amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > AmigaOS 4.1 + SAM440ep -> #-Taste funktioniert nicht ! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

01.02.2009, 20:23 Uhr

IamSONIC
Posts: 131
Nutzer
Hallo,

genau wie es das Topic beschreibt, unter OS 4.1 funktioniert nicht die Raute Taste. Die Taste ansich funktionert zB im Uboot. Aber sobald OS 4.1 geladen ist keine Reaktion. Als Tastatur ist German ISO-8859-15 eingestellt.

Jemand eine Idee ?

MfG

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2009, 20:40 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@IamSONIC:
Kann ich nur bestätigen, auch bei mir funktioniert die Raute-Taste nicht, bei UBoot geht sie noch.

tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2009, 22:19 Uhr

schluckebier
Posts: 1059
Nutzer
Probiert mal [Shift] + [Alt] + [3].

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2009, 22:36 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@schluckebier:
# funktioniert.
Danke
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2009, 17:25 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Zitat:
Original von schluckebier:
Probiert mal [Shift] + [Alt] + [3].


Das Rauter-Zeichen geht, aber die Rauter-Taste bleibt ohne Funktion.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2009, 21:24 Uhr

IamSONIC
Posts: 131
Nutzer
Also mit der Tastenkombination funktioniert es bei mir. Aber ein einzelner druck auf die # Taste eben nicht, kann man das irgendwie beheben ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2009, 21:34 Uhr

gerograph
Posts: 621
Nutzer
1. "Allkeys" von os4depot.net (oder war es aminet.net ?) ziehen.
2. Allkeys starten und "Add" drücken.
3. # Taste drücken (oder eine andere Taste drücken die nicht läuft...)
4. ausgegebenen Tastaturcode notieren (letzten beiden Stellen) (hier "0D")
5. Sicherheitskopie von SYS:Devs/keymaps/d_ISO-8859-15 anlegen
6. SYS:Devs/keymaps/d_ISO-8859-15 Datei im Texteditor öffnen
7. In der Sektion
; ----------- Key Translation Table (PC keyboard) ---------------Numeric Pad --
nach "#" suchen (bei mir = ; Third row KEY 2B ALONE "#"....)
und dann einfach diese Zeile kopieren und den zweistelligen Keycode durch Deinen aus 4. ermittelten ersetzen.
8. Speichern - reset - fertig

Hier ein Ausschnitt aus meiner keymaps Datei:
BASIC code:
KEY 1A ALONE "ü" SHIFT "Ü" ALT "[" SHIFT_ALT "{"
KEY 1B ALONE "+" SHIFT "**" ALT "~" SHIFT_ALT "}"

; Third row

KEY 20 ALONE "a" SHIFT "A" ALT "æ" SHIFT_ALT "Æ"
KEY 21 ALONE "s" SHIFT "S" ALT "ß" SHIFT_ALT "§"
KEY 22 ALONE "d" SHIFT "D" ALT "ð" SHIFT_ALT "Ð"
KEY 23 ALONE "f" SHIFT "F" ALT "DeadAcute" SHIFT_ALT "DeadAcute"
KEY 24 ALONE "g" SHIFT "G" ALT "DeadGrave" SHIFT_ALT "DeadGrave"
KEY 25 ALONE "h" SHIFT "H" ALT "DeadCircumflex" SHIFT_ALT "DeadCaron"
KEY 26 ALONE "j" SHIFT "J" ALT "DeadTilde" SHIFT_ALT "DeadTilde"
KEY 27 ALONE "k" SHIFT "K" ALT "DeadDiaeresis" SHIFT_ALT "DeadDiaeresis"
KEY 28 ALONE "l" SHIFT "L" ALT "£" SHIFT_ALT "£"
KEY 29 ALONE "ö" SHIFT "Ö" ALT ";" SHIFT_ALT ":"
KEY 2A ALONE "ä" SHIFT "Ä" ALT "'" SHIFT_ALT "*""
KEY 2B ALONE "#" SHIFT "'"
KEY 0D ALONE "#" SHIFT "'"

; Fourth row

KEY 30 ALONE "<" SHIFT ">" ALT "|" SHIFT_ALT "|"
KEY 31 ALONE "y" SHIFT "Y" ALT "±" SHIFT_ALT "¬"



Wahrscheinlich kannste die Zeile "KEY 2B ALONE..." löschen

Gruß gerograph

[ Dieser Beitrag wurde von gerograph am 02.02.2009 um 21:54 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2009, 21:55 Uhr

gerograph
Posts: 621
Nutzer
1. "Allkeys" von os4depot.net (oder war es aminet.net ?) ziehen.
2.

to be continued in the next minutes..

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2009, 23:44 Uhr

IamSONIC
Posts: 131
Nutzer
@gerograph:

Vielen Dank für die ausführliche Hilfestellung. Ich werde es nachher gleich probieren.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.02.2009, 13:21 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Zitat:
Original von gerograph:
1. "Allkeys" von os4depot.net (oder war es aminet.net ?) ziehen.
2. Allkeys starten und "Add" drücken.
3. # Taste drücken (oder eine andere Taste drücken die nicht läuft...)
4. ausgegebenen Tastaturcode notieren (letzten beiden Stellen) (hier "0D")
5. Sicherheitskopie von SYS:Devs/keymaps/d_ISO-8859-15 anlegen
6. SYS:Devs/keymaps/d_ISO-8859-15 Datei im Texteditor öffnen
7. In der Sektion
; ----------- Key Translation Table (PC keyboard) ---------------Numeric Pad --
nach "#" suchen (bei mir = ; Third row KEY 2B ALONE "#"....)
und dann einfach diese Zeile kopieren und den zweistelligen Keycode durch Deinen aus 4. ermittelten ersetzen.
8. Speichern - reset - fertig

Hier ein Ausschnitt aus meiner keymaps Datei:
BASIC code:
KEY 1A ALONE "ü" SHIFT "Ü" ALT "[" SHIFT_ALT "{"
KEY 1B ALONE "+" SHIFT "**" ALT "~" SHIFT_ALT "}"

; Third row

KEY 20 ALONE "a" SHIFT "A" ALT "æ" SHIFT_ALT "Æ"
KEY 21 ALONE "s" SHIFT "S" ALT "ß" SHIFT_ALT "§"
KEY 22 ALONE "d" SHIFT "D" ALT "ð" SHIFT_ALT "Ð"
KEY 23 ALONE "f" SHIFT "F" ALT "DeadAcute" SHIFT_ALT "DeadAcute"
KEY 24 ALONE "g" SHIFT "G" ALT "DeadGrave" SHIFT_ALT "DeadGrave"
KEY 25 ALONE "h" SHIFT "H" ALT "DeadCircumflex" SHIFT_ALT "DeadCaron"
KEY 26 ALONE "j" SHIFT "J" ALT "DeadTilde" SHIFT_ALT "DeadTilde"
KEY 27 ALONE "k" SHIFT "K" ALT "DeadDiaeresis" SHIFT_ALT "DeadDiaeresis"
KEY 28 ALONE "l" SHIFT "L" ALT "£" SHIFT_ALT "£"
KEY 29 ALONE "ö" SHIFT "Ö" ALT ";" SHIFT_ALT ":"
KEY 2A ALONE "ä" SHIFT "Ä" ALT "'" SHIFT_ALT "*""
KEY 2B ALONE "#" SHIFT "'"
KEY 0D ALONE "#" SHIFT "'"

; Fourth row

KEY 30 ALONE "<" SHIFT ">" ALT "|" SHIFT_ALT "|"
KEY 31 ALONE "y" SHIFT "Y" ALT "±" SHIFT_ALT "¬"



Wahrscheinlich kannste die Zeile "KEY 2B ALONE..." löschen

Gruß gerograph

[ Dieser Beitrag wurde von gerograph am 02.02.2009 um 21:54 Uhr geändert. ]


heisst es "null D oder OD"
tploetz

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.02.2009, 13:27 Uhr

Yvan
Posts: 294
Nutzer
@tploetz:
Sind Hexadezimale Zahlen, Ziffern gehen von 0 bis F, dass heisst es ist NULL D

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.02.2009, 17:10 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Yvan:
Also, es funktioniert nicht mit der Rauten-Taste, ich habe es mit ed editiert, bei OS3.9
gab es EditPad, das vermisse ich.
Dei keymap-Datei wird nicht mehr gefunden.
Es kommt die Fehlermeldung ALONE double or not first in line 225

tploetz :boing:

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 03.02.2009 um 17:22 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.02.2009, 17:23 Uhr

ZeroG
Posts: 1486
Nutzer
@tploetz:
Ed ist natürlich -viel- besser als das ebenfalls mitgelieferte NotePad... da kann man EditPad wirklich schonmal vermissen.

Oh man... :look:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.02.2009, 18:56 Uhr

Gazelle
Posts: 151
Nutzer
@tploetz:

Du sollst auch nicht das "ClassicAmiga" Tastaturlayout ändern (was du nach deiner Zeilennummer am wahrscheinlichsten getan hast), weil es da bereits eine 0D Taste gibt, sondern das "PC" Tastaturlayout, sollte so um Zeilennummer 99 herum sein.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.02.2009, 19:38 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Zitat:
Original von Gazelle:
@tploetz:

Du sollst auch nicht das "ClassicAmiga" Tastaturlayout ändern (was du nach deiner Zeilennummer am wahrscheinlichsten getan hast), weil es da bereits eine 0D Taste gibt, sondern das "PC" Tastaturlayout, sollte so um Zeilennummer 99 herum sein.


Ja, das habe ich auch gemerkt, trotzdem geht die Rauten-Taste immer noch nicht,
obwohl ich Zeile 99 geändert habe.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.02.2009, 22:00 Uhr

gerograph
Posts: 621
Nutzer
@tploetz:
Was gibt den "Allkeys" zurück ? auch 0D ?

Hier mal nen Bild direkt nach dem drücken der Raute Taste:

Bild: http://www.geobiz.de/screenshots/allkeys.png

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.02.2009, 22:06 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@gerograph:
Allkeys gibt das gleiche aus, wie auf dem Bild 0D, ich habe allerdings bei input keine Amiga-Tastatur aktiviert, wenn dies aktiviert ist gibt es nur ein Schrägstrich.

tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.02.2009, 02:01 Uhr

Gazelle
Posts: 151
Nutzer
@tploetz:

Es gibt zwei Deutsche Keymaps:
SYS:Devs/keymaps/d
SYS:Devs/keymaps/d_ISO-8859-15

Am besten du änderst es in beiden, machst einen Reboot und schaust was passiert.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.02.2009, 15:52 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Zitat:
Original von Gazelle:
@tploetz:

Es gibt zwei Deutsche Keymaps:
SYS:Devs/keymaps/d
SYS:Devs/keymaps/d_ISO-8859-15

Am besten du änderst es in beiden, machst einen Reboot und schaust was passiert.

Es passiert nichts, die Raute-Taste funktioniert immer noch nicht, auch nach der Änderung keymap d.
tploetz
:boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.02.2009, 17:46 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Raute-Taste funktioniert jetzt. Nachdem ich die Kopie von d iso-8859-15 gelöscht habe,
stand vorher zweimal in Prefs/input.
tploetz #######
# :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.02.2009, 21:55 Uhr

AmigaPapst
Posts: 980
Nutzer
@tploetz:
Freut mich zu hören. Wie du siehst gibt es für alles eine Lösung. :)
Dein Mplayer Problem müsste auch zu schaffen sein. ;)
--
:boing: AmigaOne XE G3 750FX 800Mhz/Sil0680/512MB + Radeon 9000 128 MB + AmigaOS 4.1
:dance1: A4000T CyberstormPPC 604e 200Mhz/060/128MB + CybervisionPPC 8MB + AmigaOS 4
und viele Amigas mehr...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.02.2009, 21:47 Uhr

IamSONIC
Posts: 131
Nutzer
@gerograph:

Deine Anleitung funktioniert wunderbar. Thx

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.05.2009, 15:36 Uhr

monkey
Posts: 401
Nutzer
KEY 30 ALONE "<" SHIFT ">" ALT "|" SHIFT_ALT "|"

Diese taste funzt an meiner logitech PS2 tastatur gar nicht.

Das komische am A1200 mit LYraadapter funzt diese Taste.
Nur an meinem Sam nicht.
Die tastatur ist über einen "Y"-Adapter an den USB des SAMS angeschlossen.

Kann mir einer helfen ?

p.s. Die Taste lässt sich nicht einmal mit allkeys auslesen!!

8o
--
Amiga still alive!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.05.2009, 17:35 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@monkey:
Hallo,
da kann ich Dir gar nicht helfen, meine Tastatatur am SAM ist direkt an USB angeschlossen, mein Drucker mit einem Adapter an USB, funktioniert auch nicht.
Wahrscheinlich kommt das SAM mit den Adapterkabeln nicht zurecht.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > AmigaOS 4.1 + SAM440ep -> #-Taste funktioniert nicht ! [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.