 68EC20, 2 MB Chip und 8 MB fast ausprobieren, dann müsste es laufen, falls dir die Librarys nicht fehlen sollten. Viele Programme benötigen auch das kickstart 1.3 File im Ordner DEVS:Kickstarts, wobei whdload dich aber dann auch darauf hinweisen würde.

Probiere mal die anderen Einstellungen.
--
Techno geht mir auf den Zeiger - 70s Rock rulez

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.09.2008, 22:15 Uhr

retrojunk
Posts: 4
Nutzer
@ RBN:

habe xpkmaster vorhin installiert. es hat sich leider nichts geändert an meinem problem. bei den spielen handelt es sich um die ganzen flipper-simulationen: pinball dreams, pinball fantasies, pinball illusions, slamtilt << alle verweigern den Dienst.
und ich bin mir SICHER das die laufen, weil ich die schon alle mit winuae gezoggt habe...so vor 2-3 jahren mal so zwischendurch als ich bock drauf hatte). WHD 15 lief immer super mit allen spielen

habe aber auch alternativ noch andere spiele getestet heute. da liefen schon welche, wobei da auch 2-3 dabei waren die auch einen reset ausgeführt haben (SWIV z.b, und da bin ich mir auch sicher das das mit whd und winuae läuft/lief). und soweit ich mich erinnere, wenns mal probleme gab mit den spielen, dann hab ich ein GURU bekommen...nie resets/neustarts.

laufen die ganzen flipper-sims bei dir ohne mucken ?

ich habe auch verschiedene einstellungen probiert (speziell bei den flipper-sims), mit JIT, ohne JIT, mit/ohne picasso, mit/ohne AGA (pinball dreams z.b), chipset OCS/ECS.



@ amigafreak1980:

habe 68020 ohne fpu eingestellt, 2 mp chip, 8 mb ram (ohne/mit picasso, ohne/mit OS39)


ich hab hier 4 gig ram in meiner win-dose, könnten die zicken ?

ich werds alternativ auch nochmal auf meinem 2.rechner testen..vlt liegts ja doch an dualcore und 4 gig ram (kann ich mir zwar nicht vorstellen aber man soll ja niemals nie sagen!)


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.09.2008, 10:34 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
Ja die Flipper sind so ein Problem.

Also Pinball Dreams läuft ohne Probleme. Allerdings zocke ich das direkt von den ADFs. Ich sehe bei diesem Teil keinen Grund das zu ändern. Externe Floppies werden erkannt und das HDF mit dem Spiel drauf nimmt mehr Platz weg.

Ich habe hier Probleme mit Pinball Illusions und Slamtilt.

Laufen tuen beide. Aber im Spiel sind teilweise kleinere Probleme oder Hänger. Z. Bsp. extreme Slowdowns im Multiball, was ein vernünftiges Spiel fast unmöglich macht. Hat das schonmal jemand in den Griff bekommen? Installiert habe ich beide mit der originalen Installer-Routine.

rbn

--
Marketing.
Modern.
Mittelständisch.

http://www.rhein-sieg-design.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.09.2008, 12:50 Uhr

retrojunk
Posts: 4
Nutzer
so ich habe mal eine ältere version von winuae installiert (1.4.0).

habe jetzt weitere 20 spiele (wahllos von a - z) angetestet und komme nach wie vor zum gleichen ergebnis...reset/neustart.

habe die höchstmögliche kompatibilität (meines wissens nach) eingestellt
68020/68EC020, 2 mb chip, 4 mb ram, NO JIT, keine grafikkarte (picasso), CHIP auf OCS (bei älteren spielen), Cycle exact CPU and Blitter, Kick Kickstart v3.0 (A1200) rev 39.106/Kickstart v2.04 (A500+) rev 37.175.

reset reset reset!!

ich denke mal das es tatsächlich an meiner win-dose liegt, denn so'n stress hatte ich mit meinem Einkerner und 1 gig ram NIE! da lief alles zu 90% (behaupte ich jetzt mal) von den whdload spielen.

ich teste nun auf meinem 2.rechner...werde berichten :D





[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.09.2008, 15:50 Uhr

amigafreak1980
Posts: 512
Nutzer
@retrojunk:
Probiere mal das Amikit zu installieren http://amikit.amiga.sk
dann installierst du whdload.

Bei Amikit ist schon vieles mit beigepackt, also an librarys usw brauchst du dich nicht auf die Suche machen.

Probiere das mal :-)
--
Techno geht mir auf den Zeiger - 70s Rock rulez

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.09.2008, 14:52 Uhr

retrojunk
Posts: 4
Nutzer
habe nun endlich das problem gelöst. es liegt an meinem whdload v15 key, der ist abgelaufen. kein wunder, hat ja paar jahre auffem buckel :D

hab den key einfach mal weggelassen und siehe da >>> die spiele laufen nun alle.

danke für eure hilfe.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > Whdload löst immer Neustart aus ! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.