amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Andere Systeme > Firefox Cache? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 -2- [ - Beitrag schreiben - ]

27.09.2008, 19:20 Uhr

Bogomil76
Posts: 2788
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:

Mein Laptop läuft mit WinUAE und Vista im Hintergrund rund 1,5 Stunden auf Akku, wenn ich nur den Browser laufen habe. Offenbar habe ich Glück, ein Gerät mit ungewöhlich starkem Akku erwischt zu haben.


Ich hoffe das war Ironie, weil das ist ein bes. schwacher Akku. Also unter 2h ist nicht akzeptabel und auch durchaus üblich das sogar noch länger. Aber es stimmt schon, in vielen vermeintlichen Schnäppchen ist wenig Kapazität verbaut...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.09.2008, 20:11 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von akl:
@Maja:

Wenn der Browser nach einer neuen Version einer Seite oder einer Datei *sucht*, dann bedeutet das auch nicht zwangsläufig, dass er sie dann auch automatisch *lädt*.

So und nicht anders ist das mit

- beim Start
- bei jedem Zugriff
- nie
- automatisch

zu verstehen.

http://www.firefox-browser.de/wiki/Cache

In dem Wiki-Artikel wird bloß nicht erklärt, wie das zu verstehen ist. Hier wird zwar von neuen Versionen gesprochen. Webseiten haben aber keine Versionsnummern sondern, wenn überhaupt angegeben, eine Gültigkeitsdauer größer 0. Fehlt eine solche Angabe, wird die Seite als sofort ablaufend behandelt. Die Einstellung "automatisch" wirkt sich nur auf Seiten mit Gültigkeitsdauer größer 0 aus.

Zitat:
Allerdings verhindern auch manche Seiten das Caching:
Richtig.

@Bogomil76

Keine Ironie. Die Betonung liegt auf mit WinUAE. In einem Punkt hat Maik recht. Der Emulator ist kein Energiesparkünstler.

@MaikG

Dein Problem ist doch, dass der Browser Daten, oder genauer Bilder von Webseiten nicht bevorzugt aus dem Cache sondern aus dem Internet holt. Zumindest hast Du es hier so vermittelt. Der Punkt dabei ist: So lange der Browser nicht auf "nie nach einer aktuellen Version suchen" eingestellt ist, wird der Cache regelmäßig mit neuen Daten überschrieben werden. Selbst wenn Seite A Cacheing zulässt, der Cache Milliarden Dateien fassen kann und Du nur noch Seite A aufrufen würdest.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.09.2008, 20:46 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
>Dein Problem ist doch, dass der Browser Daten, oder genauer Bilder
>von Webseiten nicht bevorzugt aus dem Cache sondern aus dem Internet
>holt. Zumindest hast Du es hier so vermittelt.

Nein, ich dachte zwar einige Dateien laufen ab(Expired) aber das ist
im Vergleich zum 8192 Bug ein minimaler Anteil von dem Traffic.
FF benutzt schon den Cache aber nur 50-80MB, die immer wieder
mit anderen Sachen überschrieben werden.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.09.2008, 21:41 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von MaikG:
Nein, ich dachte zwar einige Dateien laufen ab(Expired) aber das ist
im Vergleich zum 8192 Bug ein minimaler Anteil von dem Traffic.


1. Ist das kein Bug bloß weil dir das nicht passt, sondern eine feste Einstellung im Source.
2. Bilder laufen überhaupt nicht ab, sondern die Internetseite von der sie stammen.
3. Es könnte gut sein, dass die Seiten, die überhaupt im Cache landen, insgesamt schon nur einen minmalen Anteil am gesamten Traffic haben.

Zitat:
FF benutzt schon den Cache aber nur 50-80MB, die immer wieder
mit anderen Sachen überschrieben werden.

Wie viel MB im Cache sind, hängt von der größe jeder einzelnen Datei darin ab!! Überschrieben würde auch, wenn Du ständig nur ein und dieselbe Seite aufsuchen würdest!!

Wie hast Du FF eigentlich eingestellt?
- bei jedem Neustart
- immer
- nie
- autoatisch


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.09.2008, 11:02 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
>1. Ist das kein Bug bloß weil dir das nicht passt, sondern eine feste >Einstellung im Source.

Doch, es steht sogar im FF Bugtracker :-P


>2. Bilder laufen überhaupt nicht ab, sondern die Internetseite von der >sie stammen.

Das Expired ist local gespeichert und lässt sich auch ohne
Internetverbindung abrufen. about:cache -> objecte anzeigen.

>Wie viel MB im Cache sind, hängt von der größe jeder einzelnen Datei >darin ab!!

Richtig erkannt. Würde ich 8192 Bilder mit 100 MB ansehen
hätte ich 819.200 Kb im Puffer. Was in der Praxis natürlich nix
bringt.


>Überschrieben würde auch, wenn Du ständig nur ein und dieselbe Seite >aufsuchen würdest!!

Nein, FF holt Bilder die im Cache sind aus dem Cache und
nicht aus dem I-Net.


>Wie hast Du FF eigentlich eingestellt?

Auto.
Ich sagte doch das ist nicht das problem.

[ Dieser Beitrag wurde von MaikG am 28.09.2008 um 11:03 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.09.2008, 18:08 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von MaikG:
Doch, es steht sogar im FF Bugtracker :-P

Es hat viel mehr den Anschein, als sei ein Bug an anderer Stelle Veranlassung dafür, diese Eintellung im Source zu verankern.
Zitat:
Nein, FF holt Bilder die im Cache sind aus dem Cache und
nicht aus dem I-Net.

Ich wage zu bezeifeln, dass er das auch tut, wenn er eine als abgelaufen betrachtete Seite aus dem Internet lädt. Ganz einfach weil kein Browser "wissen" kann, ob überhaupt, und falls ja, was sich nach Ablauf einer Internetseite an deren Inhalt geändert hat.
Zitat:
>Wie hast Du FF eigentlich eingestellt?

Auto.
Ich sagte doch das ist nicht das problem.

Da die meisten Seiten nicht mal eine Sekunde lang ihre Gültigkeit behalten, wir das zur Verhinderung des Nachladens aus dem Internet keine geeignete Einstellung sein.

Registriere dich dort, dann PM Mr. Winkle, ob er dir die erwähnten Dateien schickt. Dann aber nicht meckern, wenn das auf die Nutzung von FF für dich nicht nur positive Auswirkungen haben sollte.
http://forums.mozillazine.org/viewtopic.php?f=38&t=629005&p=4168965


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


1 -2- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Andere Systeme > Firefox Cache? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.