amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > Windows 7 cooler als der Mac... [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 4 5 [ - Beitrag schreiben - ]

09.01.2010, 00:07 Uhr

Fixi
Posts: 342
Nutzer
In der neuen Ausgabe des PC Magazins werden Gründe aufgezählt warum Windows 7 cooler sein soll als das Mac OS.
In der Einleitung wird auch das Amiga OS erwähnt. ("Die Diskussion, welches Betriebssystem besser ist, wird seit AmigaOS und TOS geführt...")

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.01.2010, 08:33 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
Ja, das PC Magazin ist IMHO die beste PC-Zeitung auf dem Markt und kommt am ehesten an das alterwürdige Amiga-Magazin ran, z. Bsp. Vergleichstest mit seitenweisen Vergleichstabellen. Viele DOS und Registry Tipps (damals Shell und ENV). Und sie haben Respekt vor der Vergangenheit.

rbn

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.01.2010, 19:18 Uhr

jochen22
Posts: 1139
[Benutzer gesperrt]
Naja, über eins scheint ja Einigkeit zu herrschen : Win7 ist besser als
Win Vista.


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.01.2010, 19:53 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@jochen22:
> Naja, über eins scheint ja Einigkeit zu herrschen : Win7 ist besser
> als Win Vista.

Nun ja, auch Windows 98 SE war besser als Windows 98. Wäre schlimm, wenn es umgekehrt wäre... Dennoch sehe ich persönlich keinen Grund, von Vista auf Vista SE (auch 7 genannt) umzusteigen - für mich hat 7 praktisch keine relevanten Vorteile.

Sofern mich nicht Kompatibilität zwingt oder 7 bei einem Rechnerneukauf dabei ist, werde ich wohl erst zu einem "Windows 8" oder gar "9" wechseln. Es sei denn, Windows 7 ist so lange auf dem Markt wie XP, aber nachdem es sich offenbar recht gut verkauft, ist das eher unwahrscheinlich - die Leute sollen ja möglichst schnell ein noch besseres Windows bekommen. :)
--
http://www.tippderwoche.eu

[ Dieser Beitrag wurde von CarstenS am 14.01.2010 um 19:56 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.01.2010, 20:35 Uhr

Der_Wanderer
Posts: 1229
Nutzer
Win7 hat eine bessere Start Leiste und ist viel flotter (weniger bloated) als Vista. Ich habe meinen Rechner upgegraded und bin sehr froh drüber.

--
HD-Rec, Sweeper, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, AudioConverter, ScreenCam, PerlinFX, MapEdit, AB3 Includes und viele mehr...
Homepage: http://www.hd-rec.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.01.2010, 20:49 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von rbn:
Ja, das PC Magazin ist IMHO die beste PC-Zeitung auf dem Markt und kommt am ehesten an das alterwürdige Amiga-Magazin ran, z. Bsp. Vergleichstest mit seitenweisen Vergleichstabellen. Viele DOS und Registry Tipps (damals Shell und ENV). Und sie haben Respekt vor der Vergangenheit.


Erhm, wieso sollte man Respekt vor der Vergangenheit haben? Kann man Vergangenheit beleidigen oder gar demütigen, so dass sie in Depressionen verfällt und sich am Ende vieleicht sogar das Leben nimmt? :look: ;)
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.01.2010, 21:02 Uhr

Bjoern
Posts: 1727
Nutzer
@Maja:
rbn meinte die Erwähnung in der PC Magazin. Aber so wie du es schreibst trifft es genau zu :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.01.2010, 21:50 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von Bjoern:
@Maja:
rbn meinte die Erwähnung in der PC Magazin. Aber so wie du es schreibst trifft es genau zu :)


Ich kann mir gut vortstellen, was rbn meinte. Konnte mir nur diese
Anmerkung dazu nicht verkneifen. :)

BTW:
Markt+Technik Verlag (Amiga Magazin) => Magna Media Verlag AG (Amiga Magazin) => WEKA-Verlagsgruppe => PCgo mit Amiga Magazin Beilage)

Insofern könnte die sporadische Erwähnung des Amigas in Publikationen der WEKA-Verlagsgruppe auch in die Rubirk Nostalgie gehören; Heimweh nach der Vergangenheit. Abgesehen von Amiga als erlebte Vergangenheit einiger Redakteure dort; zur Hochzeit des Amiga Magazin ging es im Verlagsleben vielleicht auch noch gelassener zu als heute, Zumindest aber drüfte die Berichterstattung über Computer und Software spannender gewesen sein. Immerhin waren Heimcomputer damals noch was ganz Besonders. Heute hat jeder "Jeck" so ein Ding rumstehen und es kommt in dem Bereich auch keine wirkliche Innovation mehr nach. Das kann für engagierte Journalisten schon mal frustrierend sein. ;)

Na, und wegen Win7. Müsste morgen geliefert werden. Zwei Lizenzen. Wenn ich mich hier also demnächst ein paar Tage schweigsam zeige, dann wisst ihr warum. Aber erst noch gilt es, auf zwei neue CPUs zu warten. Schön Eins nach dem Andren. ;)
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **


[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 14.01.2010 um 21:51 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.01.2010, 21:58 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Der_Wanderer:
> Win7 hat eine bessere Start Leiste

Schön, interessiert mich aber nicht die Bohne... Schon deshalb nicht, da ich sowieso den "klassischen" Modus verwende.

> und ist viel flotter

Da höre ich ganz andere Dinge, dass der Geschwindigkeitsunterschied der finalen Fassung eher enttäuschend sein soll. Es soll im Vergleich zu einem aktuellen(!) Vista schneller sein, aber (auf einem neueren Desktop-PC) nicht viel. Und Vista ist bei mir wahrlich schnell genug.

Aber prinzipiell ist mir auch das nicht sehr wichtig. Entscheidend ist für mich z.B. die Stabilität - und Vista ist mir noch nie abgestürzt. Sprich: Besser kann 7 in dem Punkt gar nicht sein. :P
--
http://www.tippderwoche.eu

[ Dieser Beitrag wurde von CarstenS am 14.01.2010 um 22:06 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.01.2010, 22:04 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Maja:
> Na, und wegen Win7. Müsste morgen geliefert werden.

Was, du hast so lange gewartet?! Kennt man von dir ja gar nicht...
--
http://www.tippderwoche.eu

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.01.2010, 22:12 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von CarstenS:
@Maja:
> Na, und wegen Win7. Müsste morgen geliefert werden.

Was, du hast so lange gewartet?! Kennt man von dir ja gar nicht...


Diese Aussage beweist nur, dass Du mich gar nicht kennst. :)
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.01.2010, 22:41 Uhr

Der_Wanderer
Posts: 1229
Nutzer
@CarstenS

Ich habe auf meiner Maschine beides gehabt, Vista und Win7. Unter Win7 "fühlt" sich die Maschine etwa doppelt so schnell an. Viele Apps starten nun unglaublich flott. Ich weiss nicht wie die das gemacht haben. Booten ist viel schneller, und auch nachdem der Desktop da ist kann man quasi sofort arbeiten, während ich unter Vista immer noch warten musste.

Verwaltung von USB Geräten ist auch besser, wenn man z.B. einen Stick abdocken möchte wird er direkt mit Namen etc. gezeigt.

Und die neue Startleiste (ich meine eher die Taskleiste) ist deutlich besser da sie ein neues (für Windows neu) Konzept eingeführt haben, nicht nur größere und buntere Icons. Ähnlich wie beim Mac wird nicht mehr zwischen laufendem Program und Start Icon unterschieden. Das hilft enorm den Überblick zu behalten, und interessiert ja letztendlich auch nicht, ob die App schon läuft oder nicht.

--
HD-Rec, Sweeper, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, AudioConverter, ScreenCam, PerlinFX, MapEdit, AB3 Includes und viele mehr...
Homepage: http://www.hd-rec.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.01.2010, 23:07 Uhr

hjoerg
Posts: 3795
Nutzer
Zitat:
Original von CarstenS:
> und ist viel flotter

Da höre ich ganz andere Dinge, dass der Geschwindigkeitsunterschied der finalen Fassung eher enttäuschend sein soll. Es soll im Vergleich zu einem aktuellen(!) Vista schneller sein, aber (auf einem neueren Desktop-PC) nicht viel. Und Vista ist bei mir wahrlich schnell genug.


Ja ich war auch etwas skeptisch, möchte es heute aber nicht mehr missen.

Schneller ist es auf jedenfall und auch bei Notebook hält der Akku wesentlich länger.

Es sind tatsächlich viele Kleinigkeiten die das Leben erleichtern, bishin zum Netzwerk.

Vom mir mal Daumen hoch für W7.

Überzeugt war ich von VISTA auf den Notebook und wollte für meinen Quad-Computer zu Hause auch eines.
Was sich kurz vor erscheinen des W7 eigentlich nicht mehr lohnte.
--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.01.2010, 23:28 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von Der_Wanderer:
Ich weiss nicht wie die das gemacht haben.

Nun, scheinbar haben sie es gut gemacht. ;)
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.01.2010, 18:10 Uhr

Bjoern
Posts: 1727
Nutzer
Zitat:
Original von Der_Wanderer:
Ich weiss nicht wie die das gemacht haben.


Nein, du müsstest fragen was die bei Vista falsch gemacht haben. :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.01.2010, 20:42 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Bjoern:
> Nein, du müsstest fragen was die bei Vista falsch gemacht haben. :)

Das ist eigentlich bekannt: Letztendlich scheint die beauftragte Leitung mit dem Projekt überfordert gewesen zu sein (es wurde jahrelang an Vista entwickelt, aber die Fortschritte waren eher dürftig).

Aber der Hauptfehler war vermutlich, die Vorabversionen und sogar die finale Fassung ohne eine gute Optimierung herausgebracht zu haben - wenn, wie bei Vista geschehen, das Betriebssystem mit einem nach ein paar Monaten nachgereichten Patch deutlich schneller wird, spricht das Bände, und wenn ein Produkt erst mal einen schlechten Ruf hat, ist es so gut wie unmöglich, den Ruf wieder nach oben zu bringen.
--
http://www.tippderwoche.eu

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.01.2010, 01:37 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von CarstenS:
Das ist eigentlich bekannt: Letztendlich scheint die beauftragte Leitung mit dem Projekt überfordert gewesen zu sein (es wurde jahrelang an Vista entwickelt, aber die Fortschritte waren eher dürftig).


Was nicht zwangsläufig gegen Auftraggeber und/oder Projektleitung sprechen muss.

Zitat:
wenn, wie bei Vista geschehen, das Betriebssystem mit einem nach ein paar Monaten nachgereichten Patch deutlich schneller wird, spricht das Bände,

Ja, nämlich dafür, dass man mit dem Final Release unter Zeitdruck stand und das erste große Update schon in den Startlöchern stand, als das BS auf den Markt kam. Dass Vista mit der heißen Nadel gestrickt wurde, weil man den Aufwand der Entwicklung von "Longhorn" unterschätzt hatte und deswegen zeitlich weit in Verzug geraten war, ist längst keine Neuigkeit mehr. Ich sehe das nicht als Unzulänglichkeit. Wer sich viel vornimmt, stößt halt auch mal an seine Grenzen.

Zitat:
und wenn ein Produkt erst mal einen schlechten Ruf hat, ist es so gut wie unmöglich, den Ruf wieder nach oben zu bringen.

Wenn das eine ultimative Wahrheit wäre, hätte nach WinME XP keinen solchen Erfolg mehr gehabt.

--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.01.2010, 09:44 Uhr

jochen22
Posts: 1139
[Benutzer gesperrt]
@CarstenS:

Also ich hab Vista nie auf einem eigenem Rechner benutzt.
Habs aber auf einem Rechner(Aldi-Notebook) getestet und
für subjektiv lahm befunden.

Dieses Notebook hab ich mittlerweile auf Win7 geupdatet
und bin nun mit der Geschwindigkeit zufrieden.


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.01.2010, 10:50 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Maja:
> Wer sich viel vornimmt, stößt halt auch mal an seine Grenzen.

Na so viel war es bei Vista ja eben nicht. Das war in etwa soviel wie von Windows 2000 zu Windows XP. Und auch die Umbesetzungen in der Windows-Entwicklungsleitung vor und nach Erscheinen des Betriebssystems sprechen dafür, dass Microsoft mit der Entwicklungsgeschwindigkeit alles andere als zufrieden war.

>> und wenn ein Produkt erst mal einen schlechten Ruf hat, ist es so
>> gut wie unmöglich, den Ruf wieder nach oben zu bringen.

> Wenn das eine ultimative Wahrheit wäre, hätte nach WinME XP keinen
> solchen Erfolg mehr gehabt.

XP ist ja eben ein anderes Produkt. Und dreimal darfst du raten, warum Windows 7 Windows 7 heißt und nicht Vista SE...
--
http://www.tippderwoche.eu

[ Dieser Beitrag wurde von CarstenS am 18.01.2010 um 10:56 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.01.2010, 11:22 Uhr

ylf
Posts: 4088
Nutzer
Und? Ist Windows7 nun cooler als MacOSX? :lach:
(oder wollt ihr weiterhin Windows-Versionen untereinander vergleichen ...)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.01.2010, 14:06 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von CarstenS:
@Maja:
> Wer sich viel vornimmt, stößt halt auch mal an seine Grenzen.

Na so viel war es bei Vista ja eben nicht. Das war in etwa soviel wie von Windows 2000 zu Windows XP.

Viel vorgenommen hatte man sich für das Entwicklungsprojekt mit dem Codenamen "Longhorn". Vista ist nicht das geworden, was als "Longhorn" entwickelt werden sollte. Die Gründe dafür sind bekannt: Zeitdruck.
Zitat:
Und auch die Umbesetzungen in der Windows-Entwicklungsleitung vor und nach Erscheinen des Betriebssystems sprechen dafür, dass Microsoft mit der Entwicklungsgeschwindigkeit alles andere als zufrieden war.
Könnte so gewesen sein. Eine andere mögliche Deutung dieser Personalentscheidungen wäre offen zu Schau getragene Unzufriedenheit mit der Unternehmensführung vonseiten der ausgewechselten Mitarbeiter. Doch letztlich bleiben Aussagen über die Hintergründe von Personalentscheidungen in Unternehmen aus dem Mund von Außenstehenden nichts weiter als Spekulation. Nett für Klatsch und Tratsch (Small-Talk), mehr nicht.
Zitat:
>> und wenn ein Produkt erst mal einen schlechten Ruf hat, ist es so
>> gut wie unmöglich, den Ruf wieder nach oben zu bringen.

> Wenn das eine ultimative Wahrheit wäre, hätte nach WinME XP keinen
> solchen Erfolg mehr gehabt.

XP ist ja eben ein anderes Produkt.

Das ist richtig. Aber für eine Mehrheit ist Windows eher einfach nur Windows. Unterschiede bis runter zum Kernel müssen einen als User-only auch nicht unbedingt interessieren.
Zitat:
Und dreimal darfst du raten, warum Windows 7 Windows 7 heißt und nicht Vista SE...
Weil er Build-String von Win7 nicht mehr mit 6 sondern mit 7 anfängt? ;)

@ylf

http://www.amiga-news.de/forum/thread.php?id=32446&BoardID=5#331508
("Die Diskussion, welches Betriebssystem besser ist, wird seit AmigaOS und TOS geführt...")

Eine unendliche Geschichte in der sich Computer-Nutzer - religiösen Gemeinschaften gleich, sinnlos verfeindeten und es noch immer tun. :O
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.01.2010, 20:14 Uhr

Holger
Posts: 8080
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
Zitat:
Und dreimal darfst du raten, warum Windows 7 Windows 7 heißt und nicht Vista SE...
Weil er Build-String von Win7 nicht mehr mit 6 sondern mit 7 anfängt? ;)
Nö, der Build-String fängt mit Sicherheit mit 6.1 an...

Siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Windows_NT#Versionsgeschichte

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.01.2010, 21:38 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von Holger:
Nö, der Build-String fängt mit Sicherheit mit 6.1 an...


Der Versionsstring von Win7 fängt mit 6 an, der Buildstring jedoch mit 7 (war bis Vista auch noch 6).
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2010, 10:16 Uhr

_PAB_
Posts: 3016
Nutzer
@CarstenS:
> wenn, wie bei Vista geschehen, das Betriebssystem mit einem nach ein paar Monaten nachgereichten Patch deutlich schneller wird,
> spricht das Bände, und wenn ein Produkt erst mal einen schlechten Ruf hat, ist es so gut wie unmöglich, den Ruf wieder nach oben zu bringen.

Richtig, deshalb hat man die Patch-Sammlung "Win 7" genannt und kann zudem ein "völlig neues und viel besseres Produkt" verkaufen.
M$ wie wir sie kennen und lieben...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2010, 13:50 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@_PAB_:

Gibt es einen OS-Hersteller, der in den letzten 10 Jahren ein völlig neues Produkt auf den Markt gebracht hat?
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2010, 17:25 Uhr

eliotmc
Posts: 925
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
@_PAB_:

Gibt es einen OS-Hersteller, der in den letzten 10 Jahren ein völlig neues Produkt auf den Markt gebracht hat?
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **


Mac Os X -> NextStep
--
regards
eliot
http://www.exception-dev.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2010, 17:43 Uhr

Andreas_B
Posts: 3121
Nutzer
@eliotmc:
Du hast die 10 Jahre lediglich um 12 Jahre (1988) verfehlt - schon garnicht schlecht ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2010, 18:41 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Andreas_B

http://de.wikipedia.org/wiki/Mac_OS_X#Mac_OS_X
Vorausgesetzt, die Angaben dort stimmen:
Die erste Final von Mac OS X (10.0, Cheetah) erschien Frühjahr 2001. Nur, war Mac OS X damals tatsächlch ein völlig neues Produkt?
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2010, 14:52 Uhr

aPEX
Posts: 4692
Nutzer
Windows 7 ist ein Witz, aber zum Glück kommt nächstes Jahr Windows 8. I-)
--
MacBook Pro und kein DLL-Terrorcamp im Systemordner mehr. ;-)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.02.2010, 14:57 Uhr

hjoerg
Posts: 3795
Nutzer
Zitat:
Original von aPEX:
Windows 7 ist ein Witz, aber zum Glück kommt nächstes Jahr Windows 8. I-)
--
MacBook Pro und kein DLL-Terrorcamp im Systemordner mehr. ;-)


Die Roadmap spricht von 2012, wie kommts Du auf 2011?
--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- 2 3 4 5 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > Windows 7 cooler als der Mac... [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.