amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > mit dem a1200 ins internet [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

11.08.2010, 16:50 Uhr

steftsoft
Posts: 37
Nutzer
was brauche ich alles um mit dem a1200
ins internet zu kommen ?

mein a1200 hat eine turbokarte/festplatte/CD-DVD

welche programme ?
welche hardware ?


danke

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.08.2010, 17:00 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
1. per Dial In (Modem):
Dazu brauchst du ein Modem, das seriell angeschlossen wird, oder über PCMCIA.
Als Software empfiehlt sich Miami.

2. Per Breitband oder DSL:
Dazu brauchst du eine Netzwerkkarte.
Für einen 1200er im Tower empfehl ich die X-Surf.
Für das Tastaturgehäuse gibts PCMCIA Netzwerkkarten.
Dann brauchst Du Maimi Deluxe oder einen alternativen Stack.

Dann brauchst du natürlich noch die nötige Software um das Internet zu nutzen, wie z.B. einen Browser. Auf der AmigaOS CD sind schon ein paar ältere Programme drauf, die für den ersten Start ausreichen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.08.2010, 17:50 Uhr

ChrisP
Posts: 980
Nutzer
Zitat:
Original von steftsoft:
was brauche ich alles um mit dem a1200
ins internet zu kommen ?

mein a1200 hat eine turbokarte/festplatte/CD-DVD

welche programme ?
welche hardware ?


danke


Welche Turbokarte mit wieviel Speicher hast du denn?
Welches OS hast du? OS 3.9 bringt schon fast alles mit.


--
Suche Amiga 2500UX

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.08.2010, 05:18 Uhr

steftsoft
Posts: 37
Nutzer
Zitat:
Welche Turbokarte mit wieviel Speicher hast du denn?
Welches OS hast du? OS 3.9 bringt schon fast alles mit.



blizzard ppc / 128mb
ja os3.9 hab ich


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.08.2010, 07:59 Uhr

Evil
Posts: 156
Nutzer
Hallo!
Na die Konfig sieht doch schon super aus fürs Internet!
Schau mal in der Bucht nach PCMCIA Karten. Lan oder WLan, die funzen beide, müssen nur einen bestimmten Chipsatz haben.
Wenn du bei ebay unter amiga suchst, wirst du auf jeden Fall fündig.
In der Regel ist auch die für den pcmcia-port benötigte Software mit dabei. Alternativ gibts die Software jedoch auch im Aminet.
Ich hab mir auch bei Ebay eine solche Karte bestellt. Funzt wunderbar mit der B-PPC.
Die könnte ich dir auch verticken. Ich kann sie leider nicht gebrauchen, weil ich ne M-Tec Turbokarte in den 1200er einbauen will, die mit dem PCMCIA-Port nicht läuft...

Grüße

Jörg

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.08.2010, 23:06 Uhr

AmigaHarry
Posts: 1677
Nutzer
Du brauchst vornehmlich eine PCMCIA_II Karte mit Prism2 Chipsatz. Dazu benötigst du dann noch den Treiber aus dem Aminet ( http://aminet.net/package/driver/net/prism2 ). Mit der OS3.9 CD hast du dann den passenden TCP/IP-Stack (Genesis) und einen Browser (AWEB). Für Mail gibt es YAM oder SimpleMAIL. Und dann gibts alles Andere was man noch so braucht (ftp-clients, torrent, Chatprogramme, Newsreader....)....einfach mal ein bischen im Aminet stöbern oder google benutzen...

Kartentypen: Siehe dazu hier.......

http://uracil.rz.uni-konstanz.de/wiki/bin/view/Wireless/ListeFunkkarten

Du benötigst für den Zugang aber auf jeden Fall einen Router - das ist der einfachste und bewquemste Weg! Ohne Router geht das nur mit dem TCP/IP-Stack "MIAMI" - der geht aber auch nicht mit jedem Netzbetreiber (zumindest nicht auf Anhieb.....)

Heisser Tipp mit einem Wirelessrouter wäre z.B. eine Wireless Netgear MA401 (läuft bei mir an einem A1200 problemlos), aber es gehen natürlich auch kabelgebundene Karten.....


--
Life starts at '030, fun at '040, impotence at '86!

[ Dieser Beitrag wurde von AmigaHarry am 12.08.2010 um 23:09 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.08.2010, 17:32 Uhr

kueber1
Posts: 185
Nutzer
@AmigaHarry:Hallo, hatte auch das Problem, das ich mit den Amiga ins Internet wollte.

Schau mal diesen Thread an http://www.amiga-news.de/forum/thread.php?id=32703&BoardID=1

Dort haben mir die User sehr sehr weiter geholfen



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.08.2010, 21:12 Uhr

AmigaHarry
Posts: 1677
Nutzer
@kueber1:

Öhm....ich habe kein Problem - ich bin mit allen meinen Pegs, Amigas, usw. im Netz - und das schon einige Jahre......denke du wolltest damit wohl eher steftsoft ansprechen.....



--
Life starts at '030, fun at '040, impotence at '86!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2010, 12:42 Uhr

ChrisP
Posts: 980
Nutzer
Zitat:
Original von steftsoft:
Zitat:
Welche Turbokarte mit wieviel Speicher hast du denn?
Welches OS hast du? OS 3.9 bringt schon fast alles mit.



blizzard ppc / 128mb
ja os3.9 hab ich


Na dann kauf dir eine guenstige PCMCIA-Netzwerkkarte und los geht es. Genesis ist bei OS 3.9 schon mit dabei, ein Browser fuer die ersten Schritte ebenfalls.
--
Suche Amiga 2500UX

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2010, 18:21 Uhr

Primax
Posts: 255
Nutzer
Wenn ich mal ne dumme Frage anfügen darf:

Hab ich denn theoretisch mit meinem A1200 mit einer Blizzard 1230-IV und 32MB RAM eine Chance, meine Fritz!Box SL (also Kabel) anzusprechen und damit ins Internet zu kommen?
Hab bisher mit meinem OS3.9 immer die "alte" Modem-Variante mit Miami genutzt.

Danke Daniel

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2010, 18:48 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Die Fritzbox sollte funktionieren, wenn Du eine Netzwerkkarte und einen entsprechenden Internet-Stack hast. Das Miami "Classic" für Modems funktioniert hier nicht. Dafür brauchst Du zum Beispiel Miami Deluxe.

Ein entsprechender Stack kann aber auch der Netzwerkkarte beiliegen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2010, 20:01 Uhr

thomas
Posts: 7661
Nutzer
Zitat:
Original von Thore:
Das Miami "Classic" für Modems funktioniert hier nicht. Dafür brauchst Du zum Beispiel Miami Deluxe.


Unsinn. Miami kann genauso mit Netzwerkkarten umgehen wie MiamiDx. Es ist darüberhinaus einfacher zu bedienen.

MiamiDx ist nur was für Profis, die mit mehreren Netzwerkkarten arbeiten wollen. Und zur direkten Ansteuerung eines DSL-Modems (also ohne Router). Das funktioniert aber nicht mit allen Providern und heutzutage ist es ohnehin üblich, daß man einen Router gestellt bekommt.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.08.2010, 20:27 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Habs gefunden, über SanaII und dann das x-surf.device (oder entsprechend das andere) eintragen... :) okay...

Ich hab MiamiDX und geh über nen Router ins Netz.



[ Dieser Beitrag wurde von Thore am 23.08.2010 um 20:33 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.08.2010, 06:26 Uhr

Primax
Posts: 255
Nutzer
Und, gibt es denn für einen Desktop Amiga1200 eine Netzwerkkarte?
Wie und wo sollte man die anschließen?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.08.2010, 07:37 Uhr

thomas
Posts: 7661
Nutzer
@Primax:

Die Netzwerkkarte wird an den PCMCIA-Steckplatz angeschlossen.

Es gibt Treiber für
NE2000-kompatible LAN-Karten
3com-kompatible LAN-Karten und
Prism2-kompatible WLAN-Karten

Achte darauf, daß du eine Karte kaufst, die in der Dokumentation des jeweiligen Treibers aufgelistet ist, sonst funktioniert sie nicht.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.08.2010, 07:39 Uhr

Dr_Dom
Posts: 655
Nutzer
Der A1200 hat wie auch der A600 links einen der ersten PCMCIA- Schnitstellen, dort passt z.B. eine von 3Com, die 3CCE589ET! Im Netz existiert irgendwo eine Liste der Kompatiblen Karten " mal googeln?!?!?"

ABER, es macht mit einem A1200 mit kleiner Turbokarte also z.B. eine 1230/50 nicht wirklich Sinn. Auch mit mehr Dampf also 1260/50 und GK kommt keine Freude auf, da es für die Classic Amigas keinen vernünftigen Browser gibt! Für LAN -Anwendungen reicht es aber aus.
Vorsicht, nicht alle Turbo-Karten sind Amiga-PCMCIA-Konform, einige z.B. M-Tec Turbo Karten nutzen den Speicherbereich des PCMCIA, so kannst du den Port nicht mehr nutzen.




--
wenn dein Rechner defekt ist, funktioniert der Ersatzrechner erst recht nicht

Murphy



[ Dieser Beitrag wurde von Dr_Dom am 24.08.2010 um 07:40 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.08.2010, 08:28 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Meinst Du echt Desktop oder Tastaturgehäuse?
Wenn Du ein Desktop mit Zorro Slots hast, kannst Du auch eine Zorro-Karte wie die X-Surf verwenden.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.08.2010, 10:34 Uhr

lynx_hitmen
Posts: 281
Nutzer
Wenn Du WLAN möchtest,kannst Du die Elsa Airlancer MC-11 nehmen.Allerdings nur mit WEP verschlüsselung.Mit Glück bekoammst Du alle hier genannten Karten für 1-5 Euro

--
A1200 Elbox Tower,PPC603e+@240MHZ+68060@50MHZ,DCE Scanmagic,G-Rex 1200,256MB,Voodoo 3,Cocolino,Zip 100,JAZ 1GB,20GB Samsung HDD,MAS-Player,IDE-FIX Rev.2 NEC DVD-Brenner,Teac CD-R55s*A1200,Apollo 1260,32MB,FastATA MK3,CF 4GB

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.08.2010, 22:56 Uhr

gerograph
Posts: 621
Nutzer
@steftsoft:
Wenn Du Wlan nutzen willst schau Dir UNBEDINGT den thread an, den kueber angegeben hat !!! Dort sind links zu bebilderten Anleitungen. Die mit leichten Änderungen auch für kabelgebundenes LAN gelten !

Bei OS 3.9 ist Genesis TCP/IP Stack dabei, der für Deine Zwecke ausreichen sollte.
Ich geh mit meinem A1200 Blizzard TK 68030 32 MB und der PCMCIA Wlan Karte problemlos mit Arcor Wlanrouter ins Netz (wobei es bessere Wlan Router gibt, als den von Arcor...). Wichtig ist, das es eine 16Bit Wlan mit Prism2 Chipsatz ist... aber zu Wlan gibts hier auch irgendeinen Thread, plus wie gesagt, ebay Stichwort Amiga is your friend (zumindest für die technischen Spezifikationen....). AmigaKiT in GB hat auch WLan Karten, aber denke bei ebay bisste besser dran.....

Gruß Gerograph

EDIT: leichter Weingenuss führt zu Tippfehlern, bitte daher um Nachsicht...

[ Dieser Beitrag wurde von gerograph am 24.08.2010 um 22:58 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > mit dem a1200 ins internet [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.