amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Fat95 und SAM [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 2 3 -4- 5 [ - Beitrag schreiben - ]

11.12.2009, 21:37 Uhr

Holger
Posts: 8092
Nutzer
Dann ist ja alles klar.

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.12.2009, 21:46 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Mit einer minimalen, selbst angelegten smb.conf kann man solche Sachen gleich von vornherein ausschließen, hast Du nicht die Links zum Erstellen einer samba config gelesen? Da steht alles drin...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.12.2009, 21:52 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Holger:
Ich habe bei der user-startup statt Sony-Notebook THOMAS-PC eingegeben.
Smbfs schlägt immer noch fehl. Ich weiss mir keinen Rat mehr, was da
falsch läuft.
tploetz :boing:

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 11.12.2009 um 21:55 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.12.2009, 22:01 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Zitat:
Original von Thore:
Mit einer minimalen, selbst angelegten smb.conf kann man solche Sachen gleich von vornherein ausschließen, hast Du nicht die Links zum Erstellen einer samba config gelesen? Da steht alles drin...


die einfache smb.conf habe ich doch angelegt aber Windows Vista will nicht die Laufwerke öffnen, auch auf dem Sam funktioniert Samba nicht.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.12.2009, 10:22 Uhr

AmigaPapst
Posts: 980
Nutzer
@tploetz:

Bei mir läuft die aktuelle Samba-Version von AmigaOS 4 nur mit Windows XP zusammen. Unter Vista bekomme ich es nicht zum laufen...ehrlich gesagt weiss ich auch nicht warum.
--
:boing: AmigaOne XE G3 750FX 800Mhz/Sil0680/512MB + Radeon 9000 128 MB + AmigaOS 4.1
:dance1: A4000T CyberstormPPC 604e 200Mhz/060/128MB + CybervisionPPC 8MB + AmigaOS 4
und viele Amigas mehr...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.12.2009, 13:20 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@AmigaPapst:
Hallo,
die XP-CD habe ich, kann sie auf Vista nicht installieren, auch auf
eine freie Partition, es geht nicht.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.12.2009, 14:07 Uhr

ZeroG
Posts: 1486
Nutzer
@tploetz:
Ich wollte mich ja raushalten ,aber hast du schon die Entdeckung von Holger wahrgenommen?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.12.2009, 15:36 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@ZeroG:
Meinst Du den http-handler?
Funktioniert das über den Browser?
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.12.2009, 17:34 Uhr

ZeroG
Posts: 1486
Nutzer
@tploetz
Bild: http://www.radioforen.de/images/smilies/wall.gif

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.12.2009, 20:12 Uhr

Holger
Posts: 8092
Nutzer
@tploetz:
Du hattest zwei Probleme

1. Du kannst von WinUAE in bestimmte SAM-Partitionen nicht schreiben
2. Du kannst von Vista aus überhaupt nicht auf die SAM-Partitionen zugreifen

1. wurde gelöst
2. ist nicht lösbar

Beide Frage wurden also beantwortet, wenn auch nicht zur vollen Zufriedenheit.

Die Frage, die sich also nicht nur ZeroG stellt, ist: warum probierst Du eigentlich immer noch etwas aus, was mit Deinem Problem gar nichts zu tun hat?

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.12.2009, 23:38 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Holger:
Ich wollte probieren vom Sam azf Vista zuzugreifen.
tploetz :boing:

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 12.12.2009 um 23:39 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.12.2009, 10:59 Uhr

AmigaPapst
Posts: 980
Nutzer
@tploetz:
Wie gesagt ich hab es auch nicht hinbekommen. Mittlerweile mache ich den Datenaustausch wieder über ftp oder USB Stick.
--
:boing: AmigaOne XE G3 750FX 800Mhz/Sil0680/512MB + Radeon 9000 128 MB + AmigaOS 4.1
:dance1: A4000T CyberstormPPC 604e 200Mhz/060/128MB + CybervisionPPC 8MB + AmigaOS 4
und viele Amigas mehr...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.12.2009, 12:02 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Ok nochmal...
Vista hat ein geändertes Samba. Mit einer minimalen smb.conf, die sonst funktioniert, aber auf Vista nicht, wäre es aufgefallen, daß es an Vista liegt.
Ich hab diesbezüglich auch hier schonmal einen Link gepostet, mit Registry-Einträgen die man testweise anpassen kann, was aber nicht immer funktioniert. Irgendwie wurde das aber ignoriert...

Vista hat auch mit Linux-Rechnern Probleme, auch das wurde erwähnt.
Wieso schmeisst Du das Vista nicht einfach weg und tust was anderes drauf? Das ist das lahmste OS von M$ ever! (Persönliche Meinung)

USB, ZipDisk, LapLink, Disketten sind wohl ein paar Alternativen...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.12.2009, 14:21 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Thore:
Ich kann nur ein Upgrade auf Windows7 machen, XP geht nicht.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.12.2009, 14:48 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Es geht auch anders...
Platt machen, neu machen...
Dann entscheidest DU was drauf soll und nicht die Mafia.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.12.2009, 18:41 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Thore:
Was soll das, alles neu machen, wenn es doch nicht geht, ist nur Zeitverschwendung,
ich probiere es mit einem Upgrade auf Windows7
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.12.2009, 18:43 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Du probierst genau das, was am unwahrscheinlichsten ist, daß es dann mit Samba geht...
Auf XP gehen oder Linux verwenden würde die Wahrscheinlichkeit drastisch erhöhen für dein Samba.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.12.2009, 19:57 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Thore:
XP geht nicht zu installieren, lässt Vista nicht zu.
tploetz
:boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.12.2009, 20:03 Uhr

Fred_AROS
Posts: 471
Nutzer
Du musst ja auch von der CD booten damit das klappt, die XP CD unter Vista aufzurufen geht natürlich nicht ;) :D

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.12.2009, 20:16 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Hmm naja ich dachte eigentlich das bekommt jeder hin... ;)

Wenn Du aber dein Vix...äh Vista oder die 7 behalten willst und es mit dem Samba tanzen nicht geht, probier mal ein virtuelle Umgebung mit XP oder besser Linux aus.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.12.2009, 21:12 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Zitat:
Original von Fred_AROS:
Du musst ja auch von der CD booten damit das klappt, die XP CD unter Vista aufzurufen geht natürlich nicht ;) :D


von der CD booten geht auch nicht, hat die freie Partition nicht gefunden.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.12.2009, 21:13 Uhr

Fred_AROS
Posts: 471
Nutzer
Sorry aber evtl. solltest du erstmal die Grundlagen deiner vielen Betriebssystem kennenlernen bevor du dich an sowas wie Samba machst !

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.12.2009, 21:19 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Ich wiederhols:
Platt machen

bedeutet im Jargon: Formatieren, fdisk, zappen, irgendwas damit sie eben platt ist. Dann neu partitionieren und installieren.
Das ist im Grunde der Standard-Weg. Was M$ dir vorschreibt ist nicht standard sondern ein Hintertürchen, Dir Win7 zu verkaufen...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.12.2009, 21:24 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Thore:
Formatieren kommt nicht in Frage, alles wieder vorn vorne einrichten
und installieren dauert zu lange.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.12.2009, 21:27 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Na das ist doch mal eine Aussage...
Versuchs mit einer Virtualisierung eines Systems (VirtualBox, VMWare oder sowas) und installier da drauf XP oder Linux. Dann kommst über den Umweg ran.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.12.2009, 22:32 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Thore:
Von VirtualBox habe ich bisher noch nichts gewusst, habe mich zu sehr mit dem SAM
beschäftigt. Werde es mal probieren.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.12.2009, 02:34 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
> Von VirtualBox habe ich bisher noch nichts gewusst, habe mich zu sehr
> mit dem SAM beschäftigt.

VirtualBox gibt's schon seit 3 Jahren.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.12.2009, 12:53 Uhr

Holger
Posts: 8092
Nutzer
Zitat:
Original von Thore:
Ok nochmal...
Vista hat ein geändertes Samba.

Vista hat gar kein Samba. Samba ist die freie open-source Implementierung des SMB Protokolls. Microsoft benutzt natürlich seine eigene proprietäre Implementierung dieses Protokolls. Die ändert sich, wann immer sie das wollen, bei jeder Betriebssystemversion und vielleicht auch durch ein online-Update.

Offensichtlich hat die Änderung in Vista Kompatibilitätsprobleme zur Folge.
Hat aber nichts mit Samba zu tun.

Zitat:
Ich hab diesbezüglich auch hier schonmal einen Link gepostet, mit Registry-Einträgen die man testweise anpassen kann, was aber nicht immer funktioniert. Irgendwie wurde das aber ignoriert...
Es wurde sehr viel, wenn nicht sogar das meiste, an Antworten ignoriert. Das sind wir aber gewohnt.

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.12.2009, 17:34 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
[quote]
Original von Holger:
Zitat:
Original von Thore:

Zitat:
Ich hab diesbezüglich auch hier schonmal einen Link gepostet, mit Registry-Einträgen die man testweise anpassen kann, was aber nicht immer funktioniert. Irgendwie wurde das aber ignoriert...
Es wurde sehr viel, wenn nicht sogar das meiste, an Antworten ignoriert. Das sind wir aber gewohnt.

.

Ich habe die Anwort nicht ignoriert, die Änderungen in der Registry haben nichts
gebracht, also keine Veränderung.
tploetz
- :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.12.2009, 20:01 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
@Holger:
> Vista hat gar kein Samba. Samba ist die freie open-source
> Implementierung des SMB Protokolls.
> Microsoft benutzt natürlich seine eigene proprietäre Implementierung
> dieses Protokolls. Die ändert sich, wann immer sie das wollen, bei
> jeder Betriebssystemversion und vielleicht auch durch ein online-
> Update.

Widerspricht sich diese Aussage nicht?..... naja...
Ich wollts eigentlich so schreiben daß tploetz was damit anfangen kann.
Ob ich nun sag "Vista hat ein ... Samba" oder "in Vista ist eine M$-spezifisch implementierte Version von Samba eingebaut, welche auf ein modifiziertes smb Protokoll aufbaut, welches nicht immer kompatibel zum Standard smb Protokoll ist" ist mir im Grunde egal solange der Normal-User den Sinn dahinter begreift.

@tploetz
Daß du das probiert hast, hast Du unterschlagen (oder wir habens nicht gesehen), aber so wissen wir ja daß das bei Dir nicht geht.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


1 2 3 -4- 5 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Fat95 und SAM [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.