amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Andere Systeme > MP3 Player wird nicht erkannt [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

20.05.2009, 21:58 Uhr

Docki
Posts: 781
Nutzer
Hallo @all.
Ich habe ein kleines Prob mit einem MP3-Player von Hama (DMP-420). Wenn ich den an den USB-Port anstecke wird er vom Rechner nicht erkannt (auch kein DümDüm von Windows). Der Player selber zeigt auf seinem Display "Ready", was laut Bedienungsanleitung bedeutet, daß der Player an den Rechner angeschlossen ist.
Gibt es irgendwie eine Möglichkeit die USB-Anschlüsse zu "scannen" und den Playder "blind" einfach mal zu formatieren?
BTW: Die USB-Anschlüsse sind i.O. (alles andere was ich anschliesse funzt)
Oder ist das Ding einfach hinüber und bereit für die Tonne?
MfG

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.05.2009, 22:59 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
XP / Vista?

So lange Win kein Laufwerk erkennt, tät ich nix formatieren.

Den Player schon an einem anderen Rechner versucht?

Lösch mal alle "Geisterlaufwerke".

Eingabeaufforderung (unter Vista per Rechtsklick als Admin starten):
DEVMGR_SHOW_NONPRESENT_DEVICES=1

Im Geräte Manager Menü Ansicht -> Ausgeblendete Geräte anzeigen

Ausgegrautes kann entfernt werden. Mit Ausnahme von PnP Geräte. Da die Finger von lassen. Nach der Aktion mal neu starten. Player rein und abwareten. Ggf. von Hand nach neuer Harware suchen lassen (Geräte Manager).
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 20.05.2009 um 22:59 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2009, 04:38 Uhr

Docki
Posts: 781
Nutzer
Asoo .. XP isset...

Anderen Rechner hab ich auch schon versucht. Von Hand im Gerätemanager neu gesucht hab ich auch - nix....


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2009, 11:37 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Das Setup auf der beiliegenden CD unter XP nicht ausführen!

Es sollte zumindest ein unbekanntes Gerät gefunden werden. Diese Palyer sind eigentlich nichts anderes als USB-Sticks. Aus der Sicht von Windows also Wechseldatenträger. Wenn das Ding neu ist, würde ich umtauschen / retour schicken.


--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2009, 13:33 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@Docki:
> Anderen Rechner hab ich auch schon versucht.

Wenn es an anderen Rechnern ebenfalls nicht funktioniert, dürfte der Player mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit defekt sein.

Ciao,
Andreas.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.05.2009, 19:19 Uhr

Docki
Posts: 781
Nutzer
Ich hab jetzt 4 verschiedene Rechner ausprobiert - nix... werde nächste Woche zum Laden gehen und umtauschen.

Trotzdem thanxxx

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.05.2009, 00:46 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Docki:

Wird das Beste sein. Berichte bitte, ob es ein Erfolg war. Hama ist eigentlich eine gute Marke. Habe bisher nur gute Erfahrungen damit gemacht.
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.05.2009, 07:46 Uhr

hjoerg
Posts: 3793
Nutzer
@Maja:
Ob HAMA unbedingt eine gute "Marke" ist würde ich nicht sagen, aber für überteuerte Preise sind diese Produkte sehr bekannt.
Zumal HAMA mit Endkunden wenig am Hut hat.
--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.05.2009, 20:52 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@hjoerg:

Tatsache ist, ich habe bisher noch kein Gerät von Hama gehabt, das nicht funktioniert hätte. Von anderen Marken/Lables aber sehr wohl, was nicht zuletzt auch mit Preisen zusammen hängen könnte. Man muss aber nicht in jedem Thread von Höttsche op Stöcksche kommen. Wenn Du Hama nicht magst, dann kauf halt nichts von denen. Das muss nicht diskutiert werden. :)
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.06.2009, 13:07 Uhr

Indy
Posts: 538
Nutzer
Hallo Docki !

Nur so als weitere Idee/Lösungsansatz:

Ich habe hier einen SAMSUNG YP-U3 (mp3-Player im USB-Stick Format).
Ein an sich recht gutes und verlässliches Ding.
Wenn es denn mal ein hartnäckiges "Problem" gab, so hat damals ein Neu-Einspielen bzw. Aktualisieren der Firmware des Geräts geholfen (Gottseidank gab es entsprechenden Support auf der Herstellerseite).

Seitdem hat der Player eine um ein paar Nummern neuere ROM-Version intus als zum Zeitpunkt des Kaufs und funktioniert nun anstandslos.
--
Gruß, Indy

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Andere Systeme > MP3 Player wird nicht erkannt [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.