amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Schon wer gesehen..?? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

08.11.2009, 17:54 Uhr

amigaCBM
Posts: 1
Nutzer
schon wer gesehen??

http://www.pure-cbm.org/html/amigaos_x86.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.11.2009, 18:01 Uhr

jopower
Posts: 364
Nutzer
Abwarten..


--
CDTV-Tuner

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.11.2009, 18:05 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Genau lesen was da steht!
PearPC ist ein PPC Computer Emulator, der ursprünglich für Mac-Betriebssysteme gedacht ist. Und auf der gleichen Grundlage soll OS4 lauffähig gemacht werden.
Das bedeutet nicht daß es ein OS4 auf x86 geben wird, sondern nur daß es den Versuch gibt, OS4 auf einem x86 zu emulieren.
Ein ähnlicher Ansatz wurde mit QEmu für MorphOS schon gemacht.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.11.2009, 18:20 Uhr

Wishmaster
Posts: 140
Nutzer
Das wird extem langsam.
--
Pegasos MorphOS

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.11.2009, 18:29 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
@Wishmaster
Muss ja nicht alles MorphOS-Speed haben, was schon fast reagiert, bevor mans angeklickt hat *lol*

Aber stimmt schon, so ein emulierter PPC Amiga haut keinen echten Amiganer vom Hocker =)
Da wärs schon interessanter Wine für AmigaOS/MorphOS zu portieren *g*

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.11.2009, 19:50 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
> schon wer gesehen??

"PPC auf x86 allerdings nicht wirklich so richtig."

Was heißt "nicht wirklich so richtig"?

"Mit dem PearPC PPC Emulator ist dies nun möglich."

Nun? PearPC gibt es seit Mai 2004, also länger als OS4. Die "aktuelle" Version von PearPC ist fast 4 Jahre alt.

Offtopic: Ist jetzt zwar nicht mehr relevant, aber hattet ihr eure Petition Ende August abgeschickt? http://www.pure-cbm.org/html/petition_fur_den_amiga.html


> Genau lesen was da steht! [...] Das bedeutet nicht daß es ein OS4 auf x86 geben
> wird

Soweit ich sehen kann, wurde das bisher hier in diesem Thread von niemandem missverstanden.

> Ein ähnlicher Ansatz wurde mit QEmu für MorphOS schon gemacht.

Und laut ACK auch mit QEMU für OS4.

> Da wärs schon interessanter Wine für AmigaOS/MorphOS zu portieren *g*

Das wäre wohl kein Portieren, sondern eher ein Neuschreiben.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.11.2009, 20:18 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
> Soweit ich sehen kann, wurde das bisher hier in diesem Thread von niemandem missverstanden.

Damit das so bleibt habe ich vorsichtshalber das geschrieben ;)

> Und laut ACK auch mit QEMU für OS4.

stimmt, hatte ich vergessen

> Das wäre wohl kein Portieren, sondern eher ein Neuschreiben.

Ja schon, hab ich allerdings auch ironisch gemeint, denn wer holt sich gerne Viren ins Haus =) Ich hoffe Vladimir bekommt das mit Bochs noch hin, hehe.


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.11.2009, 20:33 Uhr

andy1200
Posts: 241
Nutzer
Mit dem Emulator Sheepshaver (Gleicher Autor und gleiche Gui wie BasiliskII) lässt sich auch MacOS bis 9,04 auf dem PC starten. Gibts für Windows und Linux

PeerPC ist also nicht der einzige Emulator mit PPC-Support.

Über 9.04 und X (PPC) geht aber nur mit PeerPC

Gruß Andy

[ Dieser Beitrag wurde von andy1200 am 08.11.2009 um 20:35 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.11.2009, 21:46 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
> PeerPC ist also nicht der einzige Emulator mit PPC-Support.

Richtig, QEMU wurde ja schon im 3. Beitrag genannt.

> Über 9.04 und X (PPC) geht aber nur mit PeerPC

Nein, auch mit QEMU.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.11.2009, 15:09 Uhr

MDS
Posts: 25
Nutzer
Ist Sheepshaver nicht ausgereifter und schneller als PearPC?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.11.2009, 15:45 Uhr

DrZarkov
Posts: 702
Nutzer
Noch schneller wäre das "Rosetta" aus MacOS X, welches dort zum Zuge kommt für die PPC-Emulation. Wo kommt das eigentlich her, das hatte Apple damals doch auch nur eingekauft?
--
Dr. Zarkov

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.11.2009, 16:01 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
> Wo kommt das eigentlich her, das hatte Apple damals doch auch nur eingekauft?

http://www.amiga-news.de/de/news/comments/241215.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.11.2009, 16:47 Uhr

pure-cbm
Posts: 1
Nutzer
Sheepshaver ist zu kompliziert um es anzupassen. Außerdem haben wir es mit Vista/Win7 getestet und damit gab es Probleme, was bei PearPC nicht der Fall war.

Rosetta ist kommerziell und somit aufgrund lizenztechnischer Gründe nicht leistbar.

PearPC ist zwar schon recht alt, aber es läuft und man kann es relativ einfach und flexibel anpassen. Deshalb fiel die Wahl auf PearPC.

Übrigens, wir suchen zurzeit Leute die sich mit BoardDesign im 68k Bereich und FPGA Bereich auskennen. Außerdem, wenn jemand zufällig einige 68040 oder 68060 CPUs zu Hause rumliegen hat, kann er sie uns gerne anbieten - brauchen einige davon. Nähere Infos gibts auf unserer Seite im Projekte Bereich.

lg
Martin

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.12.2009, 00:49 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
Nachtrag:

> hattet ihr eure Petition Ende August abgeschickt?
> http://www.pure-cbm.org/html/petition_fur_den_amiga.html

Und noch 'ne Frage:

http://www.pure-cbm.org/html/demo_competition.html

Was ist eigentlich damit? Wer hat vor 2 Monaten gewonnen?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Schon wer gesehen..?? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.