amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > cybervision64 auf Mediator PCI macht Probleme [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

27.09.2009, 21:34 Uhr

Rotzloeffel
Posts: 219
Nutzer
Hallo Amiga-Gemeinde,

Ich versuche neben einer Voodoo-Grafigkarte auch noch meine alte Cybervision64 auf dem Mediator-PCI-Board zu betreiben (Wegen Debian Linux APUS!) leider hängt sich OS3.9 sofort beim Start nach der Installation von Picasso96 auf.

Oder gibt es vieleicht Probleme mit der Cyberstorm PPC? Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen....

Cybergfx 4.0 stürzt sofort beim Doppelklick auf auf das Install icon ab!

müssen hier bei den Tooltypes des Monitors spezielle Einstellungen vorgenommen werden oder läuft die Karte im ZorroIII Slot des Mediator-PCI Boards schlicht gar nicht?

Danke für eure Hilfe

Gruß aus dem Schwarzwald

Rotzloeffel


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.09.2009, 21:59 Uhr

thomas
Posts: 7680
Nutzer

Versuchst du CGX auf dem gleichen System zu installieren, auf dem die Voodoo läuft ? Das funktioniert nicht. Du kannst CGX und P96 nicht gleichzeitig installieren. Du mußt eine zweite Bootpartition einrichten, auf der du nur die CV64 installierst. Oder du benutzt Picasso96 für beide Grafikkarten und läßt CGX ganz weg.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.09.2009, 08:03 Uhr

Rotzloeffel
Posts: 219
Nutzer
@thomas:

Ich installiere nur P96! Wenn ich das Monitorfile nach dem Start Doppelklicke friert der Rechner ein!

Auch auf einer vollständigen Neuinstallation ohne Mediator-PCI Treiber ist das so! Die Grafigkarte läuft in einem anderen A4000 einwandfrei.

Gruß

Rotzloeffel

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.10.2009, 20:17 Uhr

Motorolajunky
Posts: 485
Nutzer
ist auch glaube ich keine gute Idee die Voodoo und zusätzlich ne Cybervision64 im Mediator zu betreiben.

schon beim installieren der Voodoo muss man ja schon den Cybervision-Treiber "missbrauchen". Da sind meiner Meinung nach Konflikte vorprogrammiert.

außerdem was willste mit Cybervision wenn du Voodoo3 hast?Ist doch zehnmal schneller
--
New A4000T-AT/040-25Mhz

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.10.2009, 21:21 Uhr

Bluebird
Posts: 3259
Nutzer
@Motorolajunky: wer lesen ... zitat (Wegen Debian Linux APUS!) :)

mfg Bluebird

--
A1200 Tower, BPPC40/25-603e/175 256mb, BVision, Z4, ConneXion, DelfinaLite, Oktagon, VarIO, Deneb, RBMKeyInterface, AmigaIIIT, 540mbQuantumFireball, 74gbSamsungSpinPoint, 4gbQuantumFireball,
Yamaha6416S, Mitsumi2801TE, LS120, Siemens17P1, NECP2x

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.10.2009, 22:09 Uhr

Motorolajunky
Posts: 485
Nutzer
Zitat:
Original von Bluebird:
@Motorolajunky: wer lesen ... zitat (Wegen Debian Linux APUS!) :)

mfg Bluebird

--
A1200 Tower, BPPC40/25-603e/175 256mb, BVision, Z4, ConneXion, DelfinaLite, Oktagon, VarIO, Deneb, RBMKeyInterface, AmigaIIIT, 540mbQuantumFireball, 74gbSamsungSpinPoint, 4gbQuantumFireball,
Yamaha6416S, Mitsumi2801TE, LS120, Siemens17P1, NECP2x


ach ja ok :glow:
--
New A4000T-AT/040-25Mhz

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.10.2009, 12:10 Uhr

Rotzloeffel
Posts: 219
Nutzer
So! Das Problem ist gelöst, und man lässt ja auch keinen dumm sterben:-)))

Die Cybervision 64 kann nicht über der Adresse $80000000 konfiguriert werden, dafür zuständig ist kleiner unbedeutender Jumper auf dem Mediator PCI Board genannt "SWAP". Dieser muß geschlossen sein, um die Adressierung im unteren Zorro-Bereich zu ermöglichen...also Jumper zu und CV64 läuft:-))

Gruß aus dem Schwarzwald

Rotzloeffel

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > cybervision64 auf Mediator PCI macht Probleme [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.