amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Andere Systeme > Ubunto-CD auf SAM erstellen [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 4 5 6 Letzte [ - Beitrag schreiben - ]

11.05.2010, 21:45 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Hallo,
habe probiert eien Ubunto-CD zu brennen und mit AmiDVD bootfähig gemacht.
Das SAM startet aber immer noch mit OS4.1 auch wenn die CD eingelegt ist.
Muß ich da bei U-Boot etwas anderes einstellen?
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.05.2010, 22:01 Uhr

Wolfman
Posts: 3664
Nutzer
edit - hier stand Blödsinn (ich hätte vorher googeln sollen ;) )



[ Dieser Beitrag wurde von Wolfman am 11.05.2010 um 22:03 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.05.2010, 23:52 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Kein Handbuch dabei gewesen?
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.05.2010, 17:52 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Maja:
Kein Handbuch, meine Frage kann ich mit Ubunto-CD auf dem SAM booten?
Es gibt mehrere Versionen von Ubunto, ist die PowerPC Version die richtige?
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.05.2010, 20:35 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von tploetz:
@Maja:
Kein Handbuch, meine Frage kann ich mit Ubunto-CD auf dem SAM booten?

Wenn die CD bootbar ist, warum nicht?

http://www.mingos-commodorepage.com/anleitungen/amigaos4inst_amiga.php
Zitat:
"U-Boot ist die Software, die bei der SAM440 für den Bootvorgang zuständig ist. Um in dessen Grundeinstellungen zu gelangen sollte man nach den Einschalten des Rechners auf den Ladebalken von U-Boot warten und dann die Eingabetaste drücken bevor der Ladebalken das Ende erreicht. Es erscheint ein kleines Menü, wo man an oberste Stelle das Laufwerk wählen kann von den gebootet werden soll (Boot Device)."

Zitat:
Es gibt mehrere Versionen von Ubunto, ist die PowerPC Version die richtige?
Gegenfrage. Was für eine CPU steckt im SAM?
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.05.2010, 20:46 Uhr

Wolfman
Posts: 3664
Nutzer
Ich überlege, ob meine gelöschte Frage wirklich so blödsinnig war ;)
--
God forgives - who forgives God ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.05.2010, 20:49 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Wolfman:

Es gibt keine blöden Fragen. ;)
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.05.2010, 20:59 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
> kann ich mit Ubunto-CD auf dem SAM booten? Es gibt mehrere Versionen
> von Ubunto, ist die PowerPC Version die richtige?

http://www.amiga-news.de/forum/thread.php?id=30786&start=31&BoardID=1#321222


>> Es gibt mehrere Versionen von Ubunto, ist die PowerPC Version die richtige?

> Gegenfrage. Was für eine CPU steckt im SAM?

Gegengegenfrage: Wird das Sam440 von Ubuntu unterstützt? Nur dann wäre es nämlich direkt bootbar.

https://help.ubuntu.com/10.04/installation-guide/powerpc/hardware-supported.html
http://cdimage.ubuntu.com/ports/releases/10.04/release/

[ Dieser Beitrag wurde von Andreas_Wolf am 12.05.2010 um 21:18 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.05.2010, 11:35 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Zitat:
Original von Andreas_Wolf:
> kann ich mit Ubunto-CD auf dem SAM booten? Es gibt mehrere Versionen
> von Ubunto, ist die PowerPC Version die richtige?

http://www.amiga-news.de/forum/thread.php?id=30786&start=31&BoardID=1#321222


>> Es gibt mehrere Versionen von Ubunto, ist die PowerPC Version die richtige?
Ich habe die PowerPC Version 9.04 auf CD gebrannt.
> Gegenfrage. Was für eine CPU steckt im SAM?
CPU 667 MHz

Gegengegenfrage: Wird das Sam440 von Ubuntu unterstützt? Nur dann wäre es nämlich direkt bootbar.

Ubunto soll unterstützt werden

https://help.ubuntu.com/10.04/installation-guide/powerpc/hardware-supported.html
http://cdimage.ubuntu.com/ports/releases/10.04/release/

[ Dieser Beitrag wurde von Andreas_Wolf am 12.05.2010 um 21:18 Uhr geändert. ]




[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 13.05.2010 um 11:44 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.05.2010, 11:50 Uhr

hjoerg
Posts: 3781
Nutzer
@tploetz:
Hinweis zum Quoten(Usenet) zum besseren Lesen 8)
--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.05.2010, 14:05 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
> Ich habe die PowerPC Version 9.04 auf CD gebrannt.

Für die 9.04 gilt hinsichtlich PowerPC auch nichts anderes als für die 10.04:

https://help.ubuntu.com/9.04/installation-guide/powerpc/hardware-supported.html
http://cdimage.ubuntu.com/ports/releases/9.04/release/

> Ubunto soll unterstützt werden

Aber das Sam440 nicht von Ubuntu für PowerPC. Deshalb ist es darauf auch nicht direkt bootbar.

[ Dieser Beitrag wurde von Andreas_Wolf am 13.05.2010 um 14:11 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.05.2010, 16:39 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Andreas_Wolf:
Welche Ubunto Version läüft denn auf dem SAM?
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.05.2010, 17:13 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@tploetz:

http://www.google.de/search?q=sam440+ubutu
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.05.2010, 18:14 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
> Welche Ubunto Version läüft denn auf dem SAM?

http://www.amiga-news.de/forum/thread.php?id=32946&BoardID=4#337849

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.05.2010, 21:59 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
@tploetz:

http://www.google.de/search?q=sam440+ubutu
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **


die Ubunto-Archive lassen sich nicht runterladen, wird nicht gefunden.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.05.2010, 22:22 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Boahrr.... Du hast es doch schon runtergeladen. Wenn auch nicht die aktuelle Version.
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.05.2010, 22:49 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Maja:
Ich hab die PowerPC Version 10.4 auch runtergeladem als iso-Image Datei.
Wie soll uch die zum Laufen bringen.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.05.2010, 15:58 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@tploetz:

AMCC 440ep <> Mac (PowerPC) and IBM-PPC (POWER5)

Ubuntu auf SAM440:
http://elwoodb.free.fr/articles/Sam440/ubuntu.html
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.05.2010, 22:53 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Maja:
Diese Anleitung zu Ubunto passt nicht zu der Version 10.04 PPC. da ist vieles nicht vorhanden, was in der Anleitung steht.
tploetz
:boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.05.2010, 15:50 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Hallo,
das SAM bootet von Ubunto-CD 10-04 LTS PPC, hört aber nach einer Minute wieder auf und das DVD-Laufwerk macht nichts mehr,ist ruhig.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.05.2010, 16:14 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@tploetz:

Nächster Versuch:
https://help.ubuntu.com/10.04/installation-guide/powerpc/hardware-supported.html

AMCC PowerPC 440ep <> IBM/Motorola PowerPC

Das Symbol <> steht für ungleich. Ich geb die Hoffnung nicht auf, dass Du irgendwann von selbst drauf kommst.
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 15.05.2010 um 16:17 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.05.2010, 16:33 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
> AMCC PowerPC 440ep <> IBM/Motorola PowerPC

Nur um Missverständnissen (v.a. bei tploetz) vorzubeugen:
Die Ubuntu-CD für PPC bootet auch auf beispielsweise einem Pegasos oder AmigaOne mit G3 oder G4 nicht. Es ist also nicht nur eine Frage des Prozessors.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.05.2010, 18:16 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Maja:
Ich habe mal die Installations-Anleitung übersetzt.
Was dort steht geht für die Version 10.04 PPC nicht, sind mehrere unbekannte Befehle.
tploetz

Boot in ein anderes Linux-System

- Laden Sie die Ubuntu-Archiv:
wget ftp://ftp.denx.de/pub/os-images/ubuntu-6.10/ppc/ubuntu-6.10-ppc-stage1-2007-01-01.tar.bz2
(Dies ist eine 500MB-Datei.)

- Cp / cdrom/ubuntu-6.10-ppc-stage1-2007-01-01.tar.bz2 / mnt
Kopiert die Datei von der CD auf die Partition.

- Cd / mnt
wir dorthin.

- Tar jxpf Ubuntu-6.10-ppc-stage1-2007 bis 01-01.tar.bz2
Dies wird für mehrere Minuten dauern. Es wird Extrahieren Sie den Inhalt dieses Archivs in das aktuelle Verzeichnis.

- Bearbeiten Sie die Datei / etc / defaults / console-setup
und ändern Sie den Abschnitt beginnend mit
XkbModel = "pc105", um Ihre Tastatur-Einstellungen.

- Neustart
Sam zu starten.

- In Uboot, "Boot Sequence", "Boot-Argumente für Linux", in der Linie zu ändern nur die "sda3" auf "sda4".
Verlassen Sie das Menü die Einstellungen zu speichern.

- Boot wie Sie es mit Crux. Ubuntu wird jetzt geladen.

- Während das System ist zu sagen, was es bedeutet, ein semi-grafische Fehler auf dem Bildschirm erscheint eine Fehlermeldung geben
Über Xwindow. Geben Sie "Pfeil rechts" und "Enter" um die Meldung zu bestätigen.

- Wenn keine Meldungen angezeigt werden (die letzte sein sollte Running lokalen Boot-Skripte), drücken Sie "Enter".
Der Login wird angezeigt:
Ubuntu 6,1 Sequoia tty1

Sequoia Login:

- Verbinden Sie mit dem Benutzer: "denx", Passwort: @ work 1tux
Beachten Sie, dass die US-Tastaturbelegung ist so, wenn Sie nicht über eine US-Tastatur verwenden, um herauszufinden, was Sie eingeben müssen über haben
Ihrer Tastatur, um das Passwort zu produzieren. (In FR, ist es: 1 2 Zork tux shift)

Das System wird Sie auffordern, ein neues Kennwort für den Benutzer eingeben denx.

- In diesem Stadium ist es eine gute Idee, um das root-Passwort zu ändern. Typ:
sudo passwd root
Geben Sie das Passwort, das Sie oben eingegeben werden (für die denx Benutzer), geben Sie dann ein neues Passwort für "root".


:boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.05.2010, 18:20 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Andreas_Wolf:

Wenn Du weißt, wie Ubunto-CD 10-04 LTS PPC auf SAM440 zu installieren ist, könntest Du es eventuell erklären, bzw. den Download verlinken, mit dem dieses How-Tow umsetzbar wäre? http://elwoodb.free.fr/articles/Sam440/ubuntu.html
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.05.2010, 18:26 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Maja:
Ich weiß es eben nicht, wie die Ubunto-CD 10-04 LTS PPC auf dem
SAM installiert wird, die Anleitung bezieht sich auf 6-10
und Befehle wie tar und cp gibt es auf dem Amiga nicht.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.05.2010, 19:39 Uhr

ylf
Posts: 4070
Nutzer
cp = copy
tar ist ein Archivformat, da wird es für den Amiga auch etwas geben.
http://aminet.net/search?query=untar


Und so wie ich das verstehe sollte das so laufen:

In die UBoot-Eingabezeile wechseln. (Durch Drücken von Return während des Ladebalkens? )

Ubuntu CD oder DVD ins CD/DVD Laufwerk schieben (PPC Version versteht sich)

Gibt folgendes in die UBoot Eingabezeile ein:
ide reset
sete boot1 s4siicdrom
boota


Dann sollte er von CD starten. Da Ubuntu ein Live-System ist, ist eine Installation erstmal nicht notwendig.

Alle Angaben ohne Gewähr.


[ Dieser Beitrag wurde von ylf am 15.05.2010 um 19:51 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.05.2010, 21:06 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@ylf:
Ich habe die Zeilen in UBoot Shell eingegeben, es wird von CD gebootet,
bleibt aber nach einer Weile stehen, dann passiert nichts mehr.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.05.2010, 21:43 Uhr

ylf
Posts: 4070
Nutzer
Wobei bleibt er stehen?
Da sollten Meldungen über den Bildschirm laufen.
Längere Denkpausen sind normal, gerade bei leistungschwacher Hardware.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.05.2010, 21:47 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@ylf:
Es wird beim Booten nur eine Zeile angezeigt, keine Fehlermeldungen, das DVD-Laufwerk bleibt stehen und ist ganz ruhig.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.05.2010, 22:27 Uhr

ylf
Posts: 4070
Nutzer
und was zeigt diese Zeile an?

Vielleicht soetwas wie
boot:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- 2 3 4 5 6 Letzte [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Andere Systeme > Ubunto-CD auf SAM erstellen [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.