amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Laufwer A500 defekt,... welche Lösung würdet Ihr wählen ? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

08.07.2010, 18:54 Uhr

Salisburgo
Posts: 10
Nutzer
Hallo an alle,

ich glaube mit meiner Spielerei mit meiner Festplatte und Datenübertragung das interne LW zerstört.

Es rattert 3x hintereinander realtiv laut (für ein LW)- dann kommt wieder die Diskette mit Hand und nix tun sich, gestern habe ich es noch prima benutzen können, ich habe nun mehrere Lösungen im Kopf:

1. hab 2 externe LWs die gut funktionieren - kann ich ein LW ausbauen und in den Amiga 500 rein ?

2. Habe noch einen A600 rumstehn ohne HD den ich kaum nutze, kann ich dieses LW ev. verwenden ?

3. Internes deaktivieren, hab da mal von einem Menü beim starten gehört

4. habe 3 PC LW auch aber ich glaube aufgrund der DD und HD geschichte passen diese nicht.

5. zum guter letzt bleicht ja nur noch ebay und ein org. 500er LW kaufen, oder wie seht Ihr das ?

Bitte Euch um Lösungsvorschläge - wollte grad ne Runde Anstoss zoggen :)

mfg
Salisburgo

[ Dieser Beitrag wurde von Salisburgo am 08.07.2010 um 18:57 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.07.2010, 19:00 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
@Salisburgo:

1. Kommt drauf an.

2. Kommt drauf an. Auf jeden Fall passt es mechanisch nicht wirklich.

3. Das Menü gibt es erst ab Kick 2.0

4. Kommt drauf an.

5. Vielleicht hat Vesalia noch welche.

Hast du das Laufwerk mal gereinigt? Ich meine, es stand ja ziemlich lange rum. Oder die Mechanik geölt?

Anstoss sollte doch auch vom externen zu installieren sein, oder?

rbn

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.07.2010, 19:07 Uhr

Salisburgo
Posts: 10
Nutzer
@rbn:

So jetzt haltet Euch mal fest, ich habe jetzt mal alles unnötige abgesteckt alle 3 externen, die Festplatte, Den ParallelPort, den Serialport, die Speichererweitung und dann hab ich es nochmals getestet.

-> Funktionierte wieder

Ich suchte den Fehler, Gerät für Gerät wieder angesteckt und siehe da das 2te externe LW - das an dem 1 externen hing, verursacht das Problem des DF0 - wie das möglich ist keine Ahnung, abgesteckt und neu gebootet funktionieren jetzt wieder DF0 DF1 DF2 (DF2 voher DF3)

kann mir bitte wer erklären wie ein DF2 ein DF0 einflussen kann das das LW rattert und er keine Disks mehr annimmt, ich habs selber nicht glauben können als ich jetzt draufgekommen bin.

lg und danke für die schnelle Antwort,
hoffe jemand kann mir das erklären,

lg
Salisburgo

PS: ich kann ihn reproduzieren also , "spinnt" mein int. LW nicht.
PPS: sogar wenn ich nur das eine LW anhänge spinnt mein interes.

[ Dieser Beitrag wurde von Salisburgo am 08.07.2010 um 19:24 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.07.2010, 07:40 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
@Salisburgo:

Only Amiga makes it possible ... ;)

rbn

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.07.2010, 14:46 Uhr

Mda
Posts: 90
Nutzer
Ist denn das zweite externe auch als DF2: eingestellt ? Ich meine mich zu erinnern, daß es da auch Laufwerke mit Jumper gibt.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

09.07.2010, 16:41 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Gibts... und gibts auch welche ohne :)
Manchmal heißt es einfach, umstecken bis es klappt.
Hatte auch mal 3 Laufwerke, wobei das DF1 2 Connectoren hatte (durchgeschliffen) und DF2 eben nur einen. Da war mit Umstecken nichts mehr aber es hat ja funktioniert ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.07.2010, 00:43 Uhr

Dennis_50300
Posts: 602
Nutzer
Es hätte auch sein können das dein A500er ein 500Plus ist ?

Die nehmen nur 2 externe Laufwerke im originalen Zustand.

Ansonsten ist es anscheinend normal das es mit mehreren externen Laufwerken Probleme gibt.
Das ist mir auch schon passiert und nicht nur einmal ;)

Nenne es inkompatibilität zwischen externen Laufwerken :rolleyes:

Eigentlich reichen 2 Laufwerke auch völlig aus, meiner Erfahrung nach.
ein internes und ein 2.es externes halt.

Gruß Dennis_50300
--
Amiga 500,Amiga 500Plus
Amiga 600(Zu verkaufen mit Extras)
Amiga 1200

[ Dieser Beitrag wurde von Dennis_50300 am 11.07.2010 um 00:44 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.07.2010, 01:05 Uhr

inq
Posts: 445
Nutzer
Zitat:
Original von Dennis_50300:

Eigentlich reichen 2 Laufwerke auch völlig aus, meiner Erfahrung nach.
ein internes und ein 2.es externes halt.


hihi!
aber nur Leuten, die keine Mehrdisk Spiele zocken (Monkey2 z.b.) :D

oder BeckerText von Disk (Workbench muß ja auch noch inne sein, gell)!

Damals mußte man schon ziemlich lange frickeln, bis man 'ne Workbench komplett auf _einer_ Disk hatte... mit Tools und so.

gruß
inq

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.07.2010, 01:39 Uhr

rbn
Posts: 2001
Nutzer
Also ich hatte hier meine eigene Workbench mit CygnusED, PowerPacker, Imploder, DOpus und allem.

Das war geil!!!

sry, bin leicht alkoholisiert ...

rbn

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.07.2010, 11:29 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Jupp ist wohl ein Konflikt bei den Laufwerkskennungen, der erkennt dann nicht welches welches ist :)

Ich fände es schön wenn rbn, wenn er wieder nüchtern ist, eine Entschuldigung schreibt :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.07.2010, 16:55 Uhr

Salisburgo
Posts: 10
Nutzer
@Dennis_50300:

ne ist kein Amiga 500 plus (aber mit 512KB erweiterung und 2MB von der Alfa HDD, also 3 MB), ich hatte ja die 3 schon verwendet (xcopy), ist garnicht so lange her, jetzt habe ich halt "nur" mehr 2 externe.

mfg
salisburgo

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Laufwer A500 defekt,... welche Lösung würdet Ihr wählen ? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.