amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > Amitlhon von HD booten [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

16.07.2002, 11:27 Uhr

bubblebobble
Posts: 707
Nutzer
Hi all!

Ich möchte Amithlon von HD booten. Gleichzeitig
habe ich WinME installiert.
Folgendes habe ich gemacht:

1) WinME gepatcht um autoexec.bat ausführen zu können.
2) kleine Bootmenu geschrieben
3) ISOLINUX Verzeichniss auf C: kopiert
4) Der Amtihlon eintrag im Bootmenu macht folgendes:
cd C:ISOLINUX
loadlin @amithlon

Problem:
Funktioniert nicht. Schwarzer Bildschirm, Tastatur
leds blinken.
Von CD kann ich ohne Probleme booten, was läuft hier
auf der HD falsch ?

Auf einem zweiten Rechner funktioniert loadlin @small,
loadlin @amithlon dagegen nicht.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.07.2002, 13:17 Uhr

kadi
Posts: 1503
Nutzer
Hast du in der DOS-Shell probiert ob CD C:ISOLINUX funktioniert?
Weil ich das, weils Amiganisch ist, warscheinlich auch so gemacht hätte. Bei mir ists aber anders, und ich glaube weil es wie oben nicht ging:

Ich hab dann halt drei Zeilen draus gemacht:

c:
cd isolinux
loadlin @small

@amithlon läuft bei mir auch nicht. Da ich aber die RAM-Disk sowiso nicht brauche ist es mir recht so.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.07.2002, 19:06 Uhr

Senex
Posts: 489
[Administrator]
Kriege es auch noch nicht von HD gebootet. Bekomme da dann die diversen Meldungen von loadlin, und die letzten Zeilen sind dann, soweit ich mich erinnere, dass ich zwar vom DOS-Prompt aus starte, aber angeblich von Windows aus (obgleich ich es wie hier beschrieben mache, siehe meine Amithlon-Partition-Frage dieser Tage). Dann meldet er, dass ein Error aufgetreten sei (wird aber leider nicht konkreter) und kehrt zur DOS-Eingabeaufforderung zurueck.

Von CD aus hingegen kann ich booten, wenn auch allerdings bloss wenn ich VESA erzwinge (Gericom-Notebook mit SIS630-Chipsatz). Werde bei Gelegenheit mal die Updates durchtesten - vielleicht hilft das ja.

Weiss von Euch noch jemand Rat, hatte vielleicht wer dasselbe Problem?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.07.2002, 15:57 Uhr

bubblebobble
Posts: 707
Nutzer
Es muss heissen

cd C:\ISOLINUX

dann geht es. Es liegt aber nicht am cd Befehl.
Auf meinem Desktop funktioniert @small von HD,
@amithlon nicht. Auf meinem Laptop geht beides nicht.

Von CD allerdings läuft @amithlon auf beiden Rechnern
einwandfrei.

Woran kann das liegen ? Ich starte NICHT von Windows
aus der Dos-Shell heraus und ich habe den Pfad richtig
gewechselt. Ich komme aber nichtmal zum BoingBall, d.h.
an der HArdwareerkennung kanns auch nicht liegen. Es kommt
auch keine Text - Fehlermeldung im Dosshell. Einfach Absturtz,
schwarzer Bildschirm, manchmal sogar mit blinkenden Leds.

Was läuft hier anders als beim start von CD ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > Amitlhon von HD booten [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.