amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Browser für Classic OS 3.5 ? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 -2- 3 4 [ - Beitrag schreiben - ]

06.02.2009, 21:29 Uhr

GREX
Posts: 509
Nutzer
Zitat:
Original von dark_master:

Was tut sich bei IBrowse? Ich hab da Geld für bezahlt damit der den Laden zumacht? Da tut sich ja auch nix.


Ja, geht mir genauso, ich hab damals fast alle Programme von IOSpirit bestellt, direkt von der Homepage, damit das Geld direkt in die Weiterentwicklung fließen kann. Kurz darauf haben sie aber dicht gemacht...

Trotzdem, mir würde es nicht einfallen auf die verbliebene Amiga-Programmiererschaft zu schimpfen, ich bin dankbar für jeden, der heute noch irgendwas für 68k macht. Dabei darfst du ja auch nicht vergessen, dass OWB und Co ja FREEWARE sind, der Progammierer kriegt in den meisten Fällen also nichts für die Zeit, die er darin investiert, villeicht noch nicht einmal ein Dankesmail.
Ein gewisses Armutszeugnis für die verbliebene Amiga-Szene sind viele dieser neueren Programme aber schon, da gebe ich dir recht. Immerhin erinnere ich mich düster an eine Amiga-Magazin-Umfrage aus dem Jahr Schnee, wonach sich jeder zweite (!) damalige Amiga-User schonmal mit Computerprogrammierung beschäftigt hat. Wenn das mal die Windows-Welt von sich behaupten könnte...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.02.2009, 22:01 Uhr

Bluebird
Posts: 3259
Nutzer
hmm also wenn es wirklich noch neuere aweb betas gibts verstehe ich nicht wieso diese nicht oeffentlich gemacht werden ?
gut die amigauser sind schweine aber ich hoffe doch nicht alle ;)

ibrowse ist dagegen schon nen spezial fall , angeblich gibts ja zig leute die noch teuer regen wollen aber man nimmt wohl ja keine regs mehr an ... wirklich schlau sowas .

dagegen wundert mich an aweb das es keine moeglichkeit gibt die entwicklung finaziel zu unterstuetzen , wie waere es mit einer art support registrierung ?
also ab 5 eu spende kann man sich ne eigene version regen lassen oder so ... ;)

mfg Bluebird
--
A1200 Tower, BPPC40/25-603e/175 256mb, BVision, Z4, ConneXion, DelfinaLite, Oktagon, VarIO, Deneb, RBMKeyInterface, AmigaIIIT, 540mbQuantumFireball, 74gbSamsungSpinPoint, 4gbQuantumFireball,
Yamaha6416S, Mitsumi2801TE, LS120, Siemens17P1, NECP2x

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.02.2009, 23:13 Uhr

ArminHuebner
Posts: 1349
Nutzer
@ bruZard

> Amiga Browser zu benutzen ist aber echt die Definition von Masochismus.

Da stimme ich dir eindeutig zu!
Nicht umsonst habe ich zur Jahrhundertwende meinen "geliebten" Amiga durch ein anderes moderneres System auswechseln müssen- unter anderem wegen der schon damals äußerst mangelhaften Browser-Qualitäten.

Alle momentanen Versuche, einen halbwegs vernünftigen, modernen Amiga-Browser zu entwickeln, werden m.E. leider in den Kinderschuhen stecken bleiben. Just my two cents...
--
Gruß, Armin.
--
'Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben.'
'Viele kaufen mit dem Geld, das sie nicht haben, Dinge, die sie nicht brauchen, um denen zu imponieren, die sie nicht ausstehen können.'

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2009, 10:51 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Du kannst jederzeit den aktuellen Snapshot von AWeb runterladen und selbst kompilieren.
Eine Release ist noch nicht gemacht, da es sich bisher weitgehend um Bugfixes handelt, aber soweit keine Neuerungen beinhaltet. Vielleicht kann es vorher schon eine Release-Version geben, wenn ihr es wünscht, sag ich dene bescheid. Aber es wird vom Funktionsumfang nicht viel anders als die 3.5.09 sein.

OWB auf 68k ist nicht gerade der schnellste, aber das hat man von einem direkten Port ohne weitere Optimierung auch nicht wirklich geglaubt.
Ich hab Fab vor einiger Zeit schon gefragt, aber noch keine Antwort erhalten.
Daß OWB die GeekGadgets/AmiCygnix braucht, hätte Strohmayier erwähnen können, oder er ist davon ausgegangen, daß das jeder kennt... (war damals zu 68040 Zeiten aber schon bekannt mit den GeekGadgets...)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2009, 11:05 Uhr

Bluebird
Posts: 3259
Nutzer
@Thore: nein selbst kompilieren kann ich dann doch nicht ... :) , aber schon gut zu lesen das die bugs rauskommen !
wie gesagt mir als programmier DAu waere es bestenfalls moeglich mit ein paar eu die moral zu pushen :)
nebenbei gesagt jhab ich gestern wieder die beta 08 installiert die laeuft wunderbar , die 09 oeffnete immer nen fenster das php dateien downloaden wollte ...
nebenbei gesagt fehllt aweb im momment nur kleinkramm um mit IB gleichzuziehen , also alle fenster fixieren zu koennen waere schon was , oder ghet das mit reaction nicht ?
dann vielleicht eine art tabbed modus dann hat man auch nur ein fenster :)
oder eben ne google etc. suche in der gui eben nur kleinkram , der wohl doch ne menge arbeit macht :(

mfg Bluebird

ps: mit IB und mui kann man mit 3 maiustaten auch scrollen geht sowas mit reaction auch oder kann ich das schonmal vergessen :)

--
A1200 Tower, BPPC40/25-603e/175 256mb, BVision, Z4, ConneXion, DelfinaLite, Oktagon, VarIO, Deneb, RBMKeyInterface, AmigaIIIT, 540mbQuantumFireball, 74gbSamsungSpinPoint, 4gbQuantumFireball,
Yamaha6416S, Mitsumi2801TE, LS120, Siemens17P1, NECP2x

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2009, 11:11 Uhr

MaikG
Posts: 5172
Nutzer
Inkompatibel meine ich in bezug auf OS/CPU.
AWEB läuft sogar mit 68000 und ich bin mir nicht sicher, ab OS2.1 oder 3.0?

OWB läuft legentlich in einer Alten Version auf OS3.9 wichtig! BB2 exec, P96 oder mit speziellen Librarys. Neue Versionen laufen wohl nicht(oder mit extremen umständen) auf OS4.
Legentlich die paar OS4.1 user haben etwas davon.

Sämtliche Einstellung fehlen (oder man findet die nicht?)
JavaScript Ein/Aus, Cookies Ein/Aus/Fragen, Drucken, Seite Speichern
und so könnte ich ewig weiter machen.

OWB kann zwar eine Seite ähnlich wie IE darstellen, aber die
Geschwindigkeit taugt nichts.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2009, 11:14 Uhr

Blackbird
Posts: 634
Nutzer
@Thore

> Eine Release ist noch nicht gemacht, da es sich bisher weitgehend
> um Bugfixes handelt, aber soweit keine Neuerungen beinhaltet.
> Vielleicht kann es vorher schon eine Release-Version geben, wenn
> ihr es wünscht, sag ich dene bescheid. Aber es wird vom
> Funktionsumfang nicht viel anders als die 3.5.09 sein.

ich an eurer Stelle würde ein neues Release erst rausbringen wenn alle bekannten Bugs wirklich drausen sind. Dann könnte ihr her gehen und es als "stable" bezeichnen und Neuerungen einbauen...
Ein anderes Vorgehen hat keinen Sinn...
Ist aber nur meine Meinung

Eine andere Möglichkeit wäre noch so wie bei YAM oder damals beim alten AMbient von MOS1.4.5, ihr könntet somit auch "dailybuilds" rausbringen (muß ja nicht wirklich jeden Tag sein) um den Usern zu zeigen das es bei AWeb noch weitergeht..
--
regards
Blackbird

PerfectPaint : supportOS4@amiforce.de HP: http://perfectpaint.amiforce.de/
Have also a look at my personal Website:
http://www.blackbird-net.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2009, 11:43 Uhr

Bluebird
Posts: 3259
Nutzer
@Blackbird: was ist der unterschied einer public beta und einem dailylbuild ? also ich fuer meinen teil hab nie angenommen das die beta 0.9 etc. als perfektes final daherkommt ... :)
egal wie man es nennen will leute die nur radau machen wird es immer geben , aber ab und an ne beta waer schon nicht schlecht eben genau das man sieht da geht was ...
bei wockiechat macht der author das ja genauso , wobei mir da nie fehler aufgefallen sind bei betas... ist man dann ja auch so sch lau sich die letzte stabile version in der hinterhand zu halten :)

mfg Bluebird

--
A1200 Tower, BPPC40/25-603e/175 256mb, BVision, Z4, ConneXion, DelfinaLite, Oktagon, VarIO, Deneb, RBMKeyInterface, AmigaIIIT, 540mbQuantumFireball, 74gbSamsungSpinPoint, 4gbQuantumFireball,
Yamaha6416S, Mitsumi2801TE, LS120, Siemens17P1, NECP2x

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2009, 11:51 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
> Daß OWB die GeekGadgets/AmiCygnix braucht, hätte Strohmayier
> erwähnen können

OWB benötigt AmiCygnix?

> oder er ist davon ausgegangen, daß das jeder kennt... (war damals zu
> 68040 Zeiten aber schon bekannt mit den GeekGadgets...)

Was war "damals zu 68040 Zeiten aber schon bekannt mit den GeekGadgets"? Und was hat "damals" mit OWB zu tun?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2009, 12:30 Uhr

dark_master
Posts: 160
Nutzer


[ Dieser Beitrag wurde von dark_master am 07.02.2009 um 21:48 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2009, 12:38 Uhr

Bluebird
Posts: 3259
Nutzer
@dark_master:von jedem tag hat ja keiner was gesagt :) , aber die letzte 0.9 beta ist fast 18 monate alt wenn ich mich recht erinnere ...

zu OWB meine rede , zuerzt sollte man doch eigentlich denn kleinsten nenner nehmen und der ist eben mal der 68k !
ein next gen rechner solle so oder so die power haben auch eine 68k software anstaendig schnell ablaufen lassen koennen ... ?
aber so gesehen ist aweb der letzte browser der einem am klassik noch bleibt , jedenfalls wo es noch voran geht ,
die meckerer sollten mal zum atari gucken was man unter TOS zum surfen hatte war doch noch deutlich unter amiga niveau *duck*
klar besser geht immer ! :)

mfg Bluebird

--
A1200 Tower, BPPC40/25-603e/175 256mb, BVision, Z4, ConneXion, DelfinaLite, Oktagon, VarIO, Deneb, RBMKeyInterface, AmigaIIIT, 540mbQuantumFireball, 74gbSamsungSpinPoint, 4gbQuantumFireball,
Yamaha6416S, Mitsumi2801TE, LS120, Siemens17P1, NECP2x

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2009, 13:28 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Ich weiß nicht ob OWB etwas von AmiCygnix oder GG direkt braucht oder ob es nur die Groups sind, und ob diese überhaupt notwendig sind. Wenn jemand schreibt, er braucht die etc:groups, dann kann er dies womöglich direkt anlegen oder eben das entsprechende Umfeld installieren.
MorphOS OWB braucht keine Zusatzerweiterungen. Im Pegasosforum wird übrigens auch erwähnt, daß die MOS-Version deutlich schneller sei als die OS4 Version.
OWB für OS4 ist ja viel älter als die MOS Version und auch in einer neueren Version, trotzdem finden diejenigen, die beide Versionen kennen, daß die MOS Version bereits in Version 1.0 besser sei.
Zu AWeb: Ich sag auch daß sich ein Release bisher nicht lohnt.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2009, 13:59 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
> die letzte 0.9 beta ist fast 18 monate alt wenn ich mich recht
> erinnere ...

Schon mehr als 18 (fast 19).


> Ich weiß nicht ob OWB etwas von AmiCygnix [...] direkt braucht

AmiCygnix gibt es meines Wissens gar nicht für OS3, um das es hier geht. Und unter OS4, wo AmiCygnix existiert, benötigt OWB nichts von AmiCygnix.

> OWB für OS4 ist ja [...] in einer neueren Version

...was mit der Geschwindigkeit nichts zu tun hat. Im Gegenteil, oft gilt: Je neuer, desto langsamer (siehe z.B. MAME).

> trotzdem finden diejenigen, die beide Versionen kennen, daß die MOS
> Version bereits in Version 1.0 besser sei.

"Besser" nur im Sinne von "schneller"? Oder auch in anderer Hinsicht besser?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2009, 14:14 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Ich dachte die OS4 Version bräuchte auch die etc:groups, hab mich aber vermutlich geirrt.
AmiCygnix gibt es bisher nur für OS4. GeekGadgets gibt es für 680x0.
Die MOS Version ist auch in anderer Hinsicht besser, z.B. hat sie Bookmarks (auch Import von IBrowse Bookmarks ist möglich).
Die letzte offizielle AWeb Release ist vom 23. Juli 2007. Dann gab es eine 68000 Version vom 18. Januar 2008, die nur auf Anfrage eines 68000 Benutzers erstellt wurde.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2009, 14:36 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
> AmiCygnix gibt es bisher nur für OS4. GeekGadgets gibt es für 680x0.

Ja, genau das schrieb ich.

> Die MOS Version ist auch in anderer Hinsicht besser, z.B. hat sie
> Bookmarks (auch Import von IBrowse Bookmarks ist möglich).

Danke für die Info, dass die OS4-Version immer noch keine Bookmark-Verwaltung hat.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2009, 17:04 Uhr

Murmel
Posts: 1457
Nutzer
Also ich schreibe das grade unter OWB3.5 unter OS4.1 auf einem Pegasos2. OWB3.5 ist ein sehr guter Browser, und in etwa gleichwertig mit der Mosversion. Die OWB-Version auf der OS4 CD kam mir erst auch langsamer als die Mosversion vor, aber wie gesagt bei OBW3.5 nicht mehr.

Was ich nicht verstehe ist warum der Progger nun beschimpft wird ? Er hat halt anscheinend kein Interesse andere Plattformen zu unterstützen. Da ist er aber nicht der einzigste Progger der so handelt.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2009, 17:08 Uhr

gunatm
Posts: 1418
Nutzer
Natürlich braucht man nicht jeden Tag eine beta, aber ich dachte mittlerweile, daß AWeb schon wieder tot sei. Ein wenig Informationspolitik könnte sicherlich helfen.
--
g.a.c. - german amiga community - A500,A600,A1000,CDTV,A2000,A3000,A4000,A1200PPC,CD32,WinUAE

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2009, 18:23 Uhr

R-TEAM
Posts: 1030
Nutzer
*** Wegen Verstoß gegen die Netiquette gelöscht (cg)
http://www.amiga-news.de/netiquette.shtml ***

[ Dieser Beitrag wurde von cgutjahr am 07.02.2009 um 19:07 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2009, 18:25 Uhr

ZeroG
Posts: 1486
Nutzer
Zitat:
Original von MaikG:
Neue Versionen laufen wohl nicht(oder mit extremen umständen) auf OS4.
Legentlich die paar OS4.1 user haben etwas davon.


Das ist absoluter quatsch. Lies meinen letzten Betrag zum Thema.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2009, 18:56 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
*** Antwort auf gelöschten Beitrag entfernt (cg) ***

[ Dieser Beitrag wurde von cgutjahr am 07.02.2009 um 19:08 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2009, 19:01 Uhr

Blackbird
Posts: 634
Nutzer
*** Antwort auf gelöschten Beitrag entfernt (cg) ***

[ Dieser Beitrag wurde von cgutjahr am 07.02.2009 um 19:09 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2009, 19:03 Uhr

dark_master
Posts: 160
Nutzer
*** Wegen Verstoß gegen die Netiquette gelöscht (cg)
http://www.amiga-news.de/netiquette.shtml ***

[ Dieser Beitrag wurde von cgutjahr am 07.02.2009 um 19:09 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2009, 19:06 Uhr

Blackbird
Posts: 634
Nutzer
@Bluebird:

tja, da gibts wahrscheinlich keinen Unterschied

ich schrieb auch nur meine Gedanken auf, was das AWeb-team im Endeffekt macht ist ihr Bier (das hoffentlich lecker ist)

Wir werde sehen wa das Team entscheidet wenn sie von den Userwünschen erfahren :nuke:
--
regards
Blackbird

PerfectPaint : supportOS4@amiforce.de HP: http://perfectpaint.amiforce.de/
Have also a look at my personal Website:
http://www.blackbird-net.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2009, 19:11 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
> ihr könntet somit auch "dailybuilds" rausbringen

Gibt's ja witzigerweise, die nötige Infrastruktur scheint also da zu sein.. Nur bleibt der inhaltlich seltsamerweise immer gleich :-/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2009, 19:26 Uhr

dark_master
Posts: 160
Nutzer


[ Dieser Beitrag wurde von dark_master am 07.02.2009 um 21:47 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2009, 20:53 Uhr

Bluebird
Posts: 3259
Nutzer
was geht denn hier aufeinmal ab !?! also mal ehrlich leute kommt mal wieder runter ...

ich hab nix gegen IB und AWEB und ja ich surfe auch mit aktuellen browsern kenne also denn unterschied genau !
wenn man aber seite so und so mal vom amiga mehr kennt hat man sich schon sich dran gewoehnt das es nicht wirklich stoert , einige extrem schlimme seiten mal ausgenommen :)
es sollte aber jedem klar sein das die aktuellen browser recoeurcen verbraten da kommt kein 68k mit , selbst ein sam behaupte ich mal geht ziemlich in die knie mit dem ganzen flash etc.
da will ich mal nen fiefox 1zu1 pc port sehen der ein aufwendiges flash tab offen hat und dabei noch ein FLV video bei youtube spielt :)
an einem 68 ist das total unrealistisch darum meine ich ja auch ein port kann schon lange kein thema mehr sein , man sollte aber doch die klassischen browser auf einem benutzbaren niveau halten koennen , ein viel groesseres ziel sollte man sich da kaum setzen .
ich weissja nicht aber ein bischen besser ist dann doch besser als ein anfang ohne ende ;)
also wenn aweb noch aufpoliert und bug gefixt wird ist das schon mehr als man erwarten kann und das waer mir auch schon ein paar eu wert :)

mfg Bluebird

ps: so schlimm kann eine OWB install nicht sein , bei mir lief der browser sofort und ohne mucken, also wer was auf seinen klassik haellt hat alles schon drauf was OWB sehen will ;)
zum speed kann ich auch nur sagen das ich positiv ueberascht war , ich habja nur nen 25 mhz 40er also 1/4 eines 60er und dafuer lief der ganz gut !
an meinem 40/40 konnte man fast schon von benuztbar reden , mit 96 mb ram gabs auch kein problem also von daher weiss ich echt nicht was man da gross klagen will , abgesehen davon das die 68k version nicht wirklich uptodate ist ;)
--
A1200 Tower, BPPC40/25-603e/175 256mb, BVision, Z4, ConneXion, DelfinaLite, Oktagon, VarIO, Deneb, RBMKeyInterface, AmigaIIIT, 540mbQuantumFireball, 74gbSamsungSpinPoint, 4gbQuantumFireball,
Yamaha6416S, Mitsumi2801TE, LS120, Siemens17P1, NECP2x

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2009, 20:57 Uhr

cgutjahr
Posts: 2729
[Administrator]
Ich habe hier gerade einige Beiträge gelöscht, die absolut nichts mehr mit dem Thema zu tun hatten.

Hier geht es um 68k-Browser, wer Kritik üben will mag das tun - aber dann bitte zivilisiert.

@R-TEAM/dark_master:

Ihr haltet auch aus diesem Thread bitte ab sofort raus.
--
Gutjahrs Amiga Seiten

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2009, 21:03 Uhr

cgutjahr
Posts: 2729
[Administrator]
Zum Thema OWB 68k:

Die 68k-Version hatte weitgehend den gleichen Stand wie die damalige OS4-Version - Jörg hat einfach die Weiterentwicklung des OWB/68k eingestellt (die Gründe hat er im Kommentarbereich diverse Male erläutert), weswegen sie naturgemäß unfertig daherkommt.

Und für diejenigen, die sich darüber beschweren dass angeblich nichtmal angegeben wird, was für die Nutzung von OWB/68k alles benötigt wird, hier mal die ersten 8 Zeilen des entsprechenden Readmes:

Zitat:
Requirements:
- AmigaOS 3.9 BoingBag 2.
- GeekGadgets, at least ixemul.library, ixnet.library and the etc:
files.
- 68020+ CPU with FPU, for usable speed an emulator with the equivalent
of a 500 MHz 68060 is probably required.
- 15+ bit workbench screen on a gfx card using Picasso96.
- Lots of RAM.



--
Gutjahrs Amiga Seiten

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2009, 21:53 Uhr

dark_master
Posts: 160
Nutzer
@cgutjahr:

Und nun?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.02.2009, 22:34 Uhr

Sperrmuell
Posts: 161
Nutzer
Zitat:
Original von Andreas_Wolf:
> ihr könntet somit auch "dailybuilds" rausbringen

Gibt's ja witzigerweise, die nötige Infrastruktur scheint also da zu sein.. Nur bleibt der inhaltlich seltsamerweise immer gleich :-/


Das stimmt so nicht ganz, die letzte Änderung im Source ist vom 31.01.2009, soweit ich das auf den ersten Blick sehen kann. Also irgendwas wird wohl doch daran gemacht.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


1 -2- 3 4 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Browser für Classic OS 3.5 ? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.