amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > HDREC [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

20.07.2010, 19:51 Uhr

MDS
Posts: 25
Nutzer
Nabend,
ich wollte mal HD-Rec unter WinUAE ausprobieren (auf einem Acer Aspire One-Netbook)
HDRec läuft allerdings kann ich nichts aufnehmen.
Unter WinXP habe ich mal Magix Music Maker installiert.
Dort kann ich zwar eine angeschlossene Gitarre aufnehmen, höre allerdings während der Aufnahme keinen Ton.
Angeblich soll das an dem Realtek Audio treiber liegen.
Hat irgend jemand eine Lösung?
Schönen Gruss
Matthias

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.07.2010, 20:33 Uhr

Der_Wanderer
Posts: 1229
Nutzer

Die Soundkarte muss Full-Duplex sein, sonst geht es nicht.
Alle einigermassen up-to-date Soundkarten sind Full-Duplex, also z.b. Soundblaster Live etc.

Kannst du mit irgendeinem Programm unter WinUAE aufnehmen?
(z.b. AHIRecord?)

Was zeigt HD-Rec im Prefs/Audio Dialog an? Kann man da den Aufnahme Kanal auf "Default" stellen, oder steht da nur "none" oder sogar "n/a" ?
Unter WinUAE heisst der KAnal immer "Default", d.h. es wird das Device benutzt was unter Windows als default Aufnahmegerät eingestellt ist.
Der AHI Treiber lässt leider nicht zu, das zur WinUAE laufzeit zu wählen.

--
--
Author of
HD-Rec, Sweeper, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, AudioConverter, ScreenCam, PerlinFX, MapEdit, AB3 Includes und viele mehr...
Homepage: http://www.hd-rec.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.07.2010, 21:10 Uhr

MDS
Posts: 25
Nutzer
@Der_Wanderer:
Also in der I/O control schlägt der Scope aus wenn ich eien Ton auf der Gitarre spiele.
Es scheint also was anzukommen.
Ich denke das Problem ist dieser Realtektreiber unter Windows.
Jetzt habe ich aber noch eine Frage.
Wie nimmt man überhaupt mit HDRec auf?
Erst Sample kreieren und dann Aufnahme drücken?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.07.2010, 21:52 Uhr

Der_Wanderer
Posts: 1229
Nutzer
Wenn es im I/O Control ankommt, dann kann HD-Rec es auch aufnehmen. Auch Effekte könntest du im Mixer drauflegen.
Die Aufnahme steht im I/O Control vermutlich lediglich auf "MIDI" statt auf "Audio". HD-Rec kann ja beides.

Das Sample wird angelegt, sobald du anfängst aufzunehmen, da musst du nichts extra für tun. In bestehende Sample "hinein" aufnehmen geht nicht (punch-in). Das ist bei der heutigen Speicherkapazität auch nicht mehr notwendig. Sowas hat man früher gemacht, als man z.b. nur feste 8 Spuren hatte. In HD-Rec nimmst du einfach alle Takes auf, jedes bekommt eine neue Spure. Später sortierst du dir dann die Abschnitte raus, die gut waren, z.b. mit dem Zerschneide Tool und wirft den Verschnitt weg.

Nicht vergessen, am besten die neuen Aufnahmen erstmal muten, sonst dudeln die immer alle mit.

--
--
Author of
HD-Rec, Sweeper, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, AudioConverter, ScreenCam, PerlinFX, MapEdit, AB3 Includes und viele mehr...
Homepage: http://www.hd-rec.de



[ Dieser Beitrag wurde von Der_Wanderer am 20.07.2010 um 21:55 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.07.2010, 22:00 Uhr

MDS
Posts: 25
Nutzer
@Der_Wanderer:
Ja, jetzt klappts.
Leider kann ich während der Aufnahme immer noch keinen Ton hören.
Der Sample wird aber angelegt.
Kennt jemand vielleicht alternative Soundtreiber für XP?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > HDREC [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.