amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Andere Systeme > Netzwerkprofis W7 Heimnetzgruppe ändern/löschen [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

22.08.2010, 17:28 Uhr

hjoerg
Posts: 3781
Nutzer
Moin,

mein Copmputer hat folgendes Problem:
http://social.answers.microsoft.com/Forums/de-DE/w7networkde/thread/140f5dde-02a9-4436-be5b-092bbd254e6e

Alles beschriebene, auch IPv6 tunnel - löschen von Dateien - Dienste neustarten etc. was halt Google hergibt, wurde probiert.

Einkreisen läßt sich das insoweit, das die Dienste/Äbhängikeiten PeerNRes. u. Peernetzwerk-Gruppenzuordnung nicht starten wollen(vielleicht die Ursache?).

THX für sinnvolle Tipps 8)
--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2010, 17:44 Uhr

Bogomil76
Posts: 2788
Nutzer
Die Frage ist, was willste mit dem Heimnetzwerk machen?
Letztendlich ist das ja "quasi" nur ein Frontend für die Dienste.
Die Freigaben und UPnPs usw. funzen auch ohne... Oder geht das auch schon alles nicht?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2010, 18:06 Uhr

hjoerg
Posts: 3781
Nutzer
Zitat:
Original von Bogomil76:
Die Frage ist, was willste mit dem Heimnetzwerk machen?


Ja, will einfach mein NoteBook zu Hause immer mal benutzen zum Datenaustausch.

Heimnetz.-Kennwort geht nicht zu ändern, -Abmelden geht nicht.

Beide Computer können sich sehen und die Freigaben lesen(only).

Beide sind w7/64bit
EDIT:
Bild: http://hjoerg.privat.t-online.de/netzwerk.jpg


--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands


[ Dieser Beitrag wurde von hjoerg am 22.08.2010 um 18:45 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2010, 19:09 Uhr

Bogomil76
Posts: 2788
Nutzer
Zitat:
Original von hjoerg:

Beide Computer können sich sehen und die Freigaben lesen(only).


Tja, dann:

http://www.netzwerktotal.de/netzwerkwindows7.htm

musse doch nur noch die Rechte bearbeiten...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2010, 19:27 Uhr

hjoerg
Posts: 3781
Nutzer
@Bogomil76:

Ja, hmm, so einfach ist das nicht:
Ist halt alles passiert bei der Installtion oder kurz danach.

Die Rechte sind freigeben.
Das Passwort(automatisch erzeugt) ist nicht einsehbar.

Schau mal das Bild an oben. Das ist doch nicht normal, dass die Funktionen alle gesperrt sind.
Auch kann ich neue Computer nicht hinzufügen, da das PW benötigt wird.
--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2010, 19:56 Uhr

Bogomil76
Posts: 2788
Nutzer
Zitat:
Original von hjoerg:

Schau mal das Bild an oben. Das ist doch nicht normal, dass die Funktionen alle gesperrt sind.
Auch kann ich neue Computer nicht hinzufügen, da das PW benötigt wird.


Dann guck Du doch auch mal ;)

"Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern..."

Da kannste dann doch alles weitere einstellen.

Dieses Heimnetzwerk ist doch nur ein Assistent. Wenn die Freigaben per se funktionieren, dann musste halt nur manuell nachkonfigurieren.
In meinem Link ist doch auch alles weitere geklärt. Einfach weiter runter scrollen.

Weiterhin ist es natürlich komisch warum das bei Deinem PC so ist.
Hast Du denn danach doch etwas verändert? Verschlimmbesserungssoftware benutzt a la TuneUp? Was für einen Router hast du denn? Manuell danach noch was verstellt gehabt?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2010, 20:47 Uhr

hjoerg
Posts: 3781
Nutzer
@Bogomil76:
Ja ich gugge mal :)

Das Problem ist nicht seit heute, hab es immer rausgeschoben...
Ist eigentlich auch nie so richtig aufgefallen, ausser letztens sollte mal ein Gast Computer ran... es und ging nicht X(


Runtergescrollt habe ich schon und auch gelesen+Einstellungen verglichen: Es ist aber alles freigegeben, auch mal ohne Firewall und auch mal für jeden Benutzer.

Manchmal will der Heimcomputer auch mal wieder ein Passwort zum Einloggen, manchmal geht es so. Da das PW autom. erstellt wurde und jetzt anzeigen/drucken nicht geht, ist das ärgerlich.

Mein Router ist eine Fritz.box.fon7150, der haken bei Computer untereinander Kommunizieren ist gesetzt. Der PC hat einen WLAN-Stick(FRitz) und das Notebook halt über internes WLAN.

Hab auch versucht die Dienste per hand zu Starten, auch die Abhägingen. Das geht aber leider nicht. Auf dem Notebook laufen diese.
Deshalb wollte ich mal aus der Heimnetzgruppe raus, geht aber auch nicht...

Für heute mach ich erstmal Schluß. Leider komme ich erst am WE wieder.
Soweit DANK erstmal :)
--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.08.2010, 22:01 Uhr

All_Phone_Unlock
Posts: 75
Nutzer
Um den Zugang zu den Einstellungen etc zu erleichter und auch um tiefer in W7 zu kommen kann man einen Ordner erstellen und den "GodMode.{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C}" nennen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.09.2010, 20:59 Uhr

hjoerg
Posts: 3781
Nutzer
Zitat:
Original von All_Phone_Unlock:
Um den Zugang zu den Einstellungen etc zu erleichter und auch um tiefer in W7 zu kommen kann man einen Ordner erstellen und den "GodMode.{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C}" nennen.


Jau, eine Zusammenfassung der Systemeinstellungen, mehr nicht :smokin:

--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2010, 01:39 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Peernetzwerkidentitäts-Manager startet auch nicht?

Peernetzwerkidentitäts-Manager
-> Peer Name Resolution-Protokoll
--> Peernetzwerk-Gruppenzuordnung
--> PNRP-Computernamenveröffentlichungs-Dienst

Sollten auf manuellen Start eingestellt sein.

Anmeldedaten aller genannten Dienste:
Dieses Konto: Lokaler Dienst
Kennwort: (Heimnetzwerkgruppen Passwort, Zeichen nicht sichtbar)

Sieht das bei Dir so weit i.O. aus?
Relevante Fehlermeldungen in der Ergeignisanzeige?

Diverse Lösungsansätze:
http://www.windows-7-forum.net/windows-7-netzwerk-internet/10570-heimnetzwerkgruppe-verlassen-unmoeglich.html
Sorry, falls Du auch das alles schon erfolglos probiert haben solltest.

Ich würde dann auch mal CheckDisk über die Platte laufen lassen und anschließend nach defekten Systemdateien suchen lassen (Console als Admin ausführen, bei eingelegter Win7 DVD sfc /scannow eingeben).




--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2010, 09:17 Uhr

hjoerg
Posts: 3781
Nutzer
@Maja:
Moin,

3x Manueller Start Pxxx = i.O.

3x Anmeldedaten = i.O.

Ereignisanzeige: Fehler pnrpsvc.exe, siehe Bild:
Bild: http://hjoerg.homepage.t-online.de/fehler.jpg


Der Ordner aus der FAQ existiert nicht, da gibt es nur einen: MICROSOFT

Scan lasse ich jetzt mal laufen...

EDIT: Alles i.O, keine Integritätsverletzung.

--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands


[ Dieser Beitrag wurde von hjoerg am 05.09.2010 um 09:35 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2010, 14:54 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von hjoerg:
Der Ordner aus der FAQ existiert nicht, da gibt es nur einen: MICROSOFT

Das ist okay.
Zitat:
EDIT: Alles i.O, keine Integritätsverletzung.
Hast Du sfc auch laufen lassen?

Weitere erforderliche Dienste, inkl. Dienste und Systemkomponenten, von denen diese abhängig sind:

DCOM-Server-Prozesstart
RPC-Endpunktzuordnung
TCP/IP-Protokolltreiber
Remoteprozeduraufruf (RPC)
Funktionssuchanbieter-Host
Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung
NSI proxy service driver
Netzwerkspeicher-Schnittstellendienst
Netzwerlistendienst
Netzwerkdienst
Heinmetzgruppen-Anbieter
srvnet (Systemkomponente)
Server-SMB-Treiber 1.xxx (Systemkomponente)
Server-SMB-Treiber 2.xxx (Systemkomponente)
Server
Sicherheitskonto-Manager
Heimnetzgruppen-Listener

Zur Fehlermeldung in der Ereignisanzeige:
PEER_E_NO_KEY_ACCESS
No access is given to the directory where keys are stored.
Value: 0x80630203
http://msdn.microsoft.com/en-us/library/dd433181(VS.85).aspx

Eine evtl. im Hintergrund laufende Security Suite bzw. Software-Firewall (mit Ausnahme der Windows-internen FW) bitte mal testweise deaktivieren.

Edit:
Um außerhalb einer Heimnetzgruppe von einem Remote-System Schreibzugriff auf Freigaben zu erhalten, auf dem lokalen Rechner ein Benutzerkonto mit identischem Namen und Passwort des Benutzerkontos auf dem Remote-System erstellen. Freigaben (Freigeben für -> Erweitere Freigabe) für diesen Benutzer und dessen Zugriffsrechte entsprechend konfigurieren.

--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **


[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 05.09.2010 um 15:02 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2010, 18:06 Uhr

hjoerg
Posts: 3781
Nutzer
@Maja:
>Hast Du sfc auch laufen lassen?
Ja. Keine Probleme gefunden.



>Weitere erforderliche Dienste,
> inkl. Dienste und Systemkomponenten, von denen diese abhängig sind:

Sind alle gestartet/bzw. machne jetzt per Hand, außer:

NSI proxy service driver, wo ist der Dienst/soll wo sein?




>Zur Fehlermeldung in der Ereignisanzeige: ...
Trifft irgendwie nicht so zu?


>Eine evtl. im Hintergrund laufende Security Suite bzw. Software->Firewall (mit Ausnahme der Windows-internen FW) bitte mal testweise >deaktivieren.
Gibt es nur ANTIVIR und die MS-Dienste


>Um außerhalb einer Heimnetzgruppe...
Ja - das geht ja, wenn auch nicht immer Reibungslos.
Es soll ja die Heimnetzgruppe und deren Funktionen genutzt werden.


Es ist genau so wie hier beschrieben: (Leider keine Lösung)
http://www.netzwerktotal.de/cgi-bin/forum/yabb/YaBB.pl?num=1277909944
--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2010, 18:58 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von hjoerg:
Sind alle gestartet/bzw. machne jetzt per Hand,


Es starten also nur Peer Name Resolution-Protokoll und Peernetzwerk-Gruppenzuordnung nicht, verstehe ich das richtig?

Heimnetzwerkgruppen werden beim Systemstart aktiviert und konfiguriert. Folgende Dienste sollten dazu auf automatischen Start eingestellt sein:
DCOM-Server-Prozesstart
RPC-Endpunktzuordnung
Remoteprozeduraufruf (RPC)
Netzwerkspeicher-Schnittstellendienst
Server
Sicherheitskonto-Manager

Zitat:
außer:
NSI proxy service driver, wo ist der Dienst/soll wo sein?

Sorry, das und TCP/IP-Protokolltreiber sind Systemkomponenten. Ich vergaß, es dazu zu schreiben.

Zitat:
>Zur Fehlermeldung in der Ereignisanzeige: ...
Trifft irgendwie nicht so zu?

Ich würde das nicht allzu wörtlich nehmen. Zum einen kann es ein Problem mit den Zufriffsrechen sein. Zum anderen könnte der Zugriff scheitern, weil Dateien oder Daten fehlen, defekt oder aus einem anderen Grund nicht verwendbar/lesbar sind.

Die Frage ist nur, wo sich das Betreffende befindet. Das versuche ich derzeit heraus zu bekommen. Hab da so eine Ahnung, bin mir dabei aber nicht ganz sicher. Hier funktioniert die Heimnetzwerkgruppe einfwandfrei. Daher habe ich mich damit noch nie so genau beschäftigt.

Zitat:
Es soll ja die Heimnetzgruppe und deren Funktionen genutzt werden.
Ja, so habe ich Dich verstanden. Ich wollte nur noch mal aufzeigen, wie das mit der Ordnerfreigabe genau abläuft. Via Heimnetzgruppe werden ja "nur" Bibliotheken freigegeben.

Du hattest oben was von IPv6 Tunnel löschen geschrieben. IPv6 ist Voraussetzung für die Funktion Heimnetzwerkgruppe. Ohne die Tunnel Adapter wird das nicht funktionieren. Was aber kaum etwas mit deinem Problem zu tun haben wird; vermute ich.

Edit:

Hab das was gefunden: http://social.msdn.microsoft.com/Forums/en-US/peertopeer/thread/f195c462-9417-4779-9fca-583ca3fe06f0

Es geht um diesen Ordner:
C:\ProgramData\Microsoft\Crypto\RSA\MachineKeys

Bei mir sind die Zugriffsrechte wie folgt vergeben:

C:\ProgramData\Microsoft\Crypto\
Jeder:
Lesen, Ausführen
Ordnderinhalt anzeigen
Lesen

System:
Vollzugriff

Administratoren (Computername\Administratoren):
Vollzugriff

Benutzer (Computername\Benutzer):
Lesen, Ausführen
Ordnerinhalt anzeigen
Lesen

Besitzer: Administratoren (Computername\Administratoren)

C:\ProgramData\Microsoft\Crypto\RSA
Siehe oben.

C:\ProgramData\Microsoft\Crypto\RSA\MachineKeys
Jeder: Spezielle Berechtigungen
- Ordner auflisten / Daten lesen
- Attribute lesen
- Erweiterte Attribute lesen
- Dateien erstellen / Daten schreiben
- Ordner erstellen / Daten anhängen
- Attribute schreiben
- Erweiterte Attribute schreiben
- Berechtigungen lesen

Administratoren (Computername\Administratoren): Spezielle Berechtigungen
- Vollzugriff

Besitzer: Administratoren (Computername\Administratoren)

--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **


[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 05.09.2010 um 21:37 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.09.2010, 14:25 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@hjoerg:

Oben hattest Du geschrieben, dass das Problem schon länger besteht. Hatte es seit der Installation des Betriebssystems mal funktioniert oder besteht das Problem von Anfang an?
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.09.2010, 15:53 Uhr

hjoerg
Posts: 3781
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
@hjoerg:

Oben hattest Du geschrieben, dass das Problem schon länger besteht. Hatte es seit der Installation des Betriebssystems mal funktioniert oder besteht das Problem von Anfang an?
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **


Das könnte schon von Anfang an sein. Die Heimnetzgruppe wurde nie so recht genutzt.

Das Hauptproblem scheint mir zu sein, dass die Funktionen: Passwort anzeigen/drucken, Passwort ändern und Heimnetzgruppe verlassen, nicht funktionieren.

Ehrlich gesagt fehlt mir momentan auch die Zeit ewig zu suchen und den Computer laufend zu ändern, ohne genau zu wissen, ob das auch gut geht. Oder dabei noch eine Neu-Installation anfällt.

Der Gastcomputer bräuchte ja eigentlich nur das geforderte Passwort.


--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.09.2010, 18:38 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@hjoerg:

Wurde Windows 7 neu, sprich in eine leere Partition installiert oder war es eine Upgrade-Installation von XP bzw. Vista auf Windows 7?

Besagtes Passwort ist in der Registry hinterlegt. Allerdings verschlüsselt. Auch hier gelten bestimmte Zugriffsrechte.

Eine Frage noch: Hast Du deinen Benutzernamen oder das Benutzerkonto mal geändert ober enthält der Benutzernamen Sonderzeichen?
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.09.2010, 21:48 Uhr

hjoerg
Posts: 3781
Nutzer
@Maja:

Windows7 wurde auf eine neue Festplatte, parallel zu WinXP(alte Festplatte) installiert.

Der Benutzername hat keine Sonderzeichen, auch kein ä ö oder ü.

Das Benutzerkonto hatte ursprünglich keine Kennwort und startete durch, ohne Begrüßungsbildschirm.
--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.09.2010, 22:40 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@hjoerg:

Damit der Zugriff auf Freigaben "zufuss" besser funktioniert, böte sich Folgendes an:
Netzwerk- und Freigabecenter\
Heimnetzgruppen- und Freigabeoptionen auswählen\
Erweiterte Freigabeeinstellungen\
Heimnetzgruppen-Verbindungen\
Benutzerkonten und Kennwörter zum Herstellen von Verbindungen mit anderen Computern verwenden

Ergibt lokales Netzwerk wie gehabt.

Das Problem mit der Heimnetzwerkgruppe zu beheben, kann, statt mühsam endlos nach der Nadel im Heuhaufen zu suchen, eine Reparaturinstallation versucht werden; ein so genanntes Inplace Upgrade:
Rechner vom Internet trennen,
Virenschutz / Security Suites vorübergehend deinstallieren,
Windows neu 7 starten,
Windows 7 DVD einlegen und als Installationsart Upgrade wählen.

So lässt sich so manches Zipperlein ohne komplette Neuinstallation wieder in den Griff bekommen. Das System wird dabei in seinen Ursprungszustand zurück versetzt (wie frisch installiert). Wichtige Dateien und Daten wie z. B. E-Mail Konten, Kontakte und Nachrichten, sowie signifikante Benutzereinstellungen sollten zuvor gesichert bzw. notiert werden. Anschließend müssen ggf. auch einige Patches und Updates so wie Treiber erneut installiert werden. Halt wie früher auch nach einer XP Reparaturinstallation.

Möglich ist das Ganze nur mit einer vollwertigen Windows 7 DVD. Mit Recovery-Medien geht es leider nicht.
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 07.09.2010 um 22:41 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.09.2010, 23:44 Uhr

hjoerg
Posts: 3781
Nutzer
@Maja:
Jau, das Risko verschieb ich auf später 8)


Desweiteren ist mir jetzt erst aufgefallen, dass ein Beitreten zu einer Arbeitsgruppe/Domain per Assistent immer auf "Firmennetzwerk" zurückspringt (Neustart erforderlich). Somit eine Voraussetzung zur Heimnetzgruppe fehlt(privates Netzwerk).

Am WE gehts frühestens weiter ;)
--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.09.2010, 16:41 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@hjoerg:

Guck am WE bitte mal nach, ob im "Netzwerk- und Freigabecenter" unter "Aktive Netzwerke anzeigen" Heimnetzwerk oder öffentliches Netzwerk steht. An der Stelle kann das auch eingestellt werden. Klick auf die Bezeichnung des aktiven Netzwerkes, "Wählen Sie einen Ort für das Netzwerk "xyz" aus.".
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.09.2010, 10:21 Uhr

hjoerg
Posts: 3781
Nutzer
@Maja:

Ja, das ist alles i.Ordnung.

Mein Fehler: Der Netzwerkassi startet immer mit "Arbeitsplatz" als Voreinstellung, egal wie der momentane Stand ist.

Die Einstellung ist Heimnetzwerk.

Also ist dort alles im grünen Bereich(Fehlalarm) ;)
--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.09.2010, 14:05 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von hjoerg:
Der Netzwerkassi startet immer mit "Arbeitsplatz" als Voreinstellung, egal wie der momentane Stand ist.

Ich kann Dir nicht ganz folgen. Was genau ist hier mit Netzwerkassistent gemeint?
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.09.2010, 14:13 Uhr

hjoerg
Posts: 3781
Nutzer
@Maja:
>Was genau ist hier mit Netzwerkassistent gemeint?

Wenn z.B. über die Systemeigenschaften/Computer die Netzwerk-ID gestartet wird, beginnt das immer mit "angeklickten" "Firmennetzwerk".
--
by WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

11.09.2010, 20:17 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@hjoerg:

Axo, Du meinst den Dialog "Einer Domäne oder Arbeitsgruppe beitreten". Kein Fehler von Dir. Der startet immer so. Man muss selbst auswählen, was auf den betreffenden Computer zutrifft.
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Andere Systeme > Netzwerkprofis W7 Heimnetzgruppe ändern/löschen [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.