amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Amiga 1000 Problem [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

17.10.2009, 09:38 Uhr

Amihans
Posts: 15
Nutzer
Hallo,
ich habe ein Problem mit einem A1000.
Beim starten läuft die Floppy kurz an
und bricht dann ab.
Dann keine Reaktion mehr.
Startscreen mit Diskette in Hand
erscheint vorher, ROM scheint in Ordnung.
Was könnte defekt sein?
:(

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.10.2009, 13:09 Uhr

Flinx
Posts: 1072
Nutzer
@Amihans:

Die Kickstartdiskette? Das Laufwerk?
Was passiert denn, wenn Du die Diskette rausnimmst und wieder reinsteckst?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.10.2009, 18:17 Uhr

Amihans
Posts: 15
Nutzer
Ich meine natürlich starten mit Kickstartdiskette.
Zieht man die raus und steckt sie wieder rein passiert dasselbe, Kurzes anlaufen, dann stop.
Versuche mit Kick 1.2 und 1.3.


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.10.2009, 18:57 Uhr

Bjoern
Posts: 1699
Nutzer
Zitat:
Original von Amihans:
Startscreen mit Diskette in Hand
erscheint vorher


Erscheint die nach dem Start vom Laufwerk wieder?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.10.2009, 22:51 Uhr

Amihans
Posts: 15
Nutzer
Ja, sie erscheint wieder.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.10.2009, 11:52 Uhr

GMB
Posts: 836
Nutzer
Vielleicht könnten wir hier vorab erst einmal ein paar Begrifflichkeiten klären.
Wenn Du den A1k frisch einschaltest erscheint sofort die Workbench-Hand? Dann benötigst Du ja keine Kickstart-Diskette, sondern nur eine bootfähige (Workbench-)Diskette. Hier könnte jetzt also die Diskette selbst defekt sein (hast Du hier mehrere (bisher funktionierende) getestet oder es wurde z.B. durch einen Virus der Bootblock überschrieben) oder sie oder das Laufwerk sind verdreckt (Staub). Zu guter letzt könnte natürlich auch das Laufwerk defekt sein.

Ciao

GMB

:boing: :dance1:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.10.2009, 21:41 Uhr

Bjoern
Posts: 1699
Nutzer
Zitat:
Original von Amihans:
Ja, sie erscheint wieder.


Die Diskette ist defekt. Leg mal eine andere ein.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.10.2009, 18:40 Uhr

Amihans
Posts: 15
Nutzer
Hallo,
ich glaube ich habe das Problem. Der A1000 braucht die Workbench 1.1, der A1000 hat im Unterschied zu allen späteren Modellen kein Kickrom.
Und bei der 1.1 ist der Inhalt des Kickroms enthalten, bei 1.2 und 1.3 nicht.
Also mit 1.2 und 1.3 ist das Gerät nicht startbar.
Wenn jemand eine Original Disk mit workbench Version 1.1 zu vergeben/verkaufen hat, dann bitte melden. Die fehlt mir leider...

Viele Grüße
Hans

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.10.2009, 20:44 Uhr

Flinx
Posts: 1072
Nutzer
Das klingt jetzt so, als ob Du Dich mit dem Amiga 1000 noch gar nicht auskennst.
Du brauchst als erstes eine Kickstart-Diskette, erst danach wird die Workbench (von einer zweiten Diskette) geladen. Kickstart- und Workbenchversion sollten dann natürlich zusammenpassen. Workbench und Kickstart zusammen auf einer Diskette gibt es standardmäßig nicht.
Daß ich oben die Kickstartdiskette erwähnt habe, ist Dir wahrscheinlich nicht aufgefallen. Jedenfalls brauchst Du sie, und zwar in Version 1.2 oder 1.3. Mit 1.0 oder 1.1 ist noch nicht allzuviel anzufangen.
Wenn Du keine Kickstartdiskette hast, dann brauchst Du einen anderen Amiga, um eine anzufertigen.

Edit: In Deinem zweiten Beitrag hast Du aber von Kickstartdisketten geredet - um uns zu verwirren?

[ Dieser Beitrag wurde von Flinx am 19.10.2009 um 20:47 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.10.2009, 21:06 Uhr

Amihans
Posts: 15
Nutzer
Hallo,
danke für die Antwort. Ich habe Kickstart und Workbench Disk bis dato als 1 angesehen, da ich noch keinen A1000 hatte. Wie erzeugt man denn eine Kickstart Diskette auf einem anderen Amiga? :shock2:

[ Dieser Beitrag wurde von Amihans am 19.10.2009 um 21:09 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.10.2009, 09:06 Uhr

Flinx
Posts: 1072
Nutzer
Variante 1:
Nimm DMS und kopiere damit Kickstart 1.3 auf eine DD-Diskette (keine HD nehmen, auch nicht mit zugeklebtem Loch).

Variante 2:
Wenn Du ein Kickstart-Image hast, wie es für WinUAE benutzt wird, dann kannst Du es mit WriteKickDisk auf eine Diskette kopieren.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.10.2009, 19:02 Uhr

Amihans
Posts: 15
Nutzer
Hallo,
vielen Dank für die Infos! :look:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Amiga 1000 Problem [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.