amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Andere Systeme > Firefox Cache? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]

23.09.2008, 13:28 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
Ich hab reichlich Traffic wenn ich mit dem Windows Laptop(schäm -
aber den Amiga kann ich nicht mitnehmen) surfe.
Habe nachgesehen Cache nutzung ist nur bei 55 MB, Max. Cache habe ich
auf 1500 MB. Traffic ist täglich um die 100 MB, warum ist der so
leer? Traffic ist schlecht und der Großteil sind auch immer
die gleichen Bilder und gifs die geladen werden.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.09.2008, 15:14 Uhr

Bjoern
Posts: 1671
Nutzer
Die Frage ist also warum die Cachenutzung bei 55 liegt wenn du täglich 100 Mb Traffic hast? Oder wie?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.09.2008, 16:15 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
Ja, Firefox soll nicht 55 MB sondern 1,5 GB nutzen.
Die 1,5 GB sollten bereits voll sein mit Statischen Objekten.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.09.2008, 17:10 Uhr

Alpha100
Posts: 27
Nutzer
Meinst du den Offline Speicher?
Der würde ja auch nur soweit genutzt werden wenn du dir immer die gleichen Seiten ansiehst und die "Neu Laden" Funktionen entsprechend änderst. Also dass er die Webseite aus dem Cache holt und nicht vom Netz. Was aber gerade bei Foren absolut keinen Sinn macht.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.09.2008, 17:49 Uhr

Bogomil76
Posts: 2788
Nutzer
Naja, also nachdem ich mal wieder einen Beitrag von MaikG 8-10mal lesen musste um ihn inhaltlich zu verstehen, muss ich Dir mitteilen, daß liegt vielleicht daran, daß ich erstmal Deine Messmethoden anzweifle. Und weiterhin ist das wohl ein Problem der Programmierung der jeweiligen Website....

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.09.2008, 17:54 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
>Meinst du den Offline Speicher?

Nein, der ist Leer.




>Naja, also nachdem ich mal wieder einen Beitrag von MaikG 8-10mal
>lesen musste um ihn inhaltlich zu verstehen,

Freut mich das du dir trotzdem noch soviel mühe machst :)

>muss ich Dir mitteilen,
>daß liegt vielleicht daran, daß ich erstmal Deine Messmethoden
>anzweifle.

Welche?
about:cache
wird schon die richtigen werte liefern.
Die Werte vom Router stimmen mit dem vom Provider überein von daher..


>Und weiterhin ist das wohl ein Problem der Programmierung der
>jeweiligen Website....

Wie kann ich das Festellen?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.09.2008, 20:39 Uhr

Alpha100
Posts: 27
Nutzer
Zitat:
Welche?
about:cache
wird schon die richtigen werte liefern.
Die Werte vom Router stimmen mit dem vom Provider überein von daher..


Dann hätten wir nun schon drei Cache Werte. Also bleibt die Frage weiterhin offen, welchen Cache du meinst.

Mit diesem Befehl gibt mir FF nämlich drei Cache Werte aus.


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.09.2008, 21:50 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
Nicht den Offline Cache und nicht den Ram Cache.
1. sagte ich schon, 2. logisch weil sonst ists klar das der nach dem
Neustart weg ist.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.09.2008, 23:06 Uhr

Bogomil76
Posts: 2788
Nutzer
Zitat:
Original von MaikG:

> Freut mich das du dir trotzdem noch soviel mühe machst :)

Aber nur weils so wenige Zeilen sind...

> Wie kann ich das Festellen?
Na in der HTML Programmierung der jeweiligen Site nachschauen wie der Refresh eingestellt ist...



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.09.2008, 23:36 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Traffic <-> Cache

Datenmenge im Cache größer als das eingestellte Maximum wäre ein Problem. Na ja...., normalerweise.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.09.2008, 10:45 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
>Na in der HTML Programmierung der jeweiligen Site nachschauen wie der >Refresh eingestellt ist...

Ich glaub im eigentlichen HTML Header müsste sowas wie ein "Expired"
sein. Kann ich hier nicht einsehen, muss ich mal am anderen Computer
machen.



>Traffic <-> Cache

Ist klar, weil Dynamische Objekte, HTTPS und gesendete Daten
landen nicht im Cache. Trotzdem ist der zu leer.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.09.2008, 13:12 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von MaikG:
Ist klar, weil Dynamische Objekte, HTTPS und gesendete Daten
landen nicht im Cache. Trotzdem ist der zu leer.


Das Problem "Cache zu leer" gibt es rein technisch betrachtet nicht. Werde mal konkret. Was genau landet dort nicht, was Du gern darin hättest. Dann könnte man dir evtl. zielgerichtet helfen.

Vielleicht hilft dir das weiter:
http://www.2video.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.09.2008, 16:33 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
>Das Problem "Cache zu leer" gibt es rein technisch betrachtet nicht. >Werde mal konkret. Was genau landet dort nicht, was Du gern darin >hättest. Dann könnte man dir evtl. zielgerichtet helfen.


Bilder hauptsächlich. Also kleine und Mittelgroße.
Ich habe gesehn einige laufen davon recht schnell ab, innerhalb von 24h.
Obwohl die nach einem Monat zu 99% warscheinlichkeit noch die selben sind.
Also müsste man FireFox jetzt dazu bringen alles mind. 1 Monat im
Cache zu behalten oder so.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.09.2008, 00:19 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von MaikG:
Bilder hauptsächlich. Also kleine und Mittelgroße.
Ich habe gesehn einige laufen davon recht schnell ab, innerhalb von 24h.
Obwohl die nach einem Monat zu 99% warscheinlichkeit noch die selben sind.
Also müsste man FireFox jetzt dazu bringen alles mind. 1 Monat im
Cache zu behalten oder so.


Versteht das einer ohne Code-Tabelle? ;)

Ich versuche es mal mit einer Rückfrage in Form eines Beispiels:

Du willst die aktuelle und die vorhergehende Version von irgendwas.jpg auf irgendwo.de gleichzeitig im Cache des Browsers haben?

Sorry, dafür ist der Cache eines Browsers nicht vorgesehen. Dateien gleichen Namens, Typs und gleicher Quelle werden mit der jeweils aktuellen Version überschrieben. Wenn Du bestimmte Dateien dauerhaft sichern möchtest, hilft nur herunterladen und abspeichern.

Edit: Oder Du stellst die Aktualisierung auf "nie" ein. Was, wie hier schon erwähnt wurde, gerade für die Nutzung von Foren denkbar ungeeignet wäre.





[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 25.09.2008 um 00:22 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.09.2008, 10:39 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
>Du willst die aktuelle und die vorhergehende Version von
>irgendwas.jpg auf irgendwo.de gleichzeitig im Cache des Browsers
>haben?


Nein, das Bild bleibt immer exakt das selbe.
Nur der Server gibt glaube ich an wie lange der Browser
das im cache behalten kann.
Unter about:cache steht da "Expired" und ein Datum.




>Edit: Oder Du stellst die Aktualisierung auf "nie" ein. Was, wie
>hier schon erwähnt wurde, gerade für die Nutzung von Foren denkbar
>ungeeignet wäre.

Genau, für bilder wäre das gut, für alles andere schlecht.
Das müsste einfach anhand der Dateigröße gemacht werden.


Anfrage an Server(nur HTTP Header), Datei gleich groß? Ja->Datei behalten Nein->Datei neu laden.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.09.2008, 12:11 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von MaikG:
>Edit: Oder Du stellst die Aktualisierung auf "nie" ein. Was, wie
>hier schon erwähnt wurde, gerade für die Nutzung von Foren denkbar
>ungeeignet wäre.

Genau, für bilder wäre das gut

WARUM???
Zitat:
Das müsste einfach anhand der Dateigröße gemacht werden.
Gras müsste lila und Bäume müssten blau sein.
Zitat:
Anfrage an Server(nur HTTP Header), Datei gleich groß? Ja->Datei behalten Nein->Datei neu laden.
Jetzt macht sich stille Freude breit, dass Firefox nicht Open Source ist.

Ob eine Datei
  • vom selben Typ,
  • mit demselben Namen,
  • mit derselben Größe,
  • aus der derselben Quelle
  • aus dem Cache geholt
  • oder noch mal nachgeladen wird,
ändert gar nichts an der Datenmenge im Cache!

Kann es sein, dass dein Problem die Höhe des Traffic (Volumentarif) und/oder die Geschwindigkeit der Internetverbindung (Zeittarif) ist?

Dafür existieren zwei Lösungswege. Schalte die Anzeige von Bildern ab oder wechsele den Tarif bzw. den Provider.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.09.2008, 15:06 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
>> Genau, für bilder wäre das gut

>WARUM???

Weil FF dann nicht exakt die selbe Bilddatei nach 24h wieder und
wieder läd.

>ändert gar nichts an der Datenmenge im Cache!

Fakt ist FF löscht nach 24h schon sachen aus dem cache die dann neu aus dem netz geladen werden. das ist schlecht.

>Kann es sein, dass dein Problem die Höhe des Traffic (Volumentarif) >und/oder die Geschwindigkeit der Internetverbindung (Zeittarif) ist?

Nein, mit dem Amiga ist der Traffic okay.

>Dafür existieren zwei Lösungswege. Schalte die Anzeige von Bildern ab >oder wechsele den Tarif bzw. den Provider.

Toll, möchte die Bilder aber sehen. Anderer Tarif nicht möglich.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.09.2008, 01:23 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von MaikG:
Fakt ist FF löscht nach 24h schon sachen aus dem cache die dann neu aus dem netz geladen werden. das ist schlecht.

Da wird nichts gelöscht, höchstens überschrieben.

    Je nach Einstellung lädt der Browser die angeforderte Seite (nebst allem was dazu gehört)
  • nach jedem Neustart (des Browsers),
  • oder bei jedem Zugriff auf eine Seite,
  • oder automatisch (wenn Seite abgelaufen),
  • oder nie
    aus dem Internet.

Zitat:
Toll, möchte die Bilder aber sehen. Anderer Tarif nicht möglich.
Pech. Das hättest Du dir vor der Wahl des Tarifes überlegen müssen. Was auf den ersten Blick nach Sparen aussieht, kommt nicht selten hinterher teurer als gedacht.

Ist das ein Volumentarif? Installiere dir doch mal einen Traffic Zähler. Dann wirst Du sehen, ob Du dir tatsächlich berechtigte Sorgen um die Kosten machst. Eventuell kommt da gar nicht so viel zusammen wie Du glaubst.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.09.2008, 10:27 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
>Da wird nichts gelöscht, höchstens überschrieben.

Es sollte so sein, ist es aber nicht mit about:cache siehst
du ja was drin ist, wieviel Dateien usw.
Ich hatte vorgestern 81 MB drin gestern 64 MB und jetzt 66MB.

Disk cache device

Number of entries: 8192
Maximum storage size: 1500000 KiB
Storage in use: 66122 KiB


Stutzig macht mich die 8192, die habe ich gestern schon gesehen.
Evtl. ein Bug oder ein Limit an einträgen.



>Pech. Das hättest Du dir vor der Wahl des Tarifes überlegen müssen. >Was auf den ersten Blick nach Sparen aussieht, kommt nicht selten >hinterher teurer als gedacht.

Dorf, ist der beste Tarif.

>Ist das ein Volumentarif? Installiere dir doch mal einen Traffic >Zähler.

Ja. Habe ich am Router und der stimmt mit dem was auf der Rechnung
steht überein.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.09.2008, 12:45 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von MaikG:
>Da wird nichts gelöscht, höchstens überschrieben.

Es sollte so sein, ist es aber nicht mit about:cache siehst
du ja was drin ist, wieviel Dateien usw.
Ich hatte vorgestern 81 MB drin gestern 64 MB und jetzt 66MB.

Disk cache device

Number of entries: 8192
Maximum storage size: 1500000 KiB
Storage in use: 66122 KiB


Stutzig macht mich die 8192, die habe ich gestern schon gesehen.
Evtl. ein Bug oder ein Limit an einträgen.


Dieselbe Anzahl von Einträgen beweist doch nur, dass nichts gelöscht wurde. Und jetzt denk mal mathematisch logisch. Was sagt dir eine unterschiedliche Datenmenge bei gleichbleibender Anzahl von Einträgen unter Berücksichtigung der Funktionsweise eines Browser-Cache?

10 Sekunden Bedenkzeit..........

Richtig!
A) Alte Dateien werden durch neue Dateien ausgetauscht (überschrieben).
B) Neue Dateien haben oft eine andere Größe als die alten Dateien.
C) Resultat: Die gesamte Datenmenge ändert sich bei gleichbleibender Anzahl von Dateien.

Prima, Du hast das Rätsel der schwankenden Cache-Auslastung gelöst.

Zitat:
Dorf, ist der beste Tarif.
Wie meinen?

Ach ja. Wenn Du einen 1,5 GB großen Cache gern rand voll haben möchtest, könnte dich der Besuch auf einer größeren Auswahl von Internetseiten deinem Ziel näher bringen. :O


[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 26.09.2008 um 12:46 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.09.2008, 12:54 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
>Dieselbe Anzahl von Einträgen beweist doch nur, dass nichts gelöscht >wurde. Und jetzt denk mal mathematisch logisch. Was sagt dir eine >unterschiedliche Datenmenge bei gleichbleibender Anzahl von Einträgen >unter Berücksichtigung der Funktionsweise eines Browser-Cache?

Nein, ebend nicht. Ich war innerhalb der letzten tage selbstverständlich auch auf Seiten wo ich vorher noch nicht war.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.09.2008, 13:05 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von MaikG:
Nein, ebend nicht. Ich war innerhalb der letzten tage selbstverständlich auch auf Seiten wo ich vorher noch nicht war.

Wo Du vorher mit Firefox auf diesem Rechner noch nie warst?


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.09.2008, 19:31 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
>Wo Du vorher mit Firefox auf diesem Rechner noch nie warst?


Ja!!!
So hab inzwischen rausgefunden das es ein bekannter FF Bug ist,
suche nun nach einer Lösung bzw. Patch dagegen. Kann FF leider
nicht selber Compilieren.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.09.2008, 20:19 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von MaikG:
So hab inzwischen rausgefunden das es ein bekannter FF Bug ist,

Quelle?


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.09.2008, 20:28 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
Glaubst du ich schwindele das du immer nach einer Quelle fragst?

http://www.google.com/search?hl=en&q=firefox++cache+8192&btnG=Search


Habe ebend 3.0.2 runtergeladen bleibt das Problem und kein Patch
zu finden.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.09.2008, 22:05 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von MaikG:
Glaubst du ich schwindele das du immer nach einer Quelle fragst?

Nein. Ich weiß, Du bist felsenfest von dem überzeugt was Du sagst. Trotzdem möcht ich mir gern selbst ein Bild von der Situation machen.
Zitat:
http://www.google.com/search?hl=en&q=firefox++cache+8192&btnG=Search
Zitat:"Q: Is there any way to get around the cache limit of 8192 entries in Firefox?
I know there's a way to increase the amount of space (in KB) that Firefox uses for it's cache via "about:config", but is there any way to get around the limit of 8192 entries, and if so, how? (2 answers - asked 19 months ago)

A: FireFox has 8192 "hard-coded" in the source code. Get source from Mozilla.Org, edit, & build.

FireFox has 8192 entries "hard-coded" in the source code."

Zitat Ende.
Quelle

Du hast von einem Bug gesprochen. Das klingt nicht nach einem Bug.
Zitat:
Habe ebend 3.0.2 runtergeladen bleibt das Problem und kein Patch zu finden.
Für etwas das kein Bug ist, wird es vermutlich auch keinen Patch geben. Ausserdem hat dein Problem im Kern ebenso vermutlich herzlich wenig mit einem Limit von Einträgen im Cache zu tun. Und vermutlich hat es wenig Sinn noch mal zu versuchen, dir das zu erklären.

Aber warum nimmst Du nicht einfach einen anderen Browser, der dieses Limit nicht hat, wenn es dir so wichtig ist die Platte mit dem Browser Cache zu füllen? Oder installiere WinUAE auf dem Laptop. Dann kanst Du "den" Amiga auch mitnehmen.



[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 26.09.2008 um 22:07 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.09.2008, 23:00 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
>Für etwas das kein Bug ist, wird es vermutlich auch keinen Patch geben.

Wenn du den cache nur auf max.80MB stellen kannst wie bezeichnest
du das? Mit 8192 Dateien aus dem Netz lässt sich kaum mehr erreichen.

Es gibt einen der hat eine exe gemacht, schrieb er in einem Forum,
leider kein Link dazu.

Die ausdrucksweise von dem Zitat ist etwas verkehrt.
Es handelt sich nur um eine Konstante im Sourcecode, die man leicht
auf z.B. 65k ändern kann. Auch ich, nur Compiliern kann ich das
ganze nicht.


>Aber warum nimmst Du nicht einfach einen anderen Browser, der dieses >Limit nicht hat, wenn es dir so wichtig ist die Platte mit dem Browser >Cache zu füllen?

Tja, IE fällt aus, kein vernünftiger Ad-blocker, langsam, kein
selectives JavaScript usw.


>Oder installiere WinUAE auf dem Laptop. Dann kanst Du "den" Amiga auch >mitnehmen.

Ich sehe das hast du noch nie gemacht. UAE frisst ohne Ende Resourcen,
da ist der Akku nach 45 Min leer(Normal 2h30).

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.09.2008, 14:03 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von MaikG:
Die ausdrucksweise von dem Zitat ist etwas verkehrt.
Es handelt sich nur um eine Konstante im Sourcecode,

Etwas anderes steht in dem Zitat nicht -> "hard-coded".
Zitat:
die man leicht auf z.B. 65k ändern kann. Auch ich, nur Compiliern kann ich das ganze nicht.
Selbst wenn Du das könntest, es würde dein Problem nicht lösen. Denn auch mit einer Milliarde Einträge würde der Browser Seiten, nebst allen dazu gehörenden Elementen, weiterhin entsprechend der Einstellungen regelmäßig nicht aus dem Cache sondern aus dem Internet laden und Dateien gleichen Types, gleichen Namens und mit gleicher Quelle im Cache überschreiben.

Mein Laptop läuft mit WinUAE und Vista im Hintergrund rund 1,5 Stunden auf Akku, wenn ich nur den Browser laufen habe. Offenbar habe ich Glück, ein Gerät mit ungewöhlich starkem Akku erwischt zu haben. Allerdings habe ich alle nicht ständig benötigten Geräte deaktiviert, was den Stromverbrauch schon mal deutlich reduziert. Denn Laptops werden schon lange nicht mehr zu dem Zweck gehandelt, als mobile Computer fern jeder Stromquelle genutzt zu werden. Weshalb Hersteller gerade beim Akku sparen, um den Preis des Laptops niedrig zu halten.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.09.2008, 17:42 Uhr

akl
Posts: 262
Nutzer
@Maja:

Wenn der Browser nach einer neuen Version einer Seite oder einer Datei *sucht*, dann bedeutet das auch nicht zwangsläufig, dass er sie dann auch automatisch *lädt*.

So und nicht anders ist das mit

- beim Start
- bei jedem Zugriff
- nie
- automatisch

zu verstehen.

http://www.firefox-browser.de/wiki/Cache

Allerdings verhindern auch manche Seiten das Caching:

http://blogs-optimieren.de/2008/04/04/browsercache-verhindern/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.09.2008, 17:47 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
>Selbst wenn Du das könntest, es würde dein Problem nicht lösen.

Doch.

>Denn auch mit einer Milliarde Einträge würde der Browser Seiten,
>nebst allen dazu gehörenden Elementen, weiterhin entsprechend der
>Einstellungen regelmäßig nicht aus dem Cache sondern aus dem Internet
>laden und Dateien gleichen Types, gleichen Namens und mit gleicher
>Quelle im Cache überschreiben.

Vereinfachen wir mal das Modell Seite A hat 4096 Objekte,
Seite B hat 4096 Objekte und Seite C hat 4096 Objekte.

Ich besuche Seite A und B. Der Cache ist nun mit 8192 Objekten
belegt, obwohl reichlich Speicher frei ist geht nicht mehr in
den Cache.
Ich besuche jetzt Seite C, Seite A fliegt nun leider raus, weil
keine Einträge mehr frei sind. Gehe ich wieder auf Seite A
wird alles aus dem Netz geholt. Wären 65536 Einträge möglich wäre
das nicht der fall.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Andere Systeme > Firefox Cache? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.