amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Browser für Classic OS 3.5 ? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 2 3 -4- [ - Beitrag schreiben - ]

14.02.2009, 08:57 Uhr

analogkid
Posts: 2392
Nutzer
Zitat:
Original von Thore:
Fab hat den MOS Port in 3 Wochen geschafft. Die Sourcen von MOS und OS3 unterscheiden sich sicher nicht allzusehr.


OWB benötigt unter MorphOS MUI4. Hast du das mal eben parat?
Und welche Sourcen meinst du? Die vom OS selber? MorphOS wurde komplett neu programmiert, es ist "nur" zu OS3.x API-kompatibel, der Unterschied müsste dir geläufig sen. Oder meinst du die OWB-Sourcen? Der aktuelle OS3.x-Port vom OWB basiert auf einer steinalten Version der Engine und bietet eine andere (um nicht zu sagen: gar keine) Oberfläche.

Zitat:
Man kann ja auf bestimmte Dinge, für die es z.B. die linklib nicht gibt, vorerst verzichten.

Dann bliebe aber nicht allzuviel übrig...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.02.2009, 10:35 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Och bitte, natürlich mein ich die OWB Sourcen, darum geht es doch im Thread...
Also, OWB benötigt:
dtpic.mui
title.mui
listtree.mcc
string.mui
gauge.mui

Meines erachtens gibt es das auch für MUI 3.8, und wenn es Features gibt, die es nicht kann, kann man die auch umschreiben, muss ja nicht 100%ig identisch sein.
Ok OWB für MOS ist auf Galekid 1.0 aufgebaut, aber dann müsste man die MOS-Version auch als schlecht bezeichnen, was sie ja aber nicht ist.
Wäre aber besser als gar nichts.
Und was die Linklibs angeht, ich dachte da mehr an SVG, MNG und so, falls es das auf OS3.x nicht geben sollte. Auf OS3.9 war ein Port ja auch möglich, wieso dann nicht auf OS3.5 und MUI3.8?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.02.2009, 13:16 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
> Die Sourcen von MOS und OS3 unterscheiden sich sicher nicht allzusehr.
> [...]
> natürlich mein ich die OWB Sourcen

Ich denke schon, dass sich die OS-spezifischen Sourcen von OWB/OS3 und OWB/MorphOS sehr stark unterscheiden.

> OWB für MOS ist auf Galekid 1.0 aufgebaut, aber dann müsste man die
> MOS-Version auch als schlecht bezeichnen

Wieso müsste man das? OWB/OS3 basiert auf *Blastoise* (also noch nicht mal auf Doduo, geschweige denn Galekid).

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.02.2009, 13:38 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Ja vom aktuellen OS3.9 (nicht 3.x, sondern nur 3.9) OWB gesehen ist das eine uralte Blastoise Engine.
Ich dachte aber für einen OS3.5/9 port, welcher z.B. auf Fabs Sourcen (und damit auch GaleKid) aufbauen könnte, das würde schon für einen Browser durchaus nutzbar sein.
Ob sich die Sourcen stark unterscheiden werden, weiß zum gegenwärtigen Stand nur Fab. Ich vermute (vermuten, nicht wissen) aber mal daß es nicht sehr viel Aufwand sein würde, das umzukrempeln.
War auch nur ne Idee, ein Browser für OS3.5 zu haben. Wenn es ein kompletter Rewrite werden sollte, dann wärs auch recht.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.02.2009, 04:13 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
> Ich dachte aber für einen OS3.5/9 port, welcher z.B. auf Fabs Sourcen
> (und damit auch GaleKid) aufbauen könnte [...] Ob sich die Sourcen
> stark unterscheiden werden, weiß zum gegenwärtigen Stand nur Fab.

Dann hast du dich äußert seltsam ausgedrückt. "Die Sourcen von MOS und OS3 unterscheiden sich sicher nicht allzusehr" kann, so wie es da steht, nur eine *bereits existierende* Version von OWB/OS3 meinen. Nichtexistierende Software hat keinen Quellcode. Kein Wunder, dass wir aneinander vorbeireden. Du hättest besser Konjunktiv verwenden sollen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.02.2009, 22:42 Uhr

GREX
Posts: 509
Nutzer
Wollte nur mal der Vollständigkeit halber anmerken, dass OWB1.4 super mit der von Stefan verlinkten P96-Emu-Library funktioniert. Ich schreibe gerade auf OWB unter CGFX4 + CVPPC.
Saulangsam, aber insgesamt trotzdem ungemein hilfreich für mich!

:boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.02.2009, 08:33 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
@AW:
Damit wär das ja geklärt und alle wissen was ich gemeint hab =)
Im Schwäbischen kommt bei diesem Satzbau kein Konjunktiv vor *grins*

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


1 2 3 -4- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Browser für Classic OS 3.5 ? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.