amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > wie gesplittete Rar-Pakete entpacken? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

29.09.2009, 12:34 Uhr

McFly
Posts: 586
Nutzer
Hallo zusammen,

habe von einem Kollegen per mail ein selbstgeschriebenes PC-Programm im Zip-Format bekommen, soweit so gut.
Da ich mails ausschließlich mit dem AOne abhole, dachte ich kein Problem, Archiv entpacken und dann mal schauen.
Prima, nachdem ich entpackt habe, habe ich folgende "Pakete":
booter.r00 - booter.r01 - booter.r02 - booter.r03 - booter.r04 - booter.rar und booter.sfv

Unarc kann damit garnix anfangen und auch meine Versuch die "Pakete" erst zu joinen und dann zu entpacken klappte nicht.
Im Aminet habe ich auch nichts gefunden was mir hilft.
Klar, ich kann es auf dem ollen PC mit Winrar machen, wollte aber wissen ob es auch irgendwie unter OS4.x klappt.

Jemand ne Idee? Danke vorab.
--
PPS for Amiga on:
http://McFly.de.tf
------------------
(Bild) http://www.sysprofile.de/id20115



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.09.2009, 13:09 Uhr

DieterG
Posts: 164
Nutzer
@McFly:
einfach mittels unrar (aminet oder os4depot) die .rar entpacken.
Dazu in das verzeichnis mit den rar-Dateien wechseln, "unrar x booter.rar" aufrufen, und die anderen dateien (.r01 bis .r04) werden automatisch mit entpackt.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.09.2009, 16:50 Uhr

McFly
Posts: 586
Nutzer
Zitat:
Original von DieterG:
einfach mittels unrar (aminet oder os4depot) die .rar entpacken.
Dazu in das verzeichnis mit den rar-Dateien wechseln, "unrar x booter.rar" aufrufen, und die anderen dateien (.r01 bis .r04) werden automatisch mit entpackt.


danke für den Tip, habe es mir mal in Dopus4 eingebunden, nu klappt es :D
Kann man das auch über die deficons lösen? Ich schaffe es irgendwie nicht, das wenn ich auf "booter.rar" nen doppelklick mache, das entpackt wird. Das wäre ne praktische Sache ;)
--
PPS for Amiga on:
http://McFly.de.tf
------------------
(Bild) http://www.sysprofile.de/id20115



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.09.2009, 18:24 Uhr

THW
Posts: 168
Nutzer
@McFly:

Kannst du mal kurz erklären wie du das in Dopus eingebunden hast?

Vorab vielen Dank

MFG

THW

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.09.2009, 19:34 Uhr

tommysammy
Posts:
[Ex-Mitglied]
@McFly

Jo ich habe auch großes interesse wie das geht

--
SamFlex800/1GB/250GBHD/DVD-RW/Radeon9250 128MB/OS4.1
A1200T / BPPC 603e+ 240MHz/060 / 256MB FastRAM / Mediator LT4 / Voodoo3 16MB / OS3.9/OS4.0
VIP Member von http://www.amigaemuboard.net - Amiga still alive !!!

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.09.2009, 19:53 Uhr

McFly
Posts: 586
Nutzer
@THW & tommysammy:

mache ich morgen vormittag mit Screenshots fertig, okay?
Sitze gerade am ollen Laptop 8o

gruß
McFly
--
PPS for Amiga on:
http://McFly.de.tf
------------------
(Bild) http://www.sysprofile.de/id20115



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.09.2009, 20:16 Uhr

Bluebird
Posts: 3259
Nutzer
@McFly:hmm ich hab das vor jahren auch mal versucht einzubauen habs aber auch nie hinbekomen , aber am klassik war rar nie ein thema , da macht an besser nen bogn um alle rar sachen :)
frag mich jetzt aber schon wieso man erst zip packt und dann nochmal mit rar ... , rar geteilt macht doch nur sinn wenn man was beim filehoster ablegen will und es da am stueck zu gross ist ...
und zip nur das die rar teile wieder in einem achiv sind macht auch keinen sinn ?

mfg Bluebird

--
A1200 Tower, BPPC40/25-603e/175 256mb, BVision, Z4, ConneXion, DelfinaLite, Oktagon, VarIO, Deneb, RBMKeyInterface, AmigaIIIT, 540mbQuantumFireball, 74gbSamsungSpinPoint, 4gbQuantumFireball,
Yamaha6416S, Mitsumi2801TE, LS120, Siemens17P1, NECP2x

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.09.2009, 10:12 Uhr

McFly
Posts: 586
Nutzer
Hier mein hoffentlich verständlicher Mini Workshop für UNRAR in Dopus einzubinden.

Meine Versionen (OS4):
Directory Opus 4.18.27 (http://www.zerohero.se/DOpus-4.18.27-OS4.lha)
Unrar 3.85 (http://www.os4depot.net/share/utility/archive/unrar-bin.lha)

Dopus starten - Konfiguration über Menüleiste aufrufen - Filetypes auswählen -

(Bild) http://www.pic-upload.de/view-3242162/2.jpg.html

New anklicken - neue Archivklasse wählen, ich habe einfach Shrink genommen, das wird nachher abgeändert.

(Bild) http://www.pic-upload.de/view-3242168/2-1.jpg.html

Action Click-m-click ist angewählt, rechts daneben auf Edit class klicken, angaben vom Shot per "New entry" übernehmen und auf okay klicken.

(Bild) http://www.pic-upload.de/view-3242175/2-2.jpg.html

Bei "Action LMB Double-click" "Command Read" - "Command User1" genauso verfahren.


Wenn Action Click-m-click angewählt ist sind zusätzlich folgende "Flags" angehakt
"CD source - Do all files - Output window - Rescan destination"

Bei Action LMB Double-click folgende "Flags"
"Do all files - Output to file"

(Bild) http://www.pic-upload.de/view-3242181/2-3.jpg.html

Bei "Command Read"
"Do all files - Output window"

Bei "Command User1" folgende Flags gesetzt
"CD destination - Do all files - Output to file - Rescan destination"

(Bild) http://www.pic-upload.de/view-3242182/2-4.jpg.html

Somit sollte Rar als Filetype gesetzt sein.
Jetzt muss noch ein "entpacken" Button her sofern nicht vorhanden.
Im Konfigurationsfenster auf "Buttons" klicken einen freien Platz in der oberen Bank suchen und per "New entry" Command auswählen und "User1" eintragen, siehe Shot.

(Bild) http://www.pic-upload.de/view-3242185/2-5.jpg.html

Nun sollte das entpacken von Rar-Archiven problemlos mit Dopus klappen. Einfach Archiv anwählen, Zielverzeichnis aussuchen und per klick auf den "Entpacken Button" sollte es funktionieren.
Bei "gesplitteten" Rar-Archiven braucht nur das eine Archiv angewählt werden, was mit ".rar" endet, alle anderen mit z.B. ".r01" etc. werden automatisch mitentpackt

(Bild) http://www.pic-upload.de/view-3242187/4.jpg.html

und so sieht die Ausgabe aus, wenn man "gesplittete" Rar-Archive entpackt hat.

(Bild) http://www.pic-upload.de/view-3242191/5.jpg.html

Ich hoffe ich habe soweit alles erwähnt und richtig erklärt, zumindest funktioniert es so bei mir, ich hatte mir einfach die ganzen Sachen mehr oder weniger bei der "default-Config" abgeschaut und nachgesehen, welches Kommando Unrar zum entpacken braucht. Ich übernehme keine Haftung für Schäden und/oder Garantie für Vollständigkeit meiner Erklärung, hoffe aber trotzdem das der ein oder andere es gebrauchen kann.

Gruß
McFly

--
PPS for Amiga on:
http://McFly.de.tf
------------------
(Bild) http://www.sysprofile.de/id20115


[ Dieser Beitrag wurde von McFly am 30.09.2009 um 10:18 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.09.2009, 10:15 Uhr

McFly
Posts: 586
Nutzer
Zitat:
Original von Bluebird:
frag mich jetzt aber schon wieso man erst zip packt und dann nochmal mit rar ...


keine Ahnung, der Kollege hat es mir so geschickt, ist mir aber auch egal ;)
Zumindest hat es nu den Effekt, das ich solch Archive mit Unrar über Dopus4 entpacken kann, hat doch auch was, gelle? :D
Brauch ich wenigstens nicht für son Archiv den doofen PC anschmeissen :lach:
--
PPS for Amiga on:
http://McFly.de.tf
------------------
(Bild) http://www.sysprofile.de/id20115



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.12.2009, 22:21 Uhr

Sucram
Posts: 30
Nutzer
Zitat:
Original von McFly:
Zitat:
Original von Bluebird:
frag mich jetzt aber schon wieso man erst zip packt und dann nochmal mit rar ...


Brauch ich wenigstens nicht für son Archiv den doofen PC anschmeissen :lach:



Man bist du Faul geworden ... :P

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.12.2009, 00:17 Uhr

Dennis_50300
Posts: 602
Nutzer
Klappt das auch mit OS 3.1 und aufwärts ?

Hätte da die letzte freigegebene Version von DOpus 4
auf einem A1200 mit Blizzard 1230 von Phase 5,
mit 68030 und 128 MB EDO RAM.

Also allgemein rar wäre nicht übel.

Hätte noch interesse an anderen Entpackern für meine Amigas,
die da wären zip,lha,lhx,rar.

DosControl 6.0a kann bei mir zwar öffnen und Dateien daraus
anzeigen wie bei einer Schublade aber etwas entpacken
kriege ich nicht hin.

Bisher nutze ich immer über Dosshell Unzip und dieses lha.run
Dingens da.

Zumindest eine grafische Oberfläche nur zum packen und entpacken
wäre ganz nett.

Gruß Dennis_50300
--
Amiga 500Plus
Amiga 600(Zu verkaufen mit vielen Extras)
Amiga 1200

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.12.2009, 00:30 Uhr

Joesmithmo
Posts: 46
Nutzer
hallo,
mit opus 4.12 ?( glaub ich) geht das auch, wie muss ich nochmal kucken. aber sonst packmaster 1.27 (glaub ich), einfach lha ,zip usw. ins c: kopieren und programm starten.
gruss

--
A1200|KS 3.1|WB 3.1|im Tower mit 4 GB Flash|TK gesucht
A500|1.3+2.04|HDD gesucht
Athlon 2500|1GB|WinXP||250GB|GF 5200 Pa.
Opteron 180|2GB|WinXP|2x160GB Raid|Radeon 3850 AGP

[ Dieser Beitrag wurde von Joesmithmo am 23.12.2009 um 00:31 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.12.2009, 08:01 Uhr

Stefan
Posts: 936
Nutzer
Zitat:
Original von Dennis_50300:
Klappt das auch mit OS 3.1 und aufwärts ?

Hätte da die letzte freigegebene Version von DOpus 4
auf einem A1200 mit Blizzard 1230 von Phase 5,
mit 68030 und 128 MB EDO RAM.


Geht mit jeden Dateimanager, welcher die Möglichkeit bietet
externe Tools einzubinden.

Zitat:
Also allgemein rar wäre nicht übel.

Hätte noch interesse an anderen Entpackern für meine Amigas,
die da wären zip,lha,lhx,rar.
[...]
Zumindest eine grafische Oberfläche nur zum packen und entpacken
wäre ganz nett.


Aminet und Sourceforge.

:boing:


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.12.2009, 10:05 Uhr

Dennis_50300
Posts: 602
Nutzer
Also Packmaster 1.28 gab es im Aminet, ich musste für zip z.b.
nur diese Executable Datei Unzip in C/ kopieren.

Man kann sogar einen standardmäßigen Ausgabeort festlegen
der natürlich standardmäßig auf RAM: steht.

Was auch am besten ist denke ich zum entpacken denn dann
kann er die vollen vom Amiga erstmal ausnutzen,
danach kann man es ja auf Festplatte rüberschieben.

Ein echter geheimtip bei den vielen Programmen die
da auf dem Aminet herumschwirren.
Mal sehen ob ich LHA genauso komfortabel damit hinbekomme.
DMS wäre auch nicht übel, zumald ebenfalls auch für ADF
eine Funktion mit drinnen ist um auf Diskette zu spielen
und vermutlich auch andersrum.

Also von Disk zu ADF-Datei.

Ich werde dieses PackMaster nochmal genauer unter die Lupe
nehmen aber wie es scheint ist das echt ein ultimativ
gutes Programm für meine Zwecke das mit eventuell
den Tracksaver noch vom Amiga hauen könnte.

Vielen dank erstmal für die Hilfe.

Gruß Dennis_50300
--
Amiga 500Plus
Amiga 600(Zu verkaufen mit vielen Extras)
Amiga 1200

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.12.2009, 11:23 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
das hier:
http://aminet.net/util/arc/Voodoo-X.lha
http://aminet.net/search?query=xadmaster
http://aminet.net/util/virus/xvslibrary.lha

zusammen in Kombination.
Voodoo-X ist eine GUI, welche xad verwendet, und kann mit xvs auch gleich auf Viren prüfen.
Vergiss bei xad nicht das keyfile und die zusätzlichen Klassen zu laden.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > wie gesplittete Rar-Pakete entpacken? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.