amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > UAE fernbedienbar? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

17.03.2010, 21:02 Uhr

Chritoph
Posts: 548
Nutzer
Ich hab ne abgefahrene Frage:

Gibt es die Möglichkeit, dass zwei Personen einen UAE nutzen?

Das Problem:
Ich möchte mit meinem Bruder zusammen "Die Siedler" spielen.
Dazu braucht man 2 Mäuse. Kann UAE das normalerweise?

Und was passiert, wenn nun mein Bruder in 100km weit weg sitzt...
Kann man dann mittels VNC UAE aus der Ferne benutzen?

--
A4000T-128MB-233MHz 604e-50MHz 68060-SCSI Platten-Voodoo 3 3000/Mediator/SB4.1 digital/Highway/Norway/RLT8029/Arxon Scandoubler/interner Monitorswitch<-voll KRANK!

A1200-32MB-50MHz 68030&68882-IDE Platten-Fiberline Netzwerkkarte

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.03.2010, 22:33 Uhr

Fred_AROS
Posts: 471
Nutzer
Ja, UAE unterstützt zwei Mäuse (siehe unter INPUT) ....

Wenn du zu zweit an einem UAE zocken willst such mal im Netz nach "WinUAE Kaillera" ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2010, 17:31 Uhr

p-OS
Posts: 131
Nutzer
Hmm, also wenn ich das richtig verstanden hab, ermöglicht Kaillera, daß Spiele, die bereits einen Mehrspielermodus übers Netz (nämlich direkte serielle Verbindung) bieten, dies auch über Internetverbindungen können.
Zudem läuft es nur unter Windows bislang.

Aber bei den Siedlern, wenn ich recht erinnere, hat man zu zweit am selben Rechner gespielt, gleichzeitig. SplitScreen.

Was Chritoph also machen will, ist wohl eher, auf einem Rechner UAE installieren und parallel dazu einen VNC-Server. Er selbst sieht dann UAE (idealerweise im Vollbildmodus) direkt aufm Monitor, sein Bruder bedient es zeitgleich per VNC. Da VNC immer nur die Standard-Maus exportiert, müßte Christoph seine Maus also am zweiten Gameport (wo normalerweise der Joystick hängt), dranhaben. Und UAE natürlich so konfigiurieren, daß an beiden Gameports zwei Mäuse als Eingabe definiert sind.

Manche VNC-Server zeigen immer das aktuelle im Vordergrund befindliche Bild, andere hingegegen exportieren einen bestimmten Screen.

Was du einsetzen kannst, hängt davon ab, welches OS du verwendest. OS 4.x oder MOS 1.4.x ?


[ Dieser Beitrag wurde von p-OS am 18.03.2010 um 17:33 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

18.03.2010, 23:07 Uhr

Fred_AROS
Posts: 471
Nutzer
Zitat:
Original von p-OS:
Hmm, also wenn ich das richtig verstanden hab, ermöglicht Kaillera, daß Spiele, die bereits einen Mehrspielermodus übers Netz (nämlich direkte serielle Verbindung) bieten, dies auch über Internetverbindungen können.
Zudem läuft es nur unter Windows bislang.
[ Dieser Beitrag wurde von p-OS am 18.03.2010 um 17:33 Uhr geändert. ]


Falsch :D

Kaillera ermöglicht Netplay mit WinUAE als würde man zu zweit an EINEM Rechner sitzen, also genau das was er sucht :D

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > UAE fernbedienbar? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.