amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > WinUAE schreibgeschützt [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

26.02.2009, 00:48 Uhr

steftsoft
Posts: 37
Nutzer
ich habe mir winuae eingerichtet und in einen windowsordner workbench
installiert ,das läuft gut,nur kann ich nicht darin speichern von
winuae aus (also keine spiele etc. installieren)
von windows aus ist das kein problem...
ist der ordner von workbench aus schreibgeschützt ?
und wie kann ich das ändern ?
danke

[ Dieser Beitrag wurde von steftsoft am 26.02.2009 um 02:12 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.02.2009, 07:29 Uhr

thomas
Posts: 7667
Nutzer

Viel zu wenige Details.

Ich tippe mal auf folgendes:

- du hast in der Festplattenliste von WinUAE das Häkchen bei R/W nicht angemacht.

- du hast von CD installiert und bei allen Dateien ist das Schreibschutzbit gesetzt. Das siehst du im Windows-Explorer und kannst es da auch ändern (alles markieren, rechte Maustaste -> Eigenschaften, Schreibgeschützt ausschalten).

- du arbeitest unter Windows Vista. Da ist der Programmordner naturgemäß schreibgeschützt und das kann auch nicht geändert werden. In dem Fall mußt du bei Paths "WinUAE defaults (new)" wählen und auf "Reset to Defaults" klicken. In die Pfade, die dann angezeigt werden, verschiebst du die entsprechenden Dateien, sodaß nur noch WinUAE.exe, Docs und Amiga Programs in C:\Programme bleiben.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > WinUAE schreibgeschützt [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.