amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > SAM 460ex [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

Erste 1 2 3 4 5 -6- 7 8 9 10 11 >> Letzte [ - Beitrag schreiben - ]

26.03.2011, 18:29 Uhr

Lemmink
Posts: 2343
Nutzer
Zitat:
Original von tploetz:
wenn es wenigstwens
bald einen Soundtreiber geben würde, wäre ich schon zufrieden.
tploetz :boing:

Un so lange kann du ja eine von OS4 unterstütze Soundkarte ein bauen...


--
Das Grauen hat viele Gesichter und mein Spiegel zeigt mir jeden Morgen ein neues.

Jetzt neuer, aber immer noch nicht interessanter: http://www.lemmink.joice.net

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.03.2011, 03:33 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@tploetz:

Da Du mit dem SAM440 nun zufrieden bist, wäre doch auch genug Zeit gewesen, zu warten, bis das OS für SAM460 fit ist, oder?

Denk das nächste Mal halt erst drüber nach, was Du da eigentlich kaufst. Informiere Dich eingehend, bevor Du kaufst. Produkte, zu denen Informationen nur in einer Sprache verfügbar sind, die man nicht versteht, sollte man besser gar nicht kaufen. Und vorallem vertraue nicht blind auf Vorankündigungen. Das alles hilft insgesamt gegen unliebsame Überraschungen dieser Art.

Was den Sound betrifft. Sag mal, ignorierst Du Lemminks wiederholte Hinweise auf die Möglichkeit, eine Soundkarte zu nutzen? Das könnte längst erledigt sein.

--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 27.03.2011 um 03:33 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.03.2011, 11:56 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Maja:
Wo soll ich die Soundkarte einbauen, ich sehe beim SAM 460 nur zwei PCI-Ports,
die sind beide belegt.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.03.2011, 12:17 Uhr

Lemmink
Posts: 2343
Nutzer
@tploetz:

Auf dem Board befinden sich

PCIx 4x
PCIx 1x
PCI

Das macht bei mir drei Steckplätze
Die Grafikkarte kommt natürlich in den PCIx 4x
In den PCIx 1x würde ich dann einen SATA-Kontroller stecken, somit bliebe der "normale" PCI Steckplatz frei für eine Soundkarte.

--
Das Grauen hat viele Gesichter und mein Spiegel zeigt mir jeden Morgen ein neues.

Jetzt neuer, aber immer noch nicht interessanter: http://www.lemmink.joice.net

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.03.2011, 12:44 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Lemmink:
Das muß dann eine Soundkarte sein, die von Amiga OS4.1 unterstützt wird, gibts
da Anleitungen wo man das findet.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.03.2011, 12:47 Uhr

hjoerg
Posts: 3797
Nutzer
@Lemmink:

Er hat es vermutlich anders angeschlossen, ...

aber die Auflösung gibt es erst am *ENDE* des Thread :P ;)
--
WinUAE Fan
hjörg :dance2:
Nethands

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.03.2011, 14:04 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Zitat:
Original von Lemmink:
@tploetz:

Auf dem Board befinden sich

PCIx 4x
PCIx 1x
PCI

Das macht bei mir drei Steckplätze
Die Grafikkarte kommt natürlich in den PCIx 4x
In den PCIx 1x würde ich dann einen SATA-Kontroller stecken, somit bliebe der "normale" PCI Steckplatz frei für eine Soundkarte.

--
Das Grauen hat viele Gesichter und mein Spiegel zeigt mir jeden Morgen ein neues.

Jetzt neuer, aber immer noch nicht interessanter: http://www.lemmink.joice.net


Wo ist den der dritte Steckplatz für PCI?
Ist der links neben dem weißen Anschluss, der sieht so klein aus.
Edit:
So wie ich sehe ist das ein pci-e Anschluss der noch frei ist, es gibt auch pci-e Soundkarten, werden aber nicht alle von OS 4.1 unterstützt.
tploetz :boing:

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 27.03.2011 um 15:50 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.03.2011, 19:25 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Es ist nicht so einfach eine PCI-e Soundkarte für OS4.1 zu finden, vielleicht weiß
jemand da besser Bescheid, oder mir einen Tip geben.
Edit:
Vielleicht Soundblaster?
tploetz :boing:

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 27.03.2011 um 20:14 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.03.2011, 23:06 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@tploetz

Nicht PCIe Soundkarte, sondern PCI Soundkarte!

PCI, PCIe, optische Unterscheidung:
Bild: http://pcservicenet-witschel.de/PCI_Slots.jpg
(Quelle)

Soundkarten Treiber:
http://www.os4depot.net/index.php?function=showfile&file=driver/audio/cmi8738.lha
(getestet mit Sweex 5.1, Hercules Muse, MicroA1, Terratec Aureon 5.1 Fun und 5.1 PCI)

http://www.os4depot.net/index.php?function=showfile&file=driver/audio/emu10kx.lha
(Treiber für SB Live, Audigy und Audigy2. Benötigt AHI v6 !)

http://www.os4depot.net/index.php?function=showfile&file=driver/audio/envy24_ahi.lha
(Treiber für M-Audio Delta 44, 66 und 1010 LT und Terratec Phase 88)

http://www.os4depot.net/index.php?function=showfile&file=driver/audio/envy24ht_ahi.lha
(Treiber für Terratec Aureon Sky undSpace, Phase22 und 28,
M-Audio Revolution 5.1/7.1 undESI Juli().)

http://www.os4depot.net/index.php?function=showfile&file=driver/audio/sb128ahi.lha
(AHI Treiber für "Sound Blaster 128" Ensoniq ES1370, und alle Creative Labs PCI Sound-Karten, die nicht auf dem emu10k1 Chip oder dessen Varianten basieren (z. B. SB Live!).)
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **


[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 27.03.2011 um 23:16 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.03.2011, 15:30 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Maja:
Vielen Dank für die Informationen, habe jetzt eine Soundkarte mit pci x1 Anschluss gekauft es ist eine Creative Soundblaster, dafür gibt es ja Treiber.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.03.2011, 16:25 Uhr

hjoerg
Posts: 3797
Nutzer
Zitat:
Original von tploetz:
...Creative Soundblaster, dafür gibt es ja Treiber.
tploetz :boing:


Es gibt sogar sehr viele Treiber für diese Produkt-Palette.

Die Frage bleibt dann nur: Welches Produkt aus der Palette ;)
--
WinUAE Fan
hjörg :dance2:
Nethands

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.03.2011, 17:35 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@hjoerg:
Es ist dieses Produkt:
1 Creative Sound Blaster X-Fi Titanium PCI-Express

tploetz

:boing:

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 28.03.2011 um 17:35 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.03.2011, 17:38 Uhr

hjoerg
Posts: 3797
Nutzer
Zitat:
Original von tploetz:
@hjoerg:
Es ist dieses Produkt:
1 Creative Sound Blaster X-Fi Titanium PCI-Express

tploetz

:boing:

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 28.03.2011 um 17:35 Uhr geändert. ]


Hattest Du Majas perfekte Antwort gelesen?


--
WinUAE Fan
hjörg :dance2:
Nethands

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.03.2011, 17:50 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@hjoerg:
Ja gelesen habe ich sie, geht pci x1 nicht?
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.03.2011, 17:58 Uhr

Trigger58
Posts: 81
Nutzer
@tploetz:

Hi, er meinte eher, das die Karte, die du gekauft hast wohl eher nicht unterstützt wird. In Maja's Antwort war nirgends die Rede einer X-Fit Titanium.

Wenn du Interesse hast, ich habe hier noch 2 PCI-Audiokarten herumfliegen.

1x Terratec Aureon 5.1 Fun
1x Terratec Promedia

Die Aureon 5.1 Fun wird definitiv unterstützt.

Gruß Trigger58

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.03.2011, 18:10 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Trigger58:
Ich kann nur Soundkarten mit x1 pci verwenden, wenn du sowas hast.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.03.2011, 18:13 Uhr

hjoerg
Posts: 3797
Nutzer
Zitat:
Original von tploetz:
@hjoerg:
Ja gelesen habe ich sie, geht pci x1 nicht?
tploetz :boing:


PCI und PCI-x bzw. PCIe sind verschiedene Anschlüsse und *nicht* kompatible!

Oben wurde emnpfohlen eine PCI-Sounkarte zu nutzen.
(Ich weiß der Anschluss ist besetzt ;) )

Gekauft wurde eine PCIe, also PCI-Express-Karte.

--
WinUAE Fan
hjörg :dance2:
Nethands

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.03.2011, 18:16 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@hjoerg:
Beide PCI-Anschlüsse sind besetzt, nur pci-express ist frei.
tploetz

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.03.2011, 18:24 Uhr

hjoerg
Posts: 3797
Nutzer
Zitat:
Original von tploetz:
@hjoerg:
Beide PCI-Anschlüsse sind besetzt, nur pci-express ist frei.
tploetz


Ja ich weiß.

Logisch wäre doch:

a) Kann man auf den SATA(PCIe-1x Ausschluss) verzichten: Ja/Nein

b) Welchen Treiber gibt es für den Hardware-Sound-Kauf

c) Besteht die Möglichkeit Anschlüsse zu tauschen
--
WinUAE Fan
hjörg :dance2:
Nethands

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.03.2011, 18:28 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@hjoerg:
Ich glaube, da kann man nichts tauschen, Radeon-Grafikkarte
und SATA-Contoller passen bestimmt nicht in den x1 pci Anschluss.
Gibt es nun Treiber für die gekaufte Soundkarte?
tploetz :boing:

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 28.03.2011 um 18:30 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.03.2011, 18:38 Uhr

ZeroG
Posts: 1486
Nutzer
@tploetz:
Die Treiber sind nach dem jeweils unterstützen Chipsatz benannt... Was steht den auf dem Audiochip?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.03.2011, 18:40 Uhr

Kris
Posts: 650
Nutzer
sag mal! Du willst und doch jetzt auf den Arm nehmen! oder?

Nenn bitte die Anschlüsse so wie sie auch heißen!

PCI
PCIe 1x
PCIe 4x

Nimm den verdammten PCIe 4x Anschluss für die Grafikkarte. Sofern es möglich ist die PCIe 1x für SATA und PCI für eine Soundkarte, zB Audigy oder SB Live oder eine andere kompatible!

Falls PCIe 1x (noch) nicht für SATA geeignet ist, so nimmst du den alten PCI Anschluss dafür und wartest bis das onboard Audio endlich einen Treiber bekommt oder PCIe 1x kompatible Soundkarten Unterstützung bekommen!

Verstanden oder müssen wir es buchstabieren oder es selbst machen? :nuke:
--
SAM440ep-Flex 733Mhz|1GB RAM|250GB HDD|Radeon 9250|AmigaOS 4.1.2
SAM440ep 667Mhz|512MB RAM|320GB HDD|Radeon M9|AmigaOS 4.1.2
MacMini G4 1,5Ghz|MorphOS 2.7 key

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.03.2011, 18:52 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Zitat:
Original von ZeroG:
@tploetz:
Die Treiber sind nach dem jeweils unterstützen Chipsatz benannt... Was steht den auf dem Audiochip?


Auf dem Chip steht X-FI Extreme Fidelity
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.03.2011, 20:19 Uhr

Kris
Posts: 650
Nutzer
http://techreport.com/articles.x/8884/1

Der Chip unterscheidet sich erheblich vom Audigy Chip. Wie schon erwähnt, steht nirgendwo, dass der Amiga diesen unterstützt.

Du willst es aber leider nicht wahr haben.
--
SAM440ep-Flex 733Mhz|1GB RAM|250GB HDD|Radeon 9250|AmigaOS 4.1.2
SAM440ep 667Mhz|512MB RAM|320GB HDD|Radeon M9|AmigaOS 4.1.2
MacMini G4 1,5Ghz|MorphOS 2.7 key

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.03.2011, 20:24 Uhr

Trigger58
Posts: 81
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
@tploetz

Nicht PCIe Soundkarte, sondern PCI Soundkarte!

PCI, PCIe, optische Unterscheidung:
Bild: http://pcservicenet-witschel.de/PCI_Slots.jpg
(Quelle)

Soundkarten Treiber:
http://www.os4depot.net/index.php?function=showfile&file=driver/audio/cmi8738.lha
(getestet mit Sweex 5.1, Hercules Muse, MicroA1, Terratec Aureon 5.1 Fun und 5.1 PCI)


Die Terratec Aureon 5.1 PCI steht jedenfalls in der Auflistung von Maja, siehe den fett markierten Absatz!

Karte würde ich für 5 ¤ + Versand abgeben. Bei Interesse bitte per PN antworten.

Gruß Trigger58

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.03.2011, 20:25 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Bild: http://www.smilies.4-user.de/include/Brutal/smilie_b_019.gif
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.03.2011, 21:45 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
Dann müßte ich die Grafikkarte rausnehmen, der SATA-Contoller wird gebraucht.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.03.2011, 22:41 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
es gibt auch SATA-Contoller mit PCI-e x1
http://www.amazon.de/LogiLink-PCI-Express-Schnittstellenkarte-SATA/dp/B0018BL33S/ref=sr_1_9?ie=UTF8&qid=1301344691&sr=8-9
Funktioniert das, dann hätte ich einen PCI-Steckplatz frei.
tploetz :boing:

[ Dieser Beitrag wurde von tploetz am 28.03.2011 um 22:44 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.03.2011, 23:11 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von tploetz:
@hjoerg:
Es ist dieses Produkt:
1 Creative Sound Blaster X-Fi Titanium PCI-Express

Eine tolle Karte (unter Windows) und kostspielig. Ich hoffe, Du hast die jetzt nicht extra für den SAM gekauft. :nuke:

Zitat:
Original von tploetz:
@hjoerg:
Beide PCI-Anschlüsse sind besetzt, nur pci-express ist frei.


Konzentriere Dich !!

Auf dem Board gibt es keine zwei PCI-Anschlüsse!!

Das SAM460ex hat:

Einen PCI Slot (PCI). Das ist der weiße Sockel.
Einen PCI Express x1 Slot (PCIe x1). Das ist der kurze, schwarze Sockel.
Einen PCI Express x4 Slot (PCIe x4) mit PCIe x16 Sockel. Das ist der lange, schwarze Sockel.

Lies das !! ===>>> http://www.meinberg.de/german/info/pci.htm#pci_x

Zu SATA PCIe Karte: Dafür scheint es keine Treiber zu geben.


--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **

[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 28.03.2011 um 23:13 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.03.2011, 07:27 Uhr

tploetz
Posts: 4026
Nutzer
@Maja:
Die Idee mit der Soundkarte kann ich wohl begraben, mit dem internen
Soundtreiber kann es bestimmt noch lange dauern.
tploetz :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


Erste 1 2 3 4 5 -6- 7 8 9 10 11 >> Letzte [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Get a Life > SAM 460ex [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.