amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > Amiga Forever 2010 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]

24.06.2010, 22:00 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Hallo,
habe AmigaForever 2010 installiert, jetzr kann ich nicht mehr WinUAE
starten, die Config ist weg.
Starten kann ich die Workbench von Amiga Forever, kann aber keine
Einstellungen vornehmen, wie früher.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.06.2010, 13:39 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
@tploetz:

Und ist das nicht besser so für dich?

rbn

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.06.2010, 14:31 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Zitat:
Original von rbn:
@tploetz:

Und ist das nicht besser so für dich?

rbn


Nein, das ist nicht besser, kann keine hdf-Datei anmelden
tploetz

:boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.06.2010, 19:03 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
http://www.amigaforever.com/kb/15-121

"Upgrading to Amiga Forever 2010:

[...]

The WinUAE manual configuration option was moved from the Applications tab into the Tools/Launch Plugin menu.


[...]"

--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.06.2010, 19:14 Uhr

Wolfman
Posts: 3664
Nutzer
@Maja:

"aber das ist Englisch" ;)
--
God forgives - who forgives God ?

[ Dieser Beitrag wurde von Wolfman am 26.06.2010 um 19:16 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.06.2010, 19:53 Uhr

thomas
Posts: 7667
Nutzer
Zitat:
Original von tploetz:
Hallo,
habe AmigaForever 2010 installiert, jetzr kann ich nicht mehr WinUAE
starten, die Config ist weg.
Starten kann ich die Workbench von Amiga Forever, kann aber keine
Einstellungen vornehmen, wie früher.
tploetz :boing:



Öffne den Windows-Explorer. Wähle aus dem Menü Extras -> Ordneroptionen. Aktiviere den Reiter "Ansicht". Dort unter "Erweiterte Einstellungen" gibt es den Punkt "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden". Den solltest du ausschalten (also den Haken wegmachen). Dann klickst du auf Ok.

Jetzt öffne den Pfad, wo winuae.exe installiert ist (dein WinUAE, nicht das von Amiga Forever), also vermutlich C:\Programme\WinUAE.

Klicke mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle des Fensters und wähle aus dem Menü Neu -> Textdokument. Es erscheint eine Datei namens "Neu Textdokument.txt" und der Name ist bereits markiert zum Umbenennen. Nenne die Datei in winuae.ini um. Danach kommt ein Requester, der fragt, ob du die Dateiendung ändern willst, weil die Datei sonst unbrauchbar wird. Diesen beantwortest du mit Ja.

Wenn du jetzt WinUAE startest, verhält es sich so, als wäre es ganz neu installiert, d.h. du mußt erstmal alle Einstellungen neu machen, die sonst in der Registry gespeichert sind. Das sind im Prinzip nur die Pfade. Danach kannst du WinUAE und Amiga Forever unabhängig voneinander konfigurieren.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.06.2010, 19:58 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@Wolfman

http://translate.google.de/translate_t?q=ssd%20slc%20mlc&um=1&ie=UTF-8&sa=N&hl=de&tab=wT#en|de|The%20WinUAE%20manual%20configuration%20option%20was%20moved%20from%20the%20Applications%20tab%20into%20the%20Tools%2FLaunch%20Plugin%20menu.

@thomas

Wenn das mal gut geht. ;)

--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **


[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 26.06.2010 um 20:01 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.06.2010, 21:22 Uhr

Wolfman
Posts: 3664
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
@Wolfman

http://translate.google.de/translate_t?q=ssd%20slc%20mlc&um=1&ie=UTF-8&sa=N&hl=de&tab=wT#en|de|The%20WinUAE%20manual%20configuration%20option%20was%20moved%20from%20the%20Applications%20tab%20into%20the%20Tools%2FLaunch%20Plugin%20menu.


Ich kann ja Englisch, aber tploetz das weiter hilft ;)
--
God forgives - who forgives God ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.06.2010, 21:34 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
[quote]
Original von thomas:
Zitat:
Jetzt öffne den Pfad, wo winuae.exe installiert ist (dein WinUAE, nicht das von Amiga Forever), also vermutlich C:\Programme\WinUAE.

Klicke mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle des Fensters und wähle aus dem Menü Neu -> Textdokument. Es erscheint eine Datei namens "Neu Textdokument.txt" und der Name ist bereits markiert zum Umbenennen. Nenne die Datei in winuae.ini um. Danach kommt ein Requester, der fragt, ob du die Dateiendung ändern willst, weil die Datei sonst unbrauchbar wird. Diesen beantwortest du mit Ja.

Wenn du jetzt WinUAE startest, verhält es sich so, als wäre es ganz neu installiert, d.h. du mußt erstmal alle Einstellungen neu machen, die sonst in der Registry gespeichert sind. Das sind im Prinzip nur die Pfade. Danach kannst du WinUAE und Amiga Forever unabhängig voneinander konfigurieren.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/


Im Ordner WinUAE lässen sich unter "Neu" nur Ordner anlegen, keine
txt.Dateien.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.06.2010, 22:44 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von tploetz:
Im Ordner WinUAE lässen sich unter "Neu" nur Ordner anlegen, keine
txt.Dateien.
tploetz :boing:


Lies einfach mal ALLES, was nach dem Rechtsklick auf einen leeren bereich des Ordners im Kontextmenü erscheint, und nicht nur das, was oberhalb der Trennlinie steht!!
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.06.2010, 23:11 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Maja:
Mit Rechtsklick lassen sich im Programmordner WinUAE nur
Order erstellen, es gibt nichts anderes.
tploetz :boing:

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 26.06.2010 um 23:12 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.06.2010, 23:36 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@tploetz:

Dann stimmt mit deinem Windows was nicht. Hast es immer noch nicht neu installiert, oder?
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.06.2010, 00:40 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
@tploetz:

Dann stimmt mit deinem Windows was nicht. Hast es immer noch nicht neu installiert, oder?
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **


Das Windows ist neu installiert, vielleicht ist es bei Windows7 anders.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.06.2010, 02:17 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von tploetz:
vielleicht ist es bei Windows7 anders.

Definitiv nicht.

Edit: Bevor das wieder endlos wird. Starte den Editor (Start -> Alle Programme -> Zubehör -> Editor). Nun wähle im Editorfenster ganz unten statt "Textdateien (*.txt)" "Alle Dateien" aus. Dann oben Im Menü Datei -> Speichern auswählen. Als Dateinnamen winuae.ini eintragen und im Programmordner von WinUAE und speichern.

--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **


[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 27.06.2010 um 02:29 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.06.2010, 08:55 Uhr

thomas
Posts: 7667
Nutzer
Zitat:
Original von tploetz:
Mit Rechtsklick lassen sich im Programmordner WinUAE nur
Order erstellen, es gibt nichts anderes.


Windows 7 ist etwas zimperlich, was den Programme-Ordner angeht. Erstell die Datei auf dem Desktop und zieh sie mit der Maus in das WinUAE-Verzeichnis.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.06.2010, 12:07 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@thomas:
Ja das geht, aber die Konfigurationen sind weg und mit einer neuen komme ich nur zun
Fenster "Amiga ROM Operating System and Libraries"
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.06.2010, 12:59 Uhr

thomas
Posts: 7667
Nutzer

Ich habe doch gesagt, du mußt die Pfade neu einstellen.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.06.2010, 13:49 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@thomas:
Die Pfade lassen sich gar nicht mehr einstellen, wenn ich die Datei winuae.ini ins Prgrammverzeichnis von WinUae verschoben habe.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.06.2010, 14:12 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Hast Du mehrere Partitionen auf dem Win7? Wenn Du C:\ und D:\ hast, mach in D: ein Verzeichnis und verwende das. M$ verhunzt die Verzeichnisstrukuten seit Vista dermaßen (interne und externe/display Namen, Rechteverwaltung etc pp....) :)

Ist deine ini auch zur eingesetzten WinUAE Version kompatibel?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.06.2010, 17:20 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Zitat:
Original von Thore:
Hast Du mehrere Partitionen auf dem Win7? Wenn Du C:\ und D:\ hast, mach in D: ein Verzeichnis und verwende das. M$ verhunzt die Verzeichnisstrukuten seit Vista dermaßen (interne und externe/display Namen, Rechteverwaltung etc pp....) :)

Ist deine ini auch zur eingesetzten WinUAE Version kompatibel?


Ich habe zwei Partitionen C:\ und D:\ und als WinUAE Version habe ich die letzte installiert. Welches Verzeichnis soll ich für D:\ verwenden?
Edit: Die Partition D:\ habe ich entfernt, jetz gibt es nur noch laufwerk C:\
tploetz :boing:

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 28.06.2010 um 19:35 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.06.2010, 21:48 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
@tploetz:

Sehr gut. Mehrere Partitionen sind für dich nicht so gut geeignet. Bleib lieber bei C:\ für die Platte und D:\ für das CD/DVD-Laufwerk.

Alles andere bringt dir allerhöchstens Aufwand.

rbn

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.06.2010, 22:01 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@rbn:
Es gab doch für WinUAE mehrere Beispiel-Konfigurationen, wo sind die geblieben
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.06.2010, 22:05 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von Thore:
Hast Du mehrere Partitionen auf dem Win7? Wenn Du C:\ und D:\ hast, mach in D: ein Verzeichnis und verwende das. M$ verhunzt die Verzeichnisstrukuten seit Vista dermaßen (interne und externe/display Namen, Rechteverwaltung etc pp....) :)

Wenn das so wäre, wie Du es beschreibst, tploetz hatte den WinUAE Programmordner wohl kaum gefunden. ;)

Zitat:
Ist deine ini auch zur eingesetzten WinUAE Version kompatibel?
Scheinbar hast Du den Thread nicht verfolgt. Seine alte winuae.ini war nach Ugrade auf Amiga Forever 2010 verschwunden. Und nun hat er auf Anraten von thomas eine neue, bisher noch leere Datei erstellt.


--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.06.2010, 06:47 Uhr

thomas
Posts: 7667
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
Seine alte winuae.ini war nach Ugrade auf Amiga Forever 2010 verschwunden.


Das stimmt auch nicht. WinUAE hat normalerweise keine ini-Datei, sondern benutzt die Registry. Die Einstellungen dort sind aber global für alle WinUAE-Instanzen. Da Amiga Forever sein eigenes WinUAE mitbringt, hat es die Registry mit neuen Einstellungen überschrieben, die auch für das alte WinUAE gelten.

Die Methode mit der ini-Datei ist eigentlich vom Autor von WinUAE nicht unterstützt, ist aber die einzige Möglichkeit, mehrere Instanzen von WinUAE mit unterschiedlichen Pfadeinstellungen zu betreiben.

TPloetz muß einfach nur bei seiner alten WinUAE-Instanz die Pfade wieder so einstellen, wie sie vor der Installation von Amiga Forever waren, dann findet er auch seine Konfigurationen wieder.

Falls Win7 die ini-Datei nicht schreiben möchte, weil sie im selben Verzeichnis wie die exe liegt, könnte man mal versuchen, WinUAE als Administrator zu starten.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.06.2010, 12:42 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@thomas

Stimmt ja alles. Nur, wo hat er was davon geschrieben, mehrere Instanzen von WinUAE mit unterschiedlichen Pfadeinstellungen betreiben zu wollen? Das Beste weil Einfachste wäre für Ihn IMHO, nun seine alten Pfade über das Menü von Amiga Forever 2010 einzustellen. Dann wird er diese, sofern überhaupt gewünscht, auch mit der alten WinUAE-Installation weiter nutzen können.
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.06.2010, 18:02 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Die Pfade habe ich neu gesetzt, mir geht es darum das WinUAE
nicht mehr startet, es kommt immer nur das ROM und Operating Fenster,
das muß an der Konfig liegen, die bekomme ich nicht mehr hin.
Die Datei "System" im Verzeichnis Dokumente/AmigaFiles/Dir/ bootet nicht mehr.
Edit: über Amiga Forever bootet die Datei "System"
tploetz
:boing:

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 29.06.2010 um 18:48 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 29.06.2010 um 18:54 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2010, 17:42 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Hallo,
WinUAE geht wieder, war mit dem Hardfile im falschen Verzeichnis, richtig ist
"AmigaFiles/shared/dir/ und nicht AmigaFiles/System/dir/
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.07.2010, 11:56 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
Sind die Verzeichnisse unter Win7 allgemein so fest vorgegeben? Dann muss ich mir nämlich ernsthaft überlegen was ich nach XP mache ...

rbn

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.07.2010, 12:34 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@rbn:
Es gibt zwei Ordner mit den hardfiles "System und Work" im Verzeichnis
"AmigaFiles", das eine hardfile hat keine startup-sequence.
tploetz :boing:

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 01.07.2010 um 12:56 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.07.2010, 13:25 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@rbn:

tploetz hat offensichtlich jetzt zwei Instanzen von WinUAE installiert. Zum einen WinUAE separat und nun dazu noch Amiga Forever 2010, die beide ihre eigene Verzeichnisstruktur angelegt haben.
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > Amiga Forever 2010 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.