amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > Mit Krediten kann ich auch ein Land Regieren. [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

13.01.2009, 17:41 Uhr

Alchemy
Posts: 784
[Benutzer gesperrt]
http://www.tagesschau.de/wirtschaft/neuverschuldung110.html

Die Bundesregierung will wieder fett Kredite aufnehmen.
Ganz praktisch dabei, das die Regierung die Kredite ja nicht zurückzahlen muss.

Das macht Brav der Bürger.

Die Politiker stehen dann Wunderbar da, und haben kein Cent kreativen Gehirnschmalz dazu Investiert.

Ganz im gegenteil, die bekommen ihre Kohle auch vom Bürger.
Und die Parteien werden sogar wieder gewählt.

Nach paar Jahren biste eh kein Politiker mehr, und hast auch die Verantwortung nicht mehr.

PS: Warum auch krativ darüber nachdenken, wie man das Budget so verwalten kann, um es sinnvoll einzusetzen. Einfach auf das Kredit knöpchen drücken, schon sprudelt das Geld. Wem Interessieren die Zinsen von Morgen?

PPS: Ok, das ist zu einfach gedacht, aber im Kern ist es schon richtig. Ihr dürft mich mit gegenargumenten verbal treten.









[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.01.2009, 18:00 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@Alchemy:
> Ganz praktisch dabei, das die Regierung die Kredite ja
> nicht zurückzahlen muss.
>
> Das macht Brav der Bürger.

Ich glaube, Du hast da etwas Grundsätzliches falsch verstanden. Tipp: Wer denkst Du denn ist der Kreditgeber?

Ciao,
Andreas.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.01.2009, 18:49 Uhr

Alchemy
Posts: 784
[Benutzer gesperrt]
http://www.mdr.de/mdr1-radio-thueringen/1885673.html

"Trotz der hohen Verschuldung des deutschen Staates sorgen sich die Gläubiger kaum um ihre Einlagen. Bisher wurde immer pünktlich mit Zins zurückgezahlt."

http://www.staatsverschuldung-schuldenfalle.de/#2.2%20Auswirkungen%20auf%20der%20Geberseite

Das bedeutet, die Banken verleihen die Kohle, und kassieren jedes jahr Fröhlich über 60 Milliarden an Zinsen, von den Steuergeldern.

Und jetzt fällt der Bundesregierung ein, mal 50 Milliarden springen zu lassen, um die Konjungtur anzukurbeln.

Jetzt wo das Kind mir der Wirtschaftskriese in den Brunnen gefallen ist.

Auf die Brilliante Idee wäre ich aber auch gekommen, ohne Politik Studium.

Und vermutlich bekommen die Dicksten Firmen die Kohle, um ihre Arbeiter halten zu können.

Oder werden neue Firmen gegründet, neue Arbeitsplätze geschaffen?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.01.2009, 09:37 Uhr

Begeisterter_Amiga_User
Posts: 665
Nutzer
wenn du langeweile hast wieso stellst du net ne eigne partei auffe beine die von anfang an alles richtig macht dem wähler gegenüber?

das ganze OHNE kompromisse und zugeständnissen.

stellst nen unfehlbares gesetz auf OHME schlupflöcher für findige.

wenne das hinbekommst und dazu noch gerecht für ALLE die in deutschland die staatsbürgerschaft haben, dann würde sogar ich deine partei wählen die su aufgestllt hast.

aber erst wenn ich vorher mindestens eine wahldekade dich an der macht gesehn hab mit genau den wahlversprechen die du dann eingelöst hast welche du zu deiner wahl versprochen hast.

MFG

nichts desto trotz denke ich du eröffnest posts weil dir langweilig ist und du nur wem finden willst der mit dir spielen geht :P

MFG²
--
if ($GLOBALS['FORUM']->forumuser->mitglied['ahnung'] == 0) {
$this->besserKlappeHalten / nachDenken= 1;}

Inside Windows-Kernel: if(everything_is_ok==1) { crash(); }

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.01.2009, 12:51 Uhr

Holger
Posts: 8090
Nutzer
Zitat:
Original von Alchemy:
Das bedeutet, die Banken verleihen die Kohle, und kassieren jedes jahr Fröhlich über 60 Milliarden an Zinsen, von den Steuergeldern.

Und jetzt noch mal die Frage von Andreas: was glaubst Du, wo das Geld herkommt? Die Banken drucken auch kein eigenes Geld.

mfg

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.01.2009, 13:02 Uhr

Cego
Posts: 1560
Nutzer
@alchemy

vielleicht solltest du die banken dafür verantwortlich machen die so hohe zinssätze haben. ohne kredite geht nun mal nix, außer du willst deinen lebensstandard senken. und bei einer depression sind investitionen das beste heilmittel damit die konjunktur
wieder in schwung kommt.

und außerdem druckt die europäische Zentralbank das geld. kann je nach bedarf geld vom markt nehmen und wieder auf den markt bringen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.01.2009, 19:10 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Cego:

Jetzt fängst Du schon mit Depression an. Bis jetzt sind in Deutschland nicht mal alle Merkmale einer Rezession erfüllt. Immer schön ein Schritt nach dem anderen, bitte.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.01.2009, 19:27 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Alchemy:

Warum zerrst Du eigentlich immer nur die unangenehme Seite in den Vordergrund, wenn es um Geld geht, das wieder mal nicht an dich verteilt werden soll?

Mal zwei sehr positive Sachen aus dem Paket:

SGB II: Die Zahlungen für sechs- bis 13-jährige Kinder werden von 60% auf 70% des Regelsatzes für Erwachsene angehoben. Macht pro Kind rund 35 Euro mehr ALG II im Monat. Das ist gut, denn es trifft genau die, die es am Nötigsten brauchen.

Für jedes Kind wird ein einmaliger Bonus in Höhe von 100 Euro mit dem Kindergeld ausbezahlt. Dieser Bonus soll bei ALG II Empfängern nicht auf die Leistungen angerechnet werden. Auch das kommt dort an, wo es am Nötigsten gebraucht wird.

Kann ja kein Politiker was dafür, dass Du keine Kinder hast. Aber wenn Du dich beilst, hast Du bald auch was davon... I-)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.01.2009, 19:44 Uhr

Cego
Posts: 1560
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
@Cego:

Jetzt fängst Du schon mit Depression an. Bis jetzt sind in Deutschland nicht mal alle Merkmale einer Rezession erfüllt. Immer schön ein Schritt nach dem anderen, bitte.


genau, aber wie wärs mal mit 2 schritte im voraus denken anstatt nur einen? man investiert um einer möglichen depression entgegenzuwirken.
schlagwort: antizyklische konjunkturpolitik

oh und bekanntlich hatten wir ja ne krise in den staaten die um die ganze welt zieht.

man muss nur verstehen wollen...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.01.2009, 21:52 Uhr

Wolfman
Posts: 3666
Nutzer
Ich habe gerade wieder festgestellt, dass es manchmal schon gut tut, ein Posting zu verfassen, es sich in aller Ruhe durchzulesen und dann nicht abzuschicken, weil der Angesprochene es eh nicht kapiert (bzw. nicht kapieren wollen), andere es aber evtl. missverstanden hätten ;) .
--
God forgives - who forgives God ?

[ Dieser Beitrag wurde von Wolfman am 14.01.2009 um 21:53 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.01.2009, 16:27 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von Cego:
aber wie wärs mal mit 2 schritte im voraus denken anstatt nur einen? man investiert um einer möglichen depression entgegenzuwirken.

Richtig. Das ist aber noch kein Grund, von Depression zu sprechen, wo es noch nicht mal eine echte Rezession gibt, als wäre man schon mitten in einer Depression.
Zitat:
schlagwort: antizyklische konjunkturpolitik
Investitonen lohnen sich dann am Meisten, wenn Zinsen niedrig und Preise relativ instabil sind. Was der Bund da beschlossen hat, ist kein Heldenakt. Dieses Paket enthält Punkte, die längst hätten in Angriff benommen werden müssen. Trifft sich halt gut, wenn so eine Krise kommt - die man den Amis und den pösen Banken in die Schuhe schieben kann - und man kann als Retter dastehen, während man eigentlich nur tut, was ohnehin getan werden muss. Ist aber egal. Jetzt wird es wenigstens gemacht. Sparen ist ja ganz nett. Hier wird sich aber so langsam in Grund und Boden gespart. Scheiß EU-Stabilitätspakt....
Zitat:
oh und bekanntlich hatten wir ja ne krise in den staaten die um die ganze welt zieht.
Das will man uns glauben machen. Ist aber keine andere Voklswirtschaft komplett allein von den USA abhängig.
Zitat:
man muss nur verstehen wollen...
Dann mach mal.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.01.2009, 23:14 Uhr

Alchemy
Posts: 784
[Benutzer gesperrt]
Man kann nur hoffen, das die Rechnung der Großen Koalition aufgeht. :D

Zur Zeit brökelt das Steingeröll oben auf den Berg, und vereinzelt rollen kleine und große Steine herunter.


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.01.2009, 23:26 Uhr

FischX
Posts: 436
Nutzer
Hier haben Leute richtig Ahnung :-)

Ein Kindergerechtes Video wie Banken Geld drucken...
http://www.boingboing.net/2008/12/03/where-money-comes-fr.html


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.01.2009, 00:38 Uhr

FischX
Posts: 436
Nutzer
Ach ja, ich hab da noch was für die Optimisten hier:
http://www.destatis.de/jetspeed/portal/cms/Sites/destatis/Internet/DE/Grafiken/SVG/Konjunkturmonitor,templateId=renderSVG.psml

braucht aber SVG (Firefox oder Webkit, Opera)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.01.2009, 22:07 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von FischX:
Hier haben Leute richtig Ahnung :-)


Sagt einer, der von sich auch glaubt, Ahnung zu haben. ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > Mit Krediten kann ich auch ein Land Regieren. [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.