amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Programmierung > disassembler [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

02.12.2008, 16:58 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
hi,ich habe die quellen zu einem programm von mir verloren. jetzt suche ich nach einem passenden disassembler. als assembler benutzte ich phxass. ich hab mich mal im aminet umgesehn und das einzig gute war "d68k" aber der erzeugt source den der phxass nicht mag (zB divu.l d2,d0:d1) bzw macht quotes in quotes, also zb DC.B "AC"ADe" (da ist ein anfuherungszeichen drin das wird natürlich als das ende des strings angesehen).

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.12.2008, 17:20 Uhr

Blackbird
Posts: 634
Nutzer
wie wäre es denn mit ADISV1_3 (Aminet) schonmal probiert ?
--
regards
Blackbird

Have a look at:
http://www.blackbird-net.de

Skins for PlayCD OS3.9
BlackShoot, Zombies Apocalypse, GalagaWars, VcdImager-Gui,PerfectPaint

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.12.2008, 17:43 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
@Blackbird:

der braucht ixemu.library, da hab ich die 60er+fpu version installiert (habe eine 60/ppckarte cyberstorm).

beim starten kommt blos die meldung "bus error" und der amiga verabschiedet sich. nichtmal der reset geht dann noch.

ich habs grad nochmal probiert, jezt wird ein helptext ausgegeben dann kommt die info "illegal instruction" und der amiga fällt in eine resetschleife.

[ Dieser Beitrag wurde von AGSzabo am 02.12.2008 um 17:46 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.12.2008, 11:14 Uhr

Holger
Posts: 8038
Nutzer
Bei ixemul-Programmen würde ich immer zuerst probieren, die Stackgröße drastisch zu erhöhen.

mfg

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.12.2008, 14:15 Uhr

Gurujaeger
Posts: 164
Nutzer
Der beste Disassembler für 68k kommt verrückterweise von der Windows-Plattform und heißt IDA Pro! 8o

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.12.2008, 17:39 Uhr

Wishmaster
Posts: 140
Nutzer
IRA funktioniert recht gut.
Gibt noch etliche Andere.
--
Pegasos MorphOS

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.12.2008, 19:57 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
@Wishmaster:

ida ist unauffindbar, IRA meckert "hunk 00000000 unsupported. was ist da passiert? wie kann man das umgehen?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.12.2008, 20:39 Uhr

Tormentor
Posts: 47
Nutzer
Es gab da noch ReSource von ich bin mir nicht ganz sicher ob ich mich nun nicht irre aber ich meine der Hersteller war "Puzzle Factory", das Programm ist zwar ein wenig älter aber ich fand es immer sehr gelungen. Ausserdem gibt es noch einen Disassembler in Maxon AS;, welcher auch brauchbar war zumindest für Maxon ASM.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.12.2008, 21:18 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
@Tormentor:

ja, ich erinnere mich :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Programmierung > disassembler [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.