amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > 1942 und Scar PAL Signal [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

21.08.2010, 19:01 Uhr

logain
Posts: 98
Nutzer
Hallo,

vielleicht kann mir jemand helfen.

ich wollte meine PS2 an meinen C=1942 anschliessen und dachte, dass
alles was ich dafür brauche ein VGA<->Scart Adapter ist, damit ich den
42er über einen Scartumschalter mit der PS2 (und Amiga, PAL-TV)
verbinden kann.
Aber das scheint nicht zu klappen.
Der Monitor syncronisiert nicht auf das Signal.
Hab das Gefühl, dass der Amiga-Video<->VGA Adapter dem 42er auf einer
Signalleitung mitteilt, dass ein 15kHz und kein VGA Signal anliegt..
Hat jemand ne Idee?

Gruß
logain



[ Dieser Beitrag wurde von logain am 21.08.2010 um 19:02 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.08.2010, 21:55 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Was ist denn das für ein Adapter? Hat er eine bestimmte Bezeichnung?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.08.2010, 22:13 Uhr

logain
Posts: 98
Nutzer
@Thore:
Ist nur ein Kabel wo RGB, Masseleitungen entsprechend verbunden sind..
und da liegt wohl auch das Problem.
Der VGA-Adapter greift wohl die HSYNC und VSYNC Signale am 23-poligen
Anschluss ab, verUNDet diese ingendwie (noch nicht ganz nachgemessen)
und erzeugt so die für den Monitor nötigen Syncronisationssignale.
Beim Scart sind diese (so meine derzeitige Annahme) wohl im Videosignal
untergebracht.

[ Dieser Beitrag wurde von logain am 21.08.2010 um 22:25 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.08.2010, 22:37 Uhr

Goja
Posts: 280
Nutzer
Klingt, als würde der Adapter aus H-Sync und V-Sync ein Composite-Sync Signal mischen.
Aus dem Amiga kommen beide Varianten. Sicher, das der C-1942 nur mit Composite-Sync funktioniert?

Wenn du eine Pinbelegung des C-1942 hättest würde man da schnell feststellen können.
--
http://www.baud.de Amiga A4000T MC68060RC50 PPC604E@233Mhz 274Mb OS3.9 & OS4.0

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.08.2010, 23:05 Uhr

logain
Posts: 98
Nutzer
@Goja:

Nein der 1942 hat wohl HSYNC und VSYNC: http://www.bboah.com/index.php?action=artikel&cat=66&id=2874&artlang=en&highlight=1942

Möglicherweise ist der Adapter so beschaffen damit man den Amiga dann auch an Monitoren anschliessen kann, die nur ein CSYNC haben.

Ich glaube mit dem CSYNC Signal könnte man auch zu einer Lösung meines Problems kommen. Das RGB-Scartkabel für die PS2 schleift wohl anscheinend das Compositesignal mit: http://cgi.ebay.de/Playstation-RGB-Kabel-Audio-Out-PS3-PS2-PS1-PSX-/160339568774?pt=PC_Viedeospielzubeh%C3%B6r

Pin 13 wird nach folgendem Layout wohl auch für CSYNC verwendet: http://pinouts.ru/Video/VGA15_pinout.shtml .

Ich denke, dass wenn man das dann auf den Pin 13 (HSYNC) des VGA legt das klappen könnte. WAs meint ihr?


[ Dieser Beitrag wurde von logain am 21.08.2010 um 23:15 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.08.2010, 02:12 Uhr

logain
Posts: 98
Nutzer
Ich habe nun das CSYNC Signal vom Amiga (welches auch auf den Scart
geführt wird) mit dem HSYNC vom VGA verbunden und bekomme nun eine
horizontale Syncronisation.

Allerdings läuft das Bild durch, da der Monitor, entgegen meiner
Hoffnung, aus dem CSYNC-Signal den VSYNC nicht intern generiert.

Wenn ich jedoch am 23-poligen Videoanschluss des Amigas den seperat
rausgeführten VSYNC zusätzlich abgreife und an den des
VGA-Anschlusses lege, bekomme ich ein stabiles Bild.

Soweit, so gut.

Da die PS2 im Gegensatz zum Amiga die Syncronisationssignale nicht
getrennt rausführt, ist das wohl so nicht möglich.

Eine Lösung (ohne allzu großen Aufwand) habe ich aber bereits in Form
des LM1881-ICs gefunden. Dieser filtert aus dem CSYNC das vertikale
Syncronisationssignal und setzt ensprechend den Ausgang VSYNC auf
(active) low.

Costa quanta: 1,65¤ + ein paar Gequetschte für Vogelfutter und
Lochrasterplatine.

Die kommenden Wochen habe ich leider keine Zeit um die Schaltung
aufzubauen, aber ich werde mich sobald ich Zeit dafür finde mal daran
setzen.

Gruß
logain

[ Dieser Beitrag wurde von logain am 26.08.2010 um 02:14 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > 1942 und Scar PAL Signal [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.