amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Amiga 1200 Surfer Pack [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

22.08.2009, 18:29 Uhr

kueber1
Posts: 185
Nutzer
Hallo,

ich hab wie im Titel geschrieben den A1200 Surfer Pack. Leider habe ich die Software nicht mehr, aber was brauche ich um mit den Amiga ins Internet zu gehen?
Welche Programme, .....

Könnt ihr mir helfen

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2009, 18:33 Uhr

Sperrmuell
Posts: 161
Nutzer
Am besten Amiga OS 3.9 nehmen, da ist alles mit bei, was man braucht.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2009, 19:01 Uhr

kueber1
Posts: 185
Nutzer
@Sperrmuell:


hab os3.5 und ab eigentlich gemeint, ob man die Software die benötigt wird irgendwo downloden kann.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2009, 20:10 Uhr

thomas
Posts: 7660
Nutzer
@kueber1:

Bei OS 3.5 ist eigentlich auch alles dabei, was man braucht, zumindest als Demo-Version. Einfach die Internet-Programme installieren.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2009, 23:27 Uhr

kueber1
Posts: 185
Nutzer
@thomas:

muss ich probiern. Hab leider die Software vom Surfer Pack nicht mehr, da ich mal alles löschen musste

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2009, 00:20 Uhr

Sperrmuell
Posts: 161
Nutzer
Zitat:
Original von kueber1:
@thomas:

muss ich probiern. Hab leider die Software vom Surfer Pack nicht mehr, da ich mal alles löschen musste


Die Software darin wäre eh längst überholt, da ist 3.5/3.9 wesentlich aktueller. Ansonsten schau ins Aminet.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2009, 01:29 Uhr

kueber1
Posts: 185
Nutzer
@Sperrmuell:

ich müsste aber die Software die ich benötige vom PC an den Amiga bringen, da ich wie ja beschrieben mit den Amiga nicht ins Internet kann.

hat jemand die genauen Programmnamen die ich brauche für das Internet am Amiga. Browser, Programm um Internet am Amiga zu installieren

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2009, 01:58 Uhr

Murmel
Posts: 1443
Nutzer
Dieses Magic Surver Packet kannste eh vergessen. Das lief damals über IBM und die haben eh null support dafür gegeben und ein mich lange vor ereichen der 100 Std abgewürgt.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2009, 07:33 Uhr

DrZarkov
Posts: 702
Nutzer
Das war aber schon wieder keine Antwort auf die Frage :-)
Also mal richtig:
Im Surferbundle war als Browser "Mindwalker" enthalten, den gibt es so nicht, es ist aber lediglich "Voyager" mit einem anderen Namen. Zum Betrieb wird noch MUI benötigt. Außerdem war damals als Einwahlsoftware AmiTCP enthalten. Dieses war vorkonfiguriert für den nicht mehr existierenden Service von IBM.
Heute muss man dringend von AmiTCP abraten!! Es ist höllisch schwer zu konfigurieren!

Um heute mit AmigaOS 3.1 ins Internet zu gehen, kann ich von den o.g. Programmen nur abraten! Was auf jeden Fall installiert werden muss, ist heute MUI, das wird ja auch von vielen anderen Programmen verwendet. 1996 haben viele Leute MUI abgelehnt, da es auf einem 68EC020 zuviel Leistung verbrät. Heute gibt es eigentlich keine Vorbehalte mehr, ohne Turbokarte ist das Internet ohnehin nicht sinnvoll nutzbar.

Zum Einwählen ins Internet benutzt man Miami, welches aus 3 Teilen beseht, Main, dem Prozessorabhänigen Teil, und dem Teil für die GUI, als für MUI oder die hässliche Alternative für arme Leute ohne Turbokarte ClassAct. Alternativ gibt es auch "Genesis" für die Einwahl ins Internet, ist etwas moderner und in OS 3.9 auch enthalten.
Als Browser empfehle ich IBrowse, der am weitesten entwickelte Browser für klassische Amigas. Wer es lieber unästhetisch mag, oder einen nicht aufgerüsteten Amiga hat, kann auch AWeb nehmen. Der bereits erwähnte Voyager ist perfekt für Guru-Freunde.

Für Email gibt es Yam, für ein anderes Programm kann ich keine Empfehlung aussprechen.

Das sollte für den Anfang reichen. Oder ganz einfach AmigaOS 3.9 kaufen, nicht runterladen.
--
Dr. Zarkov

[ Dieser Beitrag wurde von DrZarkov am 23.08.2009 um 07:35 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2009, 09:30 Uhr

cha05e90
Posts: 157
Nutzer
@DrZarkov:

Ich habe damals das SurferPack-Softwarepaket für ein paar Mark als "Restposten" irgendwo" gekauft und mir tatsächlich die Mühe gemacht (vor Erscheinen von OS3.5) mit meinem A2000 hierüber ins Netz zu gehen. Um es mal so auszudrücken: Ich habe ein Menge über TCP/IP und alles dazu relevante gelernt (lernen müssen...). ;-)
Der Stack an sich ist übrigens KEIN AmiTCP, sondern der - glaube ich sogar ursprünglich von Commodore stammende - AS225-Stack, der dann später verkauft wurde (und dann I-Net 225 hieß). (Vielleicht war es auch umgekehrt.)
Jedenfalls ist der garnicht mal so schlecht und hat zumindest auf meinem damaligen 30er-2000er spürbar mehr Performance gehabt als Miami, von der AmiTCP-Demo mal ganz abgesehen. Leider hatte die Sache zwei Haken:
1. Es war kein PPP-Device dabei! Das habe ich dann bei Holger Kruse in Amiland bestellt und auch bekommen (und war einigens günstiger als Miami).
2. I-Net 225/AS225 haben keine bsdsocket.library, sondern eine eigene "socket.library". Das wiederrum fanden einige Programme echt blöd (z.B. YAM). Aber wozu kann man manuell patchen...;-)

Lange Rede, kurzer Sinn: Nur was für Experimentierfreudige mit zuviel Zeit.

--
sam440ep OS4.1
A2000 Blizzard2040 DeInterlaceA2000 Cybervision64/3D Twin-X/GPIB MultifaceIII AmigaNet CyberGrafX4 OS3.9
A2000 A2630 A2632 A2320 SupraRAM2000 PicassoII MultifaceIII AmigaNet ImpactSeriesII/Guru Picasso96 OS3.9

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2009, 20:17 Uhr

kueber1
Posts: 185
Nutzer
@DrZarkov:
danke für die Antwort, das war mal aufschlussreich. Os3.5 habe ich bereits installiert und werde mich mal dran setzen um versuchen das Internet lauffähig zu machen.

Wo kann ich die Programme die Ihr erwähnt habe eigentlich runterladen???

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2009, 20:45 Uhr

Paladin1
Posts: 752
Nutzer
Das einfachste wäre immernoch OS 3.9 kaufen. Da ist alles drin was man braucht um mit dem Amiga Online zu gehen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2009, 22:48 Uhr

Lemmink
Posts: 2343
Nutzer
http://aminet.net/

Und dann einfach entsprechend nach der Software suchen.
Dort gibt es praktisch alles was du für den amiga an Software brauchst.

Da du beim Eingeben von MUI von den Suchergebnissen erschlagen wirst, hier der Direktlink zm Hauptarchiv

http://de5.aminet.net/util/libs/mui38usr.lha

Kann angehen das die verschiedenen Programme noch weitere Teile brauchen dann einfach nach dem suchen was die "Kann xyz nicht finden / öffnen" Fehlermeldung aus gibt.
--
Das Grauen hat viele Gesichter und mein Spiegel zeigt mir jeden Morgen ein neues.

Jetzt neuer, aber immer noch nicht interessanter: http://www.lemmink.joice.net

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2009, 23:52 Uhr

kueber1
Posts: 185
Nutzer
@Lemmink:

danke schon mal

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.08.2009, 16:23 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
Hier noch paar Infos zum "Amiga Surfer":

http://www.amigahistory.co.uk/surfer.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.08.2009, 18:45 Uhr

kueber1
Posts: 185
Nutzer
@Andreas_Wolf:

danke für die Infos

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.08.2009, 16:46 Uhr

analogkid
Posts: 2383
Nutzer
Ich kann auch die "NetConnect 3"-CD empfehlen, auf der auch alles enthalten ist, was man für Internet-Belange benötigt. Die wichtigsten enthaltenen Programme sind Genesis (AmiTCP mit MUI-GUI, ist allerdings auch in OS3.9 enthalten), Voyager 3, AmIRC 3, mFTP II, AmTelnet 2, Microdot 2 etc.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.08.2009, 13:58 Uhr

kueber1
Posts: 185
Nutzer
Zitat:
Original von analogkid:
Ich kann auch die "NetConnect 3"-CD empfehlen, auf der auch alles enthalten ist, was man für Internet-Belange benötigt. Die wichtigsten enthaltenen Programme sind Genesis (AmiTCP mit MUI-GUI, ist allerdings auch in OS3.9 enthalten), Voyager 3, AmIRC 3, mFTP II, AmTelnet 2, Microdot 2 etc.


kannst du mir sagen wo man die herbekommt. Hab noch nirgends gefunden

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2009, 11:44 Uhr

kueber1
Posts: 185
Nutzer
habe jetzt von Os3.5 das Miami gestartet. Aber schaffe es nicht eine Verbindung herzustellen. Wie heist das Modem eigentlich genau, das den Surfer Pack beiliegt? Mit den wollte ich es probieren die Verbindung herzustellen

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Amiga 1200 Surfer Pack [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.