amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Akku auf der PPC [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

03.08.2001, 10:36 Uhr

Steffen
Posts: 407
Nutzer
Hallo,

wie lange hält der Akku auf einer PPC-Karte ohne Strom zubekommen
und wenn der leer ist ist dann auch der Flash gelöscht?
Der Hintergrund ist das mein Rechner bald seit einem Jahr kaum mit Strom versogt worden ist, weil der Tower defekt ist.
--
Steffen :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.08.2001, 10:55 Uhr

thomas
Posts: 7675
Nutzer

Seit wann braucht das Flash-ROM einen Akku ? Das ist doch ein EEPROM, das hält auch ohne Strom. Oder liege ich total daneben ?

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de

Home: home.t-online.de/home/thomas-rapp/


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.08.2001, 11:10 Uhr

Steffen
Posts: 407
Nutzer
Bin mir nicht sicher ob der Flash-Rom einen akku brauch, deshalb frage ich ja.
--
Steffen :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.08.2001, 11:20 Uhr

AmigaMan
Posts: 168
Nutzer
Ein FlashROM benötigt KEINEN Akku!

Also kein Problem!

Gruß

AmigaMan
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.08.2001, 11:29 Uhr

Steffen
Posts: 407
Nutzer
Dann bin ich ja beruhigt, hatte schon die Befürchtung das ich die Karte evt. einschicken muss. Aber trozdem wie lange hält so ein Akku
ohne Strom, jetzt wegen der Uhr.
--
Steffen :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.08.2001, 12:28 Uhr

thomas
Posts: 7675
Nutzer

Wegen der Uhr würde ich mir keine Gedanken machen. Einem Akku tut es gut, wenn er mal völlig entladen wird. Und die Uhr kann man ja nachher wieder stellen und den Amiga ein paar Tage anlassen, um den Akku wieder zu laden.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de

Home: home.t-online.de/home/thomas-rapp/


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.08.2001, 13:11 Uhr

ylf
Posts: 4101
Nutzer
Also ich hab hier seit mehr als einem Jahr eine Blizzard 1230 rumliegen und auf dem Accu ist immer noch Saft drauf.

bye, ylf

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.08.2001, 13:32 Uhr

Steffen
Posts: 407
Nutzer
Gut zu hören, dann scheint ja aller OK zu sein.

--
Steffen :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.08.2001, 14:00 Uhr

Hammer
Posts: 2899
Nutzer
Ich glaube nicht, das die Uhr soviel strom braucht, das der Akku innerhalb eines Jahres leer wird!
Sollte eher so um die 10 Jahre liegen, oder noch höher?

MFG

Hammer
--
http://people.freenet.de/ThaHammer/


Schreibt mir ins Gästebuch!!!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.08.2001, 14:11 Uhr

AgentR2
Posts: 52
Nutzer
Kommt auf die Qualität der batterie an. In einem PC Mainboard sind 5-6 jahre die Regel. Danach verreckt zuerst die Batterie und späer der CMOS Chip :D

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.08.2001, 15:27 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Tach zusamm',

Also...

1) Eine PPC-Karte hat keinen Akku, weil sie keinen braucht - Punkt.
2) Flash-Roms halten ihre Daten (laut Datenblättern) ca. 10 Jahre.
3) VORSICHT: Flash-Roms können 'nur' ca. 1000000 mal gelöscht werden.
4) Akkus (z.B. füe die Uhr) halten ca. 5-10 Jahre.

Alles klar ??? ;)
Na denn is ja gut... :rotate:

Chiao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.08.2001, 15:58 Uhr

Steffen
Posts: 407
Nutzer
> 1) Eine PPC-Karte hat keinen Akku, weil sie keinen braucht - Punkt.

Wenn ich mich recht entsinne wird der min. für die Uhr gebraucht, also müsste da einer drauf sein, wie bei der Blizzard 1230IV, habe aber die PPC leider nicht dabei. Frag mich wo den sonst die Uhrzeit beim A1200 herkommen soll.

Oder meinst Du die Karten für die A4000-Serie? Ist da etwa keiner drauf?
--
Steffen :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.08.2001, 16:28 Uhr

Hammer
Posts: 2899
Nutzer
Die Uhrzeit kommt dann vom Amiga selber!

MFG

hammer
--
http://people.freenet.de/ThaHammer/


Schreibt mir ins Gästebuch!!!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.08.2001, 17:11 Uhr

Stefan
Posts: 936
Nutzer
Bei der PPC 603+ ist ein Akku drauf,welcher auch irgendwie festgelötet ist.Ich hatte beim Reinigen der Karte mal vorsichtig
versucht den abzubringen,weil die Karte irgendwie gesponnen hat,sowie die Uhrzeit nicht mehr speicherte.Nach dem Reinigen
ging es dann wieder,deshalb habe ich da auch nicht weiter daran herumgespielt.



Gruß Stefan


:boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.08.2001, 19:06 Uhr

ylf
Posts: 4101
Nutzer
Natürlich ist auf der Blizzard 603e eine Uhr und ein Accu drauf, der gleiche, wie bei der Blizzard 1230. Der A1200 ist AFAIK nie mit Uhrenchip und Accu bestückt worden, obwohl es im Layout vorgesehen ist. Ich glaube sogar für die FPU ist Platz auf dem A1200-Mobo.

A4k ist natürlich etwas anderes.

bye, ylf

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.08.2001, 22:34 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
@ ylf:

Nicht... und weshalb habe ich dann in meinem 1200'er eine kleine
Huckepack-Platine mit Akku und Uhrenchip auf dem Uhrenport drauf ???
Ich hab' den Rechner damals so gekauft (neu).

Im Übrigen habe ich in meinemobigen Thread nicht von der Blizzard,
sondern von der Cyberstorm gesprochen. Da ist kein Akku drauf, weil
ja auf dem Mainboard schon einer ist.

Kann sein, daß ich da was überlesen habe...

Chiao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.08.2001, 10:06 Uhr

ylf
Posts: 4101
Nutzer
@Falcon: genau das ist es ja, diese Huckepackplatine ist nicht nötig. Sie war eine Zusatzoption mit der die Uhr nachrüsten konnte. Warum das bei dir schon beim Neukauf der Fall war, kann ich dir nicht sagen. Wenn du die Uhrenplatine runter nimmst, wirst du sehen, daß auf(!) dem Amiga-Mainboard ebenfalls Platz für Uhrenchip und Accu ist. (schau mal auf den Bestückungsaufdruck, der Accu dürfte nicht zu übersehen sein).

Zu dem Turbokarten Hickhack ...
A4k-Turbokarten haben keine eine Uhr, weil die schon auf dem A4k-Mainboard ist. (insofern hast du natürlich Recht, Falcon)
A12k-Turbokarten haben eine Uhr, weil der A12k eben keine hat.

bye, ylf

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Akku auf der PPC [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.