amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Andere Systeme > Bootvgr feht auf Vista Notebook [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

19.07.2009, 14:17 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Hallo,
kann mit Vista nicht mehr booten, da eine zweite Partition aktiv gesetzt ist, heisst die
jetzt Laufwerk C, da sind keine Daten drauf. Eine Boot-CD für Vista habe ich nicht.
Was soll ich da machen?
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.07.2009, 14:33 Uhr

thomas
Posts: 7664
Nutzer

Ich habe dir doch gesagt, daß Vista nicht mehr bootet, wenn du mit XP dran rummachst.

Um das zu reparieren, brauchst du eine Boot-DVD für Vista. Windows 7 könnte auch gehen. Mit XP kriegst du das nicht repariert.

Evtl. kann man das mit dem Paragon Partition Manager von der aktuellen PCgo-DVD reparieren (die Ausgabe ohne Amiga-Magazin).

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.07.2009, 17:06 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@thomas:
XP lässt sch auch nicht installieren, es geht darum, das die Laufwerks-Buchstaben
vertauscht sind, Windows Vista kann Laufwerk C nicht mehr finden, das es jetzt D heisst.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.07.2009, 08:32 Uhr

Bogomil76
Posts: 2792
Nutzer
Hm,

also ein Bootmanager hat mit C und D nix zu tun.
Kommt Dein Windows also über einen Bootscreen hinweg und erzeugt dann einen Bluescreen?

Hilfreich wäre mal zuzugeben was Du als "letzte" Aktion vor dem Neustart gemacht hast.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.07.2009, 13:45 Uhr

Holger
Posts: 8064
Nutzer
Zitat:
Original von Bogomil76:
Hilfreich wäre mal zuzugeben was Du als "letzte" Aktion vor dem Neustart gemacht hast.

http://www.amiga-news.de/forum/thread.php?id=31570&BoardID=4

;)

mfg

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.07.2009, 17:32 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Bogomil76:
Als letzte Aktion habe ich die Partition C verkleinert, die verbliebene zweite
Partition als aktiv gesetzt, danach neugestartet und nichts ging mehr.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.07.2009, 17:43 Uhr

thomas
Posts: 7664
Nutzer
@tploetz:

Zitat:
Als letzte Aktion habe ich die Partition C verkleinert

Womit ?


Zitat:
die verbliebene zweite
Partition als aktiv gesetzt


Deshalb versucht er jetzt von der zu booten. Warum hast du das gemacht ?

Was passiert, wenn du die andere wieder aktiv setzt ?


--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.07.2009, 19:25 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@thomas:
Geht nicht, kann Laufwerk C nicht aktiv setzen, dafür brauche ich Windows.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.07.2009, 21:10 Uhr

Stefan
Posts: 936
Nutzer
Zitat:
Original von tploetz:
@thomas:
Geht nicht, kann Laufwerk C nicht aktiv setzen, dafür brauche ich Windows.
tploetz :boing:


Ist deine Windows-CD nicht bootfähig und hat keine Rettungs-Konsole
oder sowas ähnliches?
Ansonsten, mittels LiveCD und gparted sollte das gehen.

:boing:


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.07.2009, 21:37 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Stefan:
Die Rettungs-Konsole auf dem Notebook funktioniert nicht, da das Laufwerk C jetzt zu klein ist zur Wiederherstellung von Vista, da reichen 10 GB nicht.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.07.2009, 08:43 Uhr

Bogomil76
Posts: 2792
Nutzer
D.h. Du kommst aber in eine Rettungskonsole?
Na dann ist doch alles super bestens?
Erstmal wieso willst Du da eine Widerherstellung starten? Dann wäre alles alte weg! Und 10GB würden dafür schon ausreichen, wenn die 10GB leer wären.

Nunja, is ja auch egal, gehe in diese Konsole und gib dann folgendes ein:

bootrec /fixmbr
bootrec /fixboot

Alternativ:

http://support.microsoft.com/kb/919529/en-us

1. Use Bootsect.exe to restore the Windows Vista MBR and the boot code that transfers control to the Windows Boot Manager program. To do this, type the following command at a command prompt: Drive:\boot\Bootsect.exe /NT60 All

In this command, Drive is the drive where the Windows Vista installation media is located.

Note The boot folder for this step is on the DVD drive.
2. Use Bcdedit.exe to manually create an entry in the BCD Boot.ini file for the earlier version of the Windows operating system. To do this, type the following commands at a command prompt.

Note In these commands, Drive is the drive where Windows Vista is installed.
* Drive:\Windows\system32\Bcdedit /create {ntldr} /d "Description for earlier Windows version"

Note In this command, Description for earlier Windows version can be any text that you want. For example, Description for earlier Windows version can be "Windows XP" or "Windows Server 2003".
* Drive:\Windows\system32\Bcdedit /set {ntldr} device partition=x:

Note In this command, x: is the drive letter for the active partition.
* Drive:\Windows\system32\Bcdedit /set {ntldr} path \ntldr
* Drive:\Windows\system32\Bcdedit /displayorder {ntldr} /addlast
3. Restart the computer.

[ Dieser Beitrag wurde von Bogomil76 am 21.07.2009 um 08:44 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.07.2009, 18:47 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Hallo,
Amiga kann keine Windows-Dateien auf CD brennen, warum das so ist weiss ich nicht.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.07.2009, 22:25 Uhr

Fred_AROS
Posts: 471
Nutzer
Hä ?

Wenn du in die Reparaurkonsole kommst (was du ja oben geschrieben hast) brauchst du doch nur die beiden Befehle eingeben und gut isses, was willst du denn da noch brennen ???

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.07.2009, 08:27 Uhr

Bogomil76
Posts: 2792
Nutzer
Vor allem stimmt das nicht.
Ein Amiga kann Windows Dateien genauso brennen wie alles andere.
Es liegt am Filesystem, aber nun gut.
Vielmehr habe ich eh mittlerweile das Gefühl hier will nur einer "verarschen"! Nich zu persönlich nehmen, aber diese und die andere Diskussion verlaufen gerade wie mit manch anderem User, die sich irgendwie nicht helfen lassen wollen!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.07.2009, 10:05 Uhr

thomas
Posts: 7664
Nutzer
@Bogomil76:

Du hast noch nicht oft mit tploetz zu tun gehabt, oder ? Das läuft immer so. Wenn du drei Fragen stellst, wird nur eine beantwortet. Wenn du endlich herausgefunden hast, wie die Situation aussieht, hat er sie bereits komplett geändert. Wenn du einen Tipp gibst, wird er nur zur Hälfte ausgeführt oder so drastisch erweitert, daß gar nichts mehr geht.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.07.2009, 12:48 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@thomas:
also die PC-Go habe ich nicht und die Rettungskonsole funktioniert nicht, ich kann da nichts eingeben.
Was die Fragen betrifft, werde versuchen es in Zukunft besser zu machen.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.07.2009, 13:06 Uhr

Bogomil76
Posts: 2792
Nutzer
Ja, ich weiss ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.07.2009, 19:15 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Windows Vista läuft jetzt wieder auf dem Notebook, dank einer Vista-DVD, die ich für
60 Euro kaufen musste. Man muus auch mal Lehrgeld bezahklen, wenn man solche
Fehler macht.
tploetz :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Andere Systeme > Bootvgr feht auf Vista Notebook [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.