amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Juchu OS 4.1 für SAM [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 [ - Beitrag schreiben - ]

17.09.2008, 15:35 Uhr

Lemmink
Posts: 2343
Nutzer
Das passt ja gerade wo mein MicroA1 anfängt rum zu zicken.
--
Das Grauen hat viele Gesichter und mein Spiegel zeigt mir jeden Morgen ein neues.

Jetzt neuer, aber immer noch nicht interessanter: http://www.lemmink.joice.net

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2008, 15:50 Uhr

Bluebird
Posts: 3259
Nutzer
was wie wo ? :)
naja davon ab waer mir der micro von den hw daten um lichtjahre lieber als das ganze sam gesocks ... *duck* :)


mfg Bluebird
--
A1200WinnerTower, BPPC40/25-603e/175 256mb, BVision, Z4, ConneXion, DelfinaLiteDSP, Oktagon, VarIO, RBMKeyInterface, AmigaIIIT, 540mbQuantumFireball, 74gbSamsungSpinPoint, 4gbQuantumFireball,
Yamaha6416S, Mitsumi2801TE, LS120, Siemens17P1, NECP20,

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2008, 15:55 Uhr

cgutjahr
Posts: 2668
[Administrator]
http://www.amiga-news.de/de/news/AN-2008-09-00058-DE.html

Das ist der nächste Schritt (OS 4.*1* war der erste) vom ursprünglichen Vertrag weg. Entweder haben sie Amiga Inc. hinter den Kulissen bereits platt gemacht, oder sie sind sich jetzt absolut sicher, dass der Rechtsstreit gewonnen wird.

Gute Sache, jetzt noch möglichst schnell Moana nachreichen, dann kommt wieder etwas Bewegung in die ganze Geschichte.
--
Gutjahrs Amiga Seiten

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2008, 15:57 Uhr

Lemmink
Posts: 2343
Nutzer
Ich hoffe ja auch daß das gute Stück nicht die Füße durchgestreckt hat, aber wenn dann wäre eine besser als Nix alternative jetzt erhältlich.

An sonsten siehe

http://www.acube-systems.biz/

http://www.hyperion-entertainment.biz:8080/news/2008-09-17
--
Das Grauen hat viele Gesichter und mein Spiegel zeigt mir jeden Morgen ein neues.

Jetzt neuer, aber immer noch nicht interessanter: http://www.lemmink.joice.net

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2008, 16:11 Uhr

whose
Posts: 2156
Nutzer
@cgutjahr:

Sehe ich ähnlich (Schritt vom ursprünglichen Vertrag weg). Aber es ist eine verdammt gute Sache, daß das Hardware-Problem ab Ende September endlich aus der Welt ist.

Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, daß ACube die Zeit zuvor und die vielen verschiedenen aufs SAM portierten OSse dazu genutzt hat, das Gerät zuverlässiger und flotter zu machen, als die AOnes jemals waren (wobei ich an meinem µA1 nicht wirklich etwas zu meckern hab, der läuft und läuft und läuft...).

Nun mal zusehen, daß das Geld für so ein Gerät rankommt...
--
---

:boing: µA1 PPC 750GX-800
:boing: A4000 PPC 604e-233


[ Dieser Beitrag wurde von whose am 17.09.2008 um 16:12 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2008, 16:50 Uhr

Cego
Posts: 1559
Nutzer
@Bluebird

ich glaub so ein Sam in bester Ausstattung ist schneller als ein G3 A1. Zumindest hat das Sam 233MHz DDR2 Speicher, somit auch nen schnelleren Bus. Und bei den Daten dürfte der 667MHz Prozessor auch nicht viel schenken.
Und überlegen sollte man noch, dass die Hardware nicht so vermurkst ist.

MfG Cego

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2008, 16:56 Uhr

Blackbird
Posts: 634
Nutzer
jetzt helft mir mal auf die Sprünge, sehe ich das richtig, das durch diese Aussage:

Zitat:
seinen Kunden eine OEM-Version von Hyperions AmigaOS 4.1

dem Kunden nur eine eingeschränkte Version von OS4.1 zum SAM beigelegt wird ?
"welche" Einschränkungen wären das denn ? Kann da jemand schon was sagen ?


und das hier:

Zitat:
Potentiellen Kunden, die am Beta-Test der beinahe fertiggestellten OEM-Version von AmigaOS 4.1 teilnehmen möchten, wird diese Gelegenheit geboten werden - eine Vollversion wird diesen Kunden dann nachträglich zugestellt.

bedeutet dann wohl soviel das genauso vorgegangen wird wie damals beim Early-Birdangebot für Eyetechs A1 ?
--
regards
Blackbird

Have a look at:
http://www.blackbird-net.de

Skins for PlayCD OS3.9
BlackShoot, Zombies Apocalypse, GalagaWars, VcdImager-Gui,PerfectPaint

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2008, 17:00 Uhr

FischX
Posts: 436
Nutzer
@Blackbird:
Du solltest noch mal OEM Nachschlagen...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2008, 17:17 Uhr

Bluebird
Posts: 3259
Nutzer
@Cego: gerade beim ppc war es doch so das sd ram oder ddr ram nicht viel gerissen hat , der 800 mhz g3 ist aber ne andere nummer als diese soc da mit 667 ...
auserdem ist der micro eh nicht von denn articia problemen betroffenoder irre ich da jetzt ?
was ich weiss funktioniert mal beim micro alles so wie es soll und mehr muss denn enduser auch nett jucken .

mfg Bluebird
--
A1200WinnerTower, BPPC40/25-603e/175 256mb, BVision, Z4, ConneXion, DelfinaLiteDSP, Oktagon, VarIO, RBMKeyInterface, AmigaIIIT, 540mbQuantumFireball, 74gbSamsungSpinPoint, 4gbQuantumFireball,
Yamaha6416S, Mitsumi2801TE, LS120, Siemens17P1, NECP20,

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2008, 17:19 Uhr

Blackbird
Posts: 634
Nutzer
Zitat:
Original von FischX:
@Blackbird:
Du solltest noch mal OEM Nachschlagen...


ja hast Recht, weis auch nicht warum ich bei OEM immer an eingeschränkte Versionen denken muß...
--
regards
Blackbird

Have a look at:
http://www.blackbird-net.de

Skins for PlayCD OS3.9
BlackShoot, Zombies Apocalypse, GalagaWars, VcdImager-Gui,PerfectPaint

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2008, 18:06 Uhr

AP
Posts: 3
Nutzer
Aus der Sicht von Hyperion/ACube bzw.AmigaoS4 ist das wohl die beste Nachricht des Jahres (neben der Verfügbarkeit von AmigaOS4.1).

Ich sehe es wie Christoph: Entweder hat man sich hinter den Kulissen geeinigt oder Hyperion ist sich absolut sicher, dass sie den Rechtsstreit für sich entscheiden können. Nach langem Stillstand ein wirklich gutes Zeichen für AmigaOS4.

Ich werde mir auf jeden Fall ein SAM-Board mit AmigOS4.1 holen (und dafür meinen Classic in Rente schicken bezw. verkaufen). Nach dem Minimig ist das dann schon die zweite Hardware, die ich von ACube kaufe;-)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2008, 18:42 Uhr

[ujb]
Posts: 423
Nutzer
@Cego:

Hängt sehr von den Anwendungen ab. Der 750er hat einen ordentlichen L2-Cache zu bieten, was der 440 nicht hat. Aber insgesamt ist der 440 schon ein ganz netter Prozessor und z.B. auf dem noch schmalbrüstigerem 5200B läuft MorphOS ja auch ganz ordentlich.
Allerdings halte ich das SAM-board nach wie vor für etwas unglücklich designt (zu sehr zwischen den Stühlen). Dennoch ist es gut, dass OS4 interessierte nun die Möglichkeit haben, HW zu erwerben und evtl. schiebt ACube ja noch etwas hinterher.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2008, 19:30 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Wo ist er denn? :look:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2008, 19:43 Uhr

Flinx
Posts: 1072
Nutzer
@Maja:

Sieh in die Kommentare. DU BIST SCHULD!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2008, 19:45 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Flinx

Bild: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/0/08/Zeichen_117.svg/180px-Zeichen_117.svg.png

:lach:


[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 17.09.2008 um 19:49 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2008, 20:23 Uhr

Blackbird
Posts: 634
Nutzer
Zitat:
Original von AP:
Aus der Sicht von Hyperion/ACube bzw.AmigaoS4 ist das wohl die beste Nachricht des Jahres (neben der Verfügbarkeit von AmigaOS4.1).

Ich sehe es wie Christoph: Entweder hat man sich hinter den Kulissen geeinigt oder Hyperion ist sich absolut sicher, dass sie den Rechtsstreit für sich entscheiden können. Nach langem Stillstand ein wirklich gutes Zeichen für AmigaOS4.

Ich werde mir auf jeden Fall ein SAM-Board mit AmigOS4.1 holen (und dafür meinen Classic in Rente schicken bezw. verkaufen). Nach dem Minimig ist das dann schon die zweite Hardware, die ich von ACube kaufe;-)


Natürlich ist das der "Hit" des Jahres, weil keiner damit gerechnet hatte, und die "Insider" oder "Involvierten" schlicht und ergreifend nix gesagt haben...

Das ist schon der Hammer. Die Pianeta wird sicherlich gut besucht sein, zumindest gehe ich davon aus...


An das "hinter den Kulissen" glaube ich am ehesten... Ich kann es mir einfach nicht vorstellen, das eine Firma hergeht und auf gut Glück solche Vereinbarungen eingeht, wohlwissend das man damit so dermaßen auf die Schnauze fallen könnte das es einem die Existenz kosten würde...


Was die Hardware angeht, so ein SAM wird sicherlich wesentlich besser sein als ein aufgerüsteter Classic und könnte ihn bestimmt ersetzen... Meinen A1 würde ich deswegen aber bestimmt nicht hergeben ;-)

Wenn nun noch nach kurzer Zeit(tm) ein G5 Rechner für OS4x aus dem Ärmel geschüttelt werden würde, dann würde ich wieder an alles mögliche glauben (Weihnachtsmann, Osterhasi usw... )


@Maja

Ja !!! Du bist Schuld !
--
regards
Blackbird

Have a look at:
http://www.blackbird-net.de

Skins for PlayCD OS3.9
BlackShoot, Zombies Apocalypse, GalagaWars, VcdImager-Gui,PerfectPaint

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2008, 20:50 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Blackbird:

Ich bin überhaupt an allem schuld. Das ist allerdings nicht der Grund für meine Heiterheit. :D

[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 17.09.2008 um 20:50 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2008, 20:57 Uhr

Blackbird
Posts: 634
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
@Blackbird:

Ich bin überhaupt an allem schuld. Das ist allerdings nicht der Grund für meine Heiterheit. :D

[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 17.09.2008 um 20:50 Uhr geändert. ]


Frauen sind immer Schuld, auch wenn sie nix gemacht haben 8o :O

aber du darfst es uns ruhig verraten, wir alle sind "Geheimnisträger" :P I-)
--
regards
Blackbird

Have a look at:
http://www.blackbird-net.de

Skins for PlayCD OS3.9
BlackShoot, Zombies Apocalypse, GalagaWars, VcdImager-Gui,PerfectPaint

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2008, 21:06 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von Blackbird:
Frauen sind immer Schuld, auch wenn sie nix gemacht haben 8o :O

Hehe, ich weiß.
Zitat:
aber du darfst es uns ruhig verraten, wir alle sind "Geheimnisträger" :P I-)
Frag Flinx. Der scheint es zu wissen. :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2008, 21:12 Uhr

Blackbird
Posts: 634
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
Zitat:
Original von Blackbird:
Frauen sind immer Schuld, auch wenn sie nix gemacht haben 8o :O

Hehe, ich weiß.
Zitat:
aber du darfst es uns ruhig verraten, wir alle sind "Geheimnisträger" :P I-)
Frag Flinx. Der scheint es zu wissen. :)

ok,

aber ich glaube nicht das du da Schuld hast :nuke:

So, genug OT :smokin:
--
regards
Blackbird

Have a look at:
http://www.blackbird-net.de

Skins for PlayCD OS3.9
BlackShoot, Zombies Apocalypse, GalagaWars, VcdImager-Gui,PerfectPaint

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2008, 22:59 Uhr

AmigaPapst
Posts: 980
Nutzer
Endlich eine Meldung die wieder Amiga Geschichte schreiben wird. Freue mich sehr darüber. Ich hoffe es ist alles mit Amiga Inc. geklärt und es kommt bald ein schönes Amiga-Gehäuse mit Amiga-Schriftzug. :D
--
:boing: AmigaOne XE G3 750FX 800Mhz/Sil0680/512MB + Radeon 9000 128 MB + AmigaOS 4.1
:dance1: A4000T CyberstormPPC 604e 200Mhz/060/128MB + CybervisionPPC 8MB + AmigaOS 4
und viele Amigas mehr...

[ Dieser Beitrag wurde von AmigaPapst am 17.09.2008 um 23:01 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.09.2008, 12:06 Uhr

Bluebird
Posts: 3259
Nutzer
jetzt muss ich aber schon fragen , hate der micro irgendwelche grossen macken wie die se oder xe ?
ich meinte der micro lief ohne probleme oder irre ich da jetzt ?
wenn mich 799 eu damals nicht zu teuer vorgekomen waeren haett ich mir damals einen gehollt aber wenn ich jetzt denke was das sam komplett kosten soll ich weissja nicht und bei einer soc cpu loesung find ich das fast dreiste geldschneiderei !
eigentlich muesste man doch meinen sowas sollte man fuer 399 mit os und steuer etc anbieten koennen oder nicht ?

mfg Bluebird
--
A1200WinnerTower, BPPC40/25-603e/175 256mb, BVision, Z4, ConneXion, DelfinaLiteDSP, Oktagon, VarIO, RBMKeyInterface, AmigaIIIT, 540mbQuantumFireball, 74gbSamsungSpinPoint, 4gbQuantumFireball,
Yamaha6416S, Mitsumi2801TE, LS120, Siemens17P1, NECP20,

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.09.2008, 13:17 Uhr

AP
Posts: 3
Nutzer
@Bluebird:
Kurze Antwort: Kaufe Dir einfach kein SAM, wenn Dir das ganze zu teuer ist. Nur wirst Du dann auch weiterhin kein AmigaOS4.1 nutzen können. Viele, die damals über die Preise des AOne gejammert haben, haben später gejammert, weil es keine AOnes mehr gab.

Irgendwie verstehe ich nicht, dass Du jetzt sowohl im Kommentarbereich als auch hier ständig wiederholst, das Dir das ganze zu teuer erscheint. Ich denke nicht, dass es dadurch billiger wird. Das Board ist sicher kein Schnäppchen, aber man muss bedenken, dass ACube in kleinen Stückzahl produziert. Schau' Dir einmal an, was andere Amiga-Hardware so kostet (von den Gebraucht-Preisen für AOnes oder PPC-Turbokarten einmal gar nicht zu sprechen).

Außerdem ist der Preis seit Erscheinen des SAM-Boards bekannt, der Vorwurf der "Geldschneiderei" in Zusammenhang mit AmigaOS4.1 ist also nicht richtig.

Klar ist die CPU langsamer als beim microA1, dafür hat man eine bessere Grafikkarte, 512 MB onboard, USB2.0, keinen Articia mit Spezial-"Features", SATA, besseren Datendurchsatz, weniger Stromverbrauch, lüfterloser Betrieb etc. Unterm Strich wird man bei der Gesamtperformance also ein vergleichbares System haben.

Wenn Du schon beim Preisvergleich bist: SAM kosten z.B. bei Vesalia im Bundle mit AmigaOS4.1 EUR 669,-, also immerhin EUR 130,- günstiger als der microA1 damals. Wenn Du dann noch 512 MB RAM dazurechnest bist du auf fast EUR 200,- Ersparnis.

[ Dieser Beitrag wurde von AP am 18.09.2008 um 13:29 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.09.2008, 14:02 Uhr

thomas
Posts: 7661
Nutzer
@Bluebird:
Zitat:
jetzt muss ich aber schon fragen , hate der micro irgendwelche grossen macken wie die se oder xe ?
ich meinte der micro lief ohne probleme oder irre ich da jetzt ?


Mein XE läuft schon die ganze Zeit ohne Probleme.


Zitat:
eigentlich muesste man doch meinen sowas sollte man fuer 399 mit os und steuer etc anbieten koennen oder nicht ?

Wenn man damit rechnen kann, 3 millionen Stück davon zu verkaufen, dann könnte man das wohl zu dem Preis anbieten. Aber wenn man mit 1000 oder 2000 Stück rechnen muß, dann geht das halt nicht. Das Wort heißt ja nicht ohne Grund Mengenrabatt und nicht Einzelstückrabatt.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.09.2008, 14:40 Uhr

Bluebird
Posts: 3259
Nutzer
@thomas: hmm gut aber der soundchip wenn er denn drauf war funktionierte beim XE nicht und mit dem ide dma warja auch was ... , also weist schon wie ich das meine :)

zum preis naja wie gesagt der chip kostet nur rund 100$ wenn ich das richtig ergoogelt hab und das ist weit weniger als der g3 damals fuer die aone ...

wenn man dann noch an hardware denkt wie denn gp2x oder denn neuen wiz die auch sehr gering produziert werden ...
oder eben an denn pandora handheld der bestimmt auch nicht in riesen stueckzahlen gebaut wird aber alle sind der leistung entsprechend wahre schnaeppchen wenn ich an das sam board denke ...

wie gesagt ich fuer mich halte das fuer eine soc entwicklung fuer zuviel geld ...

mfg Bluebird
--
A1200WinnerTower, BPPC40/25-603e/175 256mb, BVision, Z4, ConneXion, DelfinaLiteDSP, Oktagon, VarIO, RBMKeyInterface, AmigaIIIT, 540mbQuantumFireball, 74gbSamsungSpinPoint, 4gbQuantumFireball,
Yamaha6416S, Mitsumi2801TE, LS120, Siemens17P1, NECP20,

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.09.2008, 14:47 Uhr

bernd_roesch
Posts: 364
[Benutzer gesperrt]
>An das "hinter den Kulissen" glaube ich am ehesten... Ich kann es >mir einfach nicht vorstellen, das eine Firma hergeht und auf gut >Glück solche Vereinbarungen eingeht, wohlwissend das man damit so >dermaßen auf die Schnauze fallen könnte das es einem die Existenz >kosten würde...

Wenn die sich geeinigt hätten, dann würden die es mit Sicherheit bekanntgeben um alle Zweifel auszuräumen.

auf jedenfall können sie auf die Art paar OS4 mehr verkaufen und haben somit mehr Geld für das treffen.

wird bestimmt teuer, nen Anwalt der mit der Materie vertraut ist auf die Reise mitzunehmen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.09.2008, 14:54 Uhr

Bluebird
Posts: 3259
Nutzer
@AP: ich glaube das hast du jetzt dfalsch verstanden , 670 eu und os4.1 darfst du extra dazu kaufen also sind wir um die 800 eu mit dem os , was mal ein micro gekostet hat mit 4.0 !
gfx karte hin oder her was nuzt denn die 7000 schon aus ? von pc ports von spielen am pc von 10 jahren und mehr mal abgesehen ?
also echt ports kann ich an meiner pc klitsche spielen da brauch ich keine teure extra hw dafuer ...
also das einzige wo os4 zz hat und was auch sinn macht sind anwendungen auch wenn diese zum teil auch nur ports sind und damit nuzt einem cpu power mehr als der so tolle bus oder eine super gfx karte deren treiber zum teil nicht optimiert sind weil es fuer moderne karten die denn bus ausnutzen eh keine dokumentation gibt ...

also das ist mal meine meinung zu der geschichte und da wir in einem forum sind sollte man jedem seine meinung lassen ohne das man als fanboy oder troll abgetan wird !

mfg Bluebird
--
A1200WinnerTower, BPPC40/25-603e/175 256mb, BVision, Z4, ConneXion, DelfinaLiteDSP, Oktagon, VarIO, RBMKeyInterface, AmigaIIIT, 540mbQuantumFireball, 74gbSamsungSpinPoint, 4gbQuantumFireball,
Yamaha6416S, Mitsumi2801TE, LS120, Siemens17P1, NECP20,

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.09.2008, 15:40 Uhr

AP
Posts: 3
Nutzer
@Bluebird:
>ich glaube das hast du jetzt dfalsch verstanden , 670 eu und os4.1 >darfst du extra dazu kaufen also sind wir um die 800 eu mit dem os , >was mal ein micro gekostet hat mit 4.0 !

Unsinn, wie ich schon vorher geschrieben habe kostet SAM bei Vesalia EUR 669,99,- INKL AOS4.1. Das Board alleine kostet EUR 555,99,-. Meine Rechnung stimmt also, das SAM Board ist nun mal fast EUR 200,- günstiger als der microAOne damals, auch wenn es Dir nicht passt.

>gfx karte hin oder her was nuzt denn die 7000 schon aus ? von pc >ports von spielen am pc von 10 jahren und mehr mal abgesehen ?
>also echt ports kann ich an meiner pc klitsche spielen da brauch ich >keine teure extra hw dafuer ...

AOS 4.1 nutzt die Grafikkarte sogar intensiv aus und da sind die 32 MB des microAOne schon sehr knapp bemessen.

>also das einzige wo os4 zz hat und was auch sinn macht sind >anwendungen auch wenn diese zum teil auch nur ports sind und damit >nuzt einem cpu power mehr als der so tolle bus oder eine super gfx >karte deren treiber zum teil nicht optimiert sind.

Warum sollten die AOS4.1-Grafikkartentreiber nicht optimiert sein? Glaubst Du die neuen Hardware-Bildkompositions-Features sind durch Zauberei hinzugekommen?

>weil es fuer moderne karten die denn bus ausnutzen eh keine >dokumentation gibt ...

??? Wir sprechen von den jeweiligen Onboard-Grafikkarten, und die werden sehr wohl von AmigaOS4.1 genutzt.


>also das ist mal meine meinung zu der geschichte und da wir in einem >forum sind sollte man jedem seine meinung lassen ohne das man als >fanboy oder troll abgetan wird !

Klar darf jeder seine Meinung haben. Ich will Dich ja auch nicht überzeugen, das SAM-Board zu kaufen (ich habe ja selbst geschrieben, dass es kein Schnäppchen ist, allerdings auch begründet, warum das so ist). Aber wir wissen schon, dass Dir das SAM zu teuer ist.

Wie gesagt: Kauf' es einfach nicht, dann bin ich zumindest einen Platz weiter oben auf der Vorbesteller-Liste;)

Bei den anderen Sachen, die Du als Argumente vorbringst liegst Du einfach teilweise daneben. Wenn ich Dich da korrigiere ist das nicht als persönlicher Angriff zu verstehen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.09.2008, 15:48 Uhr

FischX
Posts: 436
Nutzer
Was bedeutet diese Entwicklung eigentlich für die Gebrauchtpreise?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.09.2008, 15:56 Uhr

AP
Posts: 3
Nutzer
@FischX: Ich vermut einmal, dass die Preise etwas nach unten gehen werden. Die Zeiten, wo man einen gebrauchten AOne fast zum doppelten Neupreis verkaufen konnte, sind wohl (vorerst) einmal vorbei.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- 2 3 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Juchu OS 4.1 für SAM [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.