amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Programmierung > Load address [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

01.06.2009, 13:19 Uhr

chamann
Posts: 2
Nutzer
Nur eine schnelle Frage - wie bekomme ich aus einem Amiga executable (intro) heraus auf welche Addresse es geladen wird? Ich moechte das File mit einem Trackloader laden (anstelle das OS zu benutzen)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.06.2009, 14:03 Uhr

ZeroG
Posts: 1482
Nutzer
@chamann:
Das entscheidet sich erst wenn das OS das executeable lädt. AmigaOS benutzt nur eine feste Addresse (Execbase).

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.07.2009, 14:26 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
@chamann:

wenn es üeberhaupt an eine feste addresse geaden werden soll, findest du angaben dazu in der demo, auf denen basierend du die loadaddr berechnen kannst. du musst nur den zugriff auf eine feste addresse im assembler code finden, von der du weist an welche stelle in dem file sie zeigt. von der ziehst du dann den offset dazu von der festen addresse ab. wenn es in dem file ein musik gibt, kann es zb gut sein dass darauf mittels fester addresse gezeigt wird. von dieser addresse ziehst du dann die position des musik im file von ihrer festen addresse ab.

viel spass,
Andreas
--
e-uae 39bb2 - A4000d 39bb2 - Cyberst.MK3 060 50mhz 128mb - Cybervis. - Ariadne_II - ide DVD und 320gb HD (nur 128gb) - HD Floppy -- A500 3.1 adide 50mb -- Duron 1600mhz Ubuntu Linux / WinXP -- BenQ FP93G TFT - 1048 like CRT - HP psc1110

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Programmierung > Load address [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.