amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > MorphOS > Suche ein Shell-tool um Pegasos 2 Aus zu schalten? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

13.04.2010, 18:46 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 755
Nutzer


Hi, wie der Titel schon sagt, gibt es so was für die Version 1.4.5?

Mit freundlichen Grüßen

--
Bild: http://mypsn.eu.playstation.com/psn/profile/Andromeda-Gate.png

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.04.2010, 19:30 Uhr

eliotmc
Posts: 917
Nutzer
@xXSoul-Reaver-2006Xx:

AFAIK gibt es so etwas nicht.
Diese Funktionen sind auch vom SDK aus nicht erreichbar
(zumindest nicht ohne weiteres).
--
regards
eliot
http://www.exception-dev.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.04.2010, 00:24 Uhr

Wishmaster
Posts: 140
Nutzer
@xXSoul-Reaver-2006Xx:

Auf MorphOS-2.4 ist es jedenfalls shutdown.

--
Pegasos MorphOS

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.04.2010, 02:03 Uhr

Polluks
Posts: 92
Nutzer
@xXSoul-Reaver-2006Xx:
Dein Quark lässt dies nicht zu, du bist gefangen in der ABox :(

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.04.2010, 08:38 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Probiers mal mit einem ARexx Script, welches den entsprechenden Menupunkt aufruft.
Womöglich erscheint aber dann das Fenster zur Aufforderung.

Wenn ich mich recht erinner ist der aufruf ähnlich diesem:
ADDRESS WORKBENCH
MENU INVOKE Ambient.Shutdown

Der Menupunkt hier ist fiktiv gewählt, da ich momentan nicht an der Peggy sitz und nicht nachschauen kann, aber das Prinzip sollte damit erklärt sein. Evtl fehlen noch weitere Parameter.

Komplett ausschalten kannst du ihn softwaregesteuert von MorphOS1.4.5 jedoch nicht! Die ABox lässt diesen Zugriff noch nicht zu. Erst ab MorphOS2.x wurde das bewerkstelligt.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.04.2010, 11:04 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 755
Nutzer
Hm, ich kann mich nur noch dompf erinnern das jemand so ein kleines shell tool gebastelt hat, es gab nie eine News hir im Forum oder sonst wo, leider ist meine link Sammlung nach den Browser Update gelöscht worden, das Homepage hatte auch einen sehr komischen Namen, Vielleicht list der Herr Wolf mit und weis vielleicht wo es das gab.

Zitat von Thore
Wenn ich mich recht erinner ist der aufruf ähnlich diesem:
ADDRESS WORKBENCH
MENU INVOKE Ambient.Shutdown


Wo muss das den eingetragen werden?

--
Bild: http://mypsn.eu.playstation.com/psn/profile/Andromeda-Gate.png

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 14.04.2010 um 11:04 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.04.2010, 11:10 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Das ist ein Auszug eines ARexx Scripts. Beachte, daß ARexx-Scripte immer einen Kommentar-Header brauchen, z.B.
/* Mein ARexx Script */

dann ins Rexxc-Verzeichnis rein oder mit dem rx Befehl ausführen.
Der angegebene Code muss mit hoher Wahrscheinlichkeit an den betroffenen Menupunkt angepasst werden, ist hier nur als Idee angegeben.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.04.2010, 12:30 Uhr

analogkid
Posts: 2383
Nutzer
Zitat:
Original von xXSoul-Reaver-2006Xx:
Hm, ich kann mich nur noch dompf erinnern das jemand so ein kleines shell tool gebastelt hat, es gab nie eine News hir im Forum oder sonst wo, leider ist meine link Sammlung nach den Browser Update gelöscht worden, das Homepage hatte auch einen sehr komischen Namen, Vielleicht list der Herr Wolf mit und weis vielleicht wo es das gab.


http://www.amiga-news.de/de/news/AN-2006-08-00064-DE.html

Carsten Siegner hatte einen kleinen Hardware-Hack gebastelt, der mittels der BUSY-Leitung des Floppy-Ports den Rechner per ATX ausschalten konnte. Dazu gab es ein kleines Programm, welches diese Leitung aktivierte. Ist zwar ein fragwürdiger Hack, aber es funktioniert.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.04.2010, 14:24 Uhr

mk
Posts: 611
[Benutzer gesperrt]
> Ist zwar ein fragwürdiger Hack, aber es funktioniert.

Für alle DOpus Nutzer ist es NICHT nutzbar. Das Starten von DOpus schaltet sonst sofort den Computer ab!

DOpus scannt beim Starten alle Devices ab, auch den Disketten Kontroller. Das Ansprechen des ansonsten ungenutzen Disk Anschlusses wird aber von diesem "Hack" zum Abschalten des Computers verwendet.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.04.2010, 15:18 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 755
Nutzer
Klingt nicht gut da ich Dopus sehr oft benutze, kann man das shutdown aus der Morphos 2.4 nehmen?
--
Bild: http://mypsn.eu.playstation.com/psn/profile/Andromeda-Gate.png

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.04.2010, 16:09 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Nein, denn das Shutdown Tool aus MorphOS2.4 benutzt eine neue Funktionalität von ABox, welches erst ab MorphOS2.x nutzbar ist.
Unter MorphOS1.4.5 wirst Du im besten Fall absolut nichts bemerken.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.04.2010, 21:52 Uhr

Reth
Posts: 1753
Nutzer
Vielleicht kannst Du zu dem Tool hier mal den Autor fragen (nach dem Source, der Vorgehensweise oder nem MOS1.4.x-Kompilat):

pegoff

[ Dieser Beitrag wurde von Reth am 14.04.2010 um 21:54 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.04.2010, 22:21 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
> Unter MorphOS1.4.5 wirst Du im besten Fall absolut nichts bemerken.

Es wird gar nicht erst starten, da das Shutdown-Executable speziell für MorphOS >1.x kodiert ist.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.04.2010, 23:08 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Ja genau das meinte ich mit "nichts bemerken", im Sinne von, man sieht nichts, und es passiert nichts. Das wäre der beste Fall.
Im schlechten Fall gäbs ein Absturz.
Wenn Du es auf 1.x spaßeshalber ausprobiert hast, wissen wir ja nun konkret was da passiert.

Hast Du Dinge wie das Rexx-Script oder andere Möglichkeiten schon durch?
Direktes Ausschalten wird nicht gehen (nichtmal über den Klick auf den Shutdown Button)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.04.2010, 00:07 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
> Ja genau das meinte ich mit "nichts bemerken", im Sinne von, man sieht nichts,
> und es passiert nichts. Das wäre der beste Fall. Im schlechten Fall gäbs ein
> Absturz. Wenn Du es auf 1.x spaßeshalber ausprobiert hast, wissen wir ja nun
> konkret was da passiert.

Ich glaube, wir reden aneinander vorbei. Ich meine, dass das Shutdown-Binary unter MorphOS 1.x gar nicht erst als ausführbare Datei erkannt wird, genau wie jedes andere Executable aus MorphOS 2.x. Deshalb braucht man das auch gar nicht erst ausprobieren.

http://www.pegasosforum.de/viewtopic.php?p=35004#35004


[ Dieser Beitrag wurde von Andreas_Wolf am 15.04.2010 um 00:14 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.04.2010, 06:59 Uhr

analogkid
Posts: 2383
Nutzer
Zitat:
Original von Reth:
Vielleicht kannst Du zu dem Tool hier mal den Autor fragen (nach dem Source, der Vorgehensweise oder nem MOS1.4.x-Kompilat):

pegoff

[ Dieser Beitrag wurde von Reth am 14.04.2010 um 21:54 Uhr geändert. ]


Es wird nichts bringen. Unter MorphOS 1.x ist ein Software-Shutdown nicht möglich. Das von dir angesprochene Tool nutzt die RTAS-Funktionen der OpenFirmware, die unter MorphOS allerdings nicht verfügbar sind. Es wird also nicht funktionieren.
Wenn ich mich recht entsinne, hatte Sonic (der MOSNet-Autor) schon mit der Shutdown-Funktion herumgespielt, und festgestellt, dass die notwendigen Adressbereich unter MorphOS 1.4 nicht angesprochen werden können.


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.04.2010, 15:34 Uhr

geit
Posts: 332
[Ex-Mitglied]

Programme, Devices und Libraries die MorphOS 2.x beiliegen lassen sich unter MorphOS 1.x gar nicht starten, weil es keine Standard ELF sind.

Geit


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.04.2010, 15:58 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Genau, ich vergaß lediglich Laires Beitrag von damals über das DRM Dateiformat.

Allerdings ist die Frage von Soul-Reaver schon mehrfach beantwortet :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > MorphOS > Suche ein Shell-tool um Pegasos 2 Aus zu schalten? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.