amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > Neues rund ums ARES Projekt [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

04.09.2010, 12:00 Uhr

phoenixkonsole
Posts: 47
Nutzer
AMC 0.58 ist fertig gestellt. Die aktuelle Version hat einen voll funktionsfähigen Audiopart, inklusive Webradio. Außerdem wurde das Skinsystem fertiggestellt.
http://www.youtube.com/watch?v=pPn4SUwDLjU

Die AmigaOS-Version wird erstmalig auf dem Amiwest Event vorgestellt. Auf dem X1000.

Achtung der AMC Contest endet bald(am 15.09.2010)
http://aros-exec.org/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=4989&forum=4&post_id=45633#forumpost45633

Ich suche noch einen Namen für ein Remake des CDTV. Naja es wird kleiner...MiniITX aber mit Wumms und ATI basiert.
http://aros-exec.org/modules/newbb/viewtopic.php?start=0&topic_id=5023&viewmode=flat&order=ASC

Des Weiteren ist nun auch der neue AresOne als Upgradekit erhältlich (beginnt bei 219,99¤)
http://www.vesalia.de/d_aresone2010.htm

Partnerschaft zwischen Ares Computer und DiscreetFX.
Jeder Kunde der einen AresOne erworben hat, oder noch erwirbt, kann Aladdin4D als 68k Version für 59,95$ erhalten, das entspricht einer Ersparnis von 30$.

Des Weiteren erhält jeder Kunde auf Wunsch die OpenToaster Bonus DVD als ISO. Im Umkehrschluss werden die entsprechenden Bounties angehoben.

Es ist so weit..... nach langer Überlegung stehen die technischen Daten des ersten amiganoiden MID's fest. Das Gerät soll unter dem Namen "Filo" erscheinen. Filo kommt aus dem griechischen (philos=Freund).
Die ersten Samples werden in wenigen Wochen an ausgesuchte aros-exec Nutzer/und oder Entwickler verteilt.

Die Daten:
Intel ATOM® N450 1,66GHz
945GSE
BroadwayCE
1GB DDR2 (2GB optional)
10.2" Zoll LED Display TouchScreen mit einer Auflösung von 1024 x 600
160GB Sata HD
Ethernet 10/100 M
WiFi IEEE 802.11b/g
3x USB
Kopfhöhreranschluss und Mikrofon
3g

Realtek Stereo
2 Stereo Lautsprecher
1×VGA
1 Card Reader (SD/MMC/MS/MS PRO) SDHC kompatibel
Webcam mit 1,3MP
280 mm x 180 mm x 24 mm

Primär geht es darum die Software und Treiber für Touch-Geräte vorzubereiten. Ein kommerzieller Hit ist nicht zu erwarten. Vielmehr soll das ganze als "Kaufbarer" proof of concept für andere dienen.

Dazu wird AMC fester Bestandteil von BroadwayCE und Wanderer wird durch ein eigenes UI ausgetauscht. Dennoch werden alle AROS Anwendungen ihre Funktion behalten.

Das Gerät sollte erst AmiPAD heißen, aber ich weiß nicht.... : ) vllt will C=USA den Namen ja nutzen.
--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2010, 00:11 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Spam?
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2010, 09:22 Uhr

jochen22
Posts: 1139
[Benutzer gesperrt]
@Maja:
Auto?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.09.2010, 14:51 Uhr

Floppy
Posts: 287
Nutzer
@phoenixkonsole:
Danke für die kontinuierliche Weiterentwicklung und die interessanten Neuigkeiten! AROS auf ARES ist und bleibt ein großartiges Projekt. Weiter so!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.09.2010, 08:08 Uhr

jochen22
Posts: 1139
[Benutzer gesperrt]
@Moderatoren + phoenixkonsole
Warum macht Ihr nicht ne Meldung draus.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > Neues rund ums ARES Projekt [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.