amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Andere Systeme > BIOS modden zwecks Hardware-Virtualisierung? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

26.07.2010, 14:46 Uhr

Mr_Blues
Posts: 347
Nutzer
Hallo
hab einen Packard Bell-Compi mit Intel Quad Core Prozessor (also mit VT), aber das BIOS unterstützt die Hardware-Virtualisierung nicht. Sehr ärgerlich X( . Laut Hotline sei das auch nicht geplant.
Kann man irgendwo sein BIOS modden lassen, um dieses Feature einzuschalten? Ist das überhaupt ratsam?
:dance3:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.07.2010, 15:31 Uhr

schluckebier
Posts: 1059
Nutzer
Zitat:
Original von Mr_Blues:
Intel Quad Core Prozessor (also mit VT)


Die Intel Quad-Core-Prozessoren haben nicht zwangsläufig VT. Welches Modell hast du denn?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.07.2010, 17:24 Uhr

Bjoern
Posts: 1671
Nutzer
@Mr_Blues

Gib mal bitte in paar Infos zu deiner Hardware (Mainboard, Prozessor, BIOS)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.07.2010, 17:27 Uhr

Bjoern
Posts: 1671
Nutzer
Gerade mal nachgesehen, Q8200, Q8200S und einige Q8300 besitzen dieses Feature nicht.

http://de.wikipedia.org/wiki/Intel_Virtualization_Technology

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.07.2010, 19:42 Uhr

Mr_Blues
Posts: 347
Nutzer
natürlich habe ich den Q8200 ;(
grummel...
Thema hat sich damit ja erledigt

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Andere Systeme > BIOS modden zwecks Hardware-Virtualisierung? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.