amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Programmierung > Neuer Minimalbrowser von Mozilla [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

09.05.2009, 20:39 Uhr

DrZarkov
Posts: 702
Nutzer
Siehe hier: http://www.heise.de/newsticker/Minimal-Browser-von-Mozilla--/meldung/137562

Das klingt für mich nach einer "Browser.library", wenn ich mir die weiterführenden Infos bei Mozilla so durchlese. Könnte man so etwas nicht vergleichsweise einfach für AmigaOS umsetzen, um beispielsweise als Engine für eine künftige Version von IBrowse oder AWeb verwenden? Nur so ein Gedanke...
--
Dr. Zarkov

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.05.2009, 00:06 Uhr

FischX
Posts: 436
Nutzer
Prism ist im wesentlichen ein Firefox ohne oberfläche, was aber nix ändert zumal die Oberfläche von firefox einfach ein paar XUL Dateien sind:
https://developer.mozilla.org/En/XUL

Und XUL ist mit dabei. Portieraufwand ist genau der gleiche, wenn dann sollte man es mit Fennec probieren http://www.mozilla.org/projects/fennec/1.0a1/releasenotes/ da sind viele Abhängigkeiten beseitigt.

Die Frage nach dem Warum bleibt aber zumal Webkit zur Zeit die bessere/modernere Engine ist und z.B. das Gnome Projekt gerade von Gecko auf webkit umrüstet...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Programmierung > Neuer Minimalbrowser von Mozilla [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.