amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > "Abscheuliches Verbrechen" : Israel stürmt Hilfskonvoi [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 2 -3- [ - Beitrag schreiben - ]

08.06.2010, 16:04 Uhr

Holger
Posts: 8092
Nutzer
Zitat:
Original von Dr_Dom:
Das sich dort ein Konvoi bildet war ja schon bekannt, glaubst du nicht das Israel dort ihren Geheimdienst hat?

Dazu brauchte es keinen Geheimdienst, um das zu wissen.
Zitat:
Ich kann mir gut vorstellen das die Soldaten daraufhin gebrieft wurden.
Das würde ja bedeuten, man wollte, dass die Soldaten auf die Zivilisten schießen. Andernfalls hätte die Frage, was die Zivilisten irgendwo gesungen haben, nichts in einem Briefing für eine Waffeninspektion zu suchen.

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.06.2010, 16:24 Uhr

Dr_Dom
Posts: 655
Nutzer
Zitat:
Das würde ja bedeuten, man wollte, dass die Soldaten auf die Zivilisten schießen. Andernfalls hätte die Frage, was die Zivilisten irgendwo gesungen haben, nichts in einem Briefing für eine Waffeninspektion zu suchen.

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.


Ob die jetzt wollten dass die Soldaten gleich losballern? Aber eine Warnung dass einige Passagiere nicht ganz so Friedlich gesonnen sind und eben auch das sich wahrscheinlich Waffen an Bord befinden wird es sicher gegeben haben. Das war doch reine Provokation seitens der Aktivisten, da darf man sich nicht wunder wenn man eine Kugel fängt. Krieg ist eben kein Spielplatz!

Und der Schwachkopf aus dem Iran schließt sich da jetzt fröhlich an.





--
wenn dein Rechner defekt ist, funktioniert der Ersatzrechner erst recht nicht

Murphy


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.06.2010, 09:28 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Zitat:
Original von Dr_Dom:
und eben auch das sich wahrscheinlich Waffen an Bord befinden wird es sicher gegeben haben.

Und eben deswegen hätten die Soldaten dahingehend instruiert gehört, daß sie das Schiff durchsuchen ohne gleich jeden umzunieten der dumm im Weg steht!

Zitat:
Krieg ist eben kein Spielplatz!
Welcher Krieg? Wer hat wem den Krieg erklärt?
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.06.2010, 10:07 Uhr

Dr_Dom
Posts: 655
Nutzer
@DrNOP:


Seid wie vielen Jahrzehnten hauen die sich die Köpfe ein? Ist das für dich kein Krieg?

Auszug aus : Der Konflikt in Palästina und Israel!

Krieg im Gazastreifen Dezember 2008 - Januar 2009
Die radikal-islamische Hamas hat den Waffenstillstand mit Israel aufgekündigt und erneut Raketen gegen Israel abgefeuert. Die Regierung Olmert reagiert mit heftigen Luftangriffen auf Gaza und dem Einmarsch von Bodentruppen.

Link :

http://krisen-und-konflikte.de/palaestina/index.htm
--
wenn dein Rechner defekt ist, funktioniert der Ersatzrechner erst recht nicht

Murphy


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.06.2010, 15:52 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Und der Kriegsschauplatz ist das Mittelmeer?
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.06.2010, 16:43 Uhr

Dr_Dom
Posts: 655
Nutzer
Zitat:
Original von DrNOP:
Und der Kriegsschauplatz ist das Mittelmeer?
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker


Nicht unbedingt, eben dort wo sie aufeinander treffen!


--
wenn dein Rechner defekt ist, funktioniert der Ersatzrechner erst recht nicht

Murphy


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.06.2010, 19:00 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Und bei "sie" machst du keinen Unterschied zwischen Bewaffneten, Zivilisten, Hubschrauber- und Schiffsbesatzungen. Ah ja.
--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.06.2010, 19:38 Uhr

Dr_Dom
Posts: 655
Nutzer
@DrNOP:

Ganz klar NEIN! kein Unterschied, die befinden sich im Krieg! hätten die sogenannten Friedensaktivisten nichts zu verbergen " in diesen Fall eben Waffen {Knüppel und Zwillen}!" gehabt, währe da auch nichts eskaliert, meine Meinung zumindest!

Wenn ich eine Hilfsaktion starten will, Informiere ich erst mal beide Seiten und habe kein Problem mit Kontrollen! Das war doch für die Medien Inszenierter Bullshit, was die da abgezogen haben und jetzt mit Beteiligung des Iran abziehen! Das hat mit Hilfe wenig bis Garnichts zu tun!


--
wenn dein Rechner defekt ist, funktioniert der Ersatzrechner erst recht nicht

Murphy


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.06.2010, 19:58 Uhr

Dr_Dom
Posts: 655
Nutzer
Zitat:
Original von DrNOP:
Und eben deswegen hätten die Soldaten dahingehend instruiert gehört, daß sie das Schiff durchsuchen ohne gleich jeden umzunieten der dumm im Weg steht!


Ich vermute jetzt einfach mal dass du noch nie in einem Krieg gekämpft hast, also das Gefühl nicht kennst jeden Moment eine Kugel zu fangen! Hast du mal erlebt wie ein Teamkamerad neben dir den Kopf weg geschossen bekommt? Sicher nicht! kannst du dir Vorstellen unter was für Bedingungen die Soldaten dort " Natürlich auf beiden Seiten!" Leben? und ihre Aufträge ausführen?

Ist wie ich schon schrieb, kein Spielplatz!
--
wenn dein Rechner defekt ist, funktioniert der Ersatzrechner erst recht nicht

Murphy


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2010, 09:32 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Zitat:
Original von Dr_Dom:
Ich vermute jetzt einfach mal dass du noch nie in einem Krieg gekämpft hast

Nein. Du?

--
Signaturen mit mehr als zwei Zeilen gehen mir auf den Wecker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2010, 09:50 Uhr

Dr_Dom
Posts: 655
Nutzer
Nein, zum Glück nicht!

Habe aber erfahren wie es ist Sohn eines Kriegsveteranen zu sein, also Information aus erster Hand! Selbst war ich aber auch beim Militär also ganz ohne sind meine Spekulationen nicht!
--
wenn dein Rechner defekt ist, funktioniert der Ersatzrechner erst recht nicht

Murphy


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2010, 20:07 Uhr

tommya4k
Posts: 52
Nutzer
@ukw66:

Verständnis für >diese< Politik Israels muss man m.M. nach nicht haben, für das Klima dauerhafter Kontrolle und Verteidigungsbereitschaft/Ausnahmezustand im Innern Israels ebenso nicht (und ich weiß aus eigener Anschauung wovon ich spreche).

Der Vorteil der Umsetzung der 65-jährigen Resolution zu Palästina hätte den besonderen Charme, dass sich das Siedlungsproblem und andere Probleme in nichts auflöste. Nur leider ist Israel der Staat, der sich um keine der ca 50 UN-Resolutionen scherte.

mfg

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.08.2010, 13:44 Uhr

ukw66
Posts: 65
Nutzer
"Niemand verhört unsere Soldaten" - Israel boykottiert UNO
Israels Ministerpräsident Netanjahu droht mit dem Boykott der UN-Untersuchungskommission zur blutigen Erstürmung einer Gaza-Hilfsflotte Ende Mai. Sein Land werde nicht zulassen, dass die UN-Ermittler israelische Soldaten befragen. (n-tv, Dienstag, 10. August 2010)

Man fordert Verständnis in der Welt, boykottiert aber die Weltgemeinschaft.....


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


1 2 -3- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > "Abscheuliches Verbrechen" : Israel stürmt Hilfskonvoi [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.