amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Amiga X1000 bei golem.de [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

Erste << 8 9 10 11 12 -13- [ - Beitrag schreiben - ]

19.04.2010, 10:45 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
Nachtrag:

> Mein Tipp ist ja der PA6T-1682M

...und bleibt es auch :-)

"Common Firmware Environment" als BIOS:
http://www.amiga-news.de/de/news/comments/247140.html

1,8 GHz Taktfrequenz:
http://www.amiga-news.de/de/news/AN-2010-04-00035-DE.html

64-Bit-CPU:
http://amigaworld.net/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=31325&forum=2&start=260#553255

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.04.2010, 03:47 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
Neue Bilder:

http://amigaworld.net/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=31070&forum=33&start=80#554554

[ Dieser Beitrag wurde von Andreas_Wolf am 27.04.2010 um 03:51 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.05.2010, 02:43 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
> Neue Bilder:
> http://amigaworld.net/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=31070&forum=33&start=80#554554

Detaillierter:

http://obligement.free.fr/gfx/amigaonex1000_nemo_schema.jpg
http://obligement.free.fr/gfx/amigaonex1000_amigaos41workbench.jpg

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.05.2010, 15:39 Uhr

Schaumstofflumpi
Posts: 1292
Nutzer
Moin Leute,

geht da eigentlich noch etwas mit dem Amiga X1000? Der Internet-Auftritt von A-Eon ist ja recht mager. Mit Informationen geht man übermäßig sparsam um.

So gern ich den Amiga wieder dort sehen würde wo er vor 20 Jahren einmal war, er wird immer ein Liebhaberstück bleiben und nur für einen sehr keinen Teil der IT-Community interessant sein. Der Untergang ist vor dem Aufgang mal wieder beschlossene Sache.

Euer Schaumstoffamiga


--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.05.2010, 16:01 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Ich tipp auf dem 23. Juli 2010 als Erscheinungsdatum, oder kurz danach.

Warum dürfte jedem Amiga-Kenner klar sein :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.05.2010, 09:00 Uhr

Schaumstofflumpi
Posts: 1292
Nutzer
Ist doch klar, der Amiga feiert Jubiläum ;)
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.06.2010, 22:30 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
Nachtrag:

>> Mein Tipp ist ja der PA6T-1682M

> ...und bleibt es auch :-)

"Inzwischen scheint das Geheimnis um den im X1000 verwendeten Prozessor gelüftet: Auf einem Foto von der Veranstaltung, dass den Output des Diagnose-Programms Showconfig zeigt, ist eine Reihe von sogenannten "PCI Vendor IDs" zu erkennen, anhand derer sich der Hersteller einer Komponente ermitteln lässt. Der Wert "0x1959" steht für den CPU-Hersteller P.A. Semi, der 2008 von Apple aufgekauft wurde. Über die Verwendung von P.A. Semis PWRficient PA6T-CPU als X1000-Prozessor war bereits seit einiger Zeit spekuliert worden"
http://www.amiga-news.de/de/news/AN-2010-06-00050-DE.html

:-D

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.06.2010, 10:10 Uhr

Reth
Posts: 1812
Nutzer
Hm, wie zukunftssicher ist das denn?

Meine Interpretation des Wikipedia-Artikels über PASemi ist, dass diese Prozessorlinie wohl ausläuft. Oder sehe ich das falsch?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.06.2010, 11:08 Uhr

analogkid
Posts: 2388
Nutzer
@Reth:

Bei dem anvisierten Preis vom X1000 wird die Menge an verfügbaren Prozessoren dicke ausreichen...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.06.2010, 11:56 Uhr

Reth
Posts: 1812
Nutzer
@analogkid:

Ich denke da eher an ggf. mögliche zukünftige Weiterentwicklungen (ja ja, ich weiss! Alles andere als wahrscheinlich! Nennt es jugendlicher Leichtsinn oder wie auch immer! Aber Gedanken in diese Richtung sind ja nun nicht unberechtigt!)!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.06.2010, 13:47 Uhr

Doc
Posts: 355
Nutzer
Zitat:
Original von analogkid:
@Reth:

Bei dem anvisierten Preis vom X1000 wird die Menge an verfügbaren Prozessoren dicke ausreichen...


Nach dieser Info brauchen sie einen Proz weniger, soweit es mich betrifft *g*.

Anzunehmen allerdings, dass man absichtlich hoch greift, um später die Gemüter zu beruhigen. Jetzt spielt's ja noch keine Rolle, ob man 1.500, 1.800 oder 2.000 sagt. Das geht alles nicht in die Richtung 'Wir wollen in die Zukunft denken', sondern eher nach einem schnellen Abgrasen des Marktes.

Gibt's schon einen brauchbaren Emulator? Dann kommt das 4.x auf meinen PC. Für neue Amiga-Hardware sind jedenfalls 1.000 Euro die absolute Schmerzgrenze, und das heißt in der Tat, dass sie für 1.001 Euro im Laden stehen bleibt.
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2010, 14:44 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 902
Nutzer
@Doc:

Geht nicht, weil die WinUAE kein PowerPC, G3, G4 oder sonst was eingebaut ist, also kein OS 4.X für den PC.
--
Bild: http://mypsn.eu.playstation.com/psn/profile/Andromeda-Gate.png

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2010, 16:34 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
> Geht nicht, weil die WinUAE kein PowerPC, G3, G4 oder sonst was eingebaut ist

Wer sagt denn, dass dieser Emulator WinUAE sein muss? Einfacher wäre es doch, QEMU oder PearPC, die sowieso schon eine PPC-Emulation besitzen, dementsprechend zu erweitern. Mark "Bigfoot" Olsen hat das mit QEMU hinsichtlich MorphOS ja schon vorgemacht (aber nicht veröffentlicht):

http://www.amiga-news.de/de/news/AN-2008-04-00083-DE.html

...und angeblich lief auch OS4 schon unter QEMU:

http://www.amiga-news.de/forum/thread.php?id=28275&start=661&BoardID=1#324092

Weiteres:
http://www.amiga-news.de/forum/thread.php?id=32180&BoardID=1
http://www.amiga-news.de/de/news/comments/242731.html
http://www.amiga-news.de/de/news/comments/242751.html

[ Dieser Beitrag wurde von Andreas_Wolf am 25.06.2010 um 16:41 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2010, 16:37 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Mark hat es nicht veröffentlicht weil das nicht wirklich gut lief :) Aber er hat gezeigt daß es doch mit einem modifizierten QEMU möglich ist.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


Erste << 8 9 10 11 12 -13- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Amiga X1000 bei golem.de [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.