amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > Pay Your Last Respects To Michael Jackson [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 -2- [ - Beitrag schreiben - ]

09.07.2009, 21:46 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:

Zitat:
Original von dandy:

Wollte damit deutlich machen, daß mir da erstmal das "Pay" ins Auge springt, noch bevor ich den Satz ganz gelesen hatte.

Viele lesen gar nicht erst weiter, wenn sich das erste Wort schon nach irgendeiner Zahlungsaufforderung anhört...


Man sollte nicht immer von sich auf Viele schließen wollen.


Ich habe ja zuende gelesen - somit kann ich hier ja wohl kaum von mir auf Andere geschlossen haben...

Zitat:
Original von Maja:

Ich weiß nicht, wie es um Dein Englisch steht.


Bin eigentlich ganz zufrieden - und mein amerikanischer Brötchengeber und meine englischen Kollegen auch, soweit mir bekannt ist...

Zitat:
Original von Maja:

"Pay" hat beileibe nicht immer was mit einer Zahlungsauffoderung zu tun.


Was Du beswtimmt auch vorher bei LEO anchgeprüft hast...

Zitat:
Original von Maja:

Schon gar nicht, wenn es dabei um Respekt geht. Das Topic besagt überstetzt nur: "Erweisen Sie Micheal Jackson die letzte Ehre.".


Man könnte das auch mit "Zollen sie M.J. den letztn Respekt" übersetzen, was sich dann doch schon wieder nach "bezahlen" anhört...

"Zoll" wird doch die Gebühr genannt, die man für eingeführte Waren gesetzmäßig entrichten muss, also dem Staat schuldet - oder?

Und ich habe nicht das Gefühl, daß ich M.J. etwas schulde...

Zitat:
Original von Maja:

Wer Englisch beherrscht, hat das in weniger als 2 Sekunden erfasst.


Stimmt.

Zitat:
Original von Maja:

Dass es hier um Bezahlen geht, erschließt sich erst, wenn man die Links verfolgt.


Hmmmmmm - den Verdacht hatte ich schon, als ich "pay" und "Michael Jackson" gelesen hatte...
:P

--
Ciao,

Dandy

Wenn es jemandem Spaß macht, zu Marschmusik in Reih' und Glied zu marschieren, so verachte ich ihn schon.
Er hat sein Großhirn nur aus Versehen bekommen - bei ihm hätte auch schon das Rückenmark gereicht!
(Albert Einstein)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.07.2009, 00:26 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von dandy:
Ich habe ja zuende gelesen - somit kann ich hier ja wohl kaum von mir auf Andere geschlossen haben...


Das sagst Du jetzt.

Zitat:
Bin eigentlich ganz zufrieden - und mein amerikanischer Brötchengeber und meine englischen Kollegen auch, soweit mir bekannt ist...

Sind halt nette Leute. ;)

Zitat:
Was Du beswtimmt auch vorher bei LEO anchgeprüft hast...

Was denn? Dafür brauchst Du Leo? :shock2:

Zitat:
Man könnte das auch mit "Zollen sie M.J. den letztn Respekt" übersetzen, was sich dann doch schon wieder nach "bezahlen" anhört...

"Zoll" wird doch die Gebühr genannt, die man für eingeführte Waren gesetzmäßig entrichten muss, also dem Staat schuldet - oder?


Das hast Du dann wohl auch von Leo. Hast Du einen Ghostwriter oder fallen Dir solch blösinnige Erklärungsversuche von selbst ein?

Zitat:
Hmmmmmm - den Verdacht hatte ich schon, als ich "pay" und "Michael Jackson" gelesen hatte...
:P


Tja, wenn man ein einzelnes Wort aus dem Satzusammenhang reißt und im Wörterbuch nachschlägt, passiert so was halt.
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.07.2009, 07:25 Uhr

dandy
Posts: 2552
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:

Zitat:
Original von dandy:

Ich habe ja zuende gelesen - somit kann ich hier ja wohl kaum von mir auf Andere geschlossen haben...


Das sagst Du jetzt.


Nö - das sage ich nicht nur jetzt, das habe ich tatsächlich getan.
Schließlich habe ich die Überschrift ja auch abgetippt - und das geht nunmal nicht, ohne sie komplett zu lesen:

Zitat:
Original von dandy:

"Pay Your Last Respects To Michael Jackson" ist keine Information, sondern eine Aufforderung - auch wenn das Ausrufungszeichen fehlt...


Und wenn Du mir nun unterstellen wolltest, daß ich ja eh nur "Copy&Paste" gemacht hätte, muss ich Dir entgegnen, daß man den Text schon beim markieren automatisch mitliest - ist jedenfalls bei mir so.

Zitat:
Original von dandy:

Zitat:
Bin eigentlich ganz zufrieden - und mein amerikanischer Brötchengeber und meine englischen Kollegen auch, soweit mir bekannt ist...

Sind halt nette Leute. ;)


Aber mit Deiner Nettigkeit können sie nartürlich noch längst nicht mithalten...
:P

Zitat:
Original von dandy:

Zitat:
Was Du beswtimmt auch vorher bei LEO anchgeprüft hast...

Was denn? Dafür brauchst Du Leo? :shock2:


Naja - daß Du Deine Behauptungen nicht vorher überprüfst und Dir Deine Erinnerung den einen oder anderen Streich spielt, merkt man jedenfalls ziemlich deutlich...

Zitat:
Original von dandy:

Zitat:
Man könnte das auch mit "Zollen sie M.J. den letztn Respekt" übersetzen, was sich dann doch schon wieder nach "bezahlen" anhört...

"Zoll" wird doch die Gebühr genannt, die man für eingeführte Waren gesetzmäßig entrichten muss, also dem Staat schuldet - oder?


Das hast Du dann wohl auch von Leo. Hast Du einen Ghostwriter oder fallen Dir solch blösinnige Erklärungsversuche von selbst ein?
...


Gehen Dir mal wieder die Argumente aus, daß Du wieder mal mit Deinen Sticheleien auf der persönlichen Schiene anfängst?
:smokin:
--
Ciao,

Dandy

Wenn es jemandem Spaß macht, zu Marschmusik in Reih' und Glied zu marschieren, so verachte ich ihn schon.
Er hat sein Großhirn nur aus Versehen bekommen - bei ihm hätte auch schon das Rückenmark gereicht!
(Albert Einstein)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.07.2009, 13:50 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
*gähn*
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.07.2009, 18:21 Uhr

delphin
Posts: 1
Nutzer
Fans möchten einem Sänger; Musiker, Entertainer die Letzte Ehre Erweisen.

Eine wunderbare Idee - 500 Mensche aus 20 Ländern der Erde haben sich bereits zusammengefunden.

Michael Jackson hat sich Zeit seines Lebens für soziale Zwecke angagiert- steht sogar im Guiness Buch , der Rekorde als der Promi mit den meisten Spenden.

U.A. hat er 50.000.000 Mio. Dollar für die Afrika Hilfe gespendet.
Seine gesamten Einnahmen der History Tour für Kinderhilforganisationen gespendet.
1 Millionen Dollar für ein Kinderheim in Bukarest (als sein Konzert dort war).
Er hat in der Oxford Universität eine Rede gehalten zu dem von ihm ins Leben gerufene Hilfprojekt "Hael of World".
Er hat versucht politische Gefangene (Nordkorea 2 Journalistinnen) duch seinen Einfluss zu befreien.
Er hat sich für den Tierschutz und Umweltschutz angagiert und Millionen gespendet.
Er halt für Toleranz, Respekt und Völkerverständigung gekämpft.
Er wollte eine bessere Welt.

Dieser Kranz soll wohl Symbol sein, dass seine Fans diese Werte weiter in die Welt tragen wollen.
Das ist wunderbar - lobenswert.
Ich habe mir die Seite eben angesehen.http://goodbyemichael.yolasite.com/german.php

Alles ist absolut nachvollziehbar, transparent beschrieben:


Fakten:
@Dany - es ist keine Aufforderun zur Zahlung, sonder eine Möglichkeit für trauernde Fans einen letzten Gruss zu senden.

@Maya--die Beisetzung von Michael Jackson findet erst nach den polizeilichen Ermittlungsergebnissen statt.Die Leiche ist noch nicht zu Beisetzung freigegeben- frühestens in 10 Tagen.
Es fand lediglich eine öffentliche Trauerfeier statt.
@Maya - du schreibst wo waren seine Fans als sein letztes Album floppte? Sie waren da 10.000.000 Millionen Alben wurden verkauft.
Zur gleiche Zeit wurden Alben mit Verkaufszahlen 5.000.000 hochgelobt.
Sicher für einen Michael Jackson, der es gewohnt war alle Rekorde bisheriger Verkaufszahlen zu brechen keiner seiner größten Erfolge aber bei Erscheinen, eins der erfolgreichten Alben. Er hattte zum Zeitpunkt des Erscheinens, den Sony Chef einen Rassisten und Betrüger genannt öffentlich- daraufhin hat Sony sämtlich Werbung für dieses Album eingestellt. Der Sony chef wurde entlassen, weil die Vorwürfe begründet waren.

Also BEISETZUNG frühestens in 2 Woche, Kranzübergabe in Anwesenheit
des Fernsehens.

Die Seite "PAY YOUR LAST RESPEKT" fordert NICHT zur ZAHLUNG auf,
ist zur
1. Info Seite über das Leben von Michael Jackson
2. Zur Ehrung des sozialen Angagement, kann jeder Fan sich mit 3,00 Euro beteiligen, dafür steht dann auch sein Name auf der Trauerschleife. Es soll die längste Trauerschleife der Welt werden mit Menschen aus aller Welt, als SYMBOL für Frieden und Humanität.
Aber auch Respekt. 1,00 1Euro von den 3.00 gehen an Unicef.

Und wie wichtig solche Aktionen sind zeigen hier auf dieser Seite:
@Dany
@Franzis
@Maya
@Blueluna

also bitte respektiert die Trauer, der Fans werdet nicht repeklos, beleidigend und verbreitet so unsägliche Lügen.
Das wäre schon ein Anfang für eine bessere Welt !
Danke.



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.07.2009, 13:34 Uhr

Lord_Helmchen
Posts: 522
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
*gähn*


Wie ist denn das jetzt, Maja? Hast du jetzt die Hauptrolle im Film "Muxmäuschenstill 2"?

--
Anagramm von Regierung = Genug Irre

[ Dieser Beitrag wurde von Lord_Helmchen am 22.07.2009 um 13:34 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.07.2009, 14:38 Uhr

Wolfman
Posts: 3664
Nutzer
Flipper ist ja irgendwie auch ein VIP, ob nun neulogisch oder alchemistisch ;)
--
God forgives - who forgives God ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.07.2009, 08:17 Uhr

Blueluna
Posts: 161
[Benutzer gesperrt]
@delphin:
-->"Und wie wichtig solche Aktionen sind zeigen hier auf dieser Seite:
-->@Dany
-->@Franzis
-->@Maya
-->@Blueluna

-->also bitte respektiert die Trauer, der Fans werdet nicht repeklos, -->beleidigend und verbreitet so unsägliche Lügen.
-->Das wäre schon ein Anfang für eine bessere Welt !"

An welchen Punkt war ich respektlos und habe gelogen....
bitte zitate..!!


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.07.2009, 11:15 Uhr

Murmel
Posts: 1443
Nutzer
Jaja alle wollen nun MJ ihren Respekt zollen. Oder wollen alle nur nochmal richtig Knete verdienen ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


1 -2- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > Pay Your Last Respects To Michael Jackson [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.