amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Probleme mit Pinball Fantasies und Pinball Dreams! Hilfe [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

23.12.2009, 19:41 Uhr

klassiker
Posts: 40
Nutzer
Hallo!

Ich bin Besitzer eines Amiga 1200 und habe extreme Probleme Pinball Fantasies und Pinball Dreams auf Festplatte zu bekommen. Bis jetzt habe ich auf meiner CF Karte die ich als Festplatte eingestzt habe nur Workbench 3.1 drauf. Pinball Fantasies kann ich ganz normal auf die Karte intallieren, aber wenn ich dann auf einen der vier Flipper zugreifen möchte, verlangt er jedes mal nach der dazugehörigen Diskette, obwohl ich das Spiel ja auf Festplatte habe. Das ist das erste Problem. Dann habe ich noch eine extra HD-Installation für Pinball Dreams. Wenn ich die Diskette direkt starte, kann ich mir die Flipper direkt aussuchen und es wird auch von Diskette gestartet. Aber ich möchte es ja auf Festplatte bekommen.Wenn ich auf der Festplatte bin und die Diskette hineinschiebe, wir der Name der Diskette angezeigt, aber es scheint nichts weter darauf zu sein. Also wie soll ich Pinball Dreams auf die Festplatte bekommen? Normalerweise ist Pinball Dreams ja nicht auf HD zu installieren. Aber es ist eine Sonderanfertigung extra für die Installation auf HD. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Ich bin mit meinem Latein am Ende und weiß einfach keine Lösung.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.12.2009, 21:36 Uhr

zipper
Posts: 239
Nutzer
@klassiker:
Lösung heisst: http://www.whdload.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.12.2009, 01:34 Uhr

Dennis_50300
Posts: 602
Nutzer
@klassiker:

Wenn es eine Sonderanfertigung davon gibt dann ist die bestimmt
für eine Amiga 500er Festplattenerweiterung ausgelegt
vermute ich mal grad.

Sowas wie mein M-Tec AT 500.

Vorallem sind beide so oder so Amiga 500 Spiele die sollten
auf einem 1200 mit 3er KickROM auf jeden Fall zu
schnell laufen und mit Fehlern behaftet.

Diese Spiele laufen am besten auf einem 500er mit KickROM 1.3
auf Festplatte draufmachen war da eigentlich auch noch nicht
so großartig weil es da zu Anfang wohl auch nicht
soviel an Erweiterungen für Amiga 1000 und 500/2000 gab.

Wobei zu Zeiten des 500/2000 b.z.w. 500+/2000 Revision weiß ich nicht,
aber sobald es ebend beim 2000er auch ECS gab.
Da ist wohl so einiges auf den Markt gekommen.

Ist doch ausserdem schöner von Floppy's zu spielen.

Ich habe mittlerweile seit ca. 3 Monaten bisher
3 Posso-Boxen randvoll ohne Plastiktrennwände
mit WB's Treiber Disk's,Programmen und unmengen an
Spielen für 500/500+/2000/,600,1200er.

Gruß Dennis_50300
--
Amiga 500Plus
Amiga 600(Zu verkaufen mit vielen Extras)
Amiga 1200

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.12.2009, 01:58 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
> Wenn es eine Sonderanfertigung davon gibt dann ist die bestimmt für
> eine Amiga 500er Festplattenerweiterung ausgelegt vermute ich mal
> grad.

Entweder ist es für HD-Installation ausgelegt oder nicht. HD-Install nur für bestimmte Devices ist Quatsch.

> Vorallem sind beide so oder so Amiga 500 Spiele die sollten auf einem
> 1200 mit 3er KickROM auf jeden Fall zu schnell laufen und mit Fehlern
> behaftet.

Glaub ich nicht.

> Ist doch ausserdem schöner von Floppy's zu spielen.

Das sehe ich anders :-)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.12.2009, 10:30 Uhr

ZeroG
Posts: 1486
Nutzer
@klassiker:
Eine Festplattenversion die ihre Daten von der HDD liest und trotzdem die Floppy sehen möchte um zu gucken ob du das Original hast ist doch nicht weiter ungewöhnlich oder? Ansonsten: WHDLod...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.12.2009, 19:48 Uhr

Dennis_50300
Posts: 602
Nutzer
@Andreas_Wolf:

>> Wenn es eine Sonderanfertigung davon gibt dann ist die bestimmt für
>> eine Amiga 500er Festplattenerweiterung ausgelegt vermute ich mal
>> grad.

>Entweder ist es für HD-Installation ausgelegt oder nicht. HD-Installnur für bestimmte Devices ist Quatsch.

Ich meinte eigentlich das diese HD-Installation für einen
Amiga 500 und deren Erweiterungsmöglichkeiten ausgelegt ist.

Nicht Speziell für eine bestimmte 500er Erweiterung wie
meine M-Tec 500.

Was ja durchaus möglich ist denn Pinball Fantasies(Dreams 2)
und Pinball Dreams sind ja eigentlich 500er Games.

Gruß Dennis_50300
--
Amiga 500Plus
Amiga 600(Zu verkaufen mit vielen Extras)
Amiga 1200

[ Dieser Beitrag wurde von Dennis_50300 am 26.12.2009 um 19:49 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.01.2010, 19:14 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Hallo,
Ich habe Probleme Pinball Fantasies und Pinball Dreams über
E-UAE zu starten. Die Spiele starten zwar über WhdLoad, aber die Kugel
lässt sich nicht ins Spiel bringen.
Das ganze tritt erst auf, seitdem ich RuninUAE instaliert habe.
tploetz
:boing: Edit: ich benutze dabei das SAM

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 14.01.2010 um 19:36 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.01.2010, 06:00 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
Es gab damals eine gecrackte Version von PD mit Installerdisk. Wurde doch damals in der Szene ziemlich gefeiert. Bin ich echt der einzige, der sich daran erinnert?

Diese Version wird es wohl sein, eine offizielle mit Installer ist mir nicht bekannt.

Und ich erinnere mich ziemlich genau, dass dieser Installer auf dem 1200er Probleme gemacht hat.

rbn

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.01.2010, 17:29 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@rbn:
warum funktiniert Pinball Dreams und Pinball Fantasies auf E-UAE nicht?
Auf dem Amiga4000T muss ich die Pfeiltaste drücken, die nach oben weist, dan rollt die Kugel nach oben.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.01.2010, 17:45 Uhr

Dr_Dom
Posts: 655
Nutzer
Zitat:
Original von klassiker:
Hallo!

Ich bin Besitzer eines Amiga 1200 und habe extreme Probleme Pinball Fantasies und Pinball Dreams auf Festplatte zu bekommen. Bis jetzt habe ich auf meiner CF Karte die ich als Festplatte eingestzt habe nur Workbench 3.1 drauf. Pinball Fantasies kann ich ganz normal auf die Karte intallieren, aber wenn ich dann auf einen der vier Flipper zugreifen möchte, verlangt er jedes mal nach der dazugehörigen Diskette, obwohl ich das Spiel ja auf Festplatte habe. Das ist das erste Problem. Dann habe ich noch eine extra HD-Installation für Pinball Dreams. Wenn ich die Diskette direkt starte, kann ich mir die Flipper direkt aussuchen und es wird auch von Diskette gestartet. Aber ich möchte es ja auf Festplatte bekommen.Wenn ich auf der Festplatte bin und die Diskette hineinschiebe, wir der Name der Diskette angezeigt, aber es scheint nichts weter darauf zu sein. Also wie soll ich Pinball Dreams auf die Festplatte bekommen? Normalerweise ist Pinball Dreams ja nicht auf HD zu installieren. Aber es ist eine Sonderanfertigung extra für die Installation auf HD. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Ich bin mit meinem Latein am Ende und weiß einfach keine Lösung.

Die Daten in einen Ordner kopieren und ich glaube du musst die Assigns von Hand machen! Also in der Shell oder als Script schreiben:

assign Pinball Dreams: shd1:games/Pinball Dreams

Den Path natürlich deinen Gegebenheiten anpassen.

Gruß


--
wenn dein Rechner defekt ist, funktioniert der Ersatzrechner erst recht nicht

Murphy



[ Dieser Beitrag wurde von Dr_Dom am 18.01.2010 um 17:51 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.01.2010, 17:47 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
Zitat:
Original von tploetz:
@rbn:
warum funktiniert Pinball Dreams und Pinball Fantasies auf E-UAE nicht?


Allgemein oder nur bei dir?

Zitat:
Original von tploetz:Auf dem Amiga4000T muss ich die Pfeiltaste drücken, die nach oben weist, dan rollt die Kugel nach oben.
tploetz :boing:


Das wage ich zu bezweifeln.

rbn

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.01.2010, 18:15 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@rbn:
Entschuldigung, das stimmt nicht, es ist die Pfeiltaste die nach unten weist.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.01.2010, 19:32 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
Und was genau funktioniert nicht?

rbn

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.01.2010, 21:35 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@rbn:
Pinball Fantasies startet normal, will ich das Spiel beginnen und drücke nach F!
und Enter die Pfeiltaste nach unten, passiert nichts, die Kugel kommt nicht ins Rollen,
sie bleibt stehen.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.01.2010, 23:09 Uhr

Fred_AROS
Posts: 471
Nutzer
Dann würde ich sagen hat RunInUAE deine Keyboard/Joystick einstellungen durcheinandergewürfelt ;)

Ich vermute mal die Joystick Funktion liegt jetzt auf den Pfeiltasten, kannst ja mal in der uaerc nachgucken :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.01.2010, 10:12 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
Hängst das ganze Spiel, oder läuft der Rest normal weiter (Musik, Blinkende Lichter etc.)

Du meinst sicher eine der F-Tasten oder Enter?

rbn

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.01.2010, 12:39 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@rbn:
Das Spiel hängt nicht, Musik und blinkende Lichter sind da.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.01.2010, 14:58 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
Hast du vielleicht aus Versehen Pause gedrückt?

Ansonsten poste mal deine Config, gibt hier sicher jemanden, der dir dazu was sagen kann.

rbn

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.01.2010, 17:13 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@rbn:
Hier meine config für runinuae

# UAE config for RunInUAE, which is designed to modify an existing working UAE config

# Use 3.1 Kickstart for Workbench, but allow ADF-booted games to still use an older Kickstart
kickstart_rom_file=kick3.1.rom

# Prevent auto-boot of user's favourite game, so Workbench will load
floppy0=
floppy1=
floppy2=
floppy3=

# Emulate an A1200, but still allow A500 emulation for ADF-booted games
cpu_type=68020
cpu_speed=max
chipmem_size=4

chipset=aga
collision_level=none

# Emulate an expanded A1200 with 8MB of Fast Ram!
fastmem_size=8


# Filesystem settings for virtual devices
filesystem2=rw,Workbench_:Workbench:Work:Spiele/,1
tploetz

:boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.01.2010, 19:08 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Hallo,
schon geklärt, die Pfeiltate nach unten funktioniert wg. dieser beiden Zeilen, die fehlten.

joyport0=mouse
joyport1=joy0
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.01.2010, 21:46 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
Na dann ...

... have Fun!

:)

rbn

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Probleme mit Pinball Fantasies und Pinball Dreams! Hilfe [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.