amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Kleinanzeigen (keine Auktionen!) > S: altes PC-Board [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1-   Thema geschlossen  

13.09.2009, 16:39 Uhr

analogkid
Posts: 2383
Nutzer
Hallo,

ich suche für schmales Geld ein altes PC-Board der Pentium1 oder sogar 486DX4-Klasse. Es sollte mit 16 oder 32 MB RAM kommen sowie PCI-Steckplätze haben.

[ - Direktlink - ]

13.09.2009, 21:06 Uhr

hjoerg
Posts: 3787
Nutzer
@analogkid:
Hätte da ein K7S8X mit einem Athlon für lau.
--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands

[ - Direktlink - ]

13.09.2009, 22:20 Uhr

Bjoern
Posts: 1692
Nutzer
Feiner Zug!

[ - Direktlink - ]

13.09.2009, 23:02 Uhr

analogkid
Posts: 2383
Nutzer
Zitat:
Original von hjoerg:
@analogkid:
Hätte da ein K7S8X mit einem Athlon für lau.


Danke für das Angebot, aber ich suche gezielt nach einem alten Board der o.g. Klasse. Dein K7S8X wäre für den gedachten Zweck zu großzügig dimensioniert.

[ - Direktlink - ]

13.09.2009, 23:08 Uhr

cgutjahr
Posts: 2648
[Administrator]
Einen Laptop hätte ich noch. Keine PCI-Steckplätze (nur PCMCIA). 486DX@100 Mhz (IIRC), 20 MB, Diskettenlaufwerk, Platz für interne IDE-Platte.
--
Delirium BBS

[ - Direktlink - ]

13.09.2009, 23:56 Uhr

hjoerg
Posts: 3787
Nutzer
Zitat:
Original von cgutjahr:
Einen Laptop hätte ich noch. Keine PCI-Steckplätze (nur PCMCIA). 486DX@100 Mhz (IIRC), 20 MB, Diskettenlaufwerk, Platz für interne IDE-Platte.
--
Delirium BBS

Jo hätt ich auch noch für analogkid:
P I Laptop mit win2000/CD

(Bin die Woche aber nicht da...)

--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands

[ - Direktlink - ]

14.09.2009, 06:26 Uhr

BlutAxt74
Posts: 1050
Nutzer
Ich habe hier noch ein Shuttle 6VA693AM mit PIII 1 gHz und 384 MB Ram liegen.
Kann auch noch eine Grafikarte dazugeben.
Nvidia Quatro4 64MB Low Profile aber dafür fehlt der Adapter zum Anschluß des Monitors.

http://www.megastar.se/lsp3.htm
--
mfg
BlutAxt74

ICQ 168573178 * AIM DS9StarTrek

http://www.BlutAxt74.de.vu


[ - Direktlink - ]

14.09.2009, 08:28 Uhr

MalleII
Posts: 139
Nutzer
Zitat:
Original von analogkid:
Hallo,

ich suche für schmales Geld ein altes PC-Board der Pentium1 oder sogar 486DX4-Klasse. Es sollte mit 16 oder 32 MB RAM kommen sowie PCI-Steckplätze haben.


Ich habe hier noch mehrere funktionstüchtige Pentium1 Boards inkl. CPU und 32 MB RAM. Kannst Du gegen Portoübernahme haben.


[ - Direktlink - ]

14.09.2009, 08:45 Uhr

analogkid
Posts: 2383
Nutzer
Zitat:
Original von MalleII:
Ich habe hier noch mehrere funktionstüchtige Pentium1 Boards inkl. CPU und 32 MB RAM. Kannst Du gegen Portoübernahme haben.


Hast PM.

@cgutjahr, hjoerg: Danke für eure Angebote, aber Laptops fallen wegen der fehlenden PCI-Steckplätze aus.

@BlutAxt74: Auch danke für dein Angebot, ein P3 ist leider ein Stromfresser und für den Zweck nicht wirklich gut zu gebrauchen. Und mit 1 GHz ist es eh "Verschwendung".

[ - Direktlink - ]

14.09.2009, 08:49 Uhr

ylf
Posts: 4075
Nutzer
Für welchen Zweck soll es denn sein? Ein Router? fli4l?
Ich habe leider nur einen kompletten 486DX2 mit 32MB Ram über, Desktopgehäuse, kein PCI, aber schon mit zwei ISA Netzwerkkarten bestückt.

[ - Direktlink - ]

14.09.2009, 08:52 Uhr

analogkid
Posts: 2383
Nutzer
Zitat:
Original von ylf:
Für welchen Zweck soll es denn sein? Ein Router? fli4l?
Ich habe leider nur einen kompletten 486DX2 mit 32MB Ram über, Desktopgehäuse, kein PCI, aber schon mit zwei ISA Netzwerkkarten bestückt.


Ja genau, für einen ISDN-Router auf Basis von fli4l. Die aktuell eingesetzte Hardware ist leider nicht für den Dauerbetrieb geeignet. Hat dein 486DX2 denn schon IDE-Steckplätze?


[ - Direktlink - ]

14.09.2009, 10:38 Uhr

ylf
Posts: 4075
Nutzer
Natürlich. IDE ist auch schon sehr alt. ;-)
Für einen ISDN-Router bräuchtest du aber noch eine ISDN-Karte für ISA. Ich habe sowas auch noch. Weiss aber noch nicht so genau, ob ich darauf verzichten will. Ggf. sollte ich mir entsprechenden PCI Ersatz organisieren. Dann könntest du die auch haben.

Es handelt sich übrigens um einen Siemens Nixdorf PCD 4H.
Er ist, wie schon erwähnt, mit zwei 10MBit Realtek Netzwerkkarten und einer weiteren Controllerkarte mit jeweils IDE, Seriell und Parallel Schnittstellen ausgerüstet. Maus und Tastatur sind PS2 und onboard, sowie 2xseriell 1xParallel und 1x IDE. Zwei 5,25" Schächte, bestückt mit einem Festplattenwechselrahmen und einem alten CD-Brenner, der noch als CDROM funktioniert. Floppy habe ich rausgenommen. Auf der Rückseite ist ein 5,25" Stromanschluß über ein Slotblech herausgeführt, dient zum Anschluß eines alphanumerischen LCD über Parallelport. Auf die Seite habe ich Gummifüße geklebt, sodaß er auch hochkant stehen kann. Die CPU ist Lüfterlos. Netzteil ist ein Astec AT-Netzteil mit geregeltem Lüfter. Stromaufnahme ca. 15 bis 20W im Betrieb. (Ohne Gewähr) Diente mir jahrelang treu als Router, erst ISDN, später DSL. Bis DSL2000 tauglich.


[ - Direktlink - ]

14.09.2009, 12:16 Uhr

analogkid
Posts: 2383
Nutzer
Zitat:
Original von ylf:
Natürlich. IDE ist auch schon sehr alt. ;-)


Och, ich habe auch schon genug Boards dieser Klasse ohne IDE gesehen :) Gerade, wenn kein PCI drauf ist, denn IDE-Controller waren (und sind) ja häufig onboard PCI-Geräte.

Zitat:
Für einen ISDN-Router bräuchtest du aber noch eine ISDN-Karte für ISA. Ich habe sowas auch noch. Weiss aber noch nicht so genau, ob ich darauf verzichten will. Ggf. sollte ich mir entsprechenden PCI Ersatz organisieren. Dann könntest du die auch haben.

Ich habe noch eine Teles 16/3 ISA, die sollte gehen und hat schon in der Vergangenheit gute Dienste geleistet.


Zitat:
Es handelt sich übrigens um einen Siemens Nixdorf PCD 4H.
Er ist, wie schon erwähnt, mit zwei 10MBit Realtek Netzwerkkarten und einer weiteren Controllerkarte mit jeweils IDE, Seriell und Parallel Schnittstellen ausgerüstet.
Maus und Tastatur sind PS2 und onboard, sowie 2xseriell 1xParallel und 1x IDE. Zwei 5,25" Schächte, bestückt mit einem Festplattenwechselrahmen und einem alten CD-Brenner, der noch als CDROM funktioniert. Floppy habe ich rausgenommen. Auf der Rückseite ist ein 5,25" Stromanschluß über ein Slotblech herausgeführt, dient zum Anschluß eines alphanumerischen LCD über Parallelport. Auf die Seite habe ich Gummifüße geklebt, sodaß er auch hochkant stehen kann. Die CPU ist Lüfterlos. Netzteil ist ein Astec AT-Netzteil mit geregeltem Lüfter. Stromaufnahme ca. 15 bis 20W im Betrieb. (Ohne Gewähr) Diente mir jahrelang treu als Router, erst ISDN, später DSL. Bis DSL2000 tauglich.


Das Gerät klingt ziemlich tauglich :) Ich würde das Gerät mit einer 8MB-CompactFlash betreiben, die habe ich schon für das aktuelle Gerät so eingerichtet. Wie sieht es mit dem LCD aus, hast du das auch noch übrig?

[ - Direktlink - ]

14.09.2009, 14:20 Uhr

ChrisP
Posts: 980
Nutzer
Zitat:
Original von analogkid:
Ja genau, für einen ISDN-Router auf Basis von fli4l. Die aktuell eingesetzte Hardware ist leider nicht für den Dauerbetrieb geeignet. Hat dein 486DX2 denn schon IDE-Steckplätze?


Fuer einen FLI4L ist ein altes Notebook aber eigentlich ideal. Wenn es zwei PCMCIA-Slots hat, laeuft es wunderbar. Sogar das Display kann man abmontieren.


--
Suche Amiga 2500UX

[ - Direktlink - ]

15.09.2009, 11:12 Uhr

ylf
Posts: 4075
Nutzer
Zitat:
Original von analogkid:

Das Gerät klingt ziemlich tauglich :) Ich würde das Gerät mit einer 8MB-CompactFlash betreiben, die habe ich schon für das aktuelle Gerät so eingerichtet. Wie sieht es mit dem LCD aus, hast du das auch noch übrig?


Übrig nicht, was zahlste? :D

Ist ein 2x16 Display im blautransparenten Gehäuse.

[ - Direktlink - ]

15.09.2009, 20:24 Uhr

Pro2-2001
Posts: 354
Nutzer
Hätte hier noch eine Fritz! Karte ISA.

Nur falls Interesse besteht.

Gruß, Pro2-2001

[ - Direktlink - ]

17.09.2009, 15:56 Uhr

hjoerg
Posts: 3787
Nutzer
Sorry Leute bitte nicht persönlich nehmen:

Vielen Dank für die Anfragen bezüglich der Hardware, aber das Angebot galt ausschließlich für analogkid.

mfg
--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands

[ - Direktlink - ]

17.09.2009, 17:14 Uhr

der_letzte_Amiganer
Posts: 91
Nutzer
Habe zwei davon gerade erst vor einem halben Jahr in den
Container geschmissen -Ingo-

Gruss Jörg

[ - Direktlink - ]

17.09.2009, 18:43 Uhr

analogkid
Posts: 2383
Nutzer
Danke für all eure Angebote. Die Angebote mit den Laptops haben mich auf die Idee gebracht, ein ausgedientes Thinkpad, welches ich eigentlich anderweitig benutzen wollte, für den Zweck zu verwenden, da es a) Ethernet onboard hat und b) 2 PCMCIA-Steckplätze hat, so dass ich nur noch eine PCMCIA ISDN-Karte brauchte, die ich nun bei ebay ersteigert habe.

[ - Direktlink - ]


-1-   Thema geschlossen  


amiga-news.de Forum > Kleinanzeigen (keine Auktionen!) > S: altes PC-Board [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.