amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Andere Systeme > Dreamcast CD im Eimer [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

21.10.2008, 18:43 Uhr

Fixi
Posts: 342
Nutzer
Ganz toll! Ich war mal wieder selten intelligent :-(
Hab die Dreamcast mitrumgeschleppt und ne CD im Laufwerk gehabt. Jetzt ist die Spiele CD (Looney Tunes)gesprungen und ich muss mir das Spiel nochmal kaufen. Grmpf! Wers hat kann es gerne hier anbieten!
Damit mir das nicht nochmal passiert möchte ich von meinen Games Kopien anfertigen. Aber Nero zickt irgendwie rum. Weiß jemand welches Programm gehen könnte?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.10.2008, 01:38 Uhr

amigafreak1980
Posts: 512
Nutzer
@Fixi:
Dreamcast Spiele sind auf GD Roms mit ca 1 GB Speicher, da eine Kopie anzufertigen wird wohl schwierig werden. Aber Dreamcast Spiele sind ja relativ günstig zu bekommen, schau mal in der Bucht nach.

Das Spiel Looney Tunes habe ich leider nicht. Ist das gut? Aber vielleicht kannst du die CD mit CD repair (so eine Paste aus der Tube) retten? Habe so schon einige meiner Saturn oder Dreamcast Spiele retten können.
--
Techno geht mir auf den Zeiger - 70s Rock rulez

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.10.2008, 10:45 Uhr

Wimp
Posts: 146
Nutzer
@Fixi:
In der heute immer noch aktiven Dreamcastszene wird wohl der "Discjuggler" benutzt.
Mit dem sollte es gehen. Die Sharewareversion ist nur in der
Kopiergeschwindigkeit eingeschränkt, fals Du die Gebühr nicht zahlen möchtest.

Gruß,

wimp

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.10.2008, 18:34 Uhr

Fixi
Posts: 342
Nutzer
Danke für den Tipp!
Also mit DiskJuggler konnte ich ein paar Sicherheitskopien anfertigen. Allerdings nicht von allen Spielen. 18 Wheeler und Looney Tunes (hab es mittlerweile wieder neu gekauft) z.B. nicht. Gibt es noch ein anderes Brennprogramm?
@Wimp: Kannst Du mir mal nen link schicken zu der Dreamcastszene? Ich finde nur "tote" DC Seiten und hab nicht so den überblick.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.10.2008, 21:08 Uhr

Bluebird
Posts: 3259
Nutzer
hmm ja diue gdroms sind schon etwas empfindlich , mir ist auch schon tokyo highway challenge 1 abgeraucht :( , gut war mein erstes spiel und gespielt bis zur vergassung aber schon schade ...

mfg Bluebird
--
A1200WinnerTower, BPPC40/25-603e/175 256mb, BVision, Z4, ConneXion, DelfinaLiteDSP, Oktagon, VarIO, RBMKeyInterface, AmigaIIIT, 540mbQuantumFireball, 74gbSamsungSpinPoint, 4gbQuantumFireball,
Yamaha6416S, Mitsumi2801TE, LS120, Siemens17P1, NECP20,

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.11.2008, 08:30 Uhr

Wimp
Posts: 146
Nutzer
@Fixi:
Hier sind wohl einige Dreamcastforen aufgeführt.
http://www.sega-dc.de/forum/viewtopic.php?f=1&t=1916


Gruß,

wimp

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.11.2008, 16:29 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
Probier doch mal imgburn.

Damit habe ich noch keine Probleme gehabt mir von Spielen auf diversen Systemen Images zu ziehen oder diese zurückzuschreiben und zu benutzen.

Ob es mit Dreamcast funktioniert, weiß ich leider nicht. Wenn der Inhalt der CDs nicht im Explorer angezeigt wird könnte es natürlich schlecht aussehen, aber vielleicht ist es trotzdem den Versuch wert.

Ansonsten nimm Alcohol (aber das kostet dann halt Geld). Zur Not in der in Deutschland verbotenen Amerikanischen Version. Ich benutze es selber nicht, aber angeblich kann man damit so ziemlich alles brennen ...

rbn

--
Marketing.
Modern.
Mittelständisch.

http://www.rhein-sieg-design.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Andere Systeme > Dreamcast CD im Eimer [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.