amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Andere Systeme > change filesystem owner [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

01.06.2010, 14:32 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
hi,

nach einer neuinstallation bin ich als user nicht der besitzer meiner datenpartition (ext4) wenn sie gemountet ist. wie mounte ich das filesystem so dass mein user der besitzer ist um darauf schreibend zugreiffen zu können?

mfg,
ags
--
Sam mini os4.1 upd. 2 / e-uae 39bb2 / A4000D 3.0 & 3.9 2mbchip 8mbfast Ariadne_II ide DVD und HD / A500 3.1 (mkick) adide 50mb / Athlon ii X2 Ubuntu Linux

[ Dieser Beitrag wurde von AGSzabo am 01.06.2010 um 14:34 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.06.2010, 15:22 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
@AGSzabo:

Das Problem hatte ich unter Linux noch nie.

Wird die Datenpartition erst im laufenden Betrieb nachträglich gemountet oder gleich beim Booten?

Hast du eigentlich jetzt alle ext4 gemacht oder doch "gemischt"?

rbn

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.06.2010, 16:37 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
@rbn:

beim booten. ich hab die ssd ext3 und alle anderen parts ext4.
--
Sam mini os4.1 upd. 2 / e-uae 39bb2 / A4000D 3.0 & 3.9 2mbchip 8mbfast Ariadne_II ide DVD und HD / A500 3.1 (mkick) adide 50mb / Athlon ii X2 Ubuntu Linux

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.06.2010, 17:05 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
@AGSzabo:

Ich könnte mir vorstellen, dass es eventuell damit zusammenhängt ...

Aber nix genaues weiß man nicht ...

Will sagen ich hab genauso wenig Ahnung wie du, aber ich an deiner Stelle würde das mal ausprobieren.

So ein doofer Fehler ...

rbn

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.06.2010, 17:11 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
@rbn:

ish abs gefunden:

Mounten und dann als root:

chown $whoever /data

Mahlzeit,
ags
--
Sam mini os4.1 upd. 2 / e-uae 39bb2 / A4000D 3.0 & 3.9 2mbchip 8mbfast Ariadne_II ide DVD und HD / A500 3.1 (mkick) adide 50mb / Athlon ii X2 Ubuntu Linux

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.06.2010, 18:29 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
@AGSzabo:

Fein! :)

rbn

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.06.2010, 21:49 Uhr

kadi
Posts: 1498
Nutzer
chown -hR kadi:kadi /data

Das ändert nicht nur den Benutzer, sondern auch die Gruppe und arbeitet sich rekursiv durch alle enthaltenen Ordner und Dateien.

In Gnome kann man aber auch, wie unter Windows, mit Rechtsklick "Dateiinfo" "Benutzerrechte" arbeiten, oder? Ich benutze XFCE, kanns also nicht genau sagen.


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.06.2010, 08:33 Uhr

AGSzabo
Posts: 1663
Nutzer
@kadi:

> In Gnome kann man aber auch, wie unter Windows, mit Rechtsklick "Dateiinfo" "Benutzerrechte" arbeiten, oder?

nein, das geht nur für dateien und ordner, nicht auf den toplevel für filesysteme.
--
Sam mini os4.1 upd. 2 / e-uae 39bb2 / A4000D 3.0 & 3.9 2mbchip 8mbfast Ariadne_II ide DVD und HD / A500 3.1 (mkick) adide 50mb / Athlon ii X2 Ubuntu Linux

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.06.2010, 14:31 Uhr

Yvan
Posts: 294
Nutzer
Ich hatte ein ähnliches Problem. Ich habe ein Startupskript geschrieben, welches unter meinem User die Partition ab- und dann wieder anmeldet.

umount ..pfad zum filesystem..
mount ..pfad zum filesystem..

geht natürlich nur, wenn man als User das Recht hat dies zu tun. Das heisst in /etc/fstab die richtigen Einstellungen drin sind.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Andere Systeme > change filesystem owner [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.