amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > MakeCD unter Update OS 4.1 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 [ - Beitrag schreiben - ]

29.01.2010, 07:27 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Hallo,
MakeCD findet nach dem Update von OS4.1 keine Treiber zum Brennen,
sind alle unbekannt. Vor dem Update hat es auf dem SAM noch funktioniert.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.01.2010, 09:10 Uhr

falkone
Posts: 128
Nutzer
@tploetz:

Hallo,

was hast Du denn in den Einstellungen stehen?

Gruß

Falkone

--
Amiga 4000(D) - CyberstormPPC 50/233 MHz - UW SCSI Quantum Atlas - Picasso IV - Paloma - Concierto - Pablo - Deneb - Oktagon 4008 - Buddha - Laserjet 2100 - HP ScanJet IIcx - OS 3.9/4.0

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.01.2010, 09:23 Uhr

whose
Posts: 2156
Nutzer
@tploetz:

Und ich hoffe, Du hast nach dem Update alle bisher von Dir verwendeten libraries von Deinem Backup auf die Workbench-Partition kopiert. MakeCD benötigt u.A. die triton.library.

Ansonsten gilt, was falcone schon angedeutet hat: Einstellungen überprüfen und ggf. nochmal vornehmen. Bei mir läuft MakeCD mit Update 1 bisher völlig problemlos.

--
---

:boing: µA1 PPC 750GX-800
:boing: A4000 PPC 604e-233

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.01.2010, 11:50 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@whose:
Ich habe die Einstellungen überprüft, Quelllaufwerk wird nicht gefunden.
CDRW Löschen und Auswerfen geht, nur Brennen nicht.
tploetz
:boing:

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 30.01.2010 um 12:01 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.01.2010, 13:50 Uhr

AmigaPapst
Posts: 980
Nutzer
@tploetz:
Da fehlt sicherlich eine Bibliothek. Schau dir das MakeCD Archiv nochmal genau an und installiere MakeCD evt. neu.
--
:boing: AmigaOne XE G3 750FX 800Mhz/Sil0680/512MB + Radeon 9000 128 MB + AmigaOS 4.1
:dance1: A4000T CyberstormPPC 604e 200Mhz/060/128MB + CybervisionPPC 8MB + AmigaOS 4
und viele Amigas mehr...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.01.2010, 15:43 Uhr

Blackbird
Posts: 634
Nutzer
@tploetz:

Du immer mit deiner rumkopiererei und die Hälfte dann vergessen oder irgendwas geändert wo kein Schwein dran denkt I-) :D

MakeCD läuft hier ebenso "as a charme and rock solid" unter OS4 Update 1
--
regards
Blackbird

PerfectPaint : supportOS4@amiforce.de HP: http://perfectpaint.amiforce.de/
Have also a look at my personal Website:
http://www.blackbird-net.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.01.2010, 17:38 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@AmigaPapst:
Ich habe MkeCD neu installiert, es will aber registriert werden, sonst läuft es nicht korrekt.Registrierdaten eingeben geht nicht, da darin die Raute-Taste vorkommt, die auf der USB-Tastatur nicht funktioniert.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.01.2010, 17:43 Uhr

Fred_AROS
Posts: 471
Nutzer
Dann öffne halt ein Textdokument und Copy & Paste die Raute von da ;)

Hab ich auch schon oft gemacht nachdem meine A4000 Tastatur teilweise verreckt ist :D

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.01.2010, 19:04 Uhr

Blackbird
Posts: 634
Nutzer
Zitat:
Original von tploetz:
@AmigaPapst:
Ich habe MkeCD neu installiert, es will aber registriert werden, sonst läuft es nicht korrekt.Registrierdaten eingeben geht nicht, da darin die Raute-Taste vorkommt, die auf der USB-Tastatur nicht funktioniert.
tploetz :boing:


Ich verstehe nicht ganz, ist MakeCD nicht mittlerweile "free" ?
Dann braucht die Freie Version auch eine Regnummer ?
--
regards
Blackbird

PerfectPaint : supportOS4@amiforce.de HP: http://perfectpaint.amiforce.de/
Have also a look at my personal Website:
http://www.blackbird-net.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.01.2010, 19:10 Uhr

Fred_AROS
Posts: 471
Nutzer
Jau, die braucht man, MakeCD ist zwar for free inzwischen, aber nur durch das eintippen der veröffentlichten SerNr. freizuschalten :)

P.S : Es sei denn es wurde mittlerweile ein neues Archiv online gestellt, das weiss ich leider nicht :)

[ Dieser Beitrag wurde von Fred_AROS am 30.01.2010 um 19:11 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.01.2010, 19:24 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Fred_AROS:
Die Freischaltung steht auf der Seite von MakeCD, habe ich kopiert und bei der Registration eingefügt.
Als Quelllaufwerk muss ich das DVD-Lufwerk angeben, dann geht es, aber eine MP3-CD
zu brennen ist mit MakeCD nahezu unmöglich, außerdem unterbricht dieses Programm
meinen Internetverbindung, warum?
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.01.2010, 19:34 Uhr

ZeroG
Posts: 1486
Nutzer
Zitat:
Original von tploetz:
Registrierdaten eingeben geht nicht, da darin die Raute-Taste vorkommt, die auf der USB-Tastatur nicht funktioniert.


Falsche Keymap, andere auswählen oder eine vorhandene entsprechend modifizieren. Dokumentation dazu gibts in SYS:Documentation/ .

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.01.2010, 19:38 Uhr

Tomcat
Posts: 586
Nutzer
Zitat:
Original von ZeroG:
Falsche Keymap, andere auswählen oder eine vorhandene entsprechend modifizieren. Dokumentation dazu gibts in SYS:Documentation/ .


Eher modifizieren, ich hab am AOne auch eine USB-Tastatur, wo die Raute-Taste erst nicht funktionierte. Aber jetzt gehts. :)

Tomcat

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.01.2010, 21:03 Uhr

thomas
Posts: 7678
Nutzer

Man kriegt die Raute immer über Alt+Shift+3. Geht nicht gibt's nicht.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.01.2010, 21:22 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@thomas:
Ja, das geht, habe ich vorher auch nicht gewusst.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.01.2010, 21:47 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Hallo,
für Daten-CD geht MakeCD immer noch nicht, es meldet sich der GrimReaper. Wenn ich MakeCD beendet habe, geht die Internet-Verbindung
nicht mehr. Ein Neustart dauert manchmal 5 Minuten, da nach dem Reset
kein Bild kommt.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.01.2010, 23:25 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@tploetz:

Wie bist Du beim Update von OS 4.1 vorgegangen?

http://www.hyperion-entertainment.biz/index.php?option=com_content&view=article&id=135:update-1-of-amigaos-41-available-for-immediate-download&catid=36:amigaos-4x&Itemid=18
"Note that it is required to install AmigaOS 4.1 Update 1 on a clean partition, updates of current installations are not supported and are not recommended. Proceed at your own risk."

Zu Deutsch: Beachten Sie, dass AmigaOS 4.1 Update 1 auf eine leere Partition installiert werden muss, das Aktualisieren vorhandener Installationen wird nicht unterstützt und nicht empfohlen. Durchführung auf eigene Gefahr.
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.01.2010, 23:30 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Maja:
ich habe das Update auf das vorhandene OS4.1 installiert.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.01.2010, 23:42 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@tploetz:

Na, machs neu und diesmal richtig. Nach den Installtionshinweisen des OS-Herstellers sollte man sich richten. Wenn der sagt, muss auf eine leer Partition installiert werden, dann muss es halt auf eine leer Partition installiert werden.
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.01.2010, 02:08 Uhr

whose
Posts: 2156
Nutzer
@tploetz:

Äh, ja... das gibt in den meisten Fällen Ärger. Was Maja schrieb, gilt. Am besten machst Du auch noch ein Backup Deiner jetzigen Workbench-Partition, damit Du evtl. fehlende 68k-Libraries nicht erst lange im Internet suchen mußt.
--
---

:boing: µA1 PPC 750GX-800
:boing: A4000 PPC 604e-233

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.01.2010, 03:52 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
> Ich habe MkeCD neu installiert, es will aber registriert werden

http://www.amiga-news.de/forum/thread.php?id=31672&BoardID=1#323316

> Die Freischaltung steht auf der Seite von MakeCD

Für die aktuelle Version benötigst du den Lizenzschlüssel nicht.

> eine MP3-CD zu brennen ist mit MakeCD nahezu unmöglich

Was verstehst du unter "MP3-CD"? Eine normale Daten-CD mit MP3-Dateien?


> ist MakeCD nicht mittlerweile "free" ?

Ja, seit fast 3 Jahren. Es wurde damals ein freier Lizenzschlüssel veröffentlicht.

http://www.amiga-news.de/de/news/AN-2007-03-00045-DE.html

> Dann braucht die Freie Version auch eine Regnummer ?

Nein. 4 Monate nach der Freigabe des Lizenzschlüssels wurde eine Version veröffentlicht, die gänzlich ohne Abfrage daherkommt.


> Jau, die braucht man, MakeCD ist zwar for free inzwischen, aber nur durch
> das eintippen der veröffentlichten SerNr. freizuschalten
> P.S : Es sei denn es wurde mittlerweile ein neues Archiv online gestellt

Genau so ist es, "mittlerweile" vor 2,5 Jahren ;-)

[ Dieser Beitrag wurde von Andreas_Wolf am 31.01.2010 um 04:13 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.01.2010, 10:03 Uhr

Blackbird
Posts: 634
Nutzer
@Andreas_Wolf:

ja ok... Danke, das klärt dann doch einiges...


@tploetz

Du solltest also nun:

1. Dein OS41.1 richtig installieren so wie es sich gehört...
2. Dir die aktuellste freie MakeCD Version laden und installieren...
3. Dann testen ob deine Probleme immer noch vorhanden sind...
4. Uns dann informieren ob der "Fehler" vor dem Bildschirm saß...

I-) :D :O
--
regards
Blackbird

PerfectPaint : supportOS4@amiforce.de HP: http://perfectpaint.amiforce.de/
Have also a look at my personal Website:
http://www.blackbird-net.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.01.2010, 14:18 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von Blackbird:
4. Uns dann informieren ob der "Fehler" vor dem Bildschirm saß...

I-) :D :O

Dieser Fehler war jeder mindestens schon 1x, der über viele Jahre hinweg Computer nutzt. Vondaher gilt hier die gute alte Volksweisheit: Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.01.2010, 15:33 Uhr

Blackbird
Posts: 634
Nutzer
@Maja:

Das weis ich selbst, keiner ist Fehlerfrei...Danke für deine Belehrung...

Meistens ist es aber so, das wenn es dann klappt man nix mehr hört und man dann am rumrätseln ist ob derjenige nun das Problem lösen konnte oder einfach aufgegeben hat...

Mehr wollte ich eigentlich nicht mit Punkt 4 abklären...
--
regards
Blackbird

PerfectPaint : supportOS4@amiforce.de HP: http://perfectpaint.amiforce.de/
Have also a look at my personal Website:
http://www.blackbird-net.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.01.2010, 19:17 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von Blackbird:
Meistens ist es aber so, das wenn es dann klappt man nix mehr hört und man dann am rumrätseln ist ob derjenige nun das Problem lösen konnte oder einfach aufgegeben hat...

Wieso sollte man darüber rumrätseln?
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.01.2010, 21:39 Uhr

Blackbird
Posts: 634
Nutzer
@Maja:

Du hast auch schonmal bessere Fragen gestellt :O

Steht doch klipp und klar dort oder nicht ?

Manche möchten halt wissen ob die Tips geholfen haben oder nicht...


--
regards
Blackbird

PerfectPaint : supportOS4@amiforce.de HP: http://perfectpaint.amiforce.de/
Have also a look at my personal Website:
http://www.blackbird-net.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.01.2010, 23:36 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von Blackbird:
Manche möchten halt wissen ob die Tips geholfen haben oder nicht...

So ein Thread ist natürlich aussagekräftiger, wenn der TO sich zurückmeldet, bis das Problem behoben wurde. Wenn das aber zuvor schon mit "der Fehler sitzt vor dem Bildschirm" assoziiert wurde, wird der sich vermutlich erst recht dann nicht zurückmelden, wenn ein Tipp geholfen hat. :O
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2010, 08:49 Uhr

Blackbird
Posts: 634
Nutzer
@Maja:

Weiber...müßen immer das letzte Wort haben auch wenn sie zur Sache nix zu sagen haben.... :O
--
regards
Blackbird

PerfectPaint : supportOS4@amiforce.de HP: http://perfectpaint.amiforce.de/
Have also a look at my personal Website:
http://www.blackbird-net.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2010, 15:22 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von Blackbird:
@Maja:

Weiber...müßen immer das letzte Wort haben auch wenn sie zur Sache nix zu sagen haben.... :O


Weiber reagieren zickig. Du willst doch sicher nicht weibisch wirken, oder? ;)

@tploetz

Ganz allgmein der Hinweis: Nachdem OS4.1.1 auf eine leere Partition installiert wurde, müssen darauf zu installierende Programme auch neu installiert werden. Ein einfaches Kopieren von Programmverzeichnissen, Bibliotheken und Einstellungen aus einer Sicherung der alten Installation wird kaum zum gewünschten Ergebnis führen.
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.02.2010, 17:19 Uhr

Blackbird
Posts: 634
Nutzer
@Maja:

Zicke :D

Aber dagegen gibts doch Zickosan von Ratiofarm...
Gute Preise, gute Besserung....

I-)
--
regards
Blackbird

PerfectPaint : supportOS4@amiforce.de HP: http://perfectpaint.amiforce.de/
Have also a look at my personal Website:
http://www.blackbird-net.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- 2 3 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > MakeCD unter Update OS 4.1 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.